Feldatal Panoramaweg 1

4:30 h 18,0 km moderate

Schulstraße 2, 36325 Feldatal, Deutschland

>

Die Strecke ist geprägt von vielen sehenswerten Ausblicken, vorbei an Wiesen, Feldern und Teichen verbindet die Tour die Ortsteile Groß-Felda, Stumpertenrod, Köddingen, Windhausen und Kestrich der Gemeinde Feldatal.

Vom Start in Groß-Felda führt der Weg durch die “Trockenau” nach Stumpertenrod, wo die schönste und größte Fachwerkhallenkirche Hessens zu besichtigen ist. Weiterhin befindet sich in diesem Ortsteil eine Sternwarte. Nächstes Etappenziel ist Köddingen. Hier kann an dem Badeteich mit der Freizeitanlage eine  Rast eingelegt werden. Auf dem Weg nach Windhausen liegt der 496m hohe Bildsteinkopf und Fraustein. Dort erwarten den Wanderer wunderbare Ausblicke bis zum Dünsberg bei Gießen, die Amöneburg oder den Rimberg. Durch den Ortsteil Windhausen geht es weiter über den “Stollberg” nach Kestrich zum Steinbrück. Es heißt, auf dieser Erhebung habe eine Burg gestanden, in der Raubritter ihr Unwesen trieben. In Kestrich kann man eine kleine Synagoge besichtigen oder sich im Sonnenbad erfrischen.

  • Länge der Tour: 18,0 km

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Features trail

Many views

Navigation starten:

Feldatal Panoramaweg 1.gpx

Besuchen Sie uns auch auf:

www.feldatal.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Die Höhentour umrundet das liebliche Schwalmtal durch Mischwald und über Höhenrücken. }
Ein Panoramaweg durch herrliche Bergmähwiesen }

Bergmähwiesenpfad

36355 Grebenhain, Deutschland

Ein Panoramaweg durch herrliche Bergmähwiesen

2:44 h 279 hm 8,8 km moderate

Hiking trail

Auf den Spuren des Eisenerzabbaus im vorderen Vogelsberg. }
Bibelpark und Naturschutzgebiete. }

Kesselgehännesje-Tour

Lautertal, Deutschland

Bibelpark und Naturschutzgebiete.

2:14 h 112 hm 8,3 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen