Winterzeit in der Vulkanregion Vogelsberg

+++++  Aktueller Schneebericht +++++

 

Wenn die letzten Blätter von den Bäumen gefallen sind und der kalte Winter Einzug hält, wenn die Nächte kalt werden, bietet die Region unzählige neue Möglichkeiten, die Natur aktiv zu entdecken. Durch Frost und Schnee werden Seen zu Schlittschuhbahnen, Radwege zu Winterwanderwegen für lange Spaziergänge und die eben noch blumenübersäten Bergwiesen werden zu Rodelhängen....

Finden Sie Infos über die Schneebedingungen und welche Loipen befahrbar sind unter: 

 

++++ Aktueller Hinweis ++++

 

Bitte erkundigen Sie sich vor Ihrer Anreise nach der aktuellen Verkehrssituation und beachten Sie die Verkehrshinweise. Nutzen Sie nur die ausgewiesenen Parkplätze, um somit die Natur zu schützen und aus Rücksicht gegenüber den Anwohnern. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


 

Rodelspaß für jung und alt

Bei entsprechenden Wetterbedingung finden Sie fast in jedem Ort der Region einen Hang der sich zum Rodeln eignet. Spezielle Rodelhänge befinden sich auf der Herchenhainer Höhe und auf dem Hoherodskopf - das sind übrigens die längsten in Hessen!