Residenzenring Hungen-Laubach

5:30 h 413 hm 17,0 km easy

Hungen, Deutschland

>

Etappenwanderung mit Natur und Kultur in ausgewogener Mischung zwischen Hungen und Lich.

Wandern in einer ausgewogenen Mischung zwischen Natur und Kultur. Der Residenzenring führt durch die abwechslungsreichen Täler von Wieseck, Horloff und Wetter. Er verbindet vier Kleinstädte mit sehenswerten, teils spätmittelalterlichen Stadtzentren. Schlösser, Burgen, ehemalige Klöster, Stadtbefestigungen, Fachwerkgeschichte und nicht zu vergessen gemütliche Kneipen und Cafés in den Residenzstädtchen wechseln sich ab mit  sanften Naturlandschaften.

 

Wegbeschreibung:

Der Weg führt über einen Steg an der Dammstraße stadtauswärts und weiter an der Horloff entlang. Das Horlofftal gehört zu den eindrucksvollsten Tälern des Vogelsberges. Man wandert durch den Wald des Mühlbergs und trifft bei der Schottener Straße auf den Europäischen Fernwanderweg E3. Nur ein kleines Stück verlaufen die Wege gemeinsam, dann biegt man nördlich ab und wandert weiter durch Mischwald über den Diethersberg. Bei der Eichkoppel laden Bänke zu einer Rast mit herrlichem Blick auf Villingen ein.

Östlich des Borgelbergs führt der Residenzenring am Waldrand entlang weiter nach Ruppertsburg. Das verträumte Dorf liegt trutzig auf einem Bergkamm. Bei der Friedrichshütte überquert man noch einmal die Horloff und wandert über den bewaldeten Eichberg. Beim Austritt aus dem Wald links den Waldrand entlang, dann rechts zu den Aussiedlerhöfen und die L 3138 queren, weiter geradeaus. Kurze Zeit später ist der Laubacher Marktplatz, der Ausgangspunkt der Wanderung, erreicht.
 

Ausrüstung:

Zu jeder Wanderung zählt neben festem Schuhwerk auch eine Mülltüte, um den mitgebrachten Müll wieder mit nach Hause zu nehmen.
 

Weitere Infos und Links:

Highlights:

Hungener Schloss In den Farben Schneewittchens präsentiert sich dieses verspielte Barockschlösschen: die Fassade weiß wie Schnee, Sockel und Fachwerk rot wie Blut und das Schieferdach schwarz wie Ebenholz.  Kleine Türmchen und Erker runden das Bild vom Märchenschloss ab. Fehlt nur noch ein schmucker Prinz, der auf seinem Schimmel durch den gewölbten Torbogen sprengt. Der ehemalige Solmser Fürstensitz gehört heute einer Eigentümergemeinschaft und lässt sich daher nur von außen besichtigen. Trotzdem lohnt sich der Abstecher durch die winkelige Altstadt und den kleinen Schlosspark, denn  ein schöneres Bilderbuchschloss findet sich in unserer Region nicht.

Hungener Seenplatte Wie aufgereiht an einer Schnur finden sich 3 Seen, zu Natur gewordene Relikte ehemaligen Braunkohlenabbaus.

Der Untere Knappensee bei Utphe ist ein reiner Natursee, das nur von ausgewählten Plätzen beobachtet werden kann. Er  dient rund 250 Vogelarten als Refugium. Am Oberen Knappensee, dem mittleren in der Kette sind Spaziergänger und Angler willkommen. Der größte See Oberhessens – zwischen Inheiden und Trais Horloff liegt dem Residenzenring am nächsten. Hier ist ein Naherholungsgebiet entstanden  mit Badestränden, Segelmöglichkeit und Imbissverpflegung. Ein schöner Zwischenstopp an einem langen Wandertag.
 

  • Dauer: ca. 5:30 h

  • Aufstieg: 413 hm

  • Länge der Tour: 17,0 km

  • Höchster Punkt: 259 m

  • Differenz: 144 hm

  • Niedrigster Punkt: 115 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Culture

Rest point

Parkplätze vorhanden

GPS-Koordinaten Wanderparkplatz:
50°28und#39;37.6"N 8°54und#39;04.9"E  - 50.477124, 8.901361

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab/bis Hungen
- RB46 Lahn-Kinzig-Bahn
- Bushhaltestelle Bahnhof: GI-60, 363, 375 und Vulkan-Express VB-92

Ab/bis Laubach
- GI-74, 363, 372, 373 und Vulkan-Express VB-92

Alle Fahrpläne unter www.vgo.de
 

Navigation starten:

GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.westlicher-vogelsberg.de/

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Auf den Spuren des Eisenerzabbaus im vorderen Vogelsberg. }
Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans. }

Basalttour

Lauterbach, Deutschland

Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans.

5:00 h 250 hm 52,0 km difficult

Cycling trail

Themen-Radroute „Römer, Residenzen, Reformatoren“ }
Radeln auf den Spuren der Römer. }

Limesradweg

Hanau, Deutschland

Radeln auf den Spuren der Römer.

7:00 h 313 hm 90,0 km moderate

Cycling trail

Bibelpark und Naturschutzgebiete. }

Kesselgehännesje-Tour

Lautertal, Deutschland

Bibelpark und Naturschutzgebiete.

2:14 h 112 hm 8,3 km moderate

Hiking trail

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen