Veranstaltungskalender

Unterhaltung oder eine Prise Kultur gefällig?

In der Region Vogelsberg ist immer etwas los… Wenn Sie bereits vor Ort sind, dann besorgen Sie sich doch das Kultur & Freizeit-Magazin „Auf dem Vulkan“ bei der nächsten Touristen-Info oder über Ihre Gastgeber.

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Bildung
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Märkte
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

August 2019
Dienstag, 20.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
"Augenblick mal" Bilderbuchkino für 3-6-Jährige
Wir zeigen ein Bilderbuchkino. Dazu gehört natürlich eine Eintrittskarte und Popcorn. Dauer ca 20 Minuten. Bitte melden Sie Ihr Kind an unter 06641 184162.
Lauterbach
Obergasse 44
15:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 21.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
"Blätterrauschen" - Vorlesezeit für Senioren
Unsere Vorlesepatin Brigitte Folke bereitet für jedes "Blätterrauschen" ein interessantes Thema vor. Manchmal geht es um einen bestimmten Autoren, manchmal und ein anderes Thema... In den Pausen serviert der Förderverein der Stadtbücherei immer Gebäck und Kaffee oder Tee. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Lauterbach
Obergasse 44
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 22.08.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentlicher Tausch
Öffentlicher Tausch von Briefmarken und Ansichtskarten
Lauterbach-Maar
Hauptstraße 1, Landgasthof "Zur Tenne"
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Taichi und Ch'i-Kung-Einsteigerkurs
www.taichi-frankfurt-badnauheim.de
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Thermalbad
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 23.08.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Erlebniswelten
Der Markt der Sinne möchte Sie zu einem ganz besonderen Rendezvous von Garten / Kunst / Genuss einladen.

Im wunderschönen Park von Schloss Gedern zeigen während der dreitätigen Veranstaltung Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich eine Fülle an Produkten.

Sie finden hier anregende Inspirationen mit den neuesten Trends für Heim & Garten sowie ein hochwertiges und abwechslungsreiches gastronomisches Angebot für Genießer. Zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker präsentieren ihre Kreationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine

Freitag, der 23. August 2019 von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, der 24. August 2019 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, der 25. August 2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt

Freitag: 6€
Samstag und Sonntag: je 7€
Ermäßigt*: 5€
Jugendliche bis 14 Jahre frei.

* Der ermäßigte Preis gilt für Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises.

Eingang/Kasse befinden sich nur im Torbogen des Gederner Schlosses

Karten können ab Juli im Vorverkauf im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, im SchlossHotel und im Alten Rentamt erworben werden.
Gedern
Schlossberg, Schloss Gedern
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Düdelsheimer Markt
Wenn sich in Düdelsheim die Häuser leeren, Musik durch die Straßen erklingt und fröhliche Menschen in Richtung Festplatz laufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit:
Der Dilsemer Määrt ist da!
Mit dem Düdelsheimer Markt, welcher vom 23.-26. August 2019 zum 238-mal stattfindet, erwartet die Büdinger wieder ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahresablauf.
Der Düdelsheimer Markt ist ein beliebtes und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Volks- und Musikfest, das Alt und Jung vereint.
Auch in diesem Jahr wird an den vier Markttagen auf dem Marktgelände ein großer Vergnügungspark mit Großfahrgeschäften, ein großer Krämermarkt und eine Vielzahl an offenen Bewirtungsstätten geboten. Von den klassischen Schokofrüchten und gebrannten Mandeln über Pizza und Fisch bis hin zum deftigen Nierenspieß ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Zudem bietet die Festwirtsfamilie Weingärtner im großem Festzelt nicht nur ein vorzügliches Angebot an Speisen und Getränken, sondern auch einige Musikveranstaltungen, die zum gemütlichen verweilen im Festzelt einladen.
Büdingen-Düdelsheim

19:00 Uhr - 02:00 Uhr
Details anzeigen
Fledermaus Exkursion
Fledermäuse in der Dunkelheit aufzuspüren ist spannend und faszinierend. Jung und Alt können zusammen mit dem Verein "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" mithilfe von Detektoren die kleinen Tiere aufspüren und erfahren allerlei Wissenswertes zu ihrer Lebensweise.
Anmeldung erforderlich unter: 06043/9633-0. Teilnahme kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info
20:00 Uhr
Details anzeigen
Blues, Schmus & Apfelmus Bluesfestival
26. Hessisches Bluesfestival mit 30 Bands auf vier Bühnen! Einem Apfelmarkt mit all dem was die Nationalfrucht Hessens zu bieten hat. Mit Blues-Workshops und einem reichhaltigen Kinderprogramm wie einer Riesen-Kletterrutsche, Wipe-Out, Hüpfburg und vielem mehr.
Laubach
Frie, Schlosspark Laubach
20:00 Uhr
Details anzeigen
60-Jahre KSV Eschenrod
Am 23.08.2019 steigt in Eschenrod, anmlässlich des 60-jährigen Jubiläums des KSV Eschenrod, die große Zeltparty mit einem Live Auftritt von Ballermann-Star HONK und Live Musik der Band Franken Fieber! Ebenso wird Firebird XXL das Zelt in einen riesigen Party-Palast verwandeln.

Einlass: ab 21:00 Uhr

Ballermann-Star HONK unter anderem bekannt für die Hits:

"Hallo Helmut"
" I bims"
"So geil auf Malle"
"Indiana (Diana Hey!)"

Zusätzlich haben wir eine Cocktail-Bar mit einer Auswahl an 20 verschiedenen Cocktails am Start!



Wir freuen uns auf eine fette Party mit Euch in Eschenrod!
Schotten-Eschenrod
Brunnenstraße 22, Festplatz Eschenrod
21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 24.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Erlebniswelten
Der Markt der Sinne möchte Sie zu einem ganz besonderen Rendezvous von Garten / Kunst / Genuss einladen.

Im wunderschönen Park von Schloss Gedern zeigen während der dreitätigen Veranstaltung Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich eine Fülle an Produkten.

Sie finden hier anregende Inspirationen mit den neuesten Trends für Heim & Garten sowie ein hochwertiges und abwechslungsreiches gastronomisches Angebot für Genießer. Zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker präsentieren ihre Kreationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine

Freitag, der 23. August 2019 von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, der 24. August 2019 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, der 25. August 2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt

Freitag: 6€
Samstag und Sonntag: je 7€
Ermäßigt*: 5€
Jugendliche bis 14 Jahre frei.

* Der ermäßigte Preis gilt für Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises.

Eingang/Kasse befinden sich nur im Torbogen des Gederner Schlosses

Karten können ab Juli im Vorverkauf im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, im SchlossHotel und im Alten Rentamt erworben werden.
Gedern
Schlossberg, Schloss Gedern
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter. Während der ca. 2 Stunden dauernden Wanderung erhalten Sie Proben zu der ein oder anderen Pflanze. Ein abschließender Wildkräuter-Imbiss im Seminarhäuschen runden diese Kräuterwanderung ab.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
"Stadt, Land, Fluss - wir spielen in der Stadt"
Unter dem Titel "Stadt, Land, Fluss - wir spielen in der Stadt" wird es an diesem Tag verschiedene Spielmöglichkeiten und Aktionen für Kinder und Familien an der Lauter und rund um den Bereich der Schrittsteine geben.
Organisert wird das Ganze unter der Regie von Stadtjugendpfleger Andreas Goldberg in Zusammenarbeit mit dem Mobile e.V., dem Stadtjugendparlament sowie dem Stadtmarketing Lauterbach e.V.
Lauterbach
An der Lauter/Schrittsteine
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Blues, Schmus und Apfelmus
26. Hessisches Bluesfestival mit 30 Bands auf vier Bühnen! Einem Apfelmarkt mit all dem was die Nationalfrucht Hessens zu bieten hat. Mit Blues-Workshops und einem reichhaltigen Kinderprogramm wie einer Riesen-Kletterrutsche, Wipe-Out, Hüpfburg und vielem mehr.
Laubach
Frie, Schlosspark
13:00 Uhr
Details anzeigen
Tag der Vereine
Herbsteiner Vereine stellen sich vor
Herbstein
Adolf Kolping Straße, Haus des Gaste
14:00 Uhr
Details anzeigen
42. Jungtier Kaninchenschau Schlitz
42. Jungtier Kaninchenschau
2019
Schlitz
Am Karlshoferweg, im Vereinsheim der Kaninchenzüchter
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Spätsommerrundgang durch den Vogelsberggarten
Informativer Spaziergang zu Fauna und Flora des Vogelsberges mit dem Gärtner des Gartens.
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Die Schätze des Sommers / Kräuterwanderung
Zubereitung von Blütenessig, Würzsalz etc
Hungen - Trais Horloff
Alter Bahnhof Trais Horloff
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Workshop: Schmuckgestaltung
Es beginnt mit Sägen, Biegen, Feilen gefolgt von Löten, Schleifen und Polieren. Gearbeitet wird mit echtem Silber. Unter professioneller Anleitung fertigen wir unser eigenes Schmuckstück.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Düdelsheimer Markt
Wenn sich in Düdelsheim die Häuser leeren, Musik durch die Straßen erklingt und fröhliche Menschen in Richtung Festplatz laufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit:
Der Dilsemer Määrt ist da!
Mit dem Düdelsheimer Markt, welcher vom 23.-26. August 2019 zum 238-mal stattfindet, erwartet die Büdinger wieder ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahresablauf.
Der Düdelsheimer Markt ist ein beliebtes und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Volks- und Musikfest, das Alt und Jung vereint.
Auch in diesem Jahr wird an den vier Markttagen auf dem Marktgelände ein großer Vergnügungspark mit Großfahrgeschäften, ein großer Krämermarkt und eine Vielzahl an offenen Bewirtungsstätten geboten. Von den klassischen Schokofrüchten und gebrannten Mandeln über Pizza und Fisch bis hin zum deftigen Nierenspieß ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Zudem bietet die Festwirtsfamilie Weingärtner im großem Festzelt nicht nur ein vorzügliches Angebot an Speisen und Getränken, sondern auch einige Musikveranstaltungen, die zum gemütlichen verweilen im Festzelt einladen.
Büdingen-Düdelsheim

15:00 Uhr - 02:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung -
Geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz


Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Bürgermahl
Gemeinsam Essen und feiern!
Jeder darf sich an der Gestaltung beteiligen. Bürger treffen sich und man verbringt in geselliger Runde angenehme Stunden. Tische können gemietet werden. Deko und Verpflegung wird selbst mitgebracht.
Bei sehr schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus statt
Schlitz
An der Hinterburg, Kirchplatz Ev. Stadtkirche
17:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Poesie und Musik für die ganze Familie
Poesie, Musik und Sehenswertes an faszinierenden Orten in Mittelhessen.
Auf dem Erlebnisberg-Hoherodskopf ab 17.00 Uhr für Kinder, ab 20.00 Uhr für Erwachsene
Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise ins Land des Phantastischen, geleitet von Erzählungen aus Literatur und Märchenwelt.
Schotten
Auf dem Hoherodskopf, Erlebnisberg Hoherodskopf (große Wiese)
17:00 Uhr - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Poesie, Musik und Sehenswertes - Erlebnisberg Hoherodskopf
Poesie, Musik und Sehenswertes an faszinierenden Orten in Mittelhessen
Helmut Hampel (Lesung); Siegfried Modra (Skulpturen); Joachim Rothe (Musik)

Am 24. August, 17.00 Uhr (für Kinder) und 20.00 Uhr (Erwachsene) auf dem Erlebnisberg Hoherodskopf

Witzig verspielte manchmal romantische Texte, spritzige Musik, die an ruhigen Stellen auch einmal ins Meditative abgleiten kann, sowie eindrucksvolle Plastiken aus fossilen Hölzern und Mooreichen erwarten die großen und kleinen Besucher an faszinierenden und magischen Orten mit eindrucksvollem Ambiente, an dem man sich zusammenschließen kann mit den Kräften. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise ins Land des Phantastischen, geleitet von Erzählungen aus Literatur und Märchenwelt.

Die Lesungen für die kleinen Zuhörer sind für Kinder ab 4 Jahren gedacht. Eine Märchenfee fertigt zusammen mit ihnen in der Pause ein passendes Andenken an dieses außergewöhnliche Ereignis an. Folgen Sie uns ins Reich der Phantasie und lassen Sie sich durch Texte und Musik in unerhörte Räume geleiten!

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Sitzgelegenheiten, entsprechende Kleidung und u. U. Taschenlampen sind empfehlenswert. Bei schlechtem Wetter wird durch die örtliche Presse ein alternativer Veranstaltungsort bekanntgegeben!
Schotten-Hoherodskopf
Erlebnisberg Hoherodskopf
17:00 Uhr
Details anzeigen
Open-Air-Sommerfest
Open-Air-Sommerfest der Rebgeshainer Schützen vor dem DGH in Rebgeshain
Ulrichstein - Rebgeshain

18:00 Uhr
Details anzeigen
Vortrag "Soziale Auswirkungen des Bergbaus im Vogelsberg"
Vortrag "Soziale Auswirkungen des Bergbaus im Vogelsberg" zur Ausstellung "Vulkanismus und Eisenerz - Erzbergbau im westlichen Vogelsberg" der Projektgruppe Erzweg

am 24. August um 18 Uhr

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
18:00 Uhr
Details anzeigen
Italienische Nacht
Italienische Spezialitäten
Freiensteinau
Dorfplatz Salz
18:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Vernissage
Samstag, 24.08.2019 um 18 Uhr
Vernissage mit Skulpturenpark-Rundgang zu den neuen Werken.
Offizielle Begrüßung und Vorstellung der Künstler
Musikbegleitung durch das Gitarrenduo Vincent Rocher und Matthias Hampel.

Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
18:00 Uhr
Details anzeigen
60-Jahre KSV Eschenrod
Die "Zillertaler-Haderlumpen" kommen nach Eschenrod!

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Sichert euch jetzt schon eine Karte im Vorverkauf für nur 18 €.

Beginn ist um 18:30 Uhr mit einer Vorgruppe und ab 21:00 Uhr spielen die "Zillertaler-Haderlumpen"

Wir freuen uns auf Euch!
Schotten-Eschenrod
Festplatz Eschenrod
18:30 Uhr
Details anzeigen
Mehr als wir
Matthias Ehrig (Gitarre) und
Andreas Uhlmann (Posaune) sind "Mehr als Wir" und der Name ist Programm: mit bassverstärkter Gitarre, Posaune, Flügelhorn,
Glockenspiel, Stompbox und Loopstations überraschen die instrumentalen Kompositionen der beiden Leipziger durch eine erstaunlich dreidimensionale Klangvielfalt.
Und so darf man sich beim Hören
verwundert die Ohren reiben, dass
hinter diesem vollen Bandsound
nur zwei Musiker stecken. Als ehemalige kreative Partner und Masterminds von Bands wieInterloop, Red5, ULMAN und Cinnamon haben sich die beiden erfahrenen Instrumentalisten mit "Mehr als Wir" erneut
zusammengefunden, um ihre musikalische Synergie doppelt auszuspielen. Die ausgereiften und eingängigen Songs spielen mit Einflüssen aus Jazz, Pop und Folk. Ein Soundtrack für das Leben in all seinen Facetten.
Mehr Infos: www.mehralswir.de
Lauterbach
Eisenbach 4, Gewölbekeller Eisenbach
20:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 25.08.2019
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
42. Jungtier Kaninchenschau Schlitz
42. Jungtier Kaninchenschau
2019
Schlitz
Am Karlshoferweg, im Vereinsheim der Kaninchenzüchter
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Grillfest der Feuerwehr Salz
Grillfest der Feuerwehr Salz am Dorfplatz
Freiensteinau
Dorfplatz Salz
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Erlebniswelten
Der Markt der Sinne möchte Sie zu einem ganz besonderen Rendezvous von Garten / Kunst / Genuss einladen.

Im wunderschönen Park von Schloss Gedern zeigen während der dreitätigen Veranstaltung Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich eine Fülle an Produkten.

Sie finden hier anregende Inspirationen mit den neuesten Trends für Heim & Garten sowie ein hochwertiges und abwechslungsreiches gastronomisches Angebot für Genießer. Zahlreiche Künstler und Kunsthandwerker präsentieren ihre Kreationen.

Wir freuen uns auf Sie!

Termine

Freitag, der 23. August 2019 von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag, der 24. August 2019 von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag, der 25. August 2019 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Eintritt

Freitag: 6€
Samstag und Sonntag: je 7€
Ermäßigt*: 5€
Jugendliche bis 14 Jahre frei.

* Der ermäßigte Preis gilt für Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises.

Eingang/Kasse befinden sich nur im Torbogen des Gederner Schlosses

Karten können ab Juli im Vorverkauf im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern, im SchlossHotel und im Alten Rentamt erworben werden.
Gedern
Schlossberg, Schloss Gedern
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Düdelsheimer Markt
Wenn sich in Düdelsheim die Häuser leeren, Musik durch die Straßen erklingt und fröhliche Menschen in Richtung Festplatz laufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit:
Der Dilsemer Määrt ist da!
Mit dem Düdelsheimer Markt, welcher vom 23.-26. August 2019 zum 238-mal stattfindet, erwartet die Büdinger wieder ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahresablauf.
Der Düdelsheimer Markt ist ein beliebtes und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Volks- und Musikfest, das Alt und Jung vereint.
Auch in diesem Jahr wird an den vier Markttagen auf dem Marktgelände ein großer Vergnügungspark mit Großfahrgeschäften, ein großer Krämermarkt und eine Vielzahl an offenen Bewirtungsstätten geboten. Von den klassischen Schokofrüchten und gebrannten Mandeln über Pizza und Fisch bis hin zum deftigen Nierenspieß ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Zudem bietet die Festwirtsfamilie Weingärtner im großem Festzelt nicht nur ein vorzügliches Angebot an Speisen und Getränken, sondern auch einige Musikveranstaltungen, die zum gemütlichen verweilen im Festzelt einladen.
Büdingen-Düdelsheim

10:00 Uhr - 02:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter. Während der ca. 2 Stunden dauernden Wanderung erhalten Sie Proben zu der ein oder anderen Pflanze. Ein abschließender Wildkräuter-Imbiss im Seminarhäuschen runden diese Kräuterwanderung ab.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
10:00 Uhr
Details anzeigen
Benefiz-Golfturnier
Wir laden sowohl ambitionierte Golfer als auch Freizeitsportler ein, an diesem Turnier für den guten Zweck teilzunehmen.

Angeboten werden sowohl ein 18-Loch-Turnier als auch ein 9-Loch-Turnier. Letzteres richtet sich insbesondere auch an Anfänger oder Einsteiger (bei 9-Loch keine Platzreife erforderlich).

Die Erlöse der Veranstaltung gehen an die Lauterbacher Pfingstmusiktage.
Lauterbach-Sickendorf
Schlossgut Sickendorf
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Blues, Schmus Apfelmus
26. Hessisches Bluesfestival mit 30 Bands auf vier Bühnen! Einem Apfelmarkt mit all dem was die Nationalfrucht Hessens zu bieten hat. Mit Blues-Workshops und einem reichhaltigen Kinderprogramm wie einer Riesen-Kletterrutsche, Wipe-Out, Hüpfburg und vielem mehr.
Laubach
Frie, Schlosspark
11:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkstattgespräch
Werkforum – Aktuelle Werkschau im Parksaal
Werkstattgespräch über Kunst
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wandern im Fuldatal
Wanderung durch das Fuldatal mit Besichtigung des neu angelegten Altarmes der Fulda
Schlitz
Damenweg, Im VHC Wanderheim
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Tag der Vereine
Herbsteiner Vereine stellen sich vor
Herbstein
Adolf Kolping Straße, Haus des Gaste
14:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung auf der Schächerbachtour
Naturbelassene Wege, alte Sagen, tiefe Wälder, sprudelnde Quellen, viel erleben und sehen im Sagenhaften Schächerbachtal.
Wanderführer Harald Theiß
Homberg (Ohm)
Stadthallenweg 12, Stadthallenplatz
14:00 Uhr
Details anzeigen
Märchenhafter Vogelsberggarten
Eine botanische Führung durch den Vogelsberggarten bereichert durch ausgewählte Tier- und Pflanzenmärchen. Anmeldung bis 22.08.2019 erbeten.
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Vielseitige Nachmittagswanderung
Von Brücken, Bibern, Brüchen, Burgen und Burenziegen
Vielseitige Nachmittagswanderung: Biberspuren am Pfordter See,
Geologie im Schlitzerland, Renaturierung der Fulda, alte Siedlungs-
spuren, Besuch eines Bio-Bauernhof. Möglichkeit zur Abschluss-
einkehr. Anmeldung erforderlich!
Hartmut Greb / Susanne Jost
Geo- und Naturparkführer
Tel. 06641/977265
Schlitz-Pfordt
Alte Str. 4a, Schlitz - Pfordt, Dorfschern,
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Der Weg ist das Ziel
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":
Ein textiles Hobby, so alt wie topmodern: bunt,
vielfältig, phantasievoll, nützlich, verrückt,
inspirierend, erheiternd, beruhigend
u.v.m.! Zerschnitten und völlig neu zusammengenäht
wird aus einfachen Stoffen ein Werk
mit eigenem Charakter. Zu einem Bummel
durch 25 Jahre "Wahnsinn" laden außergewöhnlich
präsentierte Lieblingsstücke ein!
Vernissage: Sonntag, 4. August, 14:00 Uhr
Flötengruppe Ober-Ofleiden,
musikalische Begleitung
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Homberger Schloss
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
"Die Weltreise" am Maislabyrinth
um 15 Uhr nimmt uns in der Scheune
Clown Ichmael auf eine "Die Weltreise" mit.
Eine turbulente Clownsgeschichte mit Artistik, Jonglage, Pantomime, Zauberei und Akrobatik. Geeignet für Menschen ab 3 Jahren zum Hingucken, Mitmachen und Weglachen.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Gaumenschmaus on Tour 2019
Gaumenschmaus on Tour...

...eine kulinarische Reise durch die Vulkanregion Vogelsberg

Ein ideales Angebot für Ihr Firmenevent, Jubiläum, Geburtstagsfeier oder für alle, die auf kulinarische Art und Weise einen besonderen Abend erleben möchten. Es erwartet Sie in 5 verschiedenen Stationen ein abwechslungsreiches, aufeinander abgestimmtes Menü inkl. Weinprobe. Auf Wunsch auch gerne vegetarisch.

Der Preis pro Person beträgt 76,00 Euro inkl. Bustransfer, Aperitif mit Fingerfood, Vorspeise, Zwischengang, Hauptgericht, Dessert und Weinprobe sowie zu jedem Gang ein Getränk nach Wahl. Treffpunkt ist jeweils vor dem Vulkaneum in Schotten. Dort steigen Sie in den Bus ein und die Reise beginnt. Nach der 5 bis 6 stündigen Tour werden Sie zum Vulkaneum zurück gefahren. Dort befindet sich ein kostenfreier Parkplatz zum Abstellen der privaten PKWs.

Zu den beteiligten Gastronomie-Betrieben gehören das Landhaus Appel in Betzenrod, das Akzent Hotel Haus Sonnenberg und der Vulkanbäcker Haas in Schotten, das Landgasthaus Zur Birke in Burkhards sowie die Kupferschmiede und das Weinhaus Jochim in Rainrod.

Anmeldung: Tel.: 06044 66-51 oder direkt in der Tourist-Information Schotten im Vulkaneum.

Gerne können Sie dieses Angebot auch für Ihre persönliche Tour zu Ihrem Wunschtermin ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen buchen.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum Schotten
16:00 Uhr
Details anzeigen
Klappstuhlkonzert:Tres Con Pasión
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":

Ein Feuerwerk der Gefühle:
Hagit Halaf, Violine
Birgit Förstner, Cello
Anne Kox-Schindelin, Harfe.

Klappstuhlkonzert – Besucher
sollten deshalb ihr Sitzgelegenheit
selbst im Gepäck haben.
Ob Tango oder Gypsy - Musik von Liebe und Abschied, Wunsch und Erfüllung. Melancholische
Stücke von Piazzolla, der Czardas von Monti und andere feurigtemperamentvolle
Ohrwürmer präsentiert voller Hingabe und
vielsaitiger Virtuosität in eigenen Arrangements.

Mühlengarten der historischen Pletschmühle
(bei Regen: ev. Kirche Appenrod)
Homberg (Ohm)
Garten der historischen Pletschmühle
18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 26.08.2019
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Düdelsheimer Markt
Wenn sich in Düdelsheim die Häuser leeren, Musik durch die Straßen erklingt und fröhliche Menschen in Richtung Festplatz laufen, dann wissen wir, es ist wieder soweit:
Der Dilsemer Määrt ist da!
Mit dem Düdelsheimer Markt, welcher vom 23.-26. August 2019 zum 238-mal stattfindet, erwartet die Büdinger wieder ein ganz besonderer Höhepunkt im Jahresablauf.
Der Düdelsheimer Markt ist ein beliebtes und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Volks- und Musikfest, das Alt und Jung vereint.
Auch in diesem Jahr wird an den vier Markttagen auf dem Marktgelände ein großer Vergnügungspark mit Großfahrgeschäften, ein großer Krämermarkt und eine Vielzahl an offenen Bewirtungsstätten geboten. Von den klassischen Schokofrüchten und gebrannten Mandeln über Pizza und Fisch bis hin zum deftigen Nierenspieß ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Zudem bietet die Festwirtsfamilie Weingärtner im großem Festzelt nicht nur ein vorzügliches Angebot an Speisen und Getränken, sondern auch einige Musikveranstaltungen, die zum gemütlichen verweilen im Festzelt einladen.
Büdingen-Düdelsheim

11:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 27.08.2019
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Botanische Führung durch den Kurpark
Informations- und Entdeckungstour durch den Kurpark von Bad Salzhausen unter fachkundiger Führung des Gärtners Martin Nagorr.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 28.08.2019
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen
"Geschichtenfieber" für 7-9-Jährige
In der gemütlichen Atmosphäre der Kinderbibliothek der Stadtbücherei lesen Vorlesepatinnen oder Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei 7-9-jährigen Kindern spannende Geschichten vor. Dabei kommen unterschiedlichste Methoden zum Einsatz, damit die Kinder die Geschichte mit allen Sinnen erleben und erfahren können. Im Anschluss wird gemalt, gespielt oder gebastelt. Dauer: ca. 60 Minuten. Die Stadtbücherei bittet um telefonische Voranmeldung der Kinder, denn die Plätze sind beschränkt.
Lauterbach
Obergasse 44
15:30 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 29.08.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Die Schirm für alle
Im Rahmen Projektes "Über 12 Steine wirst Du gehn!" veranstaltet Stadtmarketing Lauterbach e.V. ein Kunstprojekt im öffentlichen Straßenraum.
Mit dabei sind die Projektpartner Haus am Kirschberg, Schottener Soziale Dienste, Vogelsberger Lebensräum und Kompass Leben. Beim Wochenmarkt werden bunte Schirme bemalt, die eine Woche später aufgehängt und uns danach für einige Zeit über verschiedenen Straßenzügen in der Stadt "beschirmen" werden.
Lauterbach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Landpartie
Eingebettet in das märchenhafte Büdinger Schloss und seinem traumhaften Schlosspark können Sie an vier Tagen eine wundervolle "Landpartie" erleben. Genießen Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Gesang, Tanz und Mode, Oldtimerpräsentation, Gartenvorträgen und vieles mehr. Freuen Sie sich auf rund 150 renommierte Aussteller aus dem In- und Ausland, welche das jährlich wechselnde Thema in vielfältiger Weise inszenieren. Mit einer großen Sorgfalt wurden individuelle Artikel zusammengetragen und viele selbstkreierte Einzelstücke gefertigt. Versäumen Sie nicht den Besuch auf der einzigartigen Künstlerwiese zur Landpartie: renommierte Künstler & Designer präsentieren Ihre außergewöhnlichen Kunstwerke in einmaliger Kulisse.
Büdingen
Schloss Büdingen
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen
Info-Abend: MINT - die Stars von Morgen
Als außerschulischer Lernort hat es sich das Vulkaneum zur Aufgabe gemacht, Interesse an Naturwissenschaften und der Umwelt zu wecken und Wissen spielerisch zu vermitteln. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass wir ab Herbst 2019 an dem Berufsorientierungsprojekt "MINT – die Stars von Morgen" der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH teilnehmen dürfen. Dieses Projekt richtet sich an alle interessierten Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die die Jahrgangsstufen 8 - 10 besuchen. In verschiedenen Science Centern in Hessen werden mit unterschiedlichen Schwerpunkten Berufsfelder aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik vorgestellt. Die Jugendlichen können experimentieren, erste Kontakte zu Arbeitgebern aus der Region knüpfen und ihre Interessengebiete testen. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) sowie durch die Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit.
Um mehr über das Projekt und dessen Durchführung im Vulkaneum zu erfahren laden wir Sie herzlich ein, an dem Informationsabend teilzunehmen. Es werden der Veranstaltungsplan, die Ansprechpartner und zuletzt in einem kurzen Rundgang (ca. 30 Minuten) das Vulkaneum selbst vorgestellt. Genügend Zeit für Fragen, Anmerkungen und Snacks ist eingeplant.
Um Anmeldung wird gebeten.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 30.08.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Sprinturnier
Springturnier am Damenweg in Schlitz.
Schlitz
Am Damenweg, Reitplatz
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Landpartie
Eingebettet in das märchenhafte Büdinger Schloss und seinem traumhaften Schlosspark können Sie an vier Tagen eine wundervolle "Landpartie" erleben. Genießen Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Gesang, Tanz und Mode, Oldtimerpräsentation, Gartenvorträgen und vieles mehr. Freuen Sie sich auf rund 150 renommierte Aussteller aus dem In- und Ausland, welche das jährlich wechselnde Thema in vielfältiger Weise inszenieren. Mit einer großen Sorgfalt wurden individuelle Artikel zusammengetragen und viele selbstkreierte Einzelstücke gefertigt. Versäumen Sie nicht den Besuch auf der einzigartigen Künstlerwiese zur Landpartie: renommierte Künstler & Designer präsentieren Ihre außergewöhnlichen Kunstwerke in einmaliger Kulisse.
Büdingen
Schloss Büdingen
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang. Es ist das bewusste Verweilen im Wald mit dem Zweck, sich zu entschleunigen, die Sinne zu schärfen und die eigene Gesundheit zu stärken. Ein besonderes Merkmal des Waldbadens sind Langsamkeit und Stille. Die zurückzulegende Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Kleine angeleitete Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten vertiefen das Walderlebnis und erleichtern das Abschalten vom Alltag.
Laubach
Am Heiligenstock 11, Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Den Laubacher Wald mit allen Sinnen genießen
In einer neuen, gemeinsamen Veranstaltung des Tourismusbüros Laubach und dem Gasthaus "Laubacher Wald" werden Sie zuerst für rund drei Stunden zu einem Waldbad in den echten Laubacher Wald entführt. Anschließend erwartet Sie dann im gleichnamigen Gasthaus ein Verwöhn-Waldmenü als besonderes Highlight für den Geschmackssinn.
Beim Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es in Japan heißt, überwiegen Langsamkeit und Stille, so die zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden und Achtsamkeit im Wald, Kornelia Stöhr. Je stärker Hektik, Leistungsdruck und die unbefriedigende Oberflächlichkeit der modernen Welt uns belasten, umso mehr schenkt uns der Wald Geborgenheit und Entspannung. Darüber hinaus sind die Bäume und Pflanzen des Waldes in der Lage, mit unserem Immunsystem zu kommunizieren und unsere Abwehrkräfte zu stärken. Studien aus Ost und West belegen die Heilkraft des Waldes auf beeindruckende Weise. Atem-, Dehn- und leichte Bewegungsübungen sowie Fantasiereisen, Meditationen und Übungen zur Sinneswahrnehmung runden das Waldbad ab.
Gehen Sie mit und gönnen Sie sich diese besondere Auszeit. Erleben Sie den Wald und den Genuss mit all Ihren Sinnen. Ihr Körper, Ihr Geist und Ihre Seele werden es Ihnen danken.
Termine jeweils freitags. Beginn 16:00 Uhr.
Laubach
Am Heiligenstock 11, Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
600 Jahre Bannerod - Rommé-Turnier
Bannerod wird 600 Jahre alt. Dieses Jubiläum feiern wird mit einem Festwochenende.

Den Auftakt machen wir mit einem Rommé-Turnier am Freitag.
Grebenhain-Bannerod

19:00 Uhr
Details anzeigen
Nierentisch und Tütenlampe
... erinnern uns an die Zeit, als die Republik noch in den Kinderschuhen steckte. Nach den Kriegsjahren war auch die Zeit, als "Schmalhans Küchenmeister" war, vorbei. Mit den 50er Jahren folgte endlich der Aufschwung. Es waren die Jahre des Wirtschaftswunders. Die neue Lust des Konsumierens war geboren... Diese kulinarische Themen- und Erlebnisführung entführt Sie auf kurzweilige und unterhaltsame Weise in eine Zeit der Lebenslust und Tafelfreuden. Begleiten Sie Maria Schmück und ihre Freundin, Katherine Hix auf ihrem Weg durch die malerische Altstadt Büdingens. Viel Wissenswertes erfahren Sie über das Weltgeschehen, jedoch auch über das Geschehen in Büdingen während der 50er Jahre. Im Anschluss der Führung verwöhnen wir Sie mit einem erweiterten Imbiss ganz im Stil der 50er und einem Sekt. Natürlich hat Theodor Hix unterwegs auch etwas zum "Zwitschern" dabei.
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt Nidda
Krammarkt und Vergnügungspark
Freitag: Disco-Party im Festzelt
Samstag:Livekonzert mit den "Trenkwaldern" im Festzelt
Sonntag: großer Biergarten im Festzelt sowie verkaufsoffener Sonntag der Niddaer Fachgeschäfte
Montag: Traditioneller Frühschoppen im Festzelt mit Fassbieranstich
Nidda
Hinter dem Brauhaus, Festplatz am Bürgerhaus Nidda
21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 31.08.2019
Alpenwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
08:00 Uhr
Details anzeigen
Sprinturnier
Springturnier am Damenweg in Schlitz.
Schlitz
Am Damenweg, Reitplatz
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Landpartie
Eingebettet in das märchenhafte Büdinger Schloss und seinem traumhaften Schlosspark können Sie an vier Tagen eine wundervolle "Landpartie" erleben. Genießen Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Gesang, Tanz und Mode, Oldtimerpräsentation, Gartenvorträgen und vieles mehr. Freuen Sie sich auf rund 150 renommierte Aussteller aus dem In- und Ausland, welche das jährlich wechselnde Thema in vielfältiger Weise inszenieren. Mit einer großen Sorgfalt wurden individuelle Artikel zusammengetragen und viele selbstkreierte Einzelstücke gefertigt. Versäumen Sie nicht den Besuch auf der einzigartigen Künstlerwiese zur Landpartie: renommierte Künstler & Designer präsentieren Ihre außergewöhnlichen Kunstwerke in einmaliger Kulisse.
Büdingen
Schloss Büdingen
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Lauterbach für Kids
Lauterbach für Kids

Einst und jetzt - aktiv erleben
Bei einem speziellen Rundgang für Kinder werden diese an praktischen Beispielen erfahren, wie der Alltag ihrer Großeltern und Urgroßeltern aussah, also eine Zeit kennen lernen, ohne den heutigen Fortschritt. Die Kinder werden aktiv in das Geschehen mit eingebunden und kulinarisch überrascht.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
11:30 Uhr
Details anzeigen
17. Schottener VULKAN-MTB-Marathon
Am Sa., 31.08.2019 findet der Schottener VULKAN-MTB-Marathon statt. Der Austragungsort ist in Rudingshain. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr und endet um ca. 17:00 Uhr.

Mehr Informationen unter >>> ww.tgv-schotten.de
Schotten-Rudingshain

13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Reiten und Wellness
Reiten und Wellness
auf dem Reiterhof im Vogelsberg
buchbar in den Wochen
17. Juni 2019 bis 23. Juni 2019
und 25. August 2019 bis 31. August 2019
Mücke-Höckersdorf
Vogelsbergstr. 14
14:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt Nidda
Krammarkt und Vergnügungspark
Freitag: Disco-Party im Festzelt
Samstag:Livekonzert mit den "Trenkwaldern" im Festzelt
Sonntag: großer Biergarten im Festzelt sowie verkaufsoffener Sonntag der Niddaer Fachgeschäfte
Montag: Traditioneller Frühschoppen im Festzelt mit Fassbieranstich
Nidda
Hinter dem Brauhaus, Festplatz am Bürgerhaus Nidda
14:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterführung - Herbstkräuter - sonnenverwöhnt und immunstärkend
Der Spätsommer ist da, die Tage werden kürzer und der Hebst kündigt sich an. Nun ist die richtige Zeit, um sich für die kalte Jahreszeit zu rüsten. Beim letzten Wildkräuterspaziergang mit der Kräuterschule Botanikum lernen die Teilnehmer verschiedene Kräuter, Sträucher und Bäume kennen. Sie erfahren, wie sie die gesammelten Pflanzenschätze zu Heilmitteln für den bevorstehenden Winter verarbeiten können.
Ein Kräutertrunk aus wilden Früchten wird am Ende der Veranstaltung zur Verkostung angeboten.

Anmeldung erforderlich unter: 06043 9633-0, Kostenbeitrag 5 Euro.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung -
Geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz


Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
600 Jahre Bannerod - Musik und Tanz
Das Festwochenende geht weiter mit Tanz und Musik der Kapelle Windows.
Grebenhain-Bannerod

19:00 Uhr
Details anzeigen
Burnfest Holzmühl
Burnfest dieses Jahr erstmals im Hof beim DGH.
Freiensteinau
Kinzigtalstraße 6, DGH Holzmühl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert
Sommerkonzert der Gesangsschüler von Anne Christin Weisel
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
19:30 Uhr
Details anzeigen
50 Jahre Verschwisterung Lauterbach und Lézignan
Der Partnerschaftsverein möchte an diesem Abend mit der Bevölkerung und Gästen aus Frankreich das 50-jährige Bestehen der Verschwisterung feiern. Dazu wird zu einem Fest mit Essen, Trinken, Musik und Gesprächen in den Hohhaus-Garten eingeladen.
Lauterbach
Hohhaus-Garten
19:30 Uhr - 23:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Finissage
Finissage mit Live Auftritt von
Karolina Strassmayer & Drori Mondlak – KLARO! "Soul Miners"
Karolina Strassmayer – Altsaxophon
Billy Test – Piano
Thomas Stabenow – Bass
Drori Mondlak – Schlagzeug
www.klaromusic.com

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
20:00 Uhr
Details anzeigen

September 2019
Sonntag, 01.09.2019
Sprinturnier
Springturnier am Damenweg in Schlitz.
Schlitz
Am Damenweg, Reitplatz
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstwandertreffen
Wanderung auf dem Hoherodskopf
Ulrichstein
Zollhaus
09:30 Uhr
Details anzeigen
600 Jahre Bannerod - Gemeindefeuerwehrtag
Den Abschluss des Festwochenendes bildet der Gemeindefeuerwehrtag. Hierzu wird es eine Olympiade geben.
Grebenhain-Bannerod

09:30 Uhr
Details anzeigen
Oldtimerausstellung
Großes Oldtimerfest auf dem Vereinsgelände in Dannenrod
Homberg (Ohm) - Dannenrod
Buchhainer Straße 9a, Vereinsgelände in Dannenrod
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterführung im Brunnental
Begleiten Sie Kräuterfrau Susann Hainer auf einem Kräuterspaziergang durch das wunderschöne Brunnental in Grünberg und lassen Sie sich die Kostbarkeiten der Natur näherbringen. Der erste Kräuterspaziergang findet am Sonntag, den 3. März um 10 Uhr statt. Während der 2 bis 3-stündigen Tour werden Sie für einen Unkostenbeitrag von 5,- Euro pro Person viel Wissenswertes über die wilden Kräuter der Natur lernen. Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0171-7880473 oder per Mail an sannes-naturwerkstatt@gmx.de möglich. An jedem ersten Sonntag im Monat sind von März bis Oktober weitere Termine geplant.
Grünberg
wird bei Anmeldung bekannt gegeben
10:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Bad Salzhausen
Regionale Selbstvermarkter bieten entlang der Kurallee unterschiedliche Produkte und Spezialitäten an. Wurst, Käse, Honig, Brot, Gewürze, Oliven, Säfte, Senf, Handarbeiten, Seife, Wein, Fisch, Kaffee, Schokoküsse, Pflanzen und vieles mehr.
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Landpartie
Eingebettet in das märchenhafte Büdinger Schloss und seinem traumhaften Schlosspark können Sie an vier Tagen eine wundervolle "Landpartie" erleben. Genießen Sie ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Gesang, Tanz und Mode, Oldtimerpräsentation, Gartenvorträgen und vieles mehr. Freuen Sie sich auf rund 150 renommierte Aussteller aus dem In- und Ausland, welche das jährlich wechselnde Thema in vielfältiger Weise inszenieren. Mit einer großen Sorgfalt wurden individuelle Artikel zusammengetragen und viele selbstkreierte Einzelstücke gefertigt. Versäumen Sie nicht den Besuch auf der einzigartigen Künstlerwiese zur Landpartie: renommierte Künstler & Designer präsentieren Ihre außergewöhnlichen Kunstwerke in einmaliger Kulisse.
Büdingen
Schloss Büdingen
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Oldtimerausstellung
Große Ausstellung landwirtschaftlicher Oldtimer mit mehreren Tausend Besuchern
Homberg (Ohm)
Vereinsgelände in Dannenrod
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bellersheim - Geschichtlich: Tag der offenen Burge
Zum Tag der offenen Burgen gibt es jeweils um 11 Uhr und um 14 Uhr einen Rundgang/eine Führung um die Bellersheimer Burgen.
Hungen

11:00 Uhr
Details anzeigen
Burnfest Holzmühl
Burnfest dieses Jahr erstmals im Hof beim DGH.
Freiensteinau
Kinzigtalstraße 6, DGH Holzmühl
11:00 Uhr
Details anzeigen
Film "Hair"
Das Projekt "Nie wieder Krieg!" von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg wird auch in 2019 Zeichen für den Frieden setzen. Mit der maßgeblichen Förderung durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" erlebt die Botschaft des Friedenslöwen von 2018 eine Fortführung.
Am 1. September findet die Kinomatinee des Musical-Films "Hair" um 11 Uhr im Lichtspielhaus Lauterbach statt, der vor allem für diejenigen gedacht ist, die die historischen Hintergründe des Films nur aus Büchern kennen. Und natürlich auch vertröstet, falls man die erneute Aufführung des Musicals in Bad Hersfeld verpasst. Im Vorprogramm läuft die Uraufführung des 15-minütigen Films über die Verhüllung des Löwen während des SI-Friedensfestes in 2018.
Der 1. September ist in Deutschland seit 1966 ein Friedens-Gedenktag.
Der Eintritt zur Kinomatinée ist frei, Spenden sind jedoch möglich und erwünscht - in diesem Jahr gehen Erlöse des Projektes "Nie wieder Krieg 2019"an die UNICEF, die ein spezielles Programm zur Trauma-Therapie ehemaliger Kindersoldaten betreut. Weitere Infos zum SI-Projekt "Nie wieder Krieg!" unter www.niewiederkrieg.net.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
11:00 Uhr - 13:30 Uhr
Details anzeigen
6. Vogelsberger Kunst & Werk, das ktearive Gartenfest
Ein kleiner, feiner Markt mit mancherlei aus Frauenhand:

Gestricktes, Kräuter und Tees, Kuchen und Kaffee,

Malerei und Getöpfertes, Genähtes für Leib und Leben uvm.

Live Musik, Kinderschminken und noch mehr

Genaues wird noch bekannt gegeben.
Schotten
Gartenweg 4, Garten Familie Göbel und drumherum
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt Nidda
Krammarkt und Vergnügungspark
Freitag: Disco-Party im Festzelt
Samstag:Livekonzert mit den "Trenkwaldern" im Festzelt
Sonntag: großer Biergarten im Festzelt sowie verkaufsoffener Sonntag der Niddaer Fachgeschäfte
Montag: Traditioneller Frühschoppen im Festzelt mit Fassbieranstich
Nidda
Hinter dem Brauhaus, Festplatz am Bürgerhaus Nidda
11:00 Uhr
Details anzeigen
Backhausfest Üllershausen
Ab ca 12 Uhr Frischer selbstgemachter Ploatz aus dem Holzbackofen
Nachmittags Kaffee, Blech- und Hefekuchen wie bei Oma, ebenfalls aus dem Backhaus
Schlitz-Üllershausen
In der Betz
11:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
WERKFORUM 2019 - Werkschau
Teilnehmer: Johannes Hepp (Freiburg), Manfred Emmenegger-Kanzler (Ottersweier), Robert Kögel (Dreieich), Michael Priester (Butzbach), Uli Eulberg (Limburg)

Die Ausstellung im Parksaal ist vom 24.08. – 01.09. von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Bellersheim - Geschichtlich: Tag der offenen Burge
Zum Tag der offenen Burgen gibt es jeweils um 11 Uhr und um 14 Uhr einen Rundgang/eine Führung um die Bellersheimer Burgen.
Hungen

14:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Der Weg ist das Ziel
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":
Ein textiles Hobby, so alt wie topmodern: bunt,
vielfältig, phantasievoll, nützlich, verrückt,
inspirierend, erheiternd, beruhigend
u.v.m.! Zerschnitten und völlig neu zusammengenäht
wird aus einfachen Stoffen ein Werk
mit eigenem Charakter. Zu einem Bummel
durch 25 Jahre "Wahnsinn" laden außergewöhnlich
präsentierte Lieblingsstücke ein!
Vernissage: Sonntag, 4. August, 14:00 Uhr
Flötengruppe Ober-Ofleiden,
musikalische Begleitung
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Homberger Schloss
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Malen im Herbstagrten
Malen im Herbstgarten

Malen und Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Materialkunde und Anleitung durch promovierten Kunstpädagogen im privaten Garten.

Staffeleien und Regen-/Sonnenschutz sind vorhanden.

Kosten: 14,00 €/Erwachsene, 12,00 €/Senioren.
Schotten-Rainrod
Weißbachstraße 12
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert mit "FlaRock - Flamenco meets Rock"
Vier Musiker der Band "FlaRock - Flamenco meets Rock" bieten eine interessante Mischung aus spanischen/lateinamerikanischen Rhythmen wie zum Beispiel Flamenco, Farruca, Alegrias und Tangos, gemischt mit deutsch- und englischsprachiger Popmusik.
Lauterbach
Offene Sommerbühne im Hohhausgarten
14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Führung durch den Skulpturenpark
Der Verein Kunst:Projekt e.V. Nidda – Bad Salzhausen lädt herzlich dazu ein, auf einem Rundgang durch den Skulpturenpark in der Betrachtung der aufgestellten Werke den Spuren der Kunst zu folgen. Kompetent, anregend und zu Fragen einladend werden die Kunstwerke näher gebracht.
ab 5 Personen, Anmeldung nicht erforderlich, Treffpunkt am Parksaal. Kostenbeitrag 5 Euro
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal
14:00 Uhr
Details anzeigen
Filmnachmittag: "50 Jahre Partnerschaft Lauterbach - Lézignan
Der Film und Videoclub Lauterbach zeigt anlässlich des 50jährigen Partnerschaftsjubiläums der Städte Lauterbach und Lézignan-Corbières Filme aus dem Gründungsjahr und den letzten 50 Jahren der Partnerschaft.
Lauterbach
Bahnhofstraße 39, Posthotel Johannesberg
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Offene Sommerbühne mit FlaRock
Im Rahmen der Veranstaltungsfolge "Offene Sommerbühne" im Hohhausgarten von Stadtmarketing Lauterbach e.V. spielt die Gruppe "FlaRock". Flamenco trifft hier auf Rock, feurige Rhythmen und Gute-Laune-Musik.
Wie der Name schon sagt, spannt die Musik der Band einen weiten Bogen von Flamenco/lateinamerikanischer Musik bis hin zu englisch- und deutschsprachiger Popmusik. Nach Lauterbach kommt sie in der Besetzung Akustikgitarren (teilweise elektrisch verstärkt), Ukelele (elektrisch verstärkt), Bass (elektrisch) und Cajon sowie mehrere Vocals.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1, Hohhausgarten
16:00 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Echo Klassik in Nieder-Moos
Die klassische Saxophonistin der Jungen Generation
Asya Fateyeva, Solo-Saxophon
Französische Kammerphilharmonie Philip von Buren, Leitung
Werke aus Barock und Klassik in Bearbeitung
Freiensteinau
Mittelgasse 5, Kirche Nieder-Moos
17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 02.09.2019
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt Nidda
Krammarkt und Vergnügungspark
Freitag: Disco-Party im Festzelt
Samstag:Livekonzert mit den "Trenkwaldern" im Festzelt
Sonntag: großer Biergarten im Festzelt sowie verkaufsoffener Sonntag der Niddaer Fachgeschäfte
Montag: Traditioneller Frühschoppen im Festzelt mit Fassbieranstich
Nidda
Hinter dem Brauhaus, Festplatz am Bürgerhaus Nidda
11:00 Uhr
Details anzeigen
Försterwanderung
Unter der Leitung eines erfahrenen und kompetenten Försters erkunden Sie die Flora und Fauna des Kurwaldes. Eine Veranstaltung für die ganze Familie.
Anmeldung bis jeweils 11 Uhr
ab 5 Personen
Nidda-Bad Salzhausen
Am Bahnhof, Historischer Bahnhof Bad Salzhausen
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 03.09.2019
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 04.09.2019
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 05.09.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Seniorentreff
Thema: Alles fließt
Schlitz
An der Kirche 6, Ev. Gemeindehaus
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
"Dufte Geschenke" selbst gemacht
Düfte bereichern unser Leben. Ob für sich selbst oder zum Verschenken: Der Einsatz von ätherischen Ölen in Raum- oder Körpersprays, Badekugeln, Cremebars oder Duftpotpourries können beruhigen, vitalisieren oder die Konzentration erhöhen. Hübsch verpackt ein Mitbringsel für jede Gelegenheit.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 06.09.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstzauber
Farbenpracht, Pflanzen und Raritäten in Hülle und Fülle, schöne Dinge für Haus und Garten. All dies steht für den Herbstzauber in Laubach. Lassen Sie sich auf Schloss Laubach von der unendlichen Vielfalt dieser bunten Jahreszeit verzaubern.

Rund 120 ausgewählte Aussteller präsentieren alles was für herbstliche Gärten und ländliche Lebensart steht: Staudenraritäten, Pflanzen, traumhafte Rosen, Blumenzwiebeln, Gartenwerkzeuge, Dekorationen für Haus und Garten, Accessoires, ländliche und moderne Mode, köstliche Weine und vieles mehr werden zu sehen und zu kaufen sein. Zahlreiche Pagodenzelte und Überdachungen laden zum Verweilen ein.

Erleben Sie die Erntefülle und das besondere kulinarische Angebot des Herbstes. Ein abgerundetes Rahmenprogramm für die ganze Familie wird Ihren Besuch zum spätsommerlichen Erlebnis machen.
Laubach
Schloss Laubach
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
VHC Stammtisch
Stammtisch im Wanderheim
Schlitz
Damenweg, Im VHC Wanderheim
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Lesung: Anja Zimmer
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":
Louise Otto-Peters, eine deutsche
Revolutionärin

Tempus Manet, musikalische Umrahmung
"Ich habe Licht gebracht!"
... ruft die fünfjährige Louise Otto, als sie
zum ersten Mal eines der neuen Schwefelhölzchen
entzünden darf. "Licht bringen" -
dieser Vorsatz zieht sich durch Louises Leben
wie ein roter Faden.
Anja Zimmer beschreibt das Leben dieser
außergewöhnlichen Frau in einem spannenden Roman und zeigt,
dass viele von Louises Forderungen nichts von ihrer Aktualität
eingebüßt haben.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Homberger Schloss
19:00 Uhr
Details anzeigen
Kröten, Keiler, Vensterhennen
Treibt wirklich ein Dieb sein Unwesen im mittelalterlichen Büdingen oder ist alles nur ein Missverständnis? Ist das Torgeld, das die Fremden zahlen mussten, um in die Stadt eingelassen zu werden, in guten Händen? Was hat es mit dem Keiler auf sich und was sind überhaupt Vensterhennen? Die Antworten auf diese Fragen geschickt verpackt in eine spannende, aber auch lustige Geschichte finden Sie während dieser kurzweiligen Erlebnisführung. Begleiten Sie Mechthild, die Frau des Torwächters, zu geheimnisvollen und sagenumwobenen Orten und erleben Büdingens historische Altstadt auf einem besonderen Rundgang. - Bei einer mittelalterlichen Vesper wird das Rätsel gelöst!
Büdingen
Altstadt 30, Schlaghaus
20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 07.09.2019
Homberger Bauernmarkt
Bauernmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Homberg (Ohm)
unterhalb des Rathauses
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Kleinkinderschwimm-/Wassergewöhnungskurs
1. Kurseinheit nach den Sommerferien, jeweils fünf Einheiten. Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Hannah Asmussen,
mobil: 0151 25361544 oder im
Internet: www.plan-a-fitness.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Details anzeigen
Benefizflohmarkt
Benefizflohmarkt zugunsten einer Behinderteneinrichtung in der Ukraine (u. A.)
Herbstein
Am Hain 7, help center
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstzauber
Farbenpracht, Pflanzen und Raritäten in Hülle und Fülle, schöne Dinge für Haus und Garten. All dies steht für den Herbstzauber in Laubach. Lassen Sie sich auf Schloss Laubach von der unendlichen Vielfalt dieser bunten Jahreszeit verzaubern.

Rund 120 ausgewählte Aussteller präsentieren alles was für herbstliche Gärten und ländliche Lebensart steht: Staudenraritäten, Pflanzen, traumhafte Rosen, Blumenzwiebeln, Gartenwerkzeuge, Dekorationen für Haus und Garten, Accessoires, ländliche und moderne Mode, köstliche Weine und vieles mehr werden zu sehen und zu kaufen sein. Zahlreiche Pagodenzelte und Überdachungen laden zum Verweilen ein.

Erleben Sie die Erntefülle und das besondere kulinarische Angebot des Herbstes. Ein abgerundetes Rahmenprogramm für die ganze Familie wird Ihren Besuch zum spätsommerlichen Erlebnis machen.
Laubach
Schloss Laubach
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Salzekuchenfest
"Vom Backblech direkt auf den Tisch", so lautet das Motto des Alsfelder Salzekuchenfestes. Die Bäckerinnung des Vogelsbergkreises bietet die oberhessische Antwort auf die Pizza – den allseits beliebten Salzekuchen an.
Neben dem Salzekuchen, dem das Fest in der historischen Altstadt Alsfelds gewidmet ist, wird es auch Kaffee und verschiedene Sorten Kuchen geben. Des Weiteren können Sie rustikale Bauernbrote der Bäckereien kosten und kaufen.
Alsfeld
Innenstadt Alsfeld
11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Aquajogging
5. Kurs 2019, jeweils fünf Einheiten. Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Hannah Asmussen,
mobil: 0151 25361544 oder im
Internet: www.plan-a-fitness.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbach macht sich auf die Socken - Sockenfest
Am 2. Septemberwochenende findet in unserem schönen Lauterbach das inzwischen allseits bekannte Sockenfest mit einem abwechslungsreichen Programm statt.

Das Festwochenende startet tradionell am Samstag, mit dem Fassbieranstich durch Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller und der Lauterbacher Bierkönigin auf dem Berliner Platz. Mit einem Musikprogramm im Hohhausgarten und auf dem Berliner Platz ist für jeden Geschmack Unterhaltung für Jung und Alt garantiert. Lassen Sie sich in gewohnter Weise von unseren Lauterbacher Vereinen bewirten und verwöhnen.
Lauterbach
Berliner Platz + Hohhausgarten
12:00 Uhr
Details anzeigen
Historische Führung
Informative und unterhaltsame Führung zu den geschichtsträchtigen Schauplätzen des idyllischen Kurortes mit Katharina und Ingo Heller.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
offener Rundgang "Triller, Karzer, Wacholder"
Die weiblichen Mitglieder der Alsfelder Marktspielgruppe nehmen Sie mit auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Frauen des 16. Jahrhunderts. Begleiten Sie die Hebamme Henriette, Kaufmannsfrau Anna und andere Frauen durch die Alsfelder Altstadt. Dabei lernen Sie auch typische Strafinstrumente jener Zeit wie den Karzer oder den Triller kennen. Den Wacholder gibt es in flüssiger Form zum Abschluss.
Alsfeld
Volkmarstraße 3, Klostergarten Alsfeld
15:00 Uhr - 15:45 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung
"Heilpflanzen, die (nicht) jeder kennt"


Die Kosten betragen 5€ pro Erwachsener, Kinder sind frei.
Schotten
Gedernerstr. 38, Parkplatz am Alteburgskopf
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung - Apfel küsst Knolle
Offene Stadtführung -
Geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz
mit kulinarischer Überraschung


Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Vortrag "Erzabbau und -aufbereitung im westlichen Vogelsberg"
Vortrag "Erzabbau und -aufbereitung im westlichen Vogelsberg" zur Ausstellung "Vulkanismus und Eisenerz - Erzbergbau im westlichen Vogelsberg" der Projektgruppe Erzweg

am 7. September um 18 Uhr

www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
18:00 Uhr
Details anzeigen
Viola d'amore Musik aus 4 Jahrhunderten
Mitglieder der International Viola d'amore Society e.V. bieten Hörerlebnisse mit Instrumenten, die unbekannt sind, aber wunderbare Klänge zaubern können.
Besetzungen: Viola d'amore solo - 2 Violen d'amore - Viola d'amore, Violoncello und Gesang - 3 Violen d'amore, Violoncello und Gesang - Viola d'amore und tape
Schlitz
Gräfin-Anna-Str. 4, Landesmusikakademie Hessen
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Original Hessischer Abend
Original Hessischer Abend mit Äppelwoi, Handkäs und Musik mit der "Wicking-Band" sowie Tanzdarbietungen der Landjugend Gießen e.V.
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 08.09.2019
Wandern auf der 3-Seen-Tour
Eine Rundwanderung um die Mooser Seenplatte auf der leicht begehbaren Extratour des Naturparks Vulkanregion Vogelsberg. Der Weg durch lichte Wälder, durch Wiesen und Felder und über herrliche Aussichtspunkte zeigen unsere wunderschöne Heimat mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna. Dazu gibt es Erläuterungen zur Natur, Kultur und zum Vulkanismus im Vogelsberg.
Freiensteinau-Nieder-Moos
Am Camping 2, Parkplatz am Campingplatz
10:00 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Gottesdienst mit Feier der Gnadenkonfirmation
Gottesdienst mit Abendmahl mit Feier der Gnadenkonfirmation
Freiensteinau
Ev. Kirche Freiensteinau
10:00 Uhr
Details anzeigen
Benefizflohmarkt
Benefizflohmarkt zugunsten einer Behinderteneinrichtung in der Ukraine (u. A.)
Herbstein
Am Hain 7, help center
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Tag des offenen Denkmals
Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Kirchenbesichtigung und Turmbesteigung bis 16.30 Uhr, um 17 Uhr beginnt die Orgelvesper mit anschließender Orgelführung. Ganztätig Verkauf von Kuchen und Getränken.
Lauterbach
Marktplatz 10, Ev. Stadtkirche
10:00 Uhr
Details anzeigen
Geführte Wanderung "3-Seen-Tour" Freiensteinau
Wanderung auf der "3-Seen-Tour" um die Mooser Seenplatte. Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Ober-Mooser Teich und Rothenbachteich mit seiner außergewöhnlich reichen Vogelwelt. Herrliche Aussichtspunkte bieten einen wunderschönen Blick über die Vogelsberg-Landschaft mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna.
Führungen und Erläuterungen durch den Natur- und Kulturführer Rudolf Schlintz.
Freiensteinau
Am Camping 1, Parkplatz am Campingplatz Nieder-Moos
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbstzauber
Farbenpracht, Pflanzen und Raritäten in Hülle und Fülle, schöne Dinge für Haus und Garten. All dies steht für den Herbstzauber in Laubach. Lassen Sie sich auf Schloss Laubach von der unendlichen Vielfalt dieser bunten Jahreszeit verzaubern.

Rund 120 ausgewählte Aussteller präsentieren alles was für herbstliche Gärten und ländliche Lebensart steht: Staudenraritäten, Pflanzen, traumhafte Rosen, Blumenzwiebeln, Gartenwerkzeuge, Dekorationen für Haus und Garten, Accessoires, ländliche und moderne Mode, köstliche Weine und vieles mehr werden zu sehen und zu kaufen sein. Zahlreiche Pagodenzelte und Überdachungen laden zum Verweilen ein.

Erleben Sie die Erntefülle und das besondere kulinarische Angebot des Herbstes. Ein abgerundetes Rahmenprogramm für die ganze Familie wird Ihren Besuch zum spätsommerlichen Erlebnis machen.
Laubach
Schloss Laubach
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Tag des offenen Denkmals
Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur. Das Motto 2019; "Modern/Moderne" Umbrüche. Belegt ist der Begriff modern seit dem 5. Jahrhundert. Verwendet wird er dann, wenn sich das Selbstverständnis einer Epoche oder der Gesellschaft verändert und sich von Vorgängern absetzt. Ein Umbruch bricht mit tradierten Vorstellungsweisen, Techniken, Erklärungsmodellen und praktischen Umsetzungen. In jedem Umbruch steckt daher etwas Neues, Revolutionäres, Fortschrittliches und etwas Modernes.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Picknick im Denkmal
Tag des offenen Denkmals - Picknick im Denkmal
10 - 17 Uhr im unteren Kurpark

Kurkonzert, verschiedene Führungen, sowie unterhaltsame Programmpunkte am Gradierwerk, Spielmobil , Speis & Trank
Nidda-Bad Salzhausen
Unterer Kurpark
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Regionalmarkt "Aussichtsreich
Regionalmarkt mit heimischen Produkten wie Brot, Käse, Wurst, Honig, Senf, Likör, Marmelade,selbstgebrautes Bier, Gewürze, diverses Handwerk
Grebenhain-Herchenhain
Rasthausstraße 19b, Herchenhainer Höhe
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Apfelweinfest
zum 6. Mal findet das traditionelle Apfelweinfest mit selbstgemachtem Apfelwein und Beutelches im Hof Wahl statt, direkt am Radweg Höhe Spielplatz
Schlitz-Nieder-Stoll
Kastanienstrasse 9
11:30 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbach macht sich auf die Socken - Sockenfest
Am 2. Septemberwochenende findet in unserem schönen Lauterbach das inzwischen allseits bekannte Sockenfest mit einem abwechslungsreichen Programm statt.

Die Kanalstraße lässt die Herzen der Oldtimer-Freunde sonntags höher schlagen, wenn die Schmuckstücke aus Nah und Fern sich den Besuchern zeigen. Gespräche mit den stolzen Besitzern, fachsimpeln beim Oldtimer-Treffen, was gibt es schöneres?

Der Lauterbacher Einzelhandel öffnet ab 12.00 Uhr die Geschäfte und erwartet seine Kunden mit einem vielseitigen Sortiment.
Lauterbach
Berliner Platz + Hohhausgarten + Kanalstraße
12:00 Uhr
Details anzeigen
Verkaufsoffener Sonntag
Am 2. Wochenende findet in Lauterbach das beliebte Sockenfest stadt. Am Sonntag öffnen die Geschäfte des Einzelhandels in der Innenstadt und bieten vielfältige Einkaufs- und Informationsmöglichkeiten.
Lauterbach

12:00 Uhr
Details anzeigen
Mühlen und Mühlenmodellausstellung Ober- Mockstadt
Um die 50 Mühlenmodelle, die nach historischen Unterlagen und Vorbildern nachgebaut wurden, verdeutlichen die Geschichte der Mühlen und zugleich der Menschen über einige tausend Jahre.Eine stattliche Sammlung von Gewürz-, Kaffee-, Getreide- und Mohnmühlen und auchGebrauchswerkzeuge sind in der Ausstellung zu sehen. Handmühlen und Reibsteine laden dazu ein einmal selbst Mehl zu mahlen, wie es unsere Vorfahren schon gemacht haben
Ranstadt-Ober-Mockstadt
Breulstraße 11
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle: Stadtführung Wenings und Burg Moritzstein
Stadtführung Wenings und Burg Moritzstein
08.09.2019 um 13:00 Uhr

Anlässlich des "Tag des offenen Denkmals" öffnet das Heimatmuseum in der Burg Moritzstein seine Pforten.

Im 18. Jahrhundert baute Graf Moritz von Ysenburg und Birstein sein Schloss "Moritzstein" im Norden von Wenings über die ganze Länge der heutigen Amthofstraße. 1811 verkauften die Herren das zum Teil verfallene Schloss an mehrere Bauernfamilien. Die Bauten wurden abgerissen und an deren Stelle neue Hofreiten errichtet. Der Wappenstein des ehemaligen Hauptportals des Schlosses ist noch erhalten und in der Kellermauer des Hauses Böck eingemauert. Erhalten blieb nur das Burgmannenhaus, heute Burg Moritzstein.

Während einer 90minütigen Führung durch Wenings erfahren die Gäste Einiges über die Geschichte des besonderen Dorfes mit früheren Stadtrechten.

Aktionsprogramm:
13.00 Öffnung Heimatmuseum
13.30 Führung durch Wenings zu noch erhaltenen Resten der Burganlage
15.00 Besichtigung Burg Moritzstein
15.30 ErlebnisBurg Moritzstein - Erlebniszeit für Kinder: Heute Kartoffelkönigsfest
Gedern-Wenings
Amthofstraße 4, Burg Moritzstein
13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Das unbekannte Büdingen - vom Barock zum Jugendsti
Diese Themenführung nimmt Sie mit auf Spurensuche von Viktor Melior und anderen Baumeistern. Büdingen hat noch anderes zu bieten, als die ummauerte Altstadt! Barocke Bauten und Bauwerke sowie klassizistische Häuser in der Altstadt aber auch historistische Gebäude und Jugendstilvillen in der "modernen" Stadt. Geschickt schlossen die Baumeister im 19. Jahrhundert Baulücken und gaben Büdingen ein besonderes Erscheinungsbild. Erkunden Sie mit uns die Stadtentwicklung vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Wie erlebten die Menschen ihrer Zeit dieses und welche Schwierigkeiten gab es? Gar mancher Gast ist vielleicht selbst in die Stadtschule gegangen und wird sie anschließend mit ganz anderen Augen wahrnehmen!
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
RETROSPEKTIVE Goetz
Bilder des Malers Dr. Wilhelm Emil Goetz
(1884-1970)
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Rundwanderung: "Glutlawinen im Vogelsberg!"
"Glutlawinen im Vogelsberg!"

Rundwanderung mit der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft zu den feurigen Relikten des Vulkan Vogelsberg.

Kosten: 3,00 € pro Person, DVG-Mitglieder kostenfrei
Schotten-Hoherodskopf
Informations-Zentrum Hoherodskopf
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Tanztee mit Otmar Böhm
Der Alleinunterhalter freut sich auf tanzbegeisterte Paare und unterhält mit pfiffiger Tanzmusik und seiner Moderation.
Nidda-Bad Salzhausen
Bürgerhaus Bad Salzhausen
15:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle: Erlebnis Burg Moritzstein für Kinder und Kobolde
Thema: "Kartoffelkönigsfest mit Kartoffelmärchen, Kartoffelspielen und Zwergen-Kartoffelküche"
Inkl. Miniworkshop

Burgkobold Moritz mag die Kartoffel. Am meisten macht es ihm Spaß, sie aus dem Kartoffelacker selbst zu buddeln. Wenn dann Christine daraus Kartoffelpuffer macht, ist es für ihn das größte Koboldglück.
Auch in seiner Fantasie kann er damit etwas anfangen. Kartoffelmärchen und Geschichten sind eine tolle Sache. Einfach verrückt: Sprechende Kartoffeln, Kartoffelpfannkuchen die aus der Pfanne hüpfen und davon laufen, und, und, !
Christine wird einiges zu erzählen haben und möchte aus dem Zwergen-Kartoffel-Kochbuch etwas für die Zuhörer zum Probieren backen. Hm lecker!

Im zweiten Teil der Erlebniszeit findet passend zum Thema ein Miniworkshop statt!


Erlebniszeit für Kinder ab 5 Jahre und auch Erwachsene mit Geschichten, Wissen, Spaß, und Überraschung

Sonntag 08.09.2019 von 15:30 bis 17:00 Uhr


Idee und Konzept Christine Kunz-Bauer
Gedern-Wenings
Amthofstr. 4, Burg Moritzstein
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Orgel und Trompete und Violine
David Tasa - Trompete
Simone Kochsiek - Violine
Frank Hoffmann - Orgel
Eine musikalische Reise zu Dritt.
Quer durch Europa - quer durch die Epochen.
Freiensteinau
Mittelgasse 5, Kirche Nieder-Moos
17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 09.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuter für die Seele, Vortrag mit Praxisteil
Das die Inhaltstoffe der Kräuter bei allerlei Wehwehchen physisch helfen können und das man sich mit den Kräutern ernährungstechnisch viel Gutes gönnen kann, ist allgemein hin bekannt. Aber auch dem Gemüt und der Seele können ihre gesunden Inhaltstoffe helfen, sich wieder zu erden, neu zu finden und zu sortieren. Kräuterfrau Susanne Zipse startet diesen Abend mit einer informativen Präsentation Im Anschluss werden dann ein paar "Seelentröster" kreiert. So sind Sie gut gerüstet, wenn es wieder mal hoch her geht in Ihrem Leben.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 10.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Seniorenclub der Gehörlosen Lauterbach
Unser Seniorenclub Lauterbach lädt die Seniorinnen und Senioren zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Ev. Gemeindehaus in Blitzenrod ganz herzlich ein.
Lauterbach
Vogelsbergstraße 168
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
"Augenblick mal" Bilderbuchkino für 3-6-Jährige
Wir zeigen ein Bilderbuchkino. Dazu gehört natürlich eine Eintrittskarte und Popcorn. Dauer ca 20 Minuten. Bitte melden Sie Ihr Kind an unter 06641 184162.
Lauterbach
Obergasse 44
15:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Sudetendeutscher Stammtisch
Regelmäßige Zusammenkunft von Gleichgesinnten und interessierten Gästen von Flucht und Vertreibung
Lauterbach
Cent 6, Gaststätte "Felsenkeller"
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 11.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Meine Kräutersalben-Küche
Salben und Cremes herzustellen ist gar nicht so schwer. Trotzdem trauen sich viele nicht an dieses Thema heran. Kräuterfrau Susanne Zipse zeigt Ihnen in diesem Kurs, wie Sie sich ganz leicht Ihre eigenen Heilsalben und Cremes herstellen. Neben den produzierten Salben und Cremes erhalten Sie natürlich wieder Informationen über die Wirkweisen der jeweils verarbeiteten Kräuter und die entsprechenden Rezepte in Form eines Handouts mit nach Hause.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhaus "MEINE Auszeit"
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 12.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Malen im Herbstagrten
Malen im Herbstgarten

Malen und Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Materialkunde und Anleitung durch promovierten Kunstpädagogen im privaten Garten.

Staffeleien und Regen-/Sonnenschutz sind vorhanden.

Kosten: 14,00 €/Erwachsene, 12,00 €/Senioren.
Schotten-Rainrod
Weißbachstraße 12
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Spielenachmittag für Senioren
Möchten Sie sich gerne wieder einmal mit anderen Menschen treffen, in geselliger Runde Karten spielen oder ein Brettspiel? Dann kommen Sie doch zum Spielenachmittag ins Seniorenzentrum!
Der Spielenachmittag ist ein offener Treff.
Eigene Spiele dürfen gerne mitgebracht werden.
Schlitz
Günthergasse, Seniorenzentrum Schlitzerland
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kegelnachmittage
Jeden 2. Donnerstag im Monat Kegelnachmittag
Schlitz

17:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 13.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Kulturtage
Unter dem Motto ALS wär's das erste Mal - 17 Tage Kultur finden bereits zum 5. Mal in und um Alsfeld die Alsfelder Kulturtage statt.
Alsfeld
In- und um Alsfeld
00:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung
"Adenauer - de Gaulle. Wegbereiter deutsch-französischer Freundschaft"
20 Bildertafeln über die Versöhnungs-Geschichte beider Länder.
Lauterbach
Marktplatz 14, Rathaus Lauterbach
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Quellenführung
Eine Führung zu den Solequellen Bad Salzhausens. Wissenswertes über die Salzgewinnung, Trinkkur, Wasserförderung und Heilwirkung - fachgerecht und unterhaltsam erläutert von Geo- und Naturparkführer Steffen Frühbis. Anmeldung erforderlich unter: 06043 9633-0, Kostenbeitrag 5 Euro.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info Bad Salzhausen
14:30 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Liebeswahn und Aberglaube
Tauchet ein in die Geschichte der Färberstochter Barbara und begegnet ihr auf ihrer Suche nach der Liebe und dem Glück. Dabei könnt Ihr erleben, wie die Kräuterfrau Barbara mit so manchem weisen Ratschlag die Geschicke der Leute lenkt. Ist es möglich, dass der kluge Pfarrer sich dem Aberglauben tatsächlich entziehen kann oder nutzt er gar die Leichtgläubigkeit der Leute für seine Zwecke? Lasset euch bei einem Rundgang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ins Mittelalter entführen und erfahret viel über die damaligen Sitten und Gebräuche, über Glaube und Aberglaube. Am Ende findet ihr Stärkung bei einer mittelalterlichen Vesper.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 14.09.2019
Seniorenclub Blaues Eck Mehrtagesfahrt nach Filzmoos
Wir werden in der Zeit vom 09.-14.09.2019 die Mehrtagesfahrt nach Filzmoos in Österreich machen. In dieser Zeit werden wir verschiedene Tagesausflüge machen. Anmeldungen und weitere Informationen unter der Tel. 06666 - 960021 oder -35.
Freiensteinau

00:00 Uhr
Details anzeigen
Tagesausflug
Jährlicher Bustagesausflug. Ausflugsziel und weitere Einzelheiten werden rechtzeitig über das Mitteilungsblatt bekannt gegeben.
Ulrichstein - Feldkrücken

07:00 Uhr
Details anzeigen
Kleinkinderschwimm-/Wassergewöhnungskurs
1. Kurseinheit nach den Sommerferien, jeweils fünf Einheiten. Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Hannah Asmussen,
mobil: 0151 25361544 oder im
Internet: www.plan-a-fitness.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle: Schnupperkurs Seifensieden
Sie erfahren in kurzer Einführung die Geschichte der Seife und die Grundlagen der Seifensiederei im Kaltrührverfahren.

Danach stellen Sie ihre eigene Seife her mit individuellem Einfärben und Beduften.


Jeder Kursteilnehmer nimmt ca. 1,2 kg selbst gesiedete Seife mit nach Hause.

Bitte beachen Sie einige Einschränkungen, denn wir arbeiten mit ätherischen Ölen und Natronlauge.

Für Kinder ist der Kurs nicht geeignet.

Kursdauer 3 - 4 Stunden
Uhrzeit : 14.00 bis ca.18.00 Uhr

Der Kurs ist ein Sorglos Kurs und beinhaltet alles was Sie brauchen :

Alle Rohstoffe wie Öle, Buttern, Farben, Düfte, Lauge, Düfte, Kräuter etc., Seifenform, Einweghandschuhe und Schürze, Schutzbrille, (1,2 kg) selbst hergestellte Seife, Seifenrezept der hergestellten Seifen, Karton und Abdeckung zum Transport

Bitte tragen Sie etwas ältere Kleidung und feste Schuhe

Kursgebühr 89.- € p.P.
4-8 Teilnehmer



Anmeldungen und Info über

Bernadette Böhm, Telefon 06647/919180

www.seifensiederei-schloss-gedern.de

bernadetteboehm@online.de



oder Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern

touristinf@gedern.de

06045-6008-25
Gedern
Schlossberg 9, Seifensiederei Schloss Gedern
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Aquajogging
5. Kurs 2019, jeweils fünf Einheiten. Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Hannah Asmussen,
mobil: 0151 25361544 oder im
Internet: www.plan-a-fitness.de
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Früchteteppich Sargenzell
Früchteteppich Sargenzell
Schlitz

13:00 Uhr
Details anzeigen
Workshop: Vulkan-Traumfänger
Ursprünglich wurde ein Ring aus einem Weidenkranz geformt und dann ein großes Spinnennetz damit aufgefangen. Wir spannen Fäden in den Reif und bestücken diese mit Perlen und anderem, als Symbol für Tautropfen.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter. Während der ca. 2 Stunden dauernden Wanderung erhalten Sie Proben zu der ein oder anderen Pflanze. Ein abschließender Wildkräuter-Imbiss im Seminarhäuschen runden diese Kräuterwanderung ab.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
14:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
offener Spezialitäten-Rundgang
In Alsfeld kommt jeder auf seinen Geschmack. Besonders bei diesem einzigartigen Rundgang. Hier erfahren Sie alles über Alsfelder Bauten, Sehenswürdigkeiten und Köstlichkeiten. Kostproben erhalten Sie in drei urigen Gaststätten.
Alsfeld
Markt 3, Tourist Center
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle: Kräuterführung am Gederner See
Phytotherapeutin und Natur- und Kulturführerin Beate Schubert bringt den Teilnehmern bei einem Rundgang um den See die Welt der Wild- und Heilkräuter sowie Früchte und Sirup der Bäume und Sträucher näher. Während der Führung erfahren diese so allerhand über das, was die Natur zu bieten hat.
Zum Abschluss lädt die Kräuterexpertin ihre Gäste zu einer Verköstigung mit Brot, selbstgemachtem Kräuteraufstrich und Kräuterpunsch ein.



Anmeldung ist bis 12.09.2019 erforderlich bei touristinfo@gedern.de oder telefonisch unter 06045-6008-25.
Gedern
Am Gederner See 19, Schranke an der Anmeldung
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung - Apfel küsst Knolle
Offene Stadtführung -
Geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz
mit kulinarischer Überraschung


Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtfeuerwehrtag in Ützhausen
Buntes Programm u.a. mit Festkommers am Samstagabend, Austragung der Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehr am Sonntag
Schlitz-Ützhausen
Bahnhofsweg, Festplatz am Feuerwehrgerätehaus
19:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert
Die drei Regionalkantoreien Büdingen, Nidda und Schotten musizieren in einem Gemeinschaftsprojekt das Te Deum von Anton Bruckner und die Cäcilienmesse von Charles Gounod. Solisten und die russische Kammerphilharmonie musizieren unter der Leitung von Kantorin Anne Schneider.
Das Konzert wird am 15.09.2019 um 17.00 Uhr in der kath. Kirche in Nidda wiederholt.
Büdingen
Kirchgasse, Marienkirche
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Paul Batchelor: Vollmond-Konzert
Die Auftritte des englischen Singer-Songwriters Paul Batchelor haben stets etwas Magisches. Wenn nun der Ernte-Vollmond mit einem Konzerttermin zusammenfällt, dann wird etwas Besonderes passieren. Erwarten Sie einen intimen Abend mit intelligenten Liedern, die Herz und Seele gleichermaßen berühren.

Bei diesem Konzert im Kulturcafé Fliegende Ente in Völzberg wird Paul auch neue Songs spielen. Er arbeitet gerade an einer neuen CD und wir werden einen Einblick bekommen.

Termin: 14. September 2019, 19 Uhr

Ort: Kulturcafé Fliegende Ente, Zum Ahl 1, 63633 Birstein, OT Völzberg
Birstein-Völzberg
Zum Ahl 1
19:00 Uhr - 23:30 Uhr
Details anzeigen
Soko Szenario - Der Fall des Robert M.
Robert Müller liegt tot im Steinbruch. Die Polizei geht von Selbstmord aus, aber seine Ex-Frau will davon nichts wissen! Schnell ist klar: Hier wird Hilfe benötigt! So werden Sie in diesem Krimispiel selbst zum Detektiv und ermitteln im Umfeld des Opfers! Am Treffpunkt, dem Jerusalemer Tor, erhalten Sie alle relevanten Hilfsmittel, um als Detektiv zu agieren.
Es werden Teams gebildet die durch Befragung der Zeugen und Sammeln von Indizien und Beweisen den Fall aufklären sollen. Was ist wirklich passiert? Lässt sich die Selbstmordthese beweisen oder liegt gar ein Verbrechen vor? Sie haben zwei Stunden Zeit der Sache auf den Grund zu gehen und am Ende gemeinsam zu einem Ergebnis zu kommen. Die Gäste sind also nicht nur Zuschauer, sondern
aktive Ermittler!
Büdingen
Jerusalemer Tor
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Vollmondführungen auf dem Baumkronenpfad
Erlebnisführung bei Vollmond über den Baumkronenpfad auf dem Hoherodskopf.
Schotten-Hoherodskopf
Auf dem Hoherodskopf, vor dem Baumkronenpfad
19:45 Uhr
Details anzeigen
nidda satirisch: Nektarios Vlachopoulos
"Ein ganz klares Jein".
Vor einigen Jahren noch DER Senkrechtstarter der Poetry-Slam-Szene, ist der "Humorist mit Integrationshintergrund" mit dem Gewinn der Deutschen Kabarettmeisterschaft ´16/´17 endgültig in der Championsleague der Kabarettszene angekommen. Gefeilte und rhythmisierte Wortkaskaden, pointierter Sprachwitz und gesalzene Gesellschaftskritik. Überraschend, intelligent und irre komisch!
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
20:00 Uhr
Details anzeigen
Geheimnisvolle Mondlichtwanderung auf den Hainig b
Unheimlich-heimelig wird der Kultplatz Hainig erwandert und in einem anderen Licht betrachtet: Stille, Überraschungen, einsamer Wolfspfad, Sagen und uralte Bäume; und den Blick vom Hainigturm über den Vogelsberg. Diese alle Sinne ansprechende Nachtwanderung über knapp sechs Kilometer dauert etwa drei Stunden.

Thomas Klöpper-Mayer, Geo- u. Naturparkführer,
T. 06641-5113,
T. 0163-9069352
Lauterbach
Kreuzung Hainigstraße/Dörnerweg
20:00 Uhr - 23:00 Uhr
Details anzeigen
SecondhandMANN - Gebrauchte Männer lieben besser?
Kabarett mit Carsten Höfer
Secondhand Mann, was ist das eigentlich?
Ein waschechter, staatlich geprüfter Secondhand Mann ist einmal geschieden und zweimal standesamtlich verheiratet worden. Solche Männer sind die wahren Helden moderner Frauen! Sie haben den Stürmen des Lebens getrotzt, sind aus der Asche vergangener Beziehungen zu neuem Leben erwacht und bringen fantastische Lebenserfahrungen mit, von denen jede Frau profitieren kann.
Grünberg
Barfüßergasse 24, Barfüßerkloster
20:00 Uhr
Details anzeigen
Mondlichtwanderung auf den Hainig bei Lauterbach
Unheimlich-heimelig wird der Kultplatz Hainig erwandert und in einem anderen Licht betrachtet. Stille, Überraschungen, einsamer Wolfspfad, Sagen und uralte Bäume. Und den Blick vom Hainigturm über den Vogelsberg.

ca. 6 km - 3 Stunden
Lauterbach
Kreuzung Hainigstraße/Dörnerweg
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 15.09.2019
Stadtfeuerwehrtag in Ützhausen
Buntes Programm u.a. mit Festkommers am Samstagabend, Austragung der Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehr am Sonntag
Schlitz-Ützhausen
Bahnhofsweg, Festplatz am Feuerwehrgerätehaus
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter. Während der ca. 2 Stunden dauernden Wanderung erhalten Sie Proben zu der ein oder anderen Pflanze. Ein abschließender Wildkräuter-Imbiss im Seminarhäuschen runden diese Kräuterwanderung ab.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
10:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung auf dem Erzweg mITTE
Rundwanderung entlang historischer Relikte des Eisenerzbergbaus im Raum Mücke. Festes Schuwerk erforderlich. Rucksackverpflegung empfohlen.
Weitere Infos unter: www.erzwanderweg.de
Mücke
Mücke, Bahnhof
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Kartoffelfest
Kartoffelfest
Freiensteinau
Rue de Tourouvre 5, Bürgerhaus Freiensteinau
11:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
31. Schlossfest
Der Förderverein Diakoniezentrum Laubacher Stift e. V. veranstaltet das Schlossfest zugunsten der Einrichtungen des Oberhessischen Diakoniezentrums Johann-Friedrich-Stift (auch genannt Laubacher Stift). Dieses findet jährlich am 3. Sonntag im September statt. Viele Einzelpersonen, Vereine und Gruppen aus Laubach stellen sich an diesem Tag für den guten Zweck zur Verfügung. Das Fest beginnt um 11.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Posaunenchors im Schlosshof des Grafen zu Solms-Laubach. Neben vielfältigen kulinarischen Angeboten und einer großen Kuchenauswahl sorgt das abwechslungsreiche Programm für unterhaltsame Stunden.
Es treten heimische Musik-, Gesangs- und Tanzgruppen auf, u. a. die Schulchöre der Theodor-Heuss und der Friedrich-Magnus-Gesamtschule. Eine Hüpfburg, Ponyreiten (witterungsabhängig), Kinderschminken und vieles mehr steht für Kinder auf dem Programm.
Ebenfalls ist ein großer Flohmarkt und ein Angebot von antiquarischen Büchern vorhanden.
Der Eintritt ist frei!
Der Reinerlös aus dem Fest kommt den Einrichtungen des Oberhessischen Diakoniezentrums Johann-Friedrich-Stift, u. a. den Kindergärten, dem Altenheim, Mehrgenerationenhaus, Essen auf Rädern, ambulanten Dienste usw. zu gute.
Der Veranstalter, der Förderverein Diakoniezentrum Laubachher Stift e.V., dankt allen, die das Schlossfest unterstützen und zum Gelingen beitragen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
Laubach
großer Schlosshof
11:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle - Indische Kartoffelgerichte und Livemusik im Biergarten "Kulturrampe"
Der Modellbahnhof Stockheim hat von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Auf Wunsch werden Sonderführungen entlang der alten Bahnstrecke, auf der nun der Vulkanradweg verläuft, von den Betreibern an der Modellbahnanlage durchgeführt.
Dabei kann man Gebäude und Einrichtungen im Modell entdecken, die es im realen Leben leider nicht mehr gibt. Die Betreiber der Gaststätte "Gleis 4" im Modellbahnhof Stockheim werden ab 12 Uhr indische Gerichte rund um die Kartoffel anbieten, ein Verkauf findet auch direkt im Biergarten "Kulturrampe" an der Kulturhalle statt. Hier wird außerdem ab 13 Uhr Livemusik angeboten.
Der Eintritt für diese Veranstaltung auf der Kulturrampe ist frei, Spenden werden von den Musikern gerne angenommen.
Den Tag beschließt um 17 Uhr der Auftritt des Startenors und Musicaldarstellers Claus Durstewitz auf der Bühne in der Kulturhalle. Infos unter www.kulturhalle-stockheim.de oder 0171/3684743.
Glauburg-Stockheim
Bahnhofstraße 1, Kulturhalle Stockheim
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Apfel küsst Knolle - Apfel-Kartoffel-Hoffest
Traditionelles Hoffest beim Wilden Mann mit Kunsthandwerk aus der Region und Livemusik.
Grebenhain-Bermuthshain
Fuldaer Str. 4
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Erntedank im Vogelsberggarten
Erntedankfeier mit Kaffee/Kuchen, anschließender botanischer Führung und Märchenzähleinheiten
Ulrichstein
Vogelsberggarten, Ernst-Happel-Hütte
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
RETROSPEKTIVE Goetz
Bilder des Malers Dr. Wilhelm Emil Goetz
(1884-1970)
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Apfel küsst Knolle Lauterbach in 4 Akten
Lauterbach in 4 Akten anlässlich der Apfelwoche am Vulkanradweg.

Soll es mal etwas ganz Besonderes sein?
Dann lernen Sie doch bei einem Rundgang durch die Altstadt die Stadtgeschichte kennen und machen einen Besuch in der Ev. Stadtkirche. An historischen Orten treffen Sie auf unsere Schauspielgruppe, die Ihnen in verschiedenen Spielszenen eine Markteröffnung, das Töpferhandwerk, eine Gesellenfreisprechung sowie die Französische Besatzung näher bringen wird.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Ev. Gehörlosengemeinde Lauterbach
Unsere Ev. Gehörlosengemeinde lädt alle
Besucher zum Gehörlosengottesdienst
in der Ev. Stadtkirche zu Lauterbach und zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Konfirmandensaal ganz herzlich ein.
Unsere Mitglieder-Versammlung findet
anschließend dort im Konfirmandensaal
statt.
Lauterbach
An der KIrche 3
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert Handglockenchor
Grazioso
Von Hand zu Hand
Bellery – Handglockenchor
Hüttenberg e. V. –
Leitung: Jonathan Harfst

Handglocken, die kleinen
Schwestern der Kirchenglocken,
sind keine Einzelgänger. Mit
viel Einfühlungsvermögen
klingen sie gemeinsam nicht
nur ungewöhnlich sondern
auch ganz besonders.
Homberg (Ohm)
Ev. Stadtkirche Homberg
17:00 Uhr
Details anzeigen
Nidda in Concert
Chor-und Orchesterkonzert
Anton Bruckner TeDeum
Charles Gounod Caecilienmesse

Karola Pavone, Sopran
Nathalie Flessa, Alt
Thomas Kiechle, Tenor
Michael Roman, Bass
Ev. Dekanatskantorei im Büdinger Land
Leitung: Katrin Anja Krauße und Anne Schneider
Katholische Kirche Nidda
Eintritt: VVK 20 € /Ermäßigt 18 € AK 22 € / Ermäßigt 20 €
Nidda
Ludwigstraße 2, Katholische Kirche Nidda
17:00 Uhr
Details anzeigen
Karl-Heinz und Gisela
Karl-Heinz und Gisela - ein touristisches Fiasko mit Happy End.
Gisela hatte sich den Aufenthalt in Büdingen so schön vorgestellt, doch dann die herbe Enttäuschung: Die Führung durch die romantische Stadt fällt - sehr zu Freude von Gatte Karl-Heinz - aus. Damit sieht sich der sinnenfrohe Rheinländer dem lang ersehnten Bier schlagartig näher als gedacht.

Doch Karl-Heinz hat nicht mit Giselas Zähigkeit gerechnet. Mit Kunstreiseführer und Stadtplan bewaffnet beschließt sie kurzerhand eine individuelle Stadterkundung. Den maulenden Gatten und die übrigen Gäste im Schlepptau, findet sie wunderschöne Ecken der Stadt und schöpft kundig aus dem Wissen ihrer kunstgeschichtlichen Lektüre.

Einzig die Aussicht am Ende doch noch zu einem kühlen Bier zu kommen, kann Karl-Heinz bewegen, sich der resoluten Gattin anzuschließen.
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
18:00 Uhr - 19:45 Uhr
Details anzeigen

Montag, 16.09.2019
Abendmahlgottesdienst mit Feier der silbernen Konfirmation
Abendmahlgottesdienst mit Feier der silbernen Konfirmation
Freiensteinau
Mittelgasse 5, ev. Kirche Nieder-Moos
10:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtfeuerwehrtag in Ützhausen
Buntes Programm u.a. mit Festkommers am Samstagabend, Austragung der Stadtmeisterschaften der Jugendfeuerwehr am Sonntag
Schlitz-Ützhausen
Bahnhofsweg, Festplatz am Feuerwehrgerätehaus
18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 17.09.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Komorebi
Die im Hohhaus ausgestellten Bilder geben; genau wie der Titel "Komorebi" einen guten Einblick in das jüngste Schaffen der Künstlerin. Denn "Komorebi" kommt aus dem Japanischen und bedeutet "Sonnenstrahlen, die durch die Blätter der Bäume schimmern."
Und in der Tat: Durch die Bilder von Inka Gisela Kellermann scheint etwas hindurch, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Kreative Seifen gestalten
Sie möchten für sich und Ihre Lieben kleine Seifengeschenke herstellen? Ein kreativer Weg hierfür ist die Herstellung von Seifen mit Seifenbasen auf Glyzerinbasis. Die bereits fertigen Seifenbasen werden einfach eingeschmolzen und mit Farben und Düften ganz nach Ihren Vorlieben ergänzt. Kombiniert mit Kräutern oder besonderen Inhaltstoffen immer ein schönes Geschenk.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12, Seminarhäuschen "MEINE Auszeit"
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz