Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Suche nach Veranstaltungen
 Wann?
   von:  
   bis:  
 Wo?  
 Was?
 Thema?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kino
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Juli 2021
Freitag, 23.07.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Open-Air-Kino
In diesem Jahr findet erneut im Rahmen des "Sommer-Wander-Kino" Hessens ein Open-Air Kino auf dem Außengelände der Villa Raab statt. An gleich zwei Abenden in Folge können sich Filmfans bei Popcorn und kühlen Getränken die ausgewählten Filmvorführungen anschauen. Welche Filme genau am Freitag, den 23. Juli und Samstag, den 24. Juli gezeigt werden, wird noch nicht verraten...
Alsfeld
Altenburger Straße 60, Außengelände
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 24.07.2021
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zeichenworkshop im Wald: Lebewesen zeichnen Lebewesen
L E B E W E S E N Z E I C H N E N L E B E W E S E N

- Bildungsangebot in der Natur in Schotten -

Präsenzkurs im Wald
Samstag, 24.07.2021 von 11:00 bis 14:30 Uhr
Treffpunkt: Vulkaneum Schotten

In einer angenehmen Atmosphäre steht die Freude im Vordergrund. Sie ist die Basis des Lernens und fördert die Verbundenheit mit unserer (inneren und äußeren) Natur. Wir genießen das wertfreie Sehen von natürlicher Lebendigkeit und erleben die eigene Schöpferkraft. Zeichnen als Konzentrations-, Aufmerksamkeits- und Achtsamkeitstraining fördert das (Selbst-) Bewusstsein für den Raum in dem wir uns bewegen und die Lebewesen (Wald, Bäume, Pflanzen, Pilze, Insekten, Tiere) die uns so annehmen wie wir sind. Zudem wirken sich Terpene und Botenstoffe des Waldes positiv auf das Immunsystem aus.

Das Angebot wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen, denn in diesem Workshop geht es nicht um Bewertungen und Vergleiche sondern um die stille Begeisterung für die Mitwelt und das Erleben der eigenen Schöpferkraft auf individuelle Weise. Die aktuell zum Zeitpunkt des Workshops geltenden Corona-Bestimmungen, werden den angemeldeten Kursteilnehmer*innen rechtzeitig mitgeteilt.

Teilnahmegebühr: pro Person 105,- € / ermäßigt 70,- € (für Schüler, Studenten, Pandemie-Betroffene und auf Grundsicherung Angewiesene)
Bitte mitbringen: DinA4 Block und Bleistift, individuelle Verpflegung
Kontakt und Anmeldungen: 06044/6651 oder 0178/8859384 info(at)vulkaneum.com oder contact(at)shpresa-faqi.com

Shpresa Faqi hat bis 2014 in Kassel bildende Kunst studiert und war bis 2015 Meisterschülerin von Prof. Johannes Spehr, der 1965 in Schotten geboren wurde. Die Frauen zeichnen Frauen-, sowie die Lebewesen zeichnen Lebewesen Workshops hat sie 2020 entwickelt. Faqi lebt in Kassel und arbeitet international.

Weitere Informationen: www.shpresa-faqi.com
Schotten
Am Vulkanuem 1, Vulkaneum
11:00 - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Mittelaltermarkt Lauterbach
Nach der erfolgreichen Durchführung letztes Jahr trotz der Corona-Krise, können sich die Besucher in diesem Jahr in Lauterbach wieder auf einen Mittelaltermarkt freuen. Und aufgrund der Lockerungen darf man sich auch wieder auf Musik, Gaukler und Kinderbeschäftigung freuen. Am 24. und 25.07.2021 wird auf den Flächen "Alter Esel", "Hohhaus-Garten" mit der Verbindungsstraße "Hinter dem Spittel" die Zeitreise ins Mittelalter stattfinden. Dennoch wird es unter Auflagen stattfinden.
Lauterbach
Hinter dem Spittel 15, Hohhaus-Garten/Alter Esel
12:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.

Treffpunkt: Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)

Dauer: ca.1 bis 1 ½ Stunden

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro / mit Gästekarte 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro / mit Gästekarte 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro / mit Gästekarte 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei!

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers. Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen.

Informationen & Buchung:
Kurverwaltung Herbstein
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 9600-19
E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden mit Iris Niggenaber
Waldbaden ist...
eine geführte Anleitung zur Achtsamkeit im Wald. Bei verschiedenen Übungen, Meditationen und Gehstrecken wird das Bewusstsein wieder einmal auf alle 5 Sinne fokussiert.
Körper, Geist und Seele kommen wieder zur Ruhe und man sich und der Natur wieder näher.
Herbstein
Kolping Feriendorf
15:00 Uhr
Details anzeigen
Auf dem Weg ins Palais "Von Fernweh und Geltungsanspruch"
Die erfolgreiche Reihe "Auf dem Weg ins Palais" geht weiter! Folgen Sie der Führung durch die Stadt und lassen Sie den Abend bei kühlen Getränken und Verpflegung im Schlosshof ausklingen. Um Voranmeldung für die Führung inkl. Essen wird gebeten:
info@hohhaus.de oder info@lauterbach-hessen.de Tel: 06641 - 2402; 0151 53 5694 29 o. 06641 184-112
Lauterbach
Entenberg, Entennest Hotel Schubert
17:30 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Open-Air-Kino
In diesem Jahr findet erneut im Rahmen des "Sommer-Wander-Kino" Hessens ein Open-Air Kino auf dem Außengelände der Villa Raab statt. An gleich zwei Abenden in Folge können sich Filmfans bei Popcorn und kühlen Getränken die ausgewählten Filmvorführungen anschauen. Welche Filme genau am Freitag, den 23. Juli und Samstag, den 24. Juli gezeigt werden, wird noch nicht verraten...
Alsfeld
Altenburger Straße 60, Außengelände
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 25.07.2021
GeoTour Felsenmeer in Homberg (Ohm)
Rundwanderung mit herrlichem Blick ins Amöneburger Becken sowie in den größten
Basaltsteinbruch Europas und mit vielen weiteren geologischen Highlights. Zusätzlich Rast mit Getränken und einem Selbstgebrannten (im Preis enthalten) am Naturdenkmal "Dicke Steine". Gästeführer Hartmut Kraus
Homberg (Ohm)
Zum Hohen Berg 16, Wanderportal
10:00 - 13:30 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Mittelaltermarkt Lauterbach
Nach der erfolgreichen Durchführung letztes Jahr trotz der Corona-Krise, können sich die Besucher in diesem Jahr in Lauterbach wieder auf einen Mittelaltermarkt freuen. Und aufgrund der Lockerungen darf man sich auch wieder auf Musik, Gaukler und Kinderbeschäftigung freuen. Am 24. und 25.07.2021 wird auf den Flächen "Alter Esel", "Hohhaus-Garten" mit der Verbindungsstraße "Hinter dem Spittel" die Zeitreise ins Mittelalter stattfinden. Dennoch wird es unter Auflagen stattfinden.
Lauterbach
Hinter dem Spittel 15, Hohhaus-Garten/Alter Esel
11:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Lesung mit Tim Frühling
Der Radiomoderator und Krimiautor Tim Frühling serviert an diesem Nachmittag einen perfekt zubereiteten Mix aus Spannung und Humor. Sein Kriminalroman »Totgegrillt« ist eine kulinarisch versierte Persiflage auf Edelsteak, echte und eingebildete Grillexperten und das Wettrüsten im heimischen Garten, das dazu führt, dass heutzutage so manches Stück Fleisch auf einem Kochgerät im Wert eines Mittelklasseautos gart. Im Schatten der Rotbuche gibt es passend zum Literarischen entsprechend auch Grillspezialitäten der Heimatküche und kühle Braukunstwerke.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
15:00 Uhr
Details anzeigen
Führung "Auf den Spuren des Wassers im Brunnental"
Folgen Sie den Spuren des Wassers mit Joachim Breckow am 25. Juli. Er nimmt sie mit auf eine Tour von der Altstadt entlang des historischen Wasserweges hinab ins malerische Brunnental, wo Sie die Ausstellungsräume zur Wasserkunst besuchen und auch den Sinnespfad und Naturpfad entdecken. Der Treffpunkt um 17 Uhr am Winterplatz.
Grünberg
Winterplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 26.07.2021
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett

Ab dem 3. Juli 2021 sind die farbenfrohen Bilder von Hannah Sirrett im Foyer des Vulkaneums kostenfrei zu besichtigen.

Hannah Sirrett wurde 1976 in Hessen geboren und wuchs mit 2 Geschwistern und Pflegekindern in Frankfurt am Main auf. In ihren zwanziger Jahren lebte sie in einem selbstausgebauten Bus in Deutschland und England. Nach abgeschlossenem Studium arbeitet sie als Förderschullehrerin. Sie wohnt mit ihrem Mann und Hund in einem kleinen Haus mit Garten in Egelsbach. Sie ist seit jeher sehr kreativ und lebt dies in den verschiedensten Formen aus.

In ihren "fahrenden Jahren" organisierte sie mit ihrem Mann Partys und begleitend dazu Kunst-, Musik und Lichtinstallationen. In dieser Zeit verarbeitete sie die vielen Eindrücke ihres sich bewegenden Lebens, in dem sie Collagen erstellte, Fahrzeuge bemalte und Kurzgeschichten schrieb. Die Fotografie begleitet sie seit Kindesbeinen an.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne im eigenen Gemüsegarten und mit ihrem Mann. Sie liebt lange Spaziergänge durch die Natur mit ihrem Hund. Hannah Sirrett ist Mitglied im Egelsbacher Kunstverein und der Langener Künstlergruppe ArtPeople. Als Künstlerin liebt sie oft knallige Farben, verschiedene Fluid Art Techniken und ist von der Natur inspiriert. Hannah Sirrett möchte mit ihren Bildern zeigen, dass jede:r eine andere Sichtweise auf die Welt hat. Dass jede:r verschiedene Dinge in ihr entdeckt. Man kann in ihren Bildern immer wieder Neues finden, was auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar ist. Es lohnt sich stehen zu bleiben und sich auf ihre Bilder tiefer einzulassen.

Hannah Sirrett über die Ausstellung im Vulkaneum

Passend zur Thematik des Vulkaneums, habe ich Bilder ausgewählt, welche Mineralien, Vulkangesteine, Naturphänomene und Muscheln darstellen. Rot und Erdtöne dominieren die Bilder. Gesteinsschichten, Lavaströme, Wirbelstürme und andere Naturkräfte sind in den Bildern zu finden. Die intensive Naturverbundenheit ist in den einzelnen Bildern stark zu spüren.

Für meine Kunstwerke benutze ich hochwertige Materialien und Künstlerfarben. Flüssige Acrylfarben, Öle, Klebstoffe, Pouring Medien werden vermischt und durch Techniken der Fluid Art auf die Leinwand gebracht. Die Bilder sind alle mit nicht gilbendem Lack überzogen. In matt oder glänzend. Die Schattenfugenrahmen sind selbst gebaut und in schwarz oder weiß lackiert. Besonders gut zur Geltung, kommen die einzelnen Bilder bei richtiger Beleuchtung.

Alle Bilder sind Unikate und können im Vulkaneum auch käuflich erworben werden.

Webseite: www.hannah-sirrett.com
Instagram: www.instagram.com/_lottaart_
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 27.07.2021
Botanische Führung durch den Kurpark
Die Vielfalt und Besonderheiten des Kurparks lassen sich eindrücklich erfahren bei einer fachkundigen Informations- und Entdeckungstour mit dem Kurpark-Gärtner Martin Nagorr.

Foto: (c) Renner-Kommunikation
Themenführung
Nidda
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 28.07.2021
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kinder entdecken die Natur
Zusammen mit unserem Gärtner Martin Nagorr können Kinder spielerisch die Pflanzenwelt und ihre Vielfalt im Kurpark in Bad Salzhausen kennenlernen.

Die Dauer der Veranstaltung ist dem Alter der Kinder angepasst.

Foto: (c) Magistrat der Stadt Nidda
Nidda
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik Info
14:00 Uhr
Details anzeigen
Geführte Wanderung "3-Seen-Tour" Freiensteinau
Rundwanderung um die Mooser Seenplatte Mit vielen Informationen zu Natur, Kultur und Vulkanismus. Kulturführer Rudolf Schlintz.
Kosten: Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 2,50 €. Anmeldung unter: Tel.: 06644-1413
Freiensteinau
Am Campingplatz 2, Parkplatz am Campingplatz Nieder-Moos
14:00 - 18:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 29.07.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Grill- und Backofenfest
In den Sommermonaten bis einschließlich September findet immer Donnerstags das Grill- und Backofenfest im und um den Eulenfang statt (Indoor im historischen Kreuzgewölbe; Outdoor im schönen Kastanienbiergarten).
Aus unserem großen Holzbackofen und vom Grill servieren wir wechselnde köstlich-rustikale Spezialitäten, z.B. Spareribs, Krustenbraten, Bratwurstvariationen etc. Dazu gibt es frisch gezapfte regionale Bierspezialitäten vom Fass.
Lauterbach-Maar
Steinweg 4
15:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Workshop "Resilienz"
Resilienz ist ein Begriff, der uns heute immer häufiger begegnet. Ich verstehe unter Resilienz, die Fähigkeit mit den eigenen Ressourcen gegenüber Herausforderungen widerstandsfähig zu sein, bzw. das eigene "seelische Immunsystem" zu stärken. Hierbei können verschiedene Faktoren hilfreich sein. Diese sollen an den vier Abenden im eigenen Lebensumfeld entdeckt und nachhaltig gestärkt werden.
Resilienz ist erlernbar, gerne unterstütze ich Sie hierbei!
Grebenhain-Hochwaldhausen
Waldstraße 17
18:30 - 20:30 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 30.07.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Shinrin Yoku – Herzenspfade (incl.Picknick)
Shinrin Yoku – Herzenspfade (incl.Picknick)
"Baden" in der Atmosphäre des Waldes in Zeiten von Abschied Trauer Verlust

Durch die Kraft des Waldes die Resilienz stärken und die Gesundheit kräftigen.
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie

Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.

Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.

Der Shinrin Yoku - Herzenspfad ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.

Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Die Natur zeigt uns täglich aufs Neue, wie Leben entsteht und Leben vergeht.
Es erwarten Sie

· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken
· Meditations- und Sinnesübungen
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die

· Aktuelle eine Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.

Kursgebühr: 30.-€ incl. Waldpicknick
Dauer: ca. 3 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Sie.
Sabine Dörr
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Standesamt
17:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
"Musical Night"-Open-Air
Die Musical Highlight Show "The Musical Sound of Female Power" von "The Musical Sound GmbH" ist ein Querschnitt aus den größten, atemberaubendsten und beliebtesten Musicals aller Zeiten. Die Gäste erleben hautnah die Höhepunkte aus verschiedenen klassischen und modernen Musicals. The Show ist, wie der Name es bereits erahnen lässt, ein Musical Arrangement bei der ausschließlich professionelle Musicaldarstellerinnen auf der Bühne stehen. Sie zeigt die starke weibliche Seite der Musicalwelt und begeistert mit Frauenpower, Humor, Leidenschaft und Sexappeal!
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
19:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air Kino "Kaiserschmarrndrama"
Es scheint, als wären die entspannten Zeiten für den Provinzpolizisten Franz
Eberhofer (Sebastian Bezzel) vorbei: Und nein, daran ist nicht der Mord des
Webcam-Mädchens aus dem Dorf schuld. Den Fall geht er ganz lässig an, wie
immer! Der Grund für seine aufkeimende Unruhe ist vielmehr sein Kollege
Rudi (Simon Schwarz), der einen Unfall hatte und vorerst auf den Rollstuhl
angewiesen ist. Ganz nebenbei gibt der Franz dafür auch noch die Schuld und
nistet sich kurzerhand auf dem Hof ein. Fortan erwartet er von seinem Gefährten
nicht weniger als vollste Unterstützung und Rundumbetreuung! Doch
die Krönung des Ganzen ist eigentlich Eberhofers Freundin Susi (Lisa Maria
Potthoff). Die hat sich mit Eberhofers Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) zusammengetan
und will neben dem Hofgrundstück ein Doppelfamilienhaus mit
einer Gemeinschaftssauna bauen. Zum Glück ist Franz nicht der Einzige, dem
das gehörig gegen den Strich geht! Auch Papa Eberhofer (Eisi Gulp) ist alles
andere als begeistert von der Idee. Zu dem illustren Treiben gesellt sich noch
eine Motorradgang und Fleischpflanzerl, die mit Marihuana versetzt sind. Ach,
und das Mordopfer? Da muss Franz zu seinem Entsetzen feststellen, dass seine
besten Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen)
Stammkunden bei ihr waren ...
(Quelle: www.filmstarts.de)

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 10 € Erwachsene / 8 € Kinder bis 14 Jahren im Rathaus, im Kino oder in der Eisboutique Venezia.
Grünberg
Marktplatz
19:30 - 23:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 31.07.2021
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung auf dem Vulkan
KRÄUTERWANDERUNG AUF DEM VULKAN

WIR ENTDECKEN SOMMER-SONNEN-KRÄUTER IM HOHEN VOGELSBERG

Bei einem Sommerspaziergang durch den Oberwald werden wir Kräuter, Blumen und Bäume kennenlernen. Viele von ihnen bieten eine Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten - ob in der Naturheilkunde oder als Bereicherung in der Küche. Wir werden unterwegs einige Kräuter und Blumen sammeln, aus denen wir dann gegen Ende der Veranstaltung Kräutersalz, eine Tinktur oder etwas gesundes für jeden individuell herstellen. Es ist sinnvoll, zum Sammeln der Kräuter einen kleinen Korb oder einen Stoffbeutel sowie zwei kleine Gläser mit Schraubverschluss mitzubringen.

Der Sommerspaziergang findet am Sonntag dem 31. Juli 2021 statt.
Treffpunkt: Parkplatz der Taufsteinhütte am Hoherodskopf um 10:30 Uhr
Die Teilnehmergebühr pro Person beträgt 8,00 €.

Zu dieser Veranstaltung ist eine Anmeldung bei der Naturparkführerin und Kräuterpädagogin Ursula Herbst (Tel.: 06044 9669330) erforderlich!
Schotten-Hoherodskopf
Parkplatz der Taufsteinhütte am Hoherodskopf
10:30 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden mehr als nur ein Spaziergang(+Picknick)
Waldbaden in Grünberg -
"Mehr als nur ein Spaziergang"
(incl. Picknick im Wald)

Den Stress abbauen und die Resilienz stärken!
Shinrin Yoku stammt aus Japan und bedeutet das absichtslose Eintauchen in die Atmosphähre des Waldes. Unsere reizüberfluteten Sinne führen ein bescheidenes Dasein. Beim Waldbaden legen wir den Fokus gezielt auf unsere Wahrnehmung. Atem-, Sinnes- und einfache Chi Gong Übungen begleiten uns. Immer wieder verweilen, tief die Waldatmosphäre beim Meditieren aufnehmen und achtsam die Natur entdecken. Im hier und jetzt sein und auftanken. Nach 3 Stunden hast Du das Gefühl unendlich lang unterwegs gewesen zu sein. Der Stress ist wie weggeblasen und die Alltagsgedanken durften pausieren.
Die heilende Kraft des Waldes hat eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie auf das Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.
Waldbaden bedeutet
· Entspannung und Langsamkeit
· Die Gesundeit stärken
· Ganz bei Dir sein
· Auszeit
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Unterwegs machen wir ein genussvolles Picknick und genießen die Farben, Düfte und Stimmen des Waldes. Danach ein hang up in den Hängematten und die Seele baumeln lassen.
Freue mich darauf mit Euch zu entspannen.
Treffpunkt ist am Waldparkplatz an der Theo-Koch-Schule in Grünberg
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz an der Theo Koch Schule
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.

Treffpunkt: Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)

Dauer: ca.1 bis 1 ½ Stunden

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro / mit Gästekarte 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro / mit Gästekarte 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro / mit Gästekarte 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei!

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers. Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen.

Informationen & Buchung:
Kurverwaltung Herbstein
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 9600-19
E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Open Air Kino "Kaiserschmarrndrama"
Es scheint, als wären die entspannten Zeiten für den Provinzpolizisten Franz
Eberhofer (Sebastian Bezzel) vorbei: Und nein, daran ist nicht der Mord des
Webcam-Mädchens aus dem Dorf schuld. Den Fall geht er ganz lässig an, wie
immer! Der Grund für seine aufkeimende Unruhe ist vielmehr sein Kollege
Rudi (Simon Schwarz), der einen Unfall hatte und vorerst auf den Rollstuhl
angewiesen ist. Ganz nebenbei gibt der Franz dafür auch noch die Schuld und
nistet sich kurzerhand auf dem Hof ein. Fortan erwartet er von seinem Gefährten
nicht weniger als vollste Unterstützung und Rundumbetreuung! Doch
die Krönung des Ganzen ist eigentlich Eberhofers Freundin Susi (Lisa Maria
Potthoff). Die hat sich mit Eberhofers Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) zusammengetan
und will neben dem Hofgrundstück ein Doppelfamilienhaus mit
einer Gemeinschaftssauna bauen. Zum Glück ist Franz nicht der Einzige, dem
das gehörig gegen den Strich geht! Auch Papa Eberhofer (Eisi Gulp) ist alles
andere als begeistert von der Idee. Zu dem illustren Treiben gesellt sich noch
eine Motorradgang und Fleischpflanzerl, die mit Marihuana versetzt sind. Ach,
und das Mordopfer? Da muss Franz zu seinem Entsetzen feststellen, dass seine
besten Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen)
Stammkunden bei ihr waren ...
(Quelle: www.filmstarts.de)

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 10 € Erwachsene / 8 € Kinder bis 14 Jahren im Rathaus, im Kino oder in der Eisboutique Venezia.
Grünberg
Marktplatz
19:30 - 23:30 Uhr
Details anzeigen

August 2021
Sonntag, 01.08.2021
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Das Vulkaneum in Schotten bietet eine interaktive Erlebnisausstellung, die das Thema Vulkanismus anschaulich erklärt. Auf mehreren Etagen erleben die Besucher eine Reise durch die Vergangenheit, in der die Vulkane noch aktiv waren.

Öffentliche Führungen finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.

Die öffentliche Führung richtet sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten.

Kontakt: Vulkaneum, Am Vulkaneum 1, 63679 schotten, Tel.: 06044-6651, www.vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung im Schloss Homberg (Ohm)
Chimären und andere Wesen
Kunstausstellung von Marina Sinjeokov Andriewsky
im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm"

Lebenszyklen von Insekten und Menschen verschmolzen in geheimnisvoller Verwandlung

Laufzeit: 1. August – 29. August,
Öffnungszeiten: sonntags, 14:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung, Tel.: 0179-8454658
Vernissage am Sonntag, 1. August, 14:30 Uhr
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
14:30 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Live-Musik "Forgotten Tunes"
Ein in der Corona-Pandemie entstandenes Vater-Sohn-Projekt, mit fast vergessenen Melodien der Rockgeschichte. Oliver Kurland (Gesang) und Joshua Kurland (Gitarre) interpretieren hier alte Klassiker akustisch neu. Ein besonderes Merkmal hierbei ist, dass sich nur auf Gesang und Akustikgitarre konzentriert wird und man sich trotzdem traut auch härtere Töne anzuschlagen, so wie man sie vielleicht bisher noch nicht gehört hat. Mit Songs von Manowar, Deep Purple oder Black Sabbath, sowie Cream, Neil Young und Uriah Heep werden sich sowohl Hard-Rock-Fans als auch Classic-Rock-Fans gut unterhalten fühlen. Erweitert wird die Setlist um ausgewählte Songs des Pop-Rock wie von Prince, Marillion oder David Bowie. Eine kleine akustische Reise durch fast 50 Jahre Musikgeschichte.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
15:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 02.08.2021
Mit dem Förster durch den Wald
Unter fachkundiger Führung eines versierten Försters geht‘s durch Wald und Flur. Was hier alles zu entdecken ist, erklärt Sarah Liebelt und beantwortet Fragen. Für die ganze Familie.

Eine Anmeldung ist bis 11 Uhr am gleichen Tag notwendig.
Themenführung
Nidda
Im Park 3, Historischer Bahnhof
14:30 - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 03.08.2021
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett

Ab dem 3. Juli 2021 sind die farbenfrohen Bilder von Hannah Sirrett im Foyer des Vulkaneums kostenfrei zu besichtigen.

Hannah Sirrett wurde 1976 in Hessen geboren und wuchs mit 2 Geschwistern und Pflegekindern in Frankfurt am Main auf. In ihren zwanziger Jahren lebte sie in einem selbstausgebauten Bus in Deutschland und England. Nach abgeschlossenem Studium arbeitet sie als Förderschullehrerin. Sie wohnt mit ihrem Mann und Hund in einem kleinen Haus mit Garten in Egelsbach. Sie ist seit jeher sehr kreativ und lebt dies in den verschiedensten Formen aus.

In ihren "fahrenden Jahren" organisierte sie mit ihrem Mann Partys und begleitend dazu Kunst-, Musik und Lichtinstallationen. In dieser Zeit verarbeitete sie die vielen Eindrücke ihres sich bewegenden Lebens, in dem sie Collagen erstellte, Fahrzeuge bemalte und Kurzgeschichten schrieb. Die Fotografie begleitet sie seit Kindesbeinen an.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne im eigenen Gemüsegarten und mit ihrem Mann. Sie liebt lange Spaziergänge durch die Natur mit ihrem Hund. Hannah Sirrett ist Mitglied im Egelsbacher Kunstverein und der Langener Künstlergruppe ArtPeople. Als Künstlerin liebt sie oft knallige Farben, verschiedene Fluid Art Techniken und ist von der Natur inspiriert. Hannah Sirrett möchte mit ihren Bildern zeigen, dass jede:r eine andere Sichtweise auf die Welt hat. Dass jede:r verschiedene Dinge in ihr entdeckt. Man kann in ihren Bildern immer wieder Neues finden, was auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar ist. Es lohnt sich stehen zu bleiben und sich auf ihre Bilder tiefer einzulassen.

Hannah Sirrett über die Ausstellung im Vulkaneum

Passend zur Thematik des Vulkaneums, habe ich Bilder ausgewählt, welche Mineralien, Vulkangesteine, Naturphänomene und Muscheln darstellen. Rot und Erdtöne dominieren die Bilder. Gesteinsschichten, Lavaströme, Wirbelstürme und andere Naturkräfte sind in den Bildern zu finden. Die intensive Naturverbundenheit ist in den einzelnen Bildern stark zu spüren.

Für meine Kunstwerke benutze ich hochwertige Materialien und Künstlerfarben. Flüssige Acrylfarben, Öle, Klebstoffe, Pouring Medien werden vermischt und durch Techniken der Fluid Art auf die Leinwand gebracht. Die Bilder sind alle mit nicht gilbendem Lack überzogen. In matt oder glänzend. Die Schattenfugenrahmen sind selbst gebaut und in schwarz oder weiß lackiert. Besonders gut zur Geltung, kommen die einzelnen Bilder bei richtiger Beleuchtung.

Alle Bilder sind Unikate und können im Vulkaneum auch käuflich erworben werden.

Webseite: www.hannah-sirrett.com
Instagram: www.instagram.com/_lottaart_
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 04.08.2021
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Mit allen Sinnen den Wald entdecken
Mit allen Sinnen den Wald entdecken

Ursula Herbst, Naturparkführerin und Kräuterpädagogin, lädt am 04. August 2021 zu einer Erlebniswanderung durch den Wald auf dem Hoherodskopf ein.

Mit Kindern den Wald entdecken, ist das Motto dieser Wanderung, bei der z. B. ein Baum mit verbundenen Augen gesucht werden muss, oder mit ihm telefoniert wird. Eine Kunstausstellung und ein Memory sind ebenfalls Teil dieser Wanderung, die besonders für Familien mit Kindern ab 4 Jahren geeignet ist.

Der Unkostenbeitrag beträgt 4,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und 10,00 € für Familien.

Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Informationszentrum auf dem Hoherodskopf. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Tel.: 06044 966 9330 erforderlich.
Schotten-Hoherodskopf
Informationszentrum Hoherodskopf
10:30 - 12:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 05.08.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Grill- und Backofenfest
In den Sommermonaten bis einschließlich September findet immer Donnerstags das Grill- und Backofenfest im und um den Eulenfang statt (Indoor im historischen Kreuzgewölbe; Outdoor im schönen Kastanienbiergarten).
Aus unserem großen Holzbackofen und vom Grill servieren wir wechselnde köstlich-rustikale Spezialitäten, z.B. Spareribs, Krustenbraten, Bratwurstvariationen etc. Dazu gibt es frisch gezapfte regionale Bierspezialitäten vom Fass.
Lauterbach-Maar
Steinweg 4
15:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 06.08.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt
Der Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten auf Schloss Homberg (Ohm)
Biergarten im Schlossgelände
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgarten
18:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtfestival mit "The Music Jokers"
The Music Jokers - eine junge und zugleich erfahrene Pop-, Party- und Rockband, die in den letzten Monaten viel zu lange von der Bühne weg war. Das Programm mit mehr als 300 Songs reicht von volkstümlichen Titeln über aktuelle Schlager- und Stimmungshits bis hin zu altbekannten Rock- und Popklassikern. Unterstützt wird die Band dieses Mal von dem grandiosen Musiker Dirk Lindemann.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
19:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 07.08.2021
Lauterbacher Regionalmarkt
"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet auf dem Berliner Platz der Regionalmarkt statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Gemüse, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes im Verzehrbereich des Hohhaus-Gartens gesorgt.
Auf dem gesamten Marktgebiet ist eine medizinische Maske zu tragen !
Der Regionalmarkt findet von März bis Dezember jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr statt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor, Berliner Platz
09:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.

Treffpunkt: Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)

Dauer: ca.1 bis 1 ½ Stunden

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro / mit Gästekarte 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro / mit Gästekarte 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro / mit Gästekarte 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei!

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers. Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen.

Informationen & Buchung:
Kurverwaltung Herbstein
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 9600-19
E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen
"Heilpflanzen, die (nicht) jeder kennt"
Kräuterwanderung: "Heilpflanzen,die (nicht) jeder kennt" ***Bei einem Spaziergang mit Kräuterfrau Tanja Adam Nützliches und Wohlschmeckendes aus der Natur entdecken und einiges über dessen Anwendung erfahren.
Kosten: 6 € Erwachsene, Kinder frei.
Themenführung
Kraeuter- und Heilpflanzenwanderung
Schotten
Gedernerstr.38, Parkpl. am Alteburgskopf
15:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Stadtfestival mit "Halb 6"
Eigentlich machen die drei Jungs von »HALB6« schon seit über zwanzig Jahren zusammen Musik. Damals gab es noch viele Tanzbands im Vogelsberg und die Kirmes war immer der Höhepunkt in jedem Dorf. Die drei hatten neben der Musik noch ihre Freundschaft, die Liebe zu ihrer Heimat, dem Vogelsberg und dem dazugehörigen »Platt«. Man spielte deren Lieder nach, vertonte bekannte Melodie mit eigenen Mundart-Texten aus dem Vogelsberg.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
19:00 Uhr
Details anzeigen
Theater con Cuore - "Hear my song"
Im Rahmen von Ab in die Mitte - "Momente der Begegnung" findet ein Kulturpicknick im Stadtpark statt.

Das Publikum erwartet eine Lebens-Geschichte um zwei Künstler die sich im Leben verlieren und in der Musik finden. Urkomisch und poetisch, witzig und berührend, erheiternd und verstörend. Eine Achterbahn der Gefühle wie sie nur das Leben möglich macht. Die Vorführung mit lebensechten Großpuppen gestaltetet sich als pure Poesie.
Die Zuschauer können sich vorab einen Picknickkorb vom Landgasthaus Jägerhof befüllen lassen und zur Veranstaltung mitbringen. Bestellung der Korbbefüllung direkt über den Jägerhof Maar.
Es wird keine Bestuhlung geben, die Gäste werden gebeten sich ihre eigenen Picknickdecken mitzubringen.
Lauterbach
Am Eichberg, Stadtpark
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air-Kino: "Master Cheng in Pohjanjoki"
Hübsch "angerichtete" Männerromantik-Komödie als Open Air-Kino

Kochen - Freundschaft - Liebe: Wie einmal Master Cheng den Finnen die Kochkunst näherbrachte und dabei für sich selbst die Liebe fand.
Publikumspreis Lübeck 2019

Einlass: ab 20:00 Uhr
Filmbeginn: mit Einbruch der Dunkelheit
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Nähe Rathaus
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 08.08.2021
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Owwerhessisch unnerwegs
Wanderung mit Wolfgang Eckhardt über Kohden nach Bad Salzhausen, dort Einkehr mit Kaffee und Vorträgen auf oberhessisch Platt. Rückweg über Aussichtspunkt "Bismarckstein" Dauer: 3 Stunden; Länge 6 km
Themenführung
Nidda
Hinter dem Brauhaus 15, Bürgerhaus Nidda
14:00 Uhr
Details anzeigen
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes
Shinrin Yoku in Grünberg –
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes

Den Stress abbauen und die Resilienz stärken!
Shinrin Yoku stammt aus Japan und bedeutet das absichtslose Eintauchen in die Atmosphähre des Waldes. Unsere reizüberfluteten Sinne führen ein bescheidenes Dasein. Beim Waldbaden legen wir den Fokus gezielt auf unsere Wahrnehmung. Atem-, Sinnes- und einfache Chi Gong Übungen begleiten uns. Immer wieder verweilen, tief die Waldatmosphäre beim Meditieren aufnehmen und achtsam die Natur entdecken. Im hier und jetzt sein und auftanken. Nach 3 Stunden hast Du das Gefühl unendlich lang unterwegs gewesen zu sein. Der Stress ist wie weggeblasen und die Alltagsgedanken durften pausieren.
Die heilende Kraft des Waldes hat eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie auf das Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.
Waldbaden bedeutet
· Entspannung und Langsamkeit
· Die Gesundeit stärken
· Ganz bei Dir sein
· Auszeit
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Unterwegs machen wir ein genussvolles Picknick und genießen die Farben, Düfte und Stimmen des Waldes. Danach ein hang up in den Hängematten und die Seele baumeln lassen.
Freue mich darauf mit Euch zu entspannen.
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz Theo Koch Schule
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung im Schloss Homberg (Ohm)
Chimären und andere Wesen
Kunstausstellung von Marina Sinjeokov Andriewsky
im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm"

Lebenszyklen von Insekten und Menschen verschmolzen in geheimnisvoller Verwandlung

Laufzeit: 1. August – 29. August,
Öffnungszeiten: sonntags, 14:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung, Tel.: 0179-8454658
Vernissage am Sonntag, 1. August, 14:30 Uhr
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtfestival mit "Die Otterthaler"
Ein Stimmungsgarant - das sind "Die Ottertaler". Das breit gefächerte Bühnenprogramm von bekannten Schlagermelodien über aktuelle Partyhits bis hin zu volkstümlichen Melodien in Kombination mit Gags und Show begeistern immer wieder die Zuschauer, so auch bei diesem Frühschoppen im Rahmen des Stadtfestivals.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
19:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air-Kino: "Vogelfrei"
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm"

"Vogelfrei – ein Leben als fliegende Nomaden"
1.518 Tage — 36.042 Flugkilometer – 33 Länder – 1 Kontinent —197 Starts – 1 Crash – 1 Notlandung

Eine unterhaltsame Dokumentation mit viel Witz über einzigartige Erlebnisse und Begegnungen mit gigantischen Blicken aus der
Vogelperspektive.

Einlass: ab 20:00 Uhr
Filmbeginn: mit Einbruch der Dunkelheit
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Nähe Rathaus
20:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 11.08.2021
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett

Ab dem 3. Juli 2021 sind die farbenfrohen Bilder von Hannah Sirrett im Foyer des Vulkaneums kostenfrei zu besichtigen.

Hannah Sirrett wurde 1976 in Hessen geboren und wuchs mit 2 Geschwistern und Pflegekindern in Frankfurt am Main auf. In ihren zwanziger Jahren lebte sie in einem selbstausgebauten Bus in Deutschland und England. Nach abgeschlossenem Studium arbeitet sie als Förderschullehrerin. Sie wohnt mit ihrem Mann und Hund in einem kleinen Haus mit Garten in Egelsbach. Sie ist seit jeher sehr kreativ und lebt dies in den verschiedensten Formen aus.

In ihren "fahrenden Jahren" organisierte sie mit ihrem Mann Partys und begleitend dazu Kunst-, Musik und Lichtinstallationen. In dieser Zeit verarbeitete sie die vielen Eindrücke ihres sich bewegenden Lebens, in dem sie Collagen erstellte, Fahrzeuge bemalte und Kurzgeschichten schrieb. Die Fotografie begleitet sie seit Kindesbeinen an.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne im eigenen Gemüsegarten und mit ihrem Mann. Sie liebt lange Spaziergänge durch die Natur mit ihrem Hund. Hannah Sirrett ist Mitglied im Egelsbacher Kunstverein und der Langener Künstlergruppe ArtPeople. Als Künstlerin liebt sie oft knallige Farben, verschiedene Fluid Art Techniken und ist von der Natur inspiriert. Hannah Sirrett möchte mit ihren Bildern zeigen, dass jede:r eine andere Sichtweise auf die Welt hat. Dass jede:r verschiedene Dinge in ihr entdeckt. Man kann in ihren Bildern immer wieder Neues finden, was auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar ist. Es lohnt sich stehen zu bleiben und sich auf ihre Bilder tiefer einzulassen.

Hannah Sirrett über die Ausstellung im Vulkaneum

Passend zur Thematik des Vulkaneums, habe ich Bilder ausgewählt, welche Mineralien, Vulkangesteine, Naturphänomene und Muscheln darstellen. Rot und Erdtöne dominieren die Bilder. Gesteinsschichten, Lavaströme, Wirbelstürme und andere Naturkräfte sind in den Bildern zu finden. Die intensive Naturverbundenheit ist in den einzelnen Bildern stark zu spüren.

Für meine Kunstwerke benutze ich hochwertige Materialien und Künstlerfarben. Flüssige Acrylfarben, Öle, Klebstoffe, Pouring Medien werden vermischt und durch Techniken der Fluid Art auf die Leinwand gebracht. Die Bilder sind alle mit nicht gilbendem Lack überzogen. In matt oder glänzend. Die Schattenfugenrahmen sind selbst gebaut und in schwarz oder weiß lackiert. Besonders gut zur Geltung, kommen die einzelnen Bilder bei richtiger Beleuchtung.

Alle Bilder sind Unikate und können im Vulkaneum auch käuflich erworben werden.

Webseite: www.hannah-sirrett.com
Instagram: www.instagram.com/_lottaart_
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 12.08.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Grill- und Backofenfest
In den Sommermonaten bis einschließlich September findet immer Donnerstags das Grill- und Backofenfest im und um den Eulenfang statt (Indoor im historischen Kreuzgewölbe; Outdoor im schönen Kastanienbiergarten).
Aus unserem großen Holzbackofen und vom Grill servieren wir wechselnde köstlich-rustikale Spezialitäten, z.B. Spareribs, Krustenbraten, Bratwurstvariationen etc. Dazu gibt es frisch gezapfte regionale Bierspezialitäten vom Fass.
Lauterbach-Maar
Steinweg 4
15:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 13.08.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Shinrin Yoku – Herzenspfade
Shinrin Yoku – Herzenspfade
"Baden" in der Atmosphäre des Waldes in Zeiten von Abschied Trauer Verlust

Durch die Kraft des Waldes die Resilienz stärken und die Gesundheit kräftigen.
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie

Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.

Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.

Der Shinrin Yoku - Herzenspfad ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.

Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Die Natur zeigt uns täglich aufs Neue, wie Leben entsteht und Leben vergeht.
Es erwarten Sie

· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken
· Meditations- und Sinnesübungen
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die

· Aktuelle eine Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.

Kursgebühr: 24.-€
Dauer: ca. 3 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Sie.
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Standesamt
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes
Shinrin Yoku in Grünberg –
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes

Den Stress abbauen und die Resilienz stärken!
Shinrin Yoku stammt aus Japan und bedeutet das absichtslose Eintauchen in die Atmosphähre des Waldes. Unsere reizüberfluteten Sinne führen ein bescheidenes Dasein. Beim Waldbaden legen wir den Fokus gezielt auf unsere Wahrnehmung. Atem-, Sinnes- und einfache Chi Gong Übungen begleiten uns. Immer wieder verweilen, tief die Waldatmosphäre beim Meditieren aufnehmen und achtsam die Natur entdecken. Im hier und jetzt sein und auftanken. Nach 3 Stunden hast Du das Gefühl unendlich lang unterwegs gewesen zu sein. Der Stress ist wie weggeblasen und die Alltagsgedanken durften pausieren.
Die heilende Kraft des Waldes hat eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie auf das Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.
Waldbaden bedeutet
· Entspannung und Langsamkeit
· Die Gesundeit stärken
· Ganz bei Dir sein
· Auszeit
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Unterwegs machen wir ein genussvolles Picknick und genießen die Farben, Düfte und Stimmen des Waldes. Danach ein hang up in den Hängematten und die Seele baumeln lassen.
Freue mich darauf mit Euch zu entspannen.
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz Theo Koch Schule
17:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Kabarett mit Martin Guth "Das Beste vom Guthen"
Der Butzbacher Satiriker, Autor und Kolumnenschreiber Martin Guth stellt Fragen, die sich jeder gerne mal gestellt hätte. Guths besonderes Talent ist es, seine kabarettistischen Schlachtfelder so frisch und originell aufzuarbeiten, dass er damit sowohl Generationen als auch geschlechterübergreifend sein Publikum begeistert. Außerdem bringt er wieder seinen Freund Johannes Napp mit – in der Villa bereits bekannt durch seinen Auftritt im Sommer 2020 mit "Napp & Friends" – der seine ohrwurmverdächtigen Songs präsentiert.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
19:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 14.08.2021
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Shinrin Yoku-Herzenspfade (Workshop)
Shinrin Yoku-Herzenspfade; Waldbaden in Zeiten von Abschied·Trauer·Sterben·Verlust (Tagesworkshop)
Ein bewegter und bewegender Workshop in der Natur!
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Der Workshop findet zum überwiegenden Teil in der Natur statt.
Theorie und Praxis wechseln sich ab
· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken, Meditation, Sinnesübungen
· Sogenannte "Alltagszähmer" für zu Hause.
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die
· Aktuelle eine Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.
Im Seminar enthalten sind:
• Skript und Waldequipment
• Getränke während des Workshops
• Schönes Picknick-Lunch in der Natur
• Kaffee und Kuchen
Kursgebühr: 95.-€
Dauer: ca. 7 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Sabine Dörr
Gesundheitsprävention • Coaching • Waldbaden
0176 600 188 53
sabine.doerr@reloaded.coach
www.reloaded.coach
Seminarhaus historisches
Maschinenhaus im Brunnental / Grünberg
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Winterplatz
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Historischer Stadtrundgang Grünberg
Folgen Sie unserer Stadführerin auf die Spuren vergangener Tage und lauschen Sie spannenden Geschichten aus Grünbergs Vergangenheit.
Stadtführung
Grünberg
Marktplatz
11:00 Uhr
Details anzeigen
32. Int. ADAC / VFV Schottenring Classic Grand-Prix - abgesagt!
32. Int. ADAC / VFV Schottenring Classic Grand-Prix

14.08.2021 - 15.08.2021 ganztägig

Zum 32. Mal findet am 3. Wochenende im August das historische Motorradrennen in Schotten statt.

Weitere Informationen auf www.schottenring.de


Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt!
Neuer Termin am 3. Augustwochenende 2022
Schotten

12:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.

Treffpunkt: Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)

Dauer: ca.1 bis 1 ½ Stunden

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro / mit Gästekarte 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro / mit Gästekarte 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro / mit Gästekarte 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei!

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers. Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen.

Informationen & Buchung:
Kurverwaltung Herbstein
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 9600-19
E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Kammermusikensemble Laubenheim
Im Rahmen von Ab in die Mitte - "Momente der Begegnung" findet ein Kulturpicknick im Stadtpark statt.
Jung und gleichzeitig schon traditionsreich! Was zunächst gegensätzlich klingt, wird vom KAMEL, dem Kammermusikensemble Laubenheim perfekt verkörpert. Was mit vier Grundschulfreunden aus Mainz-Laubenheim im Jahr 2006 begann, ist nun ein junges, dynamisches Ensemble mit bis zu 20 Mitgliedern im jungen Erwachsenenalter in wechselnder Besetzung. Seit jeher hat der Kammermusiker Álvaro Camelo die künstlerische Leitung, führt die unterschiedlichen Erfahrungen und Ideen der jungen Streicher zusammen und interpretiert mit ihnen kammermusikalische Werke, aber auch Klassiker aus Rock, Pop, Film und Charts ganz neu.
Die Zuschauer können sich vorab einen Picknickkorb vom Posthotel Johannesberg befüllen lassen und zur Veranstaltung mitbringen. Bestellung der Korbbefüllung direkt über das Posthotel Johannesberg.
Es wird keine Bestuhlung geben, die Gäste werden gebeten sich ihre eigenen Picknickdecken mitzubringen.
Lauterbach
Am Eichberg, Stadtpark
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Erzählkonzert mit Harfe
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm"

"Helden, Hexen, Feenzauber"
Konzert von Peter Wucherpfennig

Die phantastische Welt der Irischen Harfe. Mythen, Sagen und magische Melodien entführen in die Tiefen der keltischen Anderswelt.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
19:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 15.08.2021
Sommertage für Familien am Phönixberg
Für Familien gibt es vom 15. bis 19. August 2021 ein besonderes Angebot hier am Phönixberg: Wir veranstalten ein Familiencamp!

Geleitet von einem Team erfahrener Pädagog*innen (Schwerpunkte: Kindheitspädagogik, Erlebnispädagogik, Theater- und Wildnispädagogik) wird es für fünf Tage ein buntes Programm geben, in dem Naturbegegnung, Gemeinschaftserleben und Kreativität sich spielerisch verbinden. Zusammen mit euch erobern wir das Gelände und die nahe Umgebung und toben uns künstlerisch aus. Unser Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren und erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen!
Abends kochen wir auf dem Lagerfeuer, wo wir im Anschluss den Tag auch entspannt ausklingen lassen. Neben den angebotenen Aktivitäten wird es auch Zeit für Austausch oder bewusste Familienzeit geben. Lasst uns den Sommer genießen!
Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder ist der Phönixberg der ideale Ort für naturnahe Erholung und vielfältige Aktivitäten. Im eigenen Zelt oder einer unserer Spitzdachhütten sind wir den Elementen näher als sonst im Alltag, hören Wind und Nachttiere und können morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen. Als Gruppe organisieren wir unseren Alltag im Freien und beziehen dabei alle mit ein.
Eine einfache pflanzenbasierte Ernährung bestehend aus drei Mahlzeiten am Tag plus Obst für zwischendurch wird von uns organisiert – und vielleicht hier und da durch selbst gesammelte Wildkräuter ergänzt?
Herbstein
Zum Kapellenwald 1, Phönixberg e.V.
08:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
32. Int. ADAC / VFV Schottenring Classic Grand-Prix - abgesagt!
32. Int. ADAC / VFV Schottenring Classic Grand-Prix

14.08.2021 - 15.08.2021 ganztägig

Zum 32. Mal findet am 3. Wochenende im August das historische Motorradrennen in Schotten statt.

Weitere Informationen auf www.schottenring.de


Achtung: Die Veranstaltung ist abgesagt!
Neuer Termin am 3. Augustwochenende 2022
Schotten

12:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Das Vulkaneum in Schotten bietet eine interaktive Erlebnisausstellung, die das Thema Vulkanismus anschaulich erklärt. Auf mehreren Etagen erleben die Besucher eine Reise durch die Vergangenheit, in der die Vulkane noch aktiv waren.

Öffentliche Führungen finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.

Die öffentliche Führung richtet sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten.

Kontakt: Vulkaneum, Am Vulkaneum 1, 63679 schotten, Tel.: 06044-6651, www.vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Humricher Sonntagsrunde
Kurzweilige Altstadtführung mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes.
Anschließend Kaffee und Kuchen im Schlosscafé. Gästeführer Bernd Reiß
Treff: Torhaus vor dem Homberger Schlosstor, Dauer: 2 Std., Kosten: 3 €/Erw.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 13, Torhaus vor dem Homberger Schlosstor
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung im Schloss Homberg (Ohm)
Chimären und andere Wesen
Kunstausstellung von Marina Sinjeokov Andriewsky
im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm"

Lebenszyklen von Insekten und Menschen verschmolzen in geheimnisvoller Verwandlung

Laufzeit: 1. August – 29. August,
Öffnungszeiten: sonntags, 14:00 bis 18:00 Uhr und nach Vereinbarung, Tel.: 0179-8454658
Vernissage am Sonntag, 1. August, 14:30 Uhr
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 16.08.2021
Sommertage für Familien am Phönixberg
Für Familien gibt es vom 15. bis 19. August 2021 ein besonderes Angebot hier am Phönixberg: Wir veranstalten ein Familiencamp!

Geleitet von einem Team erfahrener Pädagog*innen (Schwerpunkte: Kindheitspädagogik, Erlebnispädagogik, Theater- und Wildnispädagogik) wird es für fünf Tage ein buntes Programm geben, in dem Naturbegegnung, Gemeinschaftserleben und Kreativität sich spielerisch verbinden. Zusammen mit euch erobern wir das Gelände und die nahe Umgebung und toben uns künstlerisch aus. Unser Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren und erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen!
Abends kochen wir auf dem Lagerfeuer, wo wir im Anschluss den Tag auch entspannt ausklingen lassen. Neben den angebotenen Aktivitäten wird es auch Zeit für Austausch oder bewusste Familienzeit geben. Lasst uns den Sommer genießen!
Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder ist der Phönixberg der ideale Ort für naturnahe Erholung und vielfältige Aktivitäten. Im eigenen Zelt oder einer unserer Spitzdachhütten sind wir den Elementen näher als sonst im Alltag, hören Wind und Nachttiere und können morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen. Als Gruppe organisieren wir unseren Alltag im Freien und beziehen dabei alle mit ein.
Eine einfache pflanzenbasierte Ernährung bestehend aus drei Mahlzeiten am Tag plus Obst für zwischendurch wird von uns organisiert – und vielleicht hier und da durch selbst gesammelte Wildkräuter ergänzt?
Herbstein
Zum Kapellenwald 1, Phönixberg e.V.
08:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Ferienspiele
16. bis 22. August 2021
in der Helmut-von-Bracken-Schule

"Im Dschungel des Alltags"

für Kinder ab 6 Jahren:
Mit Franziska Plaum, Neues Leben e. V., Wölmersen/Westerwald

für Jugendliche ab 11 Jahren:
Mit Bernhard Grupp und Team, DMG/Canela-Indianer-Missionsarbeit, Brasilien

Mit Spiel, Sport und täglich wechselndem Programm (siehe Anhang)

Kontakt: Annette Karrer
Telefon: 06643 7595
Herbstein
Helmut-von-Bracken-Schule
09:40 - 16:20 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 17.08.2021
Sommertage für Familien am Phönixberg
Für Familien gibt es vom 15. bis 19. August 2021 ein besonderes Angebot hier am Phönixberg: Wir veranstalten ein Familiencamp!

Geleitet von einem Team erfahrener Pädagog*innen (Schwerpunkte: Kindheitspädagogik, Erlebnispädagogik, Theater- und Wildnispädagogik) wird es für fünf Tage ein buntes Programm geben, in dem Naturbegegnung, Gemeinschaftserleben und Kreativität sich spielerisch verbinden. Zusammen mit euch erobern wir das Gelände und die nahe Umgebung und toben uns künstlerisch aus. Unser Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren und erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen!
Abends kochen wir auf dem Lagerfeuer, wo wir im Anschluss den Tag auch entspannt ausklingen lassen. Neben den angebotenen Aktivitäten wird es auch Zeit für Austausch oder bewusste Familienzeit geben. Lasst uns den Sommer genießen!
Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder ist der Phönixberg der ideale Ort für naturnahe Erholung und vielfältige Aktivitäten. Im eigenen Zelt oder einer unserer Spitzdachhütten sind wir den Elementen näher als sonst im Alltag, hören Wind und Nachttiere und können morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen. Als Gruppe organisieren wir unseren Alltag im Freien und beziehen dabei alle mit ein.
Eine einfache pflanzenbasierte Ernährung bestehend aus drei Mahlzeiten am Tag plus Obst für zwischendurch wird von uns organisiert – und vielleicht hier und da durch selbst gesammelte Wildkräuter ergänzt?
Herbstein
Zum Kapellenwald 1, Phönixberg e.V.
08:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Ferienspiele
16. bis 22. August 2021
in der Helmut-von-Bracken-Schule

"Im Dschungel des Alltags"

für Kinder ab 6 Jahren:
Mit Franziska Plaum, Neues Leben e. V., Wölmersen/Westerwald

für Jugendliche ab 11 Jahren:
Mit Bernhard Grupp und Team, DMG/Canela-Indianer-Missionsarbeit, Brasilien

Mit Spiel, Sport und täglich wechselndem Programm (siehe Anhang)

Kontakt: Annette Karrer
Telefon: 06643 7595
Herbstein
Helmut-von-Bracken-Schule
09:40 - 16:20 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 18.08.2021
Sommertage für Familien am Phönixberg
Für Familien gibt es vom 15. bis 19. August 2021 ein besonderes Angebot hier am Phönixberg: Wir veranstalten ein Familiencamp!

Geleitet von einem Team erfahrener Pädagog*innen (Schwerpunkte: Kindheitspädagogik, Erlebnispädagogik, Theater- und Wildnispädagogik) wird es für fünf Tage ein buntes Programm geben, in dem Naturbegegnung, Gemeinschaftserleben und Kreativität sich spielerisch verbinden. Zusammen mit euch erobern wir das Gelände und die nahe Umgebung und toben uns künstlerisch aus. Unser Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren und erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen!
Abends kochen wir auf dem Lagerfeuer, wo wir im Anschluss den Tag auch entspannt ausklingen lassen. Neben den angebotenen Aktivitäten wird es auch Zeit für Austausch oder bewusste Familienzeit geben. Lasst uns den Sommer genießen!
Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder ist der Phönixberg der ideale Ort für naturnahe Erholung und vielfältige Aktivitäten. Im eigenen Zelt oder einer unserer Spitzdachhütten sind wir den Elementen näher als sonst im Alltag, hören Wind und Nachttiere und können morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen. Als Gruppe organisieren wir unseren Alltag im Freien und beziehen dabei alle mit ein.
Eine einfache pflanzenbasierte Ernährung bestehend aus drei Mahlzeiten am Tag plus Obst für zwischendurch wird von uns organisiert – und vielleicht hier und da durch selbst gesammelte Wildkräuter ergänzt?
Herbstein
Zum Kapellenwald 1, Phönixberg e.V.
08:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Ferienspiele
16. bis 22. August 2021
in der Helmut-von-Bracken-Schule

"Im Dschungel des Alltags"

für Kinder ab 6 Jahren:
Mit Franziska Plaum, Neues Leben e. V., Wölmersen/Westerwald

für Jugendliche ab 11 Jahren:
Mit Bernhard Grupp und Team, DMG/Canela-Indianer-Missionsarbeit, Brasilien

Mit Spiel, Sport und täglich wechselndem Programm (siehe Anhang)

Kontakt: Annette Karrer
Telefon: 06643 7595
Herbstein
Helmut-von-Bracken-Schule
09:40 - 16:20 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 19.08.2021
Sommertage für Familien am Phönixberg
Für Familien gibt es vom 15. bis 19. August 2021 ein besonderes Angebot hier am Phönixberg: Wir veranstalten ein Familiencamp!

Geleitet von einem Team erfahrener Pädagog*innen (Schwerpunkte: Kindheitspädagogik, Erlebnispädagogik, Theater- und Wildnispädagogik) wird es für fünf Tage ein buntes Programm geben, in dem Naturbegegnung, Gemeinschaftserleben und Kreativität sich spielerisch verbinden. Zusammen mit euch erobern wir das Gelände und die nahe Umgebung und toben uns künstlerisch aus. Unser Programm richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren und erwachsene Begleitpersonen. Jugendliche sind ebenfalls herzlich willkommen!
Abends kochen wir auf dem Lagerfeuer, wo wir im Anschluss den Tag auch entspannt ausklingen lassen. Neben den angebotenen Aktivitäten wird es auch Zeit für Austausch oder bewusste Familienzeit geben. Lasst uns den Sommer genießen!
Eingebettet in schöne Natur, Wald und Felder ist der Phönixberg der ideale Ort für naturnahe Erholung und vielfältige Aktivitäten. Im eigenen Zelt oder einer unserer Spitzdachhütten sind wir den Elementen näher als sonst im Alltag, hören Wind und Nachttiere und können morgens barfuß durch taufrisches Gras zum Frühstück gehen. Als Gruppe organisieren wir unseren Alltag im Freien und beziehen dabei alle mit ein.
Eine einfache pflanzenbasierte Ernährung bestehend aus drei Mahlzeiten am Tag plus Obst für zwischendurch wird von uns organisiert – und vielleicht hier und da durch selbst gesammelte Wildkräuter ergänzt?
Herbstein
Zum Kapellenwald 1, Phönixberg e.V.
08:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Ferienspiele
16. bis 22. August 2021
in der Helmut-von-Bracken-Schule

"Im Dschungel des Alltags"

für Kinder ab 6 Jahren:
Mit Franziska Plaum, Neues Leben e. V., Wölmersen/Westerwald

für Jugendliche ab 11 Jahren:
Mit Bernhard Grupp und Team, DMG/Canela-Indianer-Missionsarbeit, Brasilien

Mit Spiel, Sport und täglich wechselndem Programm (siehe Anhang)

Kontakt: Annette Karrer
Telefon: 06643 7595
Herbstein
Helmut-von-Bracken-Schule
09:40 - 16:20 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett
Bilderausstellung "Minerale et Concha" von Hannah Sirrett

Ab dem 3. Juli 2021 sind die farbenfrohen Bilder von Hannah Sirrett im Foyer des Vulkaneums kostenfrei zu besichtigen.

Hannah Sirrett wurde 1976 in Hessen geboren und wuchs mit 2 Geschwistern und Pflegekindern in Frankfurt am Main auf. In ihren zwanziger Jahren lebte sie in einem selbstausgebauten Bus in Deutschland und England. Nach abgeschlossenem Studium arbeitet sie als Förderschullehrerin. Sie wohnt mit ihrem Mann und Hund in einem kleinen Haus mit Garten in Egelsbach. Sie ist seit jeher sehr kreativ und lebt dies in den verschiedensten Formen aus.

In ihren "fahrenden Jahren" organisierte sie mit ihrem Mann Partys und begleitend dazu Kunst-, Musik und Lichtinstallationen. In dieser Zeit verarbeitete sie die vielen Eindrücke ihres sich bewegenden Lebens, in dem sie Collagen erstellte, Fahrzeuge bemalte und Kurzgeschichten schrieb. Die Fotografie begleitet sie seit Kindesbeinen an.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne im eigenen Gemüsegarten und mit ihrem Mann. Sie liebt lange Spaziergänge durch die Natur mit ihrem Hund. Hannah Sirrett ist Mitglied im Egelsbacher Kunstverein und der Langener Künstlergruppe ArtPeople. Als Künstlerin liebt sie oft knallige Farben, verschiedene Fluid Art Techniken und ist von der Natur inspiriert. Hannah Sirrett möchte mit ihren Bildern zeigen, dass jede:r eine andere Sichtweise auf die Welt hat. Dass jede:r verschiedene Dinge in ihr entdeckt. Man kann in ihren Bildern immer wieder Neues finden, was auf den ersten Blick vielleicht nicht sichtbar ist. Es lohnt sich stehen zu bleiben und sich auf ihre Bilder tiefer einzulassen.

Hannah Sirrett über die Ausstellung im Vulkaneum

Passend zur Thematik des Vulkaneums, habe ich Bilder ausgewählt, welche Mineralien, Vulkangesteine, Naturphänomene und Muscheln darstellen. Rot und Erdtöne dominieren die Bilder. Gesteinsschichten, Lavaströme, Wirbelstürme und andere Naturkräfte sind in den Bildern zu finden. Die intensive Naturverbundenheit ist in den einzelnen Bildern stark zu spüren.

Für meine Kunstwerke benutze ich hochwertige Materialien und Künstlerfarben. Flüssige Acrylfarben, Öle, Klebstoffe, Pouring Medien werden vermischt und durch Techniken der Fluid Art auf die Leinwand gebracht. Die Bilder sind alle mit nicht gilbendem Lack überzogen. In matt oder glänzend. Die Schattenfugenrahmen sind selbst gebaut und in schwarz oder weiß lackiert. Besonders gut zur Geltung, kommen die einzelnen Bilder bei richtiger Beleuchtung.

Alle Bilder sind Unikate und können im Vulkaneum auch käuflich erworben werden.

Webseite: www.hannah-sirrett.com
Instagram: www.instagram.com/_lottaart_
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Grill- und Backofenfest
In den Sommermonaten bis einschließlich September findet immer Donnerstags das Grill- und Backofenfest im und um den Eulenfang statt (Indoor im historischen Kreuzgewölbe; Outdoor im schönen Kastanienbiergarten).
Aus unserem großen Holzbackofen und vom Grill servieren wir wechselnde köstlich-rustikale Spezialitäten, z.B. Spareribs, Krustenbraten, Bratwurstvariationen etc. Dazu gibt es frisch gezapfte regionale Bierspezialitäten vom Fass.
Lauterbach-Maar
Steinweg 4
15:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 20.08.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Ferienspiele
16. bis 22. August 2021
in der Helmut-von-Bracken-Schule

"Im Dschungel des Alltags"

für Kinder ab 6 Jahren:
Mit Franziska Plaum, Neues Leben e. V., Wölmersen/Westerwald

für Jugendliche ab 11 Jahren:
Mit Bernhard Grupp und Team, DMG/Canela-Indianer-Missionsarbeit, Brasilien

Mit Spiel, Sport und täglich wechselndem Programm (siehe Anhang)

Kontakt: Annette Karrer
Telefon: 06643 7595
Herbstein
Helmut-von-Bracken-Schule
09:40 - 16:20 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Maislabyrinth Lich-Eberstadt

IRREN im MAIS heißt es auch diese Saison wieder auf dem Lindenhof in Lich-Eberstadt.
Am Freitag, den 23. Juli 2021 bis 03. Oktober 2021 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich.
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeitspaß für die ganze Familie.
Das Eberstädter Labyrinth ist das größte in ganz Hessen; mit einer Gesamtfläche von 40.000 Quadratmetern und insgesamt 2,8 Kilometer langen Wegen.
Im Zentrum des Maisfeldes befindet sich ein fünf Meter hoher Aussichtsturm, von dem man einen 120 km weiten Blick bis zum Vogelsberg und zum Taunus hat.
Zum ersten Mal hat Familie Weisel rund um das Labyrinth einen Blühstreifen für heimische Insekten zum Erhalt der Artenvielfalt angelegt. 41 Blühpaten leisten in diesem Jahr zusammen mit Familie Weisel einen aktiven Beitrag zum Schutz der Natur und schaffen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

2 Maisbäder + 2 große Wasserkissen zum Entspannen + Abenteuerspielplatz + Strohhüpfburg + Panoramablick über 120 km + Infotafeln, Kaffee & Kuchen + Görlach's Eis + Essen & Trinken und an allen Wochenenden Holzspielzeug.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten auf Schloss Homberg (Ohm)
Biergarten im Schlossgelände
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgarten
18:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz