MTB-Route 7 Ulrichstein (über Hoherodskopf)

2:45 h 636 hm 33,2 km moderate

Ulrichstein, Deutschland

>

Eine landschaftlich sehr abwechslungsreiche MTB-Runde durch den Naturpark Vulkanregion Vogelsberg.

Am Rathausparkplatz steht eine Informationstafel zum MTB-Streckennetz der Vogelsbergarena, hier ist auch der Startpunkt zur Ulrichsteiner Panorama Runde.

 

Wegbeschreibung:

Der asphaltierte Weg führt nach rechts und um den Lindenplatz herum geht es schon bald bergab und aus dem Ort heraus. Der Wirtschaftsweg führt an ein paar Häusern und Höfen vorbei und nach dem Durchfahren eines kleinen Waldstücks wird eine Kreuzung erreicht. Hier endet der Asphaltbelag und weiter geht es auf dem Feldweg geradeaus. Der Weg führt entlang von Feldern und Wiesen und am Rand eines kleinen Wäldchens ist schon bald eine Schutzhütte erreicht. Sanft geht es nun bergab bis zu einem asphaltierten Weg, auf diesem nach rechts abbiegen. Nach wenigen Metern ist der kleine Ort Feldkrücken erreicht. Die Hauptstraße muss gequert und über den Schottener Weg wird das Dorf wieder verlassen werden. Vorbei an einem Rastplatz mit Bank und Tisch geht der Weg am Waldrand in einen geschotterten Waldweg über. Kurz vor dem Überqueren der Landstraße 3139 werden eine weitere Schutzhütte sowie eine Grillhütte mit Spielplatz und ein Wanderparkplatz passiert. Über einen asphaltierten Wirtschaftsweg wird Rudingshain erreicht. 

Der kleine Ort bietet dem Mountainbiker zwei Gaststätten zur Auswahl: „Zum Oberwald“ Tel. 06044-1392, „Post-Saloon“, Tel. 06044-8783 (nur So. ab 14 Uhr).
An der ersten Kreuzung im Ort führt der Weg nach links, dann über eine Brücke und weiter in die Diefenbachstraße. Entlang einiger Wiesenflächen gelangt man wieder in den Wald, ab hier geht es auf einem Schotterweg weiter. Wenig Meter weiter wird die Nidda, deren Quelle nicht weit entfernt ist, überquert. Im weiteren Verlauf wechseln sich Schotter- und Asphaltbelag ab und auch die Landschaft wechselt immer wieder zwischen Wald- und Wiesenflächen. Kurz vor der Kreisstraße K103 führt ein asphaltierter Weg links nach Breungeshain. Am Ortsrand wird die Durchgangsstraße überquert und nach einer Steigung wird bald die Landebahn eines Segelflugplatzes passiert. Etwa in der Mitte der Piste wechselt die Wegoberfläche in Schotter. Wiesenflächen und Waldränder wechseln sich nun wieder ab. Auf dem Weg zum Gipfel des Hoherodskopf werden drei Informationsstationen des Geopfades passiert. Mit den hier vorhandenen Bänken und Tischen sind das natürlich auch hervorragende Rastplätze. Am Waldrand wird eine Straßenkreuzung erreicht, an der es links zum nahen Hoherodskopf  geht. 

Hier empfiehlt sich der Besuch des Naturpark-Informationszentrums, mehrere gastronomische Betriebe bieten sich zum pausieren an. Vom Parkplatz geht es nach links weiter und nach wenigen Metern gegenüber des Kiosk wieder nach rechts, weiter über einen Wiesenweg und nach dem Queren der Landstraße bis zum Café-Restaurant „Taufsteinhütte“. Hier kann man auch Mountainbikes ausleihen, Öffnungszeiten Mittwoch bis Sonntag von 11:30 bis 21 Uhr, Tel. 06044/2381. Ab hier geht es auf der Landstraße L3291 bis zum Parplatz „Heide“ und weiter auf dem Schotterweg geradeaus.

Im faszinierenden Naturschutzgebiet „Breungeshainer Heide“ führt die Strecke an der Quelle Landgrafenborn vorbei. An der Kreuzung „Sieben Ahorn“ (753 m) geht es rechts ab und weiter durch schönen Mischwald. Nach einigen Großwindanlagen führt ein asphaltierter Wirtschaftsweg zum kleinen Ort Rebgeshain.   Am Ortsrand entlang zweigt sehr bald nach links der Weg nach Ulrichstein ab. Am Ortsrand wird die Ohmstraße überquert und nach ein paar Metern ist der Ausgangspunkt der Runde erreicht.

 

Weitere Infos und Links:

Von Mai bis Oktober fährt an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen der Vogelsberger Vulkan-Express. Dabei handelt es sich um ein Netz aus sechs Buslinien. Alle Busse sind mit Radanhängern ausgestattet. Es gilt der RMV-Tarif, die Radmitnahme ist kostenlos. Drei der sechs Buslinien verlaufen entlang des Vulkanradweges, eine Buslinie pendelt entlang
des Südbahnradweges, eine weitere teilweise entlang der Niddaroute. Fünf der sechs Linien treffen sich auch auf dem Hoherodskopf.

Die Region Vogelsberg erreichen Sie aus Richtung Rhein-Main, Fulda und Gießen bequem mit der Bahn. Umstiegsmöglichkeiten zum Vulkan-Express bestehen in Hungen, Nidda,
Stockheim, Wächtersbach, Lauterbach und Mücke.

Anmeldung auch für Einzelpersonen empfehlenswert, für Pedelecs und Gruppen ab 4 Personen erforderlich! Anmeldung nur telefonisch möglich bis Freitag (bzw. bis zum letzten Werktag vor Feiertagen) 13 Uhr!

Bahnhofstr. 14 (im Bahnhof)
36304 Alsfeld
Tel. (0 66 31) 96 33-33, Fax -114
service.alsfeld@vgo.de

Hanauer Str. 22, 61169 Friedberg
Tel. (0 60 31) 71 75-0, Fax -111
service.friedberg@vgo.de

Neuenweg 5, 35390 Gießen
Tel. (06 41) 931 31-0, Fax -113
service.giessen@vgo.de

Weitere Infos und Fahrpläne auf: www.rmv.de

 

  • Dauer: ca. 2:45 h

  • Aufstieg: 636 hm

  • Länge der Tour: 33,2 km

  • Höchster Punkt: 757 m

  • Differenz: 318 hm

  • Niedrigster Punkt: 439 m

Difficulty

moderate

Stamina

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Circular route

Rest point

Fitness trail

Contact person

Marktstr. 28-32, 35327 Ulrichstein, Deutschland

+49 (0)6645-961020

info@ulrichstein.de

http://www.ulrichstein.de/

Parkplätze vorhanden

Lindenplatz, Ulrichstein

Öffentliche Verkehrsmittel

ab/ bis Ulrichstein Lindenplatz: VB-15; VB-65; VB-76; VB-78 und Vulkan-Express VB-92

Alle Fahrpläne unter: www.vgo.de
 

Navigation starten:

GPX Track

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
}

Mountainbike-Marathon-Alsfeld-Ostschleife

Alsfeld, Deutschland

5:30 h 538 hm 61,0 km moderate

Mountain Bike Trail

}

Mountainbike-Marathon-Alsfeld-Westschleife

Alsfeld, Deutschland

7:00 h 794 hm 81,0 km moderate

Mountain Bike Trail

Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans. }

Basalttour

Lauterbach, Deutschland

Eine Rundtour zu den Ursprüngen des Vulkans.

5:00 h 250 hm 52,0 km difficult

Cycling trail

198 km }

Motorrad-Tour-2

Schotten, Deutschland

198 km

0:00 h 198,0 km very easy

Motorcycle trail

Themen-Radroute „Römer, Residenzen, Reformatoren“ }
Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen