Witterungsböden - geführte Wanderung auf dem Erzweg Nord

Veranstaltungsort: Waldparkplatz/Holzplatz an der Landesstraße 3072, zwischen Autobahn und Bernsfeld

Vulkanismus, Erosion, Bodenbildung damals und heute, Eiszeit, Eisenerzbergbau

Als Mitglied der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft Sektion Vogelsberg und des Kunstturm Mücke (Bergbaugeschichte) führe ich eine mehrstündige Wanderung im Bereich des ehemaligen Tagebaugebietes bei Mücke Atzenhain-Bernsfeld. Die Tour ist für 15-20 Erwachsene und Jugendliche mit Interesse an Geologie, Natur und Landschaftsgeschichte. Besonderer Schwerpunkt ist die Entstehung von Boden, hier fossiler Boden aus der Frühzeit des Vogelsberges. Infotafeln, Aufschlüsse und Bergbaurelikte am Weg veranschaulichen das Thema.
Ziel der Exkursion ist, beim gemeinsamen Wandern den Blick zu öffnen auf Details und Großformen des Bodens, den wir Menschen ständig umgestalten und auf dem wir uns so selbstverständlich bewegen.

Feste Schuhe, Geländegängigkeit, Regenschutz/Sonnenschutz, genügend zu trinken und Vesper mitbringen!

Dauer: ca. 10 km, 4-5 Stunden Gehzeit plus Rastpause auf halber Strecke, z.T. querfeldein

Nächste Termine

So.

16

Juni 2024

10:00 Uhr bis 15:30  Uhr

Features event

Registration required

diese Seite teilen

Das könnte Dir auch gefallen

"Das könnte Dir auch gefallen" überspringen
Beulchesesssen }

Beulchesessen

Eltenröderweg, 35327 Ulrichstein, Deutschland

Beulchesesssen

Sa., 19.10.2024

Event

Zu "Das könnte Dir auch gefallen" zurückspringen