Hoherodskopfsteig

2:30 h 542 hm 26,0 km difficult

36355 Grebenhain, Deutschland

>

Eine sportliche Tour quer über den Hoherodskopf

Rund 26 km nimmt die Radroute in Anspruch, die mit einigen Steigungen (zum Hoherodskopf) aber auch rasanten Abfahrten etwas für den sportlich ambitionierten Radfahrer darstellt.


 

Wegbeschreibung:

Der Hoherodskopf-Steig führt vom Vulkanradweg ab Hartmannshain zum beliebtesten Ausflugsziel im Vogelsberg, dem Hoherodskopf (H: 764 m) und weiter in den Luftkurort Schotten mit seiner Fachwerkaltstadt. Dort trifft der Hoherodskopfsteig auf den Radfernweg R4 und ist noch parallel bis zum Nidda-Stausee ausgeschildert (Freizeitareal mit skatingfähigem Rundweg, Spielplatz, Wassersport und Gastronomie).

 

Weitere Infos und Links:

Von Mai bis Oktober fährt an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen der Vogelsberger Vulkan-Express. Dabei handelt es sich um ein Netz aus sechs Buslinien. Alle Busse sind
mit Radanhängern ausgestattet. Es gilt der RMV-Tarif, die Radmitnahme ist kostenlos. Drei der sechs Buslinien verlaufen entlang des Vulkanradweges, eine Buslinie pendelt entlang
des Südbahnradweges, eine weitere teilweise entlang der Niddaroute. Fünf der sechs Linien treffen sich auch auf dem Hoherodskopf.

Die Region Vogelsberg erreichen Sie aus Richtung Rhein-Main, Fulda und Gießen bequem mit der Bahn. Umstiegsmöglichkeiten zum Vulkan-Express bestehen in Hungen, Nidda,
Stockheim, Wächtersbach, Lauterbach und Mücke.

Anmeldung auch für Einzelpersonen empfehlenswert, für Pedelecs und Gruppen ab 4 Personen erforderlich! Anmeldung nur telefonisch möglich bis Freitag (bzw. bis zum letzten Werktag vor Feiertagen) 13 Uhr!

Bahnhofstr. 14 (im Bahnhof)
36304 Alsfeld
Tel. (0 66 31) 96 33-33, Fax -114
service.alsfeld@vgo.de

Hanauer Str. 22, 61169 Friedberg
Tel. (0 60 31) 71 75-0, Fax -111
service.friedberg@vgo.de

Neuenweg 5, 35390 Gießen
Tel. (06 41) 931 31-0, Fax -113
service.giessen@vgo.de

Weitere Infos und Fahrpläne auf: www.rmv.de
 

  • Dauer: ca. 2:30 h

  • Aufstieg: 542 hm

  • Länge der Tour: 26,0 km

  • Höchster Punkt: 699 m

  • Differenz: 542 hm

  • Niedrigster Punkt: 157 m

Difficulty

difficult

Stamina

difficult

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Rest point

Öffentliche Verkehrsmittel

ab/bis Hartmannshain: Bus391, Vulkan-Express VB-90, VB-94 und VB-95
ab/ bis Schotten Vulkaneum: VB-60, VB-61, VB-65, Bus 362 und 372, Vulkan-Express VB-93
Alle Fahrpläne unter: www.vgo.de

 

Navigation starten:

GPX Track

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.grebenhain.de/

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Downhill durch das Ohmtal radeln }

Ohmtaltour-Teil 1

Schotten, Deutschland

Downhill durch das Ohmtal radeln

1:45 h 491 hm 28,0 km easy

Cycling trail

Von Schotten nach Laubach }

Mühlentour

Schotten, Deutschland

Von Schotten nach Laubach

2:00 h 263 hm 22,0 km easy

Cycling trail

Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans. }

Basalttour

Lauterbach, Deutschland

Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans.

5:00 h 250 hm 52,0 km difficult

Cycling trail

Themen-Radroute „Römer, Residenzen, Reformatoren“ }
Radeln auf den Spuren der Römer. }

Limesradweg

Hanau, Deutschland

Radeln auf den Spuren der Römer.

7:00 h 313 hm 90,0 km moderate

Cycling trail

Teil zwei der Ohmtaltour. }

Ohmtaltour-Teil 2

Mücke, Deutschland

Teil zwei der Ohmtaltour.

2:00 h 191 hm 28,0 km moderate

Cycling trail

Ca. 100 km entlang der Schwalm von der Quelle bis zur Mündung. }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen