Amöneburg

35287 Amöneburg, Deutschland(323 m über NN)

Amöneburg ist seit langem ein beliebtes Ausflugsziel mit einer markanten Silhouette, die herausragt. Die 1300 Jahre alte Stadt dient heute als wichtiges Tor zum Nationalen Geopark „Vulkanregion Vogelsberg“. Hier können Besucher vielfältige Naturlandschaften in einem der ältesten Naturschutzgebiete Hessens entdecken, beeindruckende Panoramablicke genießen und sich an reichhaltiger Kultur erfreuen. Die historische Fachwerk Altstadt, die gut erhaltene Schlossruine mit Stadtmauer und Einblicke in die geologischen Besonderheiten Amöneburgs mit zwei Vulkanschloten sind nur einige der Highlights. Der Premiumwanderweg „Amanaburch Tour“ wurde mit 70 Punkten ausgezeichnet. Die Geotouren „Stock und Stein“ und „Kreuz und Quer“ führen zu einer imposanten großen Säulenbasaltwand und laden dazu ein, das Schweinsberger Moor zu erkunden. Amöneburg liegt am Radweg 6 und am Elisabethpilgerweg. Ein Segelflugplatz, eine Reithalle sowie ein Gesundheits- und Sportzentrum ergänzen das Angebot für einen Kurzurlaub. Die historische Brücker Mühle ist mittlerweile Teil der Route der Industriekultur und kann in einem neuen digitalen Museum besichtigt werden.

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.amoeneburg.de

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

Vulkaneum

Geschlossen

Am Vulkaneum 1, 63679 Schotten, Deutschland

So., 21.04.2024 und weitere

Museum

Festkommers im Rahmen der 100 Feier der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichstein. }
Festkommers im Rahmen der 100 Feier der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichstein. }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen