Veranstaltungskalender

Unterhaltung oder eine Prise Kultur gefällig?

In der Region Vogelsberg ist immer etwas los… Wenn Sie bereits vor Ort sind, dann besorgen Sie sich doch das Kultur & Freizeit-Magazin „Auf dem Vulkan“ bei der nächsten Touristen-Info oder über Ihre Gastgeber.


Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 


Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kirchen
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Fitness
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

September 2020
Mittwoch, 23.09.2020
Babyschwimmen
Babyschwimmen ist ein harmonischer und spielerischer Weg der Wassergewöhnung und Frühförderung. Der Zeitraum zwischen dem 6. und 12. Lebensmonat ist dabei der ideale Zeitpunkt für die ersten Schwimmversuche. In unserem Kurs führen wir gemeinsam verschiedene altersentsprechende Griffe und Übungen aus, welche die Entwicklung und den Spaß im Wasser fördern.
Der gesamte Kurs findet in kleinen Gruppen mit bis zu zehn Babys statt - so können die Kleinen die Wasserwelt in einer kleinen, überschaubaren Gruppe kennenlernen.

Termine: 02.09.2020 bis 30.09.2020, jeweils mittwochs
Kursdauer: 5 x 1,25 Stunden (10 - 15 min Mami fit im Wasser, ca. 40 min Babyschwimmen)

Informationen und Anmeldung bei Beata Olschowski: Tel. 06652 73448 oder 0179 5249040 oder per E-Mail an beateolschowski@gmx.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme Herbstein
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Schwangerschaftsschwimmen
Gerade in der Schwangerschaft wirken sich die positiven Effekte des Wassers besonders intensiv auf den menschlichen Körper aus. Der Auftrieb entlastet Gelenke, Sehnen, Bänder und die Wirbelsäule, die Massagewirkung des Wassers erzeugt ein allgemeines Wohlbefinden.

Termine: 02.09.2020 bis 23.09.2020, jeweils mittwochs
Kursdauer: 4 x 1 Stunde

Informationen und Anmeldung bei Beata Olschowski: Tel. 06652 73448 oder 0179 5249040 oder per E-Mail an beateolschowski@gmx.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 24.09.2020
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz 14, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 25.09.2020
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Am Freitag dem 14. August fand er zum ersten Mal statt, und seither gibt es ihn jede Woche, den Feierabendmarkt in Schotten.

Geboten wird ein buntes Sortiment an unterschiedlichen Produkten, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen: Tee, Kräuter und Gewürzmischungen, Biogemüse und -getreide, Kartoffeln, Obst, Nudeln, Wurst und Käse, Brot, Stoffe, Kleider, Hüte und Accessoires, Liköre, Gelee, eine frische Auswahl an Topfpflanzen und vieles, vieles mehr. Das Angebot wird immer wieder erweitert und wechselt, so dass es jede Woche etwas Neues zu entdecken gibt. Natürlich gibt es auch kulinarisches wie Würstchen vom Grill, je nach Jahreszeit Flammkuchen/Zwiebelkuchen, Apfelsaft, Apfelwein und Erfrischungsgetränke.

Für musikalische Begleitung ist ebenfalls gesorgt, auf dem Markt und vorm Café Zeitlos, direkt nebenan. Auf der Caféterrasse gibt es neben Kaffee und Kuchen auch Waffeln, Eis und Wein. Ein kühles Bier kann man an den Tischen des Gasthaus Krone genießen, das sich direkt im Marktbereich befindet. Auch zwei Pizzerien sind nur wenige Meter entfernt, weitere Cafés und Restaurants sind leicht zu Fuß zu erreichen.

Immer wieder gibt es Themenschwerpunkte, z.B. am 25.09. Wein, am 30.10. Halloween/Kürbis

BITTE BEACHTEN:
- Die Marktbesucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen solange sie nicht zum Essen oder Trinken an Tischen sitzen oder stehen.
- Speisen und Getränke dürfen nur im separaten Bereich zu sich genommen werden. Verzehr am Stand ist nach den CORONA-Bestimmungen nicht gestattet!


Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: bernadette.eisenbart@web.de
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
"Omas nostalgische Sonntagstafel" DER VULKAN KOCHT
ab 18.09. 2020 buchbar
Sooo schmeckt der Rainröder Herbst

Das komplette Mahl wie bei Oma 𝒂𝒖𝒇 𝒅𝒆𝒎 ganz 𝒈𝒓𝒐𝒔𝒔𝒆𝒏 feinen Sonntags-Esszimmer𝑻𝒊𝒔𝒄𝒉 mit dem schönen Sonntagsgeschirr und alles dampft und duftet ...!
Wir starten mit leckeren Süppchen
aus "Omas Terrine"
oder/ und einer gemischten
VogelsbergerVorspeisenplatte
für ALLE
Wild oder Lammspezialitäten
𝗩𝗲𝗿𝘀𝗰𝗵𝗶𝗲𝗱𝗲𝗻𝗲 𝗕𝗲𝗶𝗹𝗮𝗴𝗲𝗻
VogelsBerger-Kartoffelspezialitäten
VB-BelugalinsenGemüseRösti,
 VB-Kürbis-Orangen.GerstenRisotto ivm. 𝘇𝘂𝗿 𝗪𝗮𝗵𝗹
𝗿𝗮𝗳𝗳𝗶𝗻𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗦𝗮𝘂𝗰𝗲𝗻, und DIPS
danach köstliche
HERBSTDESSERTS
Schwalmtal-Rainrod
Hintergasse 8
18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 26.09.2020
Tagesausflug
Tagesausflug
Ulrichstein - Feldkrücken

07:30 Uhr
Details anzeigen
Extratour-Wanderung Felsentour Herbstein
Eine geführte Wanderung auf der Felsentour um Herbstein findet am Samstag, 26. September, statt. Start der sechsstündigen Tour ist bereits um 09.30 Uhr am Haupteingang der Vulkan-Therme in Herbstein.

Die Felsentour ist eine der eindrucksvollsten Extratouren in der Vulkanregion Vogelsberg. Auf einer anspruchsvollen Rundwanderung (19 km) geht es durch Wiesen und Wälder, entlang an alten Grenzsteinen und kleinen Teichen. Drei mächtige Basaltformationen am Weg bezeugen die feurige Vergangenheit der Region. Herrliche Ausblicke in das weite Umland runden diese schöne Wanderstrecke ab.

Wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk sollten mitgebracht werden. Auf halber Strecke wird eine Rast eingelegt. Rucksackverpflegung nach persönlichem Bedarf ist ebenfalls mitzubringen.

Die Wanderung wird gemäß den aktuellen Corona-Bestimmungen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Dabei muss die aktuelle Meldeanschrift, eine Telefonnummer und email-Adresse mitgeteilt werden. Ein Mund-Nasen-Schutz ist mitzuführen.
Herbstein
Eingang VulkanTherme
09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Seife sieden im Kaltsiedeverfahren - Einsteiger
Seine eigene Seife herzustellen, dass ist der Traum von Vielen. Um die Angst mit dem Umgang von den Inhaltsstoffen zu nehmen ist ein Einsteigerkurs eine gute Wahl. In diesem Kurs werden Sie zunächst in einem ca. 2 stündigem Theorieteil für die Herstellung von Seifen im Kaltsiedeverfahren geschult. Nach einer kleinen Stärkung werde ich im Praxisteil jeden Einzelnen von Ihnen bei der Herstellung seiner eigenen Seife begleiten und Sie werden am Ende mit ca. 800 g Ihrer eigenen, selbst hergestellten Seife nach Hause gehen. Bitte dringend Details auf meiner HP nachlesen.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Hofflohmarkt/Antikmarkt
Nach dem letzten großen Erfolg vom Samstag dem 15.08.2020 veranstalten wir nun einen weiteren kleinen privaten Hofflohmarkt.mit Essen und Getränken. Dieser findet statt in 36341 Lauterbach, Pommernweg 13, Familie Lachnitt. Zu verkaufen gibt es Kleidung, Haushaltsartikel sowie echte alte Schnäppchen. So z.B.  alte Radios, (Philips BiAmpli, Grundig Type 196, etc.. Alte Brotschneidemaschine, alte Lampe mit 3 beinigem Tisch, Kupferschatulle mit Schlüssel und noch viele weitere schöne Dinge! Kommt vorbei zum Stöbern!!!

Bitte Masken nicht vergessen! Lieben Dank
Lauterbach
Pommernweg 13, Familie Lachnitt
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Mühlen- und Mühlenmodellausstellung
Mühlen im und am Eichelbach. Nachgebaute Mühlenmodelle aus der Mühlengeschichte, aus der Heimat und anderen Regionen drehen sich mit der Antriebskraft des Wassers des Eichelbachs. Zudem gibt es eine Ausstellung von Kaffee-, Getreide-, Gewürz- und v. a. -Mühlen und Haushalts- und Kleingeräten
Schotten-Eichelsachsen
Rainröder Straße 11, Annerose's Gartenwelt
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Bei einem Rundgang durch die Altstadt mit den zahlreichen verwinkelten Gässchen erfährt man Wissenswertes über die Geschichte Alsfelds, seine bedeutendsten Häuser und bekommt auch das Alsfelder Rathaus zu sehen (sofern keine Trauungen stattfinden).
Alsfeld
Marktplatz
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Herbst-und Dahlienschau
Wenn die Dahlien stolz ihre Blütenköpfe recken, zeigt Anneroses Garten und Bernds Kräuterlabyrinth, zum Ende der Gartensaison das blühende Feuerwerk des Herbstes Führungen, Pflanzenbörse, Fachsimpeln, Scheunen-gemütlichkeit mit Kaffee und Kuchen.
Mühlenmodellbau-Ausstellung in und am Eichelbach, Drechsel- und Handarbeiten von Manfred und Magda Egloff
Schotten-Eichelsachsen
Rainröder Str., 11
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kartoffelbraten TC 83 Herbstein
Das diesjährige Kartoffelbraten findet am 26.09.2020 ab 14:00 Uhr am Tennisplatz statt.
Herbstein
Tennishaus
14:00 Uhr
Details anzeigen
ExtraTour-Wanderung: Eschenrod-Stausee-Tour
Wanderung in einer abwechslungsreichen Landschaft mit tollem Fernblick bis in den Taunus

Dauer: 4,5 Std.
Länge: 14 km
Schotten-Eschenrod
Sportplatz gegenüber Golf-Clubhaus
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Stadtführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca.1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags).

Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen: Kurverwaltung, Zum Thermalbad 1, 36358 Herbstein, Telefon: 06643/9600-19 oder E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de entgegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – maximal 10 Personen.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50
*Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers.
Herbstein
Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 27.09.2020
Seife sieden im Kaltsiedeverfahren - Einsteiger
Seine eigene Seife herzustellen, dass ist der Traum von Vielen. Um die Angst mit dem Umgang von den Inhaltsstoffen zu nehmen ist ein Einsteigerkurs eine gute Wahl. In diesem Kurs werden Sie zunächst in einem ca. 2 stündigem Theorieteil für die Herstellung von Seifen im Kaltsiedeverfahren geschult. Nach einer kleinen Stärkung werde ich im Praxisteil jeden Einzelnen von Ihnen bei der Herstellung seiner eigenen Seife begleiten und Sie werden am Ende mit ca. 800 g Ihrer eigenen, selbst hergestellten Seife nach Hause gehen. Bitte dringend Details auf meiner HP nachlesen.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung auf dem Bergmähwiesenpfad
Landschaftlich schöne Wanderung auf dem interessantesten Teil der ExtraTour: Bonifatiuskanzel, Herchenhainer Höhe, Ernstberg von Sichenhausen.

Dauer: 3 Std.

Länge: 5,5 km
Grebenhain-Herchenhain
P Herchenhainer Höhe
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt (ABGESAGT !!!)
15. Herbstmarkt im Museum im Vorwerk in Ulrichstein

Die Tage werden kürzer und die Blätter verfärben sich in vielen bunten Farben, das ist die Zeit in der zum nunmehr 15.Mal am 27.9.2020, die imposante Zehntscheune, ihre Pforten für den Herbstmarkt öffnet.
Ganz besonders, freut sich das Museumsteam, musikalische Unterhaltung der Extraklasse präsentieren zu können. „The Stringband Ramblers“ spielen von 13 bis 15 Uhr Folk, Bluegrass und Country .Wer die Band kennt, wird wissen, recht bald kann keiner mehr die Füße still halten. Liebhaber dieser Musikrichtung, sollten sich unbedingt den Termin vormerken. Konzertstimmung ist im Außengelände Programm, Bänke laden zum Verweilen ein und im Bistro gibt es herzhaftes und Getränke. Ansonsten dreht sich auch beim 15. Markt alles um den Herbst in all seiner Vielfalt um Deco und Regionalität .Mittlerweile, ist der Herbstmarkt fester Bestandteil des „ Tag der Regionen „und wirbt für Bioprodukte aus der Region ,Kürbisse, Äpfel, Käse, Wurst, Honig und Bioei Produkte aber auch Liköre ,Fruchtaufstriche und Prosecco stehen zum Probieren bereit.
Im ersten und zweiten Stockwerk, des alten Renaissance Gebäudes, wird man dieses Jahr viel Kunsthandwerker finden, gerne geben auch hier die Künstler Auskunft zu ihren Gewerken und laden ein selber mal etwas auszuprobieren und vielleicht schon Geschenke für Weihnachten zu kaufen. Besonderen Fokus legt das Museumsteam zum Herbst immer auf gesunden Tee, Kräuter, Räucherwerk und Kräutermedizin, so ist mittlerweile auch ein kleiner Kräutermarkt entstanden, auf dem man sich für lange Winter Vorräte anlegen kann.
Kinder finden in unserem neuen Bastelzimmer viele Möglichkeiten, schöne Dinge zu basteln und die aufmerksame Kinderbetreuung lässt keine Wünsche offen.
Das Kaffee, der Landfrauen Rebgeshain ist immer ein besonderes Highlight und die selbst gebackenen zahlreichen Kuchen laden ein, Freunde und Bekannte zu treffen und zu schlemmen.
Alles in allem, ein Markt für die ganze Familie und für Jung und Alt , alle die schon mal dort waren, werden immer von dem familiären Flair und der herzlichen Atmosphäre schwärmen.
Bewerbungen von Biohöfen und Kunsthandwerkern sowie Musikern für den Herbstmarkt 2021 werden gerne unter info@museum-im-vorwerk.de oder unter der Telefonnummer 06645/8936 angenommen.
Eintritt 2 Euro Kinder bis 18 Jahren frei
Ulrichstein
Hauptstrasse33, Museum im Vorwerk
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Genussradeln
Fahren Sie mit über die schöne Route "Römer - Residenzen - Reformatoren", eine Radroute zum Entdecken, Entschleunigen und Erfahren und am 27. September 2020 auch zum Genießen!

Wir radeln mit Ihnen an diesem Sonntag auf den Spuren der Römer, entlang der "Kurzen Hessen auf Wegen Luthers und durch das Solmser Land. Zwischen den Genussstationen der Städte Grünberg, Hungen, Laubach und Lich liegen 13-20km.

Es erwartet Sie ein genussvolles Menü aufgeteilt auf vier Stationen.

Treffpunkt: Marktplatz Grünberg, 10:15 / Marktplatz Hungen, 10:00 Uhr / Marktplatz Laubach, 10:30 Uhr / Marktplatz Lich, 10 Uhr

Wir rechnen mit einer Rückkehr in die Startorte bis ca. 17 Uhr. Die Teilnahme an der Radtour erfolgt auf eigene Gefahr. Es gilt die STVO.
Laubach

10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Laubachs Flora einst und heute — ein Vergleich der
Menschen hatten schon immer ein Auge für die Pflanzenvielfalt und Natur, die sie umgibt. So auch Hermann Graf zu Solms-Laubach (1842-1915), dem zu Ehren sogar eine ganze Pflanzengattung in der Familie der Kreuzblütler heute lateinisch weltweit Solms-laubachia heißt. Nicht nur er machte Laubach in der Botanik einen Ruf. Auch die Grafen Reinhard und Friedrich zu Solms-Laubach befassten sich mit der Vegetation ihrer Gemarkung. Zuletzt verfasste Wilhelm Lahm 1887 eine Dissertation zur Flora von Laubach, mit deren Hilfe ein Vergleich der Pflanzenvielfalt mit der heutigen Situation differenziert vorgenommen werden kann. Gehen Menschen heute in Laubachs Umgebung durch Wiesen und Felder, so sehen sie meist das Ergebnis des gravierenden Artensterbens der vergangenen 130 Jahre. Im Rahmen ausführlicher Betrachtung historischer und aktueller Pflanzenvorkommen in Laubach wurde die Massivität dieser Verarmung greifbar. Die Exkursion zu diesem Thema wird sich seltenen Raritäten der Laubacher Flora widmen, die Vielfalt der heutigen Pflanzenwelt darstellen und diese mit den historischen Erkenntnissen vergleichen. Es kann dadurch eine neue Perspektive eingenommen werden, die verdeutlicht, wie wichtig es ist, jetzt Schutzmaßnahmen einzuleiten, um zumindest die Reste der vergangenen Vielfalt zu bewahren, die an manchen Stellen noch zu finden sind. Schwerpunkt werden die Pflanzenbestände des Ramsberges sein, der einst und heute als Hotspot der Laubacher Botanik gesehen werden kann. Lassen Sie sich einführen in vergangene Welten bunter Wiesen mit Orchideen und Enzianen und erfahren Sie, was zu tun ist, damit die heimische Flora in ihren Resten erhalten und in ihrer Fülle erneut entwickelt werden kann und welche Rolle Artenvielfalt für uns Menschen spielt. Laubachs Umgebung kann wieder bunt und vielfältig werden und Vorbild für ganz Deutschland sein!
Die Exkursion mit Jakob Nolte findet am 27. September 2020, ab 10.30 Uhr statt, die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro pro Person. Informationen und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro Laubach unter 06405-921 321 oder d.franz@laubach-online.de.
Laubach
Friedrichstraße 11, Schlossparkkiosk Laubach
10:30 Uhr
Details anzeigen
Mühlen- und Mühlenmodellausstellung
Mühlen im und am Eichelbach. Nachgebaute Mühlenmodelle aus der Mühlengeschichte, aus der Heimat und anderen Regionen drehen sich mit der Antriebskraft des Wassers des Eichelbachs. Zudem gibt es eine Ausstellung von Kaffee-, Getreide-, Gewürz- und v. a. -Mühlen und Haushalts- und Kleingeräten
Schotten-Eichelsachsen
Rainröder Straße 11, Annerose's Gartenwelt
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Herbst-und Dahlienschau
Wenn die Dahlien stolz ihre Blütenköpfe recken, zeigt Anneroses Garten und Bernds Kräuterlabyrinth, zum Ende der Gartensaison das blühende Feuerwerk des Herbstes Führungen, Pflanzenbörse, Fachsimpeln, Scheunen-gemütlichkeit mit Kaffee und Kuchen.
Mühlenmodellbau-Ausstellung in und am Eichelbach, Drechsel- und Handarbeiten von Manfred und Magda Egloff
Schotten-Eichelsachsen
Rainröder Str., 11
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Lauterbach in 4 Akten
Soll es mal etwas ganz Besonderes sein?
Dann lernen Sie doch bei einem Rundgang durch die Altstadt die Stadtgeschichte kennen. An historischen Orten treffen Sie auf unsere Schauspielgruppe, die Ihnen in verschiedenen Spielszenen eine Markteröffnung, das Töpferhandwerk, eine Gesellenfreisprechung sowie die Französische Besatzung näher bringen wird.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Auf der Spur des Wassers durch den Schlosspark
Auf der Spur des Wassers durch den Schlosspark
Für Sonntag, den 27. September 2020, lädt das Kultur- und Tourismusbüro Laubach zu einem gemütlichen Rundgang durch den Schlosspark ein. Auf einem etwa anderthalbstündigen Spaziergang entdecken die Teilnehmer gemeinsam mit Natur- und Geoparkführer Steffen Frühbis auf unterhaltsame Weise, dass der Park neben den beiden Teichen noch viele weitere, spannende Aspekte rund um das Thema Wasser zu bieten hat. Historische sowie aktuelle Zusammenhänge rund um Schadstoffe, Wasserqualität und Wassergewinnung werden verständlich beleuchtet. Auch der Ursprung des Laubacher Wasserreichtums mit seinen Wurzeln tief in der Geologie der Vulkanregion Vogelsberg wird aufgezeigt, beginnend mit der ersten Fernwasserleitung nach Frankfurt aus dem Jahre 1873 bis hin zu vielen Millionen Kubikmetern Wasser, die heute in den Quellgebieten rund um Laubach gefördert werden. Die Führung beginnt um 16 Uhr am Brunnen im großen Schlosshof. Anmeldung erforderlich unter 06405 – 921 321 oder d.franz@laubach-online.de. Teilnahmebeitrag 10 Euro für Erwachsene, 5 Euro pro Kind.
Laubach
Schloss Laubach, Brunnen im Schlosshof
16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 30.09.2020
Babyschwimmen
Babyschwimmen ist ein harmonischer und spielerischer Weg der Wassergewöhnung und Frühförderung. Der Zeitraum zwischen dem 6. und 12. Lebensmonat ist dabei der ideale Zeitpunkt für die ersten Schwimmversuche. In unserem Kurs führen wir gemeinsam verschiedene altersentsprechende Griffe und Übungen aus, welche die Entwicklung und den Spaß im Wasser fördern.
Der gesamte Kurs findet in kleinen Gruppen mit bis zu zehn Babys statt - so können die Kleinen die Wasserwelt in einer kleinen, überschaubaren Gruppe kennenlernen.

Termine: 02.09.2020 bis 30.09.2020, jeweils mittwochs
Kursdauer: 5 x 1,25 Stunden (10 - 15 min Mami fit im Wasser, ca. 40 min Babyschwimmen)

Informationen und Anmeldung bei Beata Olschowski: Tel. 06652 73448 oder 0179 5249040 oder per E-Mail an beateolschowski@gmx.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme Herbstein
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
"Sternstündchen" - Vorlesezeit für 4 bis 6-Jährige
Bei unserem "Sternstündchen" lesen wir aktuelle Bilderbücher vor. Manchmal kommen dabei besondere Vermittlungsformen wie das japanische Erzähltheater "Kamishibai" oder eine Erzählkiste zum Einsatz. Nach dem Vorlesen wird der Inhalt der Geschichte durch Spiel-, Bastel- oder Singaktionen vertieft. Beim "Sternstündchen" sollten sich Kinder schon ein wenig länger konzentrieren können. Dauer ca. 60 Minuten. Bitte melden Sie Ihr Kind an unter 06641 184162
Lauterbach
Obergasse 44, Stadtbücherei Lauterbach
15:30 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Allerlei Kräuter - Kräuterallerlei
Wer mal wissen mag, was man aus Kräutern alles noch machen kann, ist in diesem Kurs gut aufgehoben. Hier werden wir uns an die Herstellung von Bonbons, Ölen, Pasten, Likören und anderem Allerlei aus den heilenden Kräutern machen. Ideen, die Sie zuhause gut umsetzen und erweitern können.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "Meine Auszeit"
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Nachtwächterführung
Unser Nachtwächter führt Sie mit seinem Gehilfen durch die abendliche Stadt und unterhält Sie mit lebendigen Anekdoten aus dem Mittelalter. Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein "Templerschnaps" ist inklusive. Den Abschluss bildet ein "Nachtwächtermahl" in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann.
Homberg (Ohm)
Marktstraße 26, Rathaus
18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Oktober 2020
Donnerstag, 01.10.2020
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz 14, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden (Shinrin Yoku)
"Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet:
Das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Achtsamkeits- und Atemübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten (Qi Gong) helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.
Waldbaden stärkt das Immunsystem. Es wirkt regulierend auf Blutduck, Cholesterin, Blutzucker, stärkt das Herz-, Gefäß- und Nervensystem. Shinrin Yoku ist wohltuend entschleunigend.
Grünberg
Struppiusstraße, Waldparkplatz Theo-Koch-Schule
16:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 02.10.2020
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden (Shinrin Yoku)
"Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet:
Das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Achtsamkeits- und Atemübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten (Qi Gong) helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.
Waldbaden stärkt das Immunsystem. Es wirkt regulierend auf Blutduck, Cholesterin, Blutzucker, stärkt das Herz-, Gefäß- und Nervensystem. Shinrin Yoku ist wohltuend entschleunigend.
Grünberg
Struppiusstraße, Waldparkplatz Theo-Koch-Schule
10:00 Uhr
Details anzeigen
Pilzführungen
Auf einem kleinen Spaziergang im oberen Kurpark und Forstwald erläutert PilzCoach Steffen Frühbis anschaulich und mit Anekdoten und Bildmaterial die heimische Pilzwelt für "Einsteiger". Ab 5 Personen - max. 25 Pers.
Nidda-Bad Salzhausen
Historischer Bahnhof Bad Salzhausen
14:30 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt
Der Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Am Freitag dem 14. August fand er zum ersten Mal statt, und seither gibt es ihn jede Woche, den Feierabendmarkt in Schotten.

Geboten wird ein buntes Sortiment an unterschiedlichen Produkten, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen: Tee, Kräuter und Gewürzmischungen, Biogemüse und -getreide, Kartoffeln, Obst, Nudeln, Wurst und Käse, Brot, Stoffe, Kleider, Hüte und Accessoires, Liköre, Gelee, eine frische Auswahl an Topfpflanzen und vieles, vieles mehr. Das Angebot wird immer wieder erweitert und wechselt, so dass es jede Woche etwas Neues zu entdecken gibt. Natürlich gibt es auch kulinarisches wie Würstchen vom Grill, je nach Jahreszeit Flammkuchen/Zwiebelkuchen, Apfelsaft, Apfelwein und Erfrischungsgetränke.

Für musikalische Begleitung ist ebenfalls gesorgt, auf dem Markt und vorm Café Zeitlos, direkt nebenan. Auf der Caféterrasse gibt es neben Kaffee und Kuchen auch Waffeln, Eis und Wein. Ein kühles Bier kann man an den Tischen des Gasthaus Krone genießen, das sich direkt im Marktbereich befindet. Auch zwei Pizzerien sind nur wenige Meter entfernt, weitere Cafés und Restaurants sind leicht zu Fuß zu erreichen.

Immer wieder gibt es Themenschwerpunkte, z.B. am 25.09. Wein, am 30.10. Halloween/Kürbis

BITTE BEACHTEN:
- Die Marktbesucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen solange sie nicht zum Essen oder Trinken an Tischen sitzen oder stehen.
- Speisen und Getränke dürfen nur im separaten Bereich zu sich genommen werden. Verzehr am Stand ist nach den CORONA-Bestimmungen nicht gestattet!


Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: bernadette.eisenbart@web.de
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
4-Gänge-Kartoffelmenü "Winterkartoffelknödel" - der Vulkan kocht
Im Rahmen der kulinarischen Wochen "der Vulkan kocht" bieten wir ein 4-Gänge-Menü "Winterkartoffel" rund um die Vogelsberger Kartoffel und um den Apfel an.
Freiensteinau-Nieder-Moos
Zum See 10
17:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 03.10.2020
Die HeinzemannTour im Morgenlicht erwandern
Am Samstag, den 3. Oktober startet um 07:30 Uhr eine geführte Wanderung auf dem Premiumwanderweg "HeinzemannTour". Hierbei erwartet den Wanderer das besondere Erlebnis bei frühem Morgenlicht und ersten Sonnenstrahlen den ganz besonderen Charme des Waldes und der sich spiegelnden Wasseroberfläche der Teiche betrachten zu können. Die Wanderung hat eine Dauer von ca. 4,5 – 5 Stunden. Preis der Führung pro Person 5 €. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit der Verköstigung einer Kürbissuppe. Hierfür bitte Teller, Tasse usw. mitnehmen.
Eine Voranmeldung ist aufgrund der besonderen Schutzmaßnahmen und Regeln, unter denen die Führung stattfindet, notwendig. Anmeldung unter 06634-9606-10 oder 06634-919515 oder per E-Mail unter info@gemuenden-felda.de
Gemünden-Ehringshausen
Hauptstraße 85/87, Eingangsportal HeinzemannTour
07:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Tischbewertung
Tischbewertung am Vereinsheim
in Schlitz am Karlshofer Weg
Schlitz
Karlshofer Weg, Vereinsheim Karlshofer Weg
09:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Regionalmarkt
"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet auf dem Berliner Platz der Regionalmarkt statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes gesorgt. Auch das nahe gelegene Café Stöhr lädt zum regionalen Schmaus mit Salzekuchen oder Kartoffelwurst im Blätterteig und Salat ein.
Einfach Anders Mode & mehr bietet am Markttag 13 % Rabatt auf alle Artikel von VeroModa an. Einzelteile sind ab 10 Euro erhältlich.
Vorerst ist geplant, dass der Markt bis November jeden 1. Samstag im Monat von 09.00 – 14.00 Uhr stattfindet. Nach einer kurzen Winterpause startet der Markt dann wieder im Frühjahr 2021.
Lauterbach
Eisenbacher Tor, Berliner Platz
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung in der Rhön
Wanderung
Ulrichstein
Abfahrt am Zollhaus
09:30 Uhr
Details anzeigen
Oktoberfest KSG Radmühl
Oktoberfest im DGH Radmühl
Freiensteinau
Salzbachstraße, DGH Radmühl
10:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt
Krämermarkt in Freiensteinau mit vielen Angeboten für den täglichen Gebrauch wie z. B. Unterwäsche, Oberbekleidung, Socken, Postkarten, Kerzen, Gürtel, Honig und auch Spielwaren.
Freiensteinau
Unterer Brückenweg, Unterer Brückenweg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
8. Oktoberfest in Pfordt
Bayrische Spezialitäten zum Mittagessen mit Live-Musik in der Dorfschern in Pfordt.
Schlitz-Pfordt

11:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Bei einem Rundgang durch die Altstadt mit den zahlreichen verwinkelten Gässchen erfährt man Wissenswertes über die Geschichte Alsfelds, seine bedeutendsten Häuser und bekommt auch das Alsfelder Rathaus zu sehen (sofern keine Trauungen stattfinden).
Alsfeld
Marktplatz
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Beulchesessen in der Berghütte Hoherodskopfklause
Das traditionelle Kartoffel-Gericht aus dem Vogelsberg.

Jedes 1. Wochenende im Monat wird in der Berghütte Hoherodskopfklause Beulches mit Zwiebelsoße serviert.

Samstags ab 11:30 Uhr Beulches gekocht
Sonntags ab 10:30 Uhr Beulches gebraten
Termine 2020:
04. & 05. Januar
01. & 02. Februar
07. & 08. März
04. & 05. April
02. & 03. Mai
06. & 07. Juni
04. & 05. Juli
01. & 02. August
05. & 06. September
03. & 04. Oktober
07. & 08. November
05. & 06. Dezember

Berghütte Hoherodskopfklause
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten-Hoherodskopf

Reservierungs-Telefon 06044 / 8181
Hoherodskopfklause@daesch.de
Schotten
Am Hoherodskopf 14, Berghütte Hoherodskopfklause
11:30 Uhr
Details anzeigen
ExtraTour-Wanderung: NaturTour Nidda
Interessante Vogelsberglandschaft, Wechsel von Wald und Feld, Vielfalt der Magerrasen, Herrliche Ausblicke
Dauer: 4,5 Std.
Strecke: 14 km
Nidda-Eichelsdorf
Bushaltestelle am Bürgerhaus
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Stadtführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca.1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags).

Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen: Kurverwaltung, Zum Thermalbad 1, 36358 Herbstein, Telefon: 06643/9600-19 oder E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de entgegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – maximal 10 Personen.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50
*Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers.
Herbstein
Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 04.10.2020
Beulchesessen in der Berghütte Hoherodskopfklause
Das traditionelle Kartoffel-Gericht aus dem Vogelsberg.

Jedes 1. Wochenende im Monat wird in der Berghütte Hoherodskopfklause Beulches mit Zwiebelsoße serviert.

Samstags ab 11:30 Uhr Beulches gekocht
Sonntags ab 10:30 Uhr Beulches gebraten
Termine 2020:
04. & 05. Januar
01. & 02. Februar
07. & 08. März
04. & 05. April
02. & 03. Mai
06. & 07. Juni
04. & 05. Juli
01. & 02. August
05. & 06. September
03. & 04. Oktober
07. & 08. November
05. & 06. Dezember

Berghütte Hoherodskopfklause
Am Hoherodskopf 14
63679 Schotten-Hoherodskopf

Reservierungs-Telefon 06044 / 8181
Hoherodskopfklause@daesch.de
Schotten
Am Hoherodskopf 14, Berghütte Hoherodskopfklause
10:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten.

Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich.

Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof
Wir laden wieder herzlich ein zum Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof. Auf welchem Bauernhof geben wir noch rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt. Im Anschluss gibt es wieder Kaffee und Kuchen.
Freiensteinau-Nieder-Moos

14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Erntedankfest auf dem Bauernhof
Wir laden wieder herzlich ein zum Erntedank-Gottesdienst auf dem Bauernhof. Auf welchem Bauernhof geben wir noch rechtzeitig vor der Veranstaltung bekannt. Im Anschluss gibt es wieder Kaffee und Kuchen.
Freiensteinau

14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Skulpturenpark-Führung
An jedem 1. Sonntag im Monat von Februar bis November lädt der Verein Kunst:Projekt e.V. Nidda – Bad Salzhausen dazu ein, auf einem Rundgang durch den Skulpturenpark den Spuren der Kunst zu folgen. Der Skulpturenpark entsteht fortlaufend seit 2006. Ab 5 Personen.
Nidda
Im Park 1, Parksaal Bad Salzhausen
14:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung Herchenhain, Ernstberg, Geotop Alteburg
Wanderung auf ebener Strecke von Herchenhain zum Geotop Alteburg mit Infos zu Natur und Geologie.

Dauer: 3 Std.

Länge: 7,5 km
Grebenhain-Herchenhain
P Ortseingang
14:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzcafé
Einmal im Monat kann bei Live Musik im Kulturkessel getanzt werden. Für das leibliche Wohl sorgt unser Team mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken.

Eintritt 3 Euro Pro Person | Kurkarteninhaber 1,50 Euro
Veranstaltungsort: Kulturkessel, Lindenstraße 6, 36364 Bad Salzschlirf
Bad Salzschlirf
Lindenstr. 6, Kulturkessel
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Museum im Spital
An jedem ersten Sonntag im Monat erfahren Sie von Klaus Reith Interessantes aus der Geschichte der Stadt Grünberg.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital
15:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 05.10.2020
Försterwanderung
An jedem 1. Montag im Monat von Mai bis Oktober. Die Wanderungen werden in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Nidda unter fachkundiger Führung des versierten Försters Jürgen Krause durchgeführt. Die Dauer dieser Wanderung beträgt ca. 1,5 Std. Ab 5 Personen.
Nidda-Bad Salzhausen
Historischer Bahnhof Bad Salzhausen
14:30 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 06.10.2020
Historischer Stadtrundgang Grünberg
Spazieren Sie durch die Altstadtgassen der historischen Fachwerkstadt Grünberg und lassen Sie sich verzaubern von den vielen spannenden Geschichten, die unsere ehrenamtlichen Stadtführerinnen Ihnen auf dem Rundgang erzählen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Besonderheiten des mittelalterlichen Fachwerks.

Eine Anmeldung unter den genannten Kontaktdaten mit Angabe des Namens, der Anschrift und Telefonnummer ist laut der aktuellen Corona-Maßnahmen erforderlich.
Grünberg
Marktplatz Grünberg
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Abendlicher Rundgang durch die Altstadt
Spazieren Sie durch die Altstadtgassen der historischen Fachwerkstadt Grünberg und lassen Sie sich verzaubern von den vielen spannenden Geschichten, die unsere ehrenamtlichen Stadtführerinnen Ihnen auf dem Rundgang erzählen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Besonderheiten des mittelalterlichen Fachwerks.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Grünberg
Marktplatz
18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 07.10.2020
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Erlerbnistag Mühle- vom Korn zum Brot
Erlebnistag Mühle für Jung und alt - vom Korn zum Brot, mit dem Mühlenbauer Manfred Egloff und der Naturparkführerin Ursula Herbst. Wie zu Großmutters Zeiten einmal Mehl mahlen. Mit historischen Hand- und Drehlmühlen wird das Korn zu Mehl gemahlen. Mit dem fein gesiebten Mehl wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen ein Teig zubereitet, der dann anschließend zu Stockbrot (oder auch Fladenbrot) gebacken wird.
Schotten-Hoherodskopf
Am Hoherodskopf 1, Infozentrum Hoherodskopf
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 08.10.2020
AWO Kegelnachmittage
Jeden 2. Donnerstag im Monat

Kegelnachmittag 17.00 Uhr
Schlitz

00:00 Uhr
Details anzeigen
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz 14, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 09.10.2020
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden (Shinrin Yoku) + Waldpicknick
"Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet:
Das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Achtsamkeits- und Atemübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten (Qi Gong) helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.
Waldbaden stärkt das Immunsystem. Es wirkt regulierend auf Blutduck, Cholesterin, Blutzucker, stärkt das Herz-, Gefäß- und Nervensystem. Shinrin Yoku ist wohltuend entschleunigend.
Grünberg
Struppiusstraße, Waldparkplatz Theo-Koch-Schule
15:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Am Freitag dem 14. August fand er zum ersten Mal statt, und seither gibt es ihn jede Woche, den Feierabendmarkt in Schotten.

Geboten wird ein buntes Sortiment an unterschiedlichen Produkten, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen: Tee, Kräuter und Gewürzmischungen, Biogemüse und -getreide, Kartoffeln, Obst, Nudeln, Wurst und Käse, Brot, Stoffe, Kleider, Hüte und Accessoires, Liköre, Gelee, eine frische Auswahl an Topfpflanzen und vieles, vieles mehr. Das Angebot wird immer wieder erweitert und wechselt, so dass es jede Woche etwas Neues zu entdecken gibt. Natürlich gibt es auch kulinarisches wie Würstchen vom Grill, je nach Jahreszeit Flammkuchen/Zwiebelkuchen, Apfelsaft, Apfelwein und Erfrischungsgetränke.

Für musikalische Begleitung ist ebenfalls gesorgt, auf dem Markt und vorm Café Zeitlos, direkt nebenan. Auf der Caféterrasse gibt es neben Kaffee und Kuchen auch Waffeln, Eis und Wein. Ein kühles Bier kann man an den Tischen des Gasthaus Krone genießen, das sich direkt im Marktbereich befindet. Auch zwei Pizzerien sind nur wenige Meter entfernt, weitere Cafés und Restaurants sind leicht zu Fuß zu erreichen.

Immer wieder gibt es Themenschwerpunkte, z.B. am 25.09. Wein, am 30.10. Halloween/Kürbis

BITTE BEACHTEN:
- Die Marktbesucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen solange sie nicht zum Essen oder Trinken an Tischen sitzen oder stehen.
- Speisen und Getränke dürfen nur im separaten Bereich zu sich genommen werden. Verzehr am Stand ist nach den CORONA-Bestimmungen nicht gestattet!


Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: bernadette.eisenbart@web.de
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Landes Jugend Jazz Orchester Hessen
Wolfgang Diefenbach | Leitung Kicks&Sticks und Kicks&Sticks Voices
Dr. Holger Fröhlich | Leitung Junior Band und Junior Voices

Jedes Jahr im Frühjahr und im Herbst kommen die Musiker und Musikerinnen des Landes Jugend Jazz Orchesters Hessen (Kicks&Sticks) und der Junior-Band mit ihren Vokalensembles zu intensiven Arbeitsphasen in der Landesmusikakademie Hessen zusammen. Für die vier hessischen Formationen stellt Bandleader und Voice Coach Wolfgang Diefenbach jedes Mal ein hochkarätiges Dozententeam zusammen, unter deren Leitung neue Arrangements einstudiert und beim Abschlusskonzert präsentiert werden. Als special guests sind renommierte Jazzmusiker der Weltspitze aus der aktuellen Dozentenriege zu hören. Die exzellente Förderung und Ausbildung des hessischen Jazznachwuchses beginnt für Jazz-Youngsters von 12 bis 19 Jahren in der Junior-Band und ebnet mit dem Einstieg bei Kicks&Sticks den Weg zur professionellen Jazz- und Big-Band-Szene. Bandleader der jungen Ausgabe von Kicks&Sticks ist der Musikpädagoge Dr. Holger Fröhlich.
Schlitz
Schloss Hallenburg, Gräfin-Annaq-Str. 4, Landesmusikakademie Hessen, Konzertsaal
19:00 Uhr
Details anzeigen
Oberhessische Kunstausstellung - Online Format
Achtung: findet coronabedingt online statt - weitere Infos folgen noch!

Regionale Künstler stellen ihre Kunstwerke verschiedenster Techniken im Barfüßerkloster aus. Ergänzend dazu findet im Foyer des Rathauses eine Fotoausstellung mit jährlich wechselnden Themen statt.
Grünberg
Barfüssergasse 2, Barfüßerkloster
19:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 10.10.2020
540. Grünberger Gallusmarkt - CORONABEDINGT ABGESAGT!!!
Traditioneller Markt mit buntem Programm für die ganze Familie:
Sa, 10.: Rummelplatzeröffnung mit Bockbierabend, So, 11.: Große Tierschau, Di, 13.: Mega-Giganten-Feuerwerk, Mi, 14. + Do, 15.: Krämermarkt, Do, 15.: Traditioneller Frühschoppen im Zelt, Fr, 16. + Sa, 17.: Abendveranstaltungen im Festzelt, So, 18.: Kinder-Theater
Grünberg
Gallusplatz Grünberg
00:00 Uhr
Details anzeigen
Gleentalmarkt
Einkaufen
Treffen
Verweilen
Kirtorf lädt Sie ein, auf unserem Markt, vieles aus der Region zu entdecken und kennenzulernen.
Treffen Sie sich mit Freunden und Bekannten und gönnen Sie sich die Zeit zum Verweilen und Genießen.
Für den Hunger und den Durst ist durch die Vereine gesorgt, sodass das Mittagessen ausfallen kann.
Es präsentiert sich Ihnen ein großes Angebot aus den verschiedensten Bereichen:
Saisonales Obst- und Gemüse, Kartoffeln; Wurst und Fleisch vom Schwein und Rind, Wildwurst, Schafswurst,
Biofleisch v. Angusrind; Eier; Nudeln; Imkerhonig; Aufstriche und Senf; Säfte und Liköre, Brot; Wolle, Schmuck; Zeor Waste
(teilweise wechseln die Anbieter)
Kirtorf
Neustädter Tor/Hirschberg, Oberer Marktplatz
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Seifensiede-Kurs Thema: "Putzseife"
Thema Nachhaltigkeit! Warum nicht eigene Putzmittel herstellen? Auch diese kann man im Siedeverfahren herstellen! Hergestellt werden in diesem Kurs ein Spülmittelkonzentrat, eine Schmierseife und eine Putzpaste für Waschbecken & Co. (nur für Fortgeschrittene) Bitte weitere Informationen auf meiner HP beachten!
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Bei einem Rundgang durch die Altstadt mit den zahlreichen verwinkelten Gässchen erfährt man Wissenswertes über die Geschichte Alsfelds, seine bedeutendsten Häuser und bekommt auch das Alsfelder Rathaus zu sehen (sofern keine Trauungen stattfinden).
Alsfeld
Marktplatz
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Historischer Stadtrundgang Grünberg
Spazieren Sie durch die Altstadtgassen der historischen Fachwerkstadt Grünberg und lassen Sie sich verzaubern von den vielen spannenden Geschichten, die unsere ehrenamtlichen Stadtführerinnen Ihnen auf dem Rundgang erzählen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Besonderheiten des mittelalterlichen Fachwerks.

Eine Anmeldung unter den genannten Kontaktdaten mit Angabe des Namens, der Anschrift und Telefonnummer ist laut der aktuellen Corona-Maßnahmen erforderlich.
Grünberg
Marktplatz Grünberg
11:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung
Spazieren Sie durch die Altstadtgassen der historischen Fachwerkstadt Grünberg und lassen Sie sich verzaubern von den vielen spannenden Geschichten, die unsere ehrenamtlichen Stadtführerinnen Ihnen auf dem Rundgang erzählen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Besonderheiten des mittelalterlichen Fachwerks.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Grünberg
Marktplatz
11:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Lauterbach entdecken
Lauterbach, das ist Fachwerkromantik pur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Sie werden durch die malerischen Gassen der Altstadt geführt und lernen unsere Stadt einschließlich der Evangelischen Stadtkirche kennen. Sie erhalten einen Abriss über die Geschichte und besondere Begebenheiten.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Stadtführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca.1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags).

Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen: Kurverwaltung, Zum Thermalbad 1, 36358 Herbstein, Telefon: 06643/9600-19 oder E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de entgegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – maximal 10 Personen.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50
*Kinder bis 6 Jahre sind frei.

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers.
Herbstein
Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Oktoberfest
Fest am Zollhaus
Ulrichstein
Zollhaus
18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 11.10.2020
Kräuterspaziergang im Brunnental
Begleiten Sie Kräuterfrau Susann Hainer auf einem Kräuterspaziergang durch das wunderschöne Brunnental in Grünberg und lassen Sie sich die Kostbarkeiten der Natur näherbringen. Während der 2 bis 3-stündigen Tour werden Sie viel Wissenswertes über die wilden Kräuter der Natur lernen.
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
Grünberg

10:00 Uhr
Details anzeigen
Regionalmarkt "Aussichtsreich"
Von März bis Oktober findet an jedem zweiten Sonntag im Monat ein Markt mit regionalen Produkten statt. Geboten wird neben Kulinarischen Leckereinen auch Handwerkliches und Kreatives.
Für das leibliche Wohl sorgt die Vogelschmiede mit deftiger Hausmannskost sowie Kaffee und Kuchen. Selbstverständlich kommen auch Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten!
Grebenhain-Herchenhain
Rasthausstraße 19b, Herchenhainer Höhe
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Krimi-Leseshow "KOMMISSAR ENGELMANN LIVE UND IN FA
Am Sonntag, den 11. Oktober tritt Krimiautor und Musiker Sascha Gutzeit mit seiner aktuellen Super-Krimi-Retro-Leseshow um 11 Uhr im Kino Grünberg auf. Sascha Gutzeit gehört zu den absoluten Publikumslieblingen. Für die »Super Retro Krimi Show« schlüpft das Multitalent wieder in seine Paraderolle – KOMMISSAR ENGELMANN – und zaubert in einer sensationellen Mischung aus Theaterlesung, Konzert und Live-Hörspiel den Charme alter Krimis auf die Bühne. Mit stimmgewaltigem Körpereinsatz liest und spielt Sascha Gutzeit aus den Polizeiakten seines 1970er-Jahre-Kommissars und singt vor, während und nach den Ermittlungen seine kriminellen Ohrwürmer. Sascha Gutzeit serviert einen Cocktail aus Wortwitz, Musik und Situationskomik. Er telefoniert mit sich selber, stellt halsbrecherische Polizeieinsätze nach, hantiert mit gefährlichen Requisiten und schreitet als sein eigener Geräuschemacher zur Tat. Freuen Sie sich auf ein Krimi-Event, so heimelig wie ein TV-Abend in Omas und Opas Wohnzimmer, bei dem trotz dramatischer Ermittlungen die Lachmuskeln strapaziert werden. Bis zum Sendeschluss.
Grünberg
Bismarckstraße 10, Kino Grünberg
11:00 Uhr
Details anzeigen
Halloweenparty für Kinder
Buntes gruseliges Treiben im Café Vogelpark.
Viele verschiedene gruselige & eklige Leckereien warten auf Groß & Klein.
Für die Kleinen werden verschiedene Spiel-, Bastel-, und Mitmachaktionen auf sie warten.
Komm und grusele dich mit uns!
Schotten
Vogelsbergstr. 212, Café Vogelpark
13:00 Uhr
Details anzeigen
Naturerlebnisführung
Wunderbare " Spur der Natur"
mit Themenführung durch die "Geologische Baumhecke"

Die "Spur der Natur" verspricht "Vogelsberg pur" in
abwechslungsreichen Naturräumen des Eichel- und Eckardsbachtals.
Wandern Sie in herrlicher Frühlingslandschaft des südlichen Vogelsberges.
Wunderbare Aussichten sowie Weitblicke vermitteln ständig neue Eindrücke.
Highlight der Tour ist die "Geologische Baumhecke".
Hier findet man ein Stück Vulkan Vogelsberg, aber auch das
"ehem. Jagdschloss Zwiefalten", sowie die Heckenwege, sogenannte
"grüne Tunnel" und Geotope runden ein besonderes Wandererlebnis ab.
Dieses Mal legt Natur- und Geoparkführer Klaus Emrich den Schwerpunkt
auf heimische Frühlingsblüher.
Weitere Informationen: IGE Eichelsachsen /
Tel. 0171-8626481 oder per Mail an ige@eicheltal.de
Schotten-Eichelsachsen
Am Eckhardsbach 4, Backhaus Dorfmitte
14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 13.10.2020
"Augenblick mal"- Bilderbuchkino für 3- 6-Jährige
Wir zeigen ein Bilderbuchkino. Dazu gehören natürlich eine Eintrittskarte und Popcorn. Dauer ca. 20 Minuten. Bitte melden Sie Ihr Kind an unter 06641 184162.
Lauterbach
Obergasse 44, Stadtbücherei Lauterbach
15:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Sudetendeutscher Stammtisch
Regelmäßiges offenes Treffen von Mitgliedern und Interessierten zum gemütlichem Beisammensein.
Lauterbach
Cent 6, Brauereigaststätte Felsenkeller
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 14.10.2020
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Blutspendetermine
Blutspende Termine in Schlitz im Bürgerhaus
Beginn 15.30-20.30 Uhr
29.01.2020
10.06.2020
14.10.2020
Schlitz
Jahnstraße, Bürgerhaus Schlitz
15:30 Uhr - 20:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 15.10.2020
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz 14, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kreativer Seifenspaß
Sie möchten für sich und ihre Lieben kleine Seifengeschenke herstellen? Ein kreativer Weg hierfür ist die Herstellung von Seifen auf Glyzerinbasis. Kombiniert mit Kräutern oder besonderen Inhaltsstoffen immer ein schönes Geschenk für jemanden, der schon alles hat.
Mücke-Merlau
Burgstraße 22, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 16.10.2020
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden (Shinrin Yoku)
"Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet:
Das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Achtsamkeits- und Atemübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten (Qi Gong) helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.
Waldbaden stärkt das Immunsystem. Es wirkt regulierend auf Blutduck, Cholesterin, Blutzucker, stärkt das Herz-, Gefäß- und Nervensystem. Shinrin Yoku ist wohltuend entschleunigend.
Grünberg
Struppiusstraße, Waldparkplatz Theo-Koch-Schule
09:00 Uhr
Details anzeigen
Gourmet Waldbaden –Immun-Power und Genuss!
Der herbstliche Wald hat einen besonderen Charm und lädt ein, alle Sinne zu sensibilisieren. Denn Waldbaden ist nicht einfach nur spazieren gehen.
Die gesundheitliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem sind beeindruckend.
• Entspannung
• Immunsystem stärken
• Ganz bei Dir sein
• Auszeit
• Neue Kraft für den Alltag
• Mit allen Sinnen erleben
• Zur Ruhe kommen
• Terpene atmen
Auch der Geschmackssinn kommt auf seine Kosten. Im Anschluss geht es ins Sporthotel Grünberg. Hier erwartet jeden Teilnehmer:
1 großer Gourmet Flammkuchen nach Wahl
1 Getränk ( Softdrink, Bier, Wein, Kaffee, Tee )
Freue mich darauf mit Dir zu entspannen.
Sabine Dörr
Grünberg
Am Tannenkopf 1, Sporthotel Grünberg
09:00 Uhr - 13:30 Uhr
Details anzeigen
Fealler Spezialitäten- und Bauernmarkt
Unsere heimischen Direktvermarkter bieten eine große Auswahl an Obst, Lamm, Schaf, Fisch, Eier, Käse, Honig, Schweine.-und Rindprodukte, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und leckerem Bauernbrot.
Feldatal
Schulstraße 2, vor dem Rathaus
14:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Am Freitag dem 14. August fand er zum ersten Mal statt, und seither gibt es ihn jede Woche, den Feierabendmarkt in Schotten.

Geboten wird ein buntes Sortiment an unterschiedlichen Produkten, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen: Tee, Kräuter und Gewürzmischungen, Biogemüse und -getreide, Kartoffeln, Obst, Nudeln, Wurst und Käse, Brot, Stoffe, Kleider, Hüte und Accessoires, Liköre, Gelee, eine frische Auswahl an Topfpflanzen und vieles, vieles mehr. Das Angebot wird immer wieder erweitert und wechselt, so dass es jede Woche etwas Neues zu entdecken gibt. Natürlich gibt es auch kulinarisches wie Würstchen vom Grill, je nach Jahreszeit Flammkuchen/Zwiebelkuchen, Apfelsaft, Apfelwein und Erfrischungsgetränke.

Für musikalische Begleitung ist ebenfalls gesorgt, auf dem Markt und vorm Café Zeitlos, direkt nebenan. Auf der Caféterrasse gibt es neben Kaffee und Kuchen auch Waffeln, Eis und Wein. Ein kühles Bier kann man an den Tischen des Gasthaus Krone genießen, das sich direkt im Marktbereich befindet. Auch zwei Pizzerien sind nur wenige Meter entfernt, weitere Cafés und Restaurants sind leicht zu Fuß zu erreichen.

Immer wieder gibt es Themenschwerpunkte, z.B. am 25.09. Wein, am 30.10. Halloween/Kürbis

BITTE BEACHTEN:
- Die Marktbesucher müssen einen Mund-Nase-Schutz tragen solange sie nicht zum Essen oder Trinken an Tischen sitzen oder stehen.
- Speisen und Getränke dürfen nur im separaten Bereich zu sich genommen werden. Verzehr am Stand ist nach den CORONA-Bestimmungen nicht gestattet!


Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: bernadette.eisenbart@web.de
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Lesung "WENN DIE ALPEN TRAUER TRAGEN"
Am Freitagabend, den 16. Oktober lädt Autorin und Schauspielerin Isabella Archan um 20 Uhr zu Theater und Lesung mit Spannung, Humor und Gänsehaut in das Modehaus Allmendinger ein. Schräg, schwarzhumorig, ungewöhnlich. So wird Isabella Archans Krimi "Wenn die Alpen Trauer tragen" beschrieben. Idyllische Ruhe? Alpenblick? Marillenknödel? Nix da! Mitzi kann's mal wieder nicht lassen. Als eine alte Dame, die Mitzi an ihre Oma erinnert, bei einem Brand ums Leben kommt, schrillen bei ihr alle Alarmglocken. Sie bittet Inspektorin Agnes Kirschnagel um Hilfe, die tatsächlich auf ein Verbrechen stößt - der einzige Erbe wird verhaftet. Der Fall scheint gelöst. Doch Mitzi findet heraus, dass sich das Opfer von einer geheimnisvollen Weißen Frau verfolgt fühlte. Als ihr nicht einmal Agnes Glauben schenkt und es eine weitere Tote gibt, wagt sie einen gefährlichen Alleingang.
Grünberg

20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 17.10.2020
Offene Altstadtführung
Bei einem Rundgang durch die Altstadt mit den zahlreichen verwinkelten Gässchen erfährt man Wissenswertes über die Geschichte Alsfelds, seine bedeutendsten Häuser und bekommt auch das Alsfelder Rathaus zu sehen (sofern keine Trauungen stattfinden).
Alsfeld
Marktplatz
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung
Spazieren Sie durch die Altstadtgassen der historischen Fachwerkstadt Grünberg und lassen Sie sich verzaubern von den vielen spannenden Geschichten, die unsere ehrenamtlichen Stadtführerinnen Ihnen auf dem Rundgang erzählen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Besonderheiten des mittelalterlichen Fachwerks.
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Grünberg
Marktplatz
11:00 Uhr
Details anzeigen
Hohhauskonzerte Lauterbach
Regionale Künstler in der Stadtkirche.
Lauterbach
An der Kirche 3, Stadtkirche Lauterbach
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
offener Nachtwächter-Rundgang
Bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter und seinem Gefolge erfährt man einige schaurige und lustige Anekdoten. Dabei begegnet man auch so manchen urigen Gesellen. Am Ende lässt man es bei Salzekuchen und Wein genüsslich ausklingen.
Alsfeld
Marktplatz
20:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 18.10.2020
Stadtfest "Apfel-Fest & flüssig"
11:00 Uhr Eröffnung mit der Apfelkönigin und Fassanstich
12:00-18:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag und "Markt, Musik und Mehr"
in der Frankfurter Straße
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße
11:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden (Shinrin Yoku) + Waldpicknick
"Shinrin Yoku" ist japanisch und bedeutet:
Das absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes.
Achtsamkeits- und Atemübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten (Qi Gong) helfen, Stress abzubauen und zur Ruhe zu kommen.
Waldbaden stärkt das Immunsystem. Es wirkt regulierend auf Blutduck, Cholesterin, Blutzucker, stärkt das Herz-, Gefäß- und Nervensystem. Shinrin Yoku ist wohltuend entschleunigend.
Grünberg
Struppiusstraße, Waldparkplatz Theo-Koch-Schule
12:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung mit dem Rhönklub Hünfeld
Wanderung mit unseren Wanderfreunden vom Rhönklub Hünfeld. Näheres wird noch bekannt gegeben
Schlitz
Bahnhofstrasse, Vor der alten Post
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wandern mit dem Rhönklub Hünfeld
Wandern mit dem Rhönklub Hünfeld in der Gemarkung Hünfeld
Schlitz
Bahnhofstraße, Vor der alten Post
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten.

Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich.

Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 20.10.2020
Kochen: Küchenkäse selber machen
An diesem Abend versuchen wir uns an der Herstellung von frischen Streich-, Weich- und Grillkäse die mit wenig Aufwand in der heimischen Küche zubereitet werden können. Schnell und einfach veredeln wir die Milch zu ganz unterschiedlichen süßen und herzhaften Produkten, die im Anschluss gleich kalt und warm genossen werden.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 21.10.2020
467. Kalter Markt
Krämermarkt in der Innenstadt,
ausgehend von Frankfurter Straße und Marktstraße
An gut 200 Ständen werden Waren aller Art angeboten, von traditioneller Krämerware bis zu regionalen Spezialitäten und ausgefallenem Kunsthandwerk.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
AWO Stricknachmittag
Stricknachmittag Auf der Hall
Schlitz
Auf der Hall
14:30 Uhr
Details anzeigen
"Blätterrauschen" - Vorlesen für Senior*innen
Unsere Vorlesepatin Brigitte Folke bereitet für jedes "Blätterrauschen" ein interessantes Thema vor. Manchmal geht es um einen bestimmten Autoren, manchmal und ein anderes Thema... In den Pausen serviert der Förderverein der Stadtbücherei immer Gebäck und Kaffee oder Tee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Lauterbach
Obergasse 44, Stadtbücherei Lauterbach
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden – Zeit für Dich und Immun-Power!
Der herbstliche Wald hat einen besonderen Charm und lädt ein, alle Sinne zu sensibilisieren. Denn Waldbaden ist nicht einfach nur spazieren gehen.
Die gesundheitliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem sind beeindruckend.
• Entspannung
• Immunsystem stärken
• Ganz bei Dir sein
• Auszeit
• Neue Kraft für den Alltag
• Mit allen Sinnen erleben
• Zur Ruhe kommen
• Terpene atmen
Freue mich darauf mit Dir zu entspannen.
Sabine Dörr
Grünberg
Strippiusstrasse, Parkpatz Theo Kochschule/ Waldrand
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2020 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz