SommerFrische im Vogelsberg

Landgenuss - ursprünglich natürlich und erfrischend spritzig

 

Wechselnde Landschaftsbilder, Naturschönheiten und faszinierende Ausblicke über Europas größtes zusammenhängendes Vulkangebiet formen die einzigartige Kulisse der Region. Bunt blühende und artenreiche Bergmähwiesen und Magerrasen werden von Kühen, Schafen, Ziegen, Pferden und Lamas beweidet. Landwirtschaftlich geprägt und mit einem Spitzenplatz an ökologisch bewirtschafteten Flächen in Hessen, präsentiert sich der Vogelsberg ursprünglich naturbetont. Naturnahe Waldgebiete, schöne Badeseen, dazwischen schmucke Fachwerkorte, Burgen und Schlösser – Orte zum genüsslichen Verweilen und Durchatmen – mit einer Vielzahl an verborgenen Ecken und heimeligen Plätzen für Entdecker und all diejenigen, die das Besondere suchen.

Eine Abkühlung an heißen Sommertagen findet sich überall in der Region: vom lokalen Freibad um die Ecke, über Erlebnisbäder bis hin zu Badeseen mit Windsurfen und Tretboot fahren.  Alle Seen und Freibäder auf einen Klick
Eine Besonderheit ist das Badebiotop in Ulrichstein, Hessens höchstgelegener Stadt. Hier lassen sich beim Schwimmen die schönsten Libellen beobachten, die zwischen bunten Schilfgewächsen und über Teppichen von zarten Seerosenblüten wie Diamanten in der Sonne funkeln.
Denn neben dem Badebereich befindet sich die Regenerationsfläche, in der das Wasser durch Wasserpflanzen auf natürliche Weise gereinigt wird, ohne Chlor und chemische Zusätze. Damit ist ein besonders haut- und umweltfreundliches Badevergnügen inmitten einer herrlichen Naturlandschaft garantiert.

 

Den Vogelsberger Erleben und Genießen

Im Sommer sind die Vogelsberger emsig: es wird gemäht und geerntet, verarbeitet, eingekocht und getrocknet. Früchte, Obst, Gemüse, Marmeladen und vieles mehr werden auf regionalen Märkten feilgeboten. Nach getaner Arbeit nimmt man sich Zeit zum Feiern und Geselligsein.

Das besondere Klima des Vulkanregion Vogelsberg sorgt selbst im Hochsommer in höheren Lagen und Wäldern für frische und angenehm kühle Luft. Zauberhaft sind die klaren Nächte unter dem schillernden Sternenhimmel, herrlich einladend für den Bistro-Besuch auf der Außenterrasse oder Open-Air-Veranstaltungen.
Mit viel Herzlichkeit werden Gästen die heimischen Besonderheiten gezeigt: Kultur- und Geheimtipps, Kunsthandwerker-, Garten-, Regional- und Bauernmärkte, Erlebnisführungen in der Natur oder in den Fachwerkstädten, Brauchtums- und Lichterfeste, Musikfestivals – Diese finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!

 

Ein Nickerchen auf der Wiese, den weiten Himmel im Blick, eine Wanderung zu den schönsten Plätzen der Natur, eine Tour mit dem Fahrrad auf ehemaligen Bahntrassen oder an Bachläufen entlang, ein Bummel durch idyllische Fachwerkkulissen, ein leckerer Café an einem Marktplatz, gesellig einkehren bei Bierspezialitäten oder heimischer Küche – bestimmen Sie Ihren ganz persönlichen Urlaub oder Tagesausflug.

Von Mai bis Oktober erleichtern die Radbusse Vulkan-Express an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich die Tourenplanung.

Vulkanregion Vogelsberg – immer wieder neu entdecken!

 


Pocketguide "SommerFrische" inkl. Veranstaltungen

 

 

Kultur- und Geheimtipps, Kunsthandwerker-, Garten-, Regional- und Bauernmärkte, Erlebnisführungen in der Natur oder in den Fachwerkstädten, Brauchtums- und Lichterfeste, Musikfestivals und vieles mehr ...

Download oder alle Termine direkt im Online-Veranstaltungskalender einsehen.