Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kino
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Juni 2021
Freitag, 18.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Quellen- und Wasser-Führung
Eine Führung zu den Solequellen Bad Salzhausens. Wissenswertes über die Salzgewinnung, Trinkkur, Wasserförderung und Heilwirkung - fachgerecht und unterhaltsam erläutert von Geo- und Naturparkführer Steffen Frühbis.
Themenwanderung
Nidda
Quellenstraße2, Kur- und Touristik-Info
16:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten auf Schloss Homberg (Ohm)
Biergarten im Schlossgelände
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgarten
18:00 Uhr
Details anzeigen
Humricher Freitagsrunde
Kurzweilige Altstadtführung mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes.
Anschließend Sommerbiergarten im Schlossgarten, Gästeführer Bernd Reiß
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 13, Torhaus vor dem Homberger Schlosstor
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Sagen, Geister und Legenden: "Amtshaus, Engelsburg und Galgen"
Geistern, Sagen und Legenden in der Stadt Laubach:

Unter dem Titel "Amtshaus, Engelsburg und Galgen" geht es auf eine gespenstische Stadtführung: Tauchen Sie ein in die Vergangenheit, sehen Sie, wo der Galgen stand und erfahren Sie von der weißen Frau, vom Vogelbärbchen, dem Landrichter und ...

Folgt Präceptor und Stadtschreiber Philipp Konrad Both und seinem Weib Anna zu Laubachs Orten der unheimlichen Legenden und Sagen.

Bei diesen Erlebnisführungen werden Geschichten aus uralten Zeiten mit historischem Hintergrund erzählt.
Philipp und Anna Both nehmen Sie mit auf eine Zeitreise über einige Jahrhunderte.

Anders als bei normalen Stadtführungen werden Sie zu verschiedenen historischen Plätzen in Laubach gefahren.
Die Führungen sind auf mind. 7 bis max. 14 Teilnehmer begrenzt.
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind beim Streifen durch die Wälder anzuraten.

Dauer pro Führung: ca. 90 Minuten
Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro pro Person. Informationen und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro Laubach.
Themenführung
Laubach
Am Marktplatz, Schlossbogen
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Konzertreihe "mixtur" - "Die Orgel rockt - Tour 6"
Patrick Gläser hat dafür wieder ein neues Programm aus Rock, Pop und Filmmusik für die Kirchenorgel zusammengestellt. Mit dabei sind unter anderem symphonische Filmmusiken von John Williams, Steve Jablonski oder Hans Zimmer, Rockklassiker von Queen und Pink Floyd, Poptitel z. B. von ABBA und Camila Cabello und – wie immer: Überraschungen inklusive. Und – auch das ist schon Tradition – neben Hintergrundinfos gibt Patrick Gläser in gewitzten Moderationen Impulse zu den in der Kirche gespielten Titeln.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Foto: Karl Hinterndorfer
Laubach
Kirchplatz, Evangelische Stadtkirche
19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Details anzeigen
Rodgau Monotones im Alteburgpark - verschoben auf 10. Juni 2022
Absage Rodgau Monotons Konzert & Schottischer Mittsommer 18. bis 20. Juni 2021 im Alteburpark Schotten

Leider macht uns das Coronavirus auch für 2021 das Kulturleben schwer und wir müssen das Konzert der Rodgau Monotones sowie den Schottischen Mittsommer vom 18. bis 20. Juni 2021 erneut verschieben. Wir sind dennoch zuversichtlich, dass die Veranstaltung dann am 10. bis 12. Juni 2022 stattfinden wird.

Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch wieder rückerstattet werden. Da die Pandemie die Künstler- und Veranstaltungsbranche bisher mit am härtesten getroffen hat, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihr bereits erworbenes Ticket behalten und Sie hiermit Ihre Unterstützung zeigen.

Sobald es die Situation zulässt, werden wir für dieses Jahr kleinere Events in Schotten auf die Beine stellen. Daher lohnt sich ein Blick in unsere Veranstaltungskalender der Stadt Schotten (www.tourist-schotten.de) und der Region Vogelsbergtouristik (www.vogelsberg-touristik.de).

Ihre Tourist-Information Schotten


- - -

Vom 18. bis 20. Juni 2021 findet das schottische Mittsommerfest, die Feierlichkeiten zum 301-jährigen Jubiläum des Lenzenhofs und das integrative Familienfest im Alteburgpark in Schotten statt.

Freitag, 18. Juni 2021:
Rodgau Monotones live im Alteburgpark
Die Rodgau Monotones sind der Auftakt zum 3-tägigen Mittsommerfest im Zentrum von Schotten.
Vorband sind 5 Jungs mit dem Hang zur Stromgitarrenmusik: Compass of Mrs. Who >> www.mrswho.de.

Beginn: 20:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Kosten: 22,00 €

Tickets gibt es hier bei Eventim >> www.eventim.de/event/rodgau-monotones-alteburgpark-schotten-13078192/

Weitere Informationen zur Veranstaltung auf >> www.rodgau-monotones-schotten.de

Samstag, 19. Juni 2021:
Jubiläumsfeier 301 Jahre Lenzenhof und Schottenspiele mit Live-Musik im Alteburgpark

Sonntag, 20. Juni 2021:
Integratives Familienfest im Alteburgpark
Schotten
Alteburgpark
20:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 19.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Schottenspiele und Jubiläumsfeier 301 Jahre Lenzenhof - verschoben auf 11. Juni 2022
Absage Rodgau Monotons Konzert & Schottischer Mittsommer 18. bis 20. Juni 2021 im Alteburpark Schotten

Leider macht uns das Coronavirus auch für 2021 das Kulturleben schwer und wir müssen das Konzert der Rodgau Monotones sowie den Schottischen Mittsommer vom 18. bis 20. Juni 2021 erneut verschieben. Wir sind dennoch zuversichtlich, dass die Veranstaltung dann am 10. bis 12. Juni 2022 stattfinden wird.

Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch wieder rückerstattet werden. Da die Pandemie die Künstler- und Veranstaltungsbranche bisher mit am härtesten getroffen hat, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihr bereits erworbenes Ticket behalten und Sie hiermit Ihre Unterstützung zeigen.

Sobald es die Situation zulässt, werden wir für dieses Jahr kleinere Events in Schotten auf die Beine stellen. Daher lohnt sich ein Blick in unsere Veranstaltungskalender der Stadt Schotten (www.tourist-schotten.de) und der Region Vogelsbergtouristik (www.vogelsberg-touristik.de).

Ihre Tourist-Information Schotten


- - -

Vom 18. bis 20. Juni 2021 findet das schottische Mittsommerfest, die Feierlichkeiten zum 301-jährigen Jubiläum des Lenzenhofs und das integrative Familienfest im Alteburgpark in Schotten statt.
Freitag, 18. Juni 2021:
Programmpunkte:
- Die hessische Rockband Rodgau Monotones spielt live im Alteburgpark

Samstag, 19. Juni 2021:
Jubiläumsfeier 301 Jahre Lenzenhof und Schottenspiele mit Live-Musik im Alteburgpark
Programmpunkte:
- Schottische Musik
- Eröffnung der Schottenspiele und Vorstellung der Teams
- Schottenspiele im Alteburgpark
- Siegerehrung der Teams und Livemusik im Park

Sonntag, 20. Juni 2021:
Integratives Familienfest im Alteburgpark
Programmpunkte:
- Tanz- und Musikgruppen auf der Bühne
- abwechslungsreiches Familienprogramm

Weitere Programmpunkte und genauer Ablauf folgen.
Schotten
Alteburgpark
14:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regeln ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von oben und unten kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Sagen, Geister und Legenden: "Eulengraben und St. Valentin"
Geistern, Sagen und Legenden in der Stadt Laubach:
Unter dem Titel "Eulengraben und St. Valentin" geht es auf eine gespenstische Stadtführung: Folgen Sie uns in die Vergangenheit und hören Sie vom wilden Jäger, von Susanna, dem Reiter ohne Kopf und....

Folgt Präceptor und Stadtschreiber Philipp Konrad Both und seinem Weib Anna zu Laubachs Orten der unheimlichen Legenden und Sagen.

Bei diesen Erlebnisführungen werden Geschichten aus uralten Zeiten mit historischem Hintergrund erzählt.
Philipp und Anna Both nehmen Sie mit auf eine Zeitreise über einige Jahrhunderte.
Anders als bei normalen Stadtführungen werden Sie zu verschiedenen historischen Plätzen in Laubach gefahren.
Die Führungen sind auf mind. 7 bis max. 14 Teilnehmer begrenzt.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind beim Streifen durch die Wälder anzuraten.
Informationen und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro Laubach.
Themenführung
Stadtführung
Laubach
Am Marktplatz, Schlossbogen
16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
1. Open-Air-Weinfest am Weinhaus Jochim in Schotten-Rainrod
1. Open-Air-Weinfest am Weinhaus Jochim in Schotten-Rainrod

Am Sa., 19. Juni 2021 findet das 1. Open-Air-Weinfest auf dem Gelände vom Weinhaus Jochim in Schotten-Rainrod statt.
Uhrzeit: 16:00 bis 21:00 Uhr
Eintritt: 30,00 € pro Person

Sie erhalten bei Kauf Ihres Tickets ein leeres Weinglas, welches Sie sich den ganzen Abend nach Belieben nachfüllen lassen können. Mehrere Winzer stellen ihre Weine aus unterschiedlichen Regionen vor. Bei Musik und gutem Essen können Sie sich die Weine unter freiem Himmel schmecken lassen. Gegebene Hygienemaßnamen vor Ort sind zu beachten.

Ticket-Reservierung:
Tickets können Sie sich bei der Tourist-Information Schotten im Vulkaneum reservieren lassen unter Tel.: 06044 6651 oder info(at)tourist-schotten.de. Die Tickets werden für Sie an der Kasse hinterlegt und vor Ort bezahlt. Restliche Tickets werden an der Abendkasse verkauft.

Ort der Veranstaltung:
Weinhaus Jochim
Auf der Oberwiese 6
63679 Schotten-Rainrod
www.weinhaus-jochim.de

Kontakt, Fragen & Reservierung:
Tourist-Information Schotten
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
info@tourist-schotten.de
Schotten
Auf der Oberwiese 6, Weinhaus Jochim
16:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 20.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Geführte Wanderung auf dem Erzweg Mitte
Geführte Wanderung entlang historischer Eisenerzgruben (gut erkennbar, z. T. noch offen), vorbei an den Resten alter Aufbereitungsanlagen und über längst abgetrocknete Schlammteiche. Besonders die Größe der Schlammteiche lässt die Dimensionen der damaligen Erdbewegungen erahnen. Auf der landschaftlich reizvollen Srecke werden unterwegs und an zahlreichen Infotafeln Geschichte, Bedeutung und Ablauf des heimischen Bergbaus erläutert. Nähere Informationen stehen unter www.erzwanderweg.de zur Verfügung. Der Weg ist 12 km lang und größtenteils eben. Bei etwa 5 Stunden Wanderzeit wird eine Rucksackverpflegung empfohlen. Überwiegend Natur belassene Wege erfordern festes Schuhwerk. Die Teilnahme ist kostenlos, freiwillige Spenden für die Unterhaltung des Weges sind aber willkommen. - Sollte wegen Corona ein Beschränkung der Teilnemerzahl erforderlich sein, ist eine Anmeldung bei Werner Wißner (Zeitzeuge und Mitglied der Projektgruppe) unter 064008218 erforderlich.
Mücke
Bahnhof Mücke
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Integratives Familienfest im Alteburgpark - verschoben auf 12. Juni 2022
Absage Rodgau Monotons Konzert & Schottischer Mittsommer 18. bis 20. Juni 2021 im Alteburpark Schotten

Leider macht uns das Coronavirus auch für 2021 das Kulturleben schwer und wir müssen das Konzert der Rodgau Monotones sowie den Schottischen Mittsommer vom 18. bis 20. Juni 2021 erneut verschieben. Wir sind dennoch zuversichtlich, dass die Veranstaltung dann am 10. bis 12. Juni 2022 stattfinden wird.

Die bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch wieder rückerstattet werden. Da die Pandemie die Künstler- und Veranstaltungsbranche bisher mit am härtesten getroffen hat, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihr bereits erworbenes Ticket behalten und Sie hiermit Ihre Unterstützung zeigen.

Sobald es die Situation zulässt, werden wir für dieses Jahr kleinere Events in Schotten auf die Beine stellen. Daher lohnt sich ein Blick in unsere Veranstaltungskalender der Stadt Schotten (www.tourist-schotten.de) und der Region Vogelsbergtouristik (www.vogelsberg-touristik.de).

Ihre Tourist-Information Schotten


- - -

Vom 18. bis 20. Juni 2021 findet das schottische Mittsommerfest, die Feierlichkeiten zum 301-jährigen Jubiläum des Lenzenhofs und das integrative Familienfest im Alteburgpark in Schotten statt.
Freitag, 18. Juni 2021:
Programmpunkte:
- Die hessische Rockband Rodgau Monotones spielt live im Alteburgpark

Samstag, 19. Juni 2021:
Jubiläumsfeier 301 Jahre Lenzenhof und Schottenspiele mit Live-Musik im Alteburgpark
Programmpunkte:
- Schottische Musik
- Eröffnung der Schottenspiele und Vorstellung der Teams
- Schottenspiele im Alteburgpark
- Siegerehrung der Teams und Livemusik im Park

Sonntag, 20. Juni 2021:
Integratives Familienfest im Alteburgpark
Programmpunkte:
- Tanz- und Musikgruppen auf der Bühne
- abwechslungsreiches Familienprogramm

Weitere Programmpunkte und genauer Ablauf folgen.
Schotten
Alteburgpark
11:00 Uhr
Details anzeigen
Auf der Spur des Wassers durch den Schlosspark
Für Sonntag, den 20. Juni 2021, lädt das Kultur- und Tourismusbüro Laubach zu einem gemütlichen Rundgang durch den Schlosspark ein. Auf einem etwa zweistündigen Spaziergang entdecken die Teilnehmer gemeinsam mit Natur- und Geoparkführer Steffen Frühbis auf unterhaltsame Weise, dass der Park neben den beiden Teichen noch viele weitere, spannende Aspekte rund um das Thema Wasser zu bieten hat. Historische sowie aktuelle Zusammenhänge rund um Wassergewinnung und Wasserqualität werden beleuchtet. Auch der Ursprung des Laubacher Wasserreichtums mit seinen Wurzeln in der Geologie der Vulkanregion Vogelsberg wird aufgezeigt, beginnend mit der ersten Fernwasserleitung nach Frankfurt aus dem Jahre 1873 bis hin zu vielen Millionen Kubikmetern Wasser, die heute in den Quellgebieten rund um Laubach gefördert werden. Die Führung beginnt um 11 Uhr am Brunnen im Schlosshof Laubach. Anmeldung erforderlich.
Themenführung
Laubach
Schloss Laubach, Brunnen im Schlosshof Laubach
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 21.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 22.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Botanische Führung durch den Kurpark
Die Vielfalt und Besonderheiten des Kurparks lassen sich eindrücklich erfahren bei einer fachkundigen Informations- und Entdeckungstour mit dem Kurpark-Gärtner Martin Nagorr.

Foto: (c) Renner-Kommunikation
Themenführung
Nidda
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 23.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes
Shinrin Yoku in Grünberg –
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes

Den Stress abbauen und die Resilienz stärken!
Shinrin Yoku stammt aus Japan und bedeutet das absichtslose Eintauchen in die Atmosphähre des Waldes. Unsere reizüberfluteten Sinne führen ein bescheidenes Dasein. Beim Waldbaden legen wir den Fokus gezielt auf unsere Wahrnehmung. Atem-, Sinnes- und einfache Chi Gong Übungen begleiten uns. Immer wieder verweilen, tief die Waldatmosphäre beim Meditieren aufnehmen und achtsam die Natur entdecken. Im hier und jetzt sein und auftanken. Nach 3 Stunden hast Du das Gefühl unendlich lang unterwegs gewesen zu sein. Der Stress ist wie weggeblasen und die Alltagsgedanken durften pausieren.
Die heilende Kraft des Waldes hat eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie auf das Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.
Waldbaden bedeutet
· Entspannung und Langsamkeit
· Die Gesundeit stärken
· Ganz bei Dir sein
· Auszeit
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Unterwegs machen wir ein genussvolles Picknick und genießen die Farben, Düfte und Stimmen des Waldes. Danach ein hang up in den Hängematten und die Seele baumeln lassen.
Freue mich darauf mit Euch zu entspannen.
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz Theo Koch Schule
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 24.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
- Konni Köhler - Lederware
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 25.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Shinrin Yoku – Herzenspfade
Shinrin Yoku – Herzenspfade
"Baden" in der Atmosphäre des Waldes in Zeiten von Abschied Trauer Verlust

Durch die Kraft des Waldes die Resilienz stärken und die Gesundheit kräftigen.
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie

Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.

Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.

Der Shinrin Yoku - Herzenspfad ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.

Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Die Natur zeigt uns täglich aufs Neue, wie Leben entsteht und Leben vergeht.
Es erwarten Sie

· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken
· Meditations- und Sinnesübungen
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die

· Aktuelle eine Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.

Kursgebühr: 24.-€
Dauer: ca. 3 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Sie.
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Standesamt
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Sagen, Geister und Legenden: "Amtshaus, Engelsburg und Galgen"
Geistern, Sagen und Legenden in der Stadt Laubach:

Unter dem Titel "Amtshaus, Engelsburg und Galgen" geht es auf eine gespenstische Stadtführung: Tauchen Sie ein in die Vergangenheit, sehen Sie, wo der Galgen stand und erfahren Sie von der weißen Frau, vom Vogelbärbchen, dem Landrichter und ...

Folgt Präceptor und Stadtschreiber Philipp Konrad Both und seinem Weib Anna zu Laubachs Orten der unheimlichen Legenden und Sagen.

Bei diesen Erlebnisführungen werden Geschichten aus uralten Zeiten mit historischem Hintergrund erzählt.
Philipp und Anna Both nehmen Sie mit auf eine Zeitreise über einige Jahrhunderte.

Anders als bei normalen Stadtführungen werden Sie zu verschiedenen historischen Plätzen in Laubach gefahren.
Die Führungen sind auf mind. 7 bis max. 14 Teilnehmer begrenzt.
Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind beim Streifen durch die Wälder anzuraten.

Dauer pro Führung: ca. 90 Minuten
Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro pro Person. Informationen und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro Laubach.
Themenführung
Laubach
Am Marktplatz, Schlossbogen
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos - Kikeriki-Theater
Kikeriki Theater "Erwin ein Schweineleben". Einlass ab 18 Uhr.
Freie Platzwahl
VVK: 29 €, AK: 32 €.
Vorverkaufsstellen: Hotel-Restaurant Jöckel, Zum See 5, Nieder-Moos.
Dorflädchen Metzlos, In der Ecke 6, Metzlos, Alexander Betz, Ober-Moos (0171 9993890), Peter Hildebrand, Hosenfeld (0160 94479324), Michael Richter, Ulmbach (0151 14826210)
Freiensteinau
Am Vulkanpark, Vulkanhalle Nieder-Moos
19:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 26.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Rollstuhlwanderung - Rund um die Breungeshainer Heide
Geführte Wanderung auf einem leicht befahrbaren Rundweg von ca. 3 km auf breiten befestigten Wegen, fast ohne Steigung. Über die Niddaquelle zum Naturschutzgebiet "In der Breungeshainer Heide". Abstecher zum Geiselstein.

Die Wanderungen sind für Menschen im Rollstuhl aber auch für Menschen mit einer Gehbehinderung, Rollator-Nutzer, deren Begleitpersonen,
Familien mit Kinderwagen, Senioren und natürlich auch für alle anderen Menschen, die sich angesprochen fühlen, gedacht.
Themenfuehrung
Schotten-Hoherodskopf
Parkplatz "Niddaquelle" an der L329
11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Historischer Stadtrundgang
Grünberg kann auf eine 800-jährige spannende Geschichte zurückblicken über die unsere Stadtführerinnen viele Anekdoten zu erzählen wissen. Erfahren Sie u.a. mehr über die bunt verzierten Fachwerkhäuser und die ehemaligen Klosteranlagen der Stadt.

Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten ist erforderlich (Tel. 06401-804114 oder tourismus@gruenberg.de). Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Hygienevorschriften.
Grünberg
Rabegasse 1, Brunnen am Marktplatz
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Tag des deutschen Whiskys
Tag des deutschen Whiskeys
in der Schlitzer Destillerie
Offene Türen und offene Whiskyfässer laden ein zum Kennenlernen: Die Meister informieren über die Herstellung, Verarbeitung und Lagerung der Schlitzer Whiskys und deren Besonderheiten. Zudem findet eine offene Führung der Brennerei statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ab 19:00 Uhr Live-Band "Kompass of Mrs. Who".
Schlitz
Im Grund 16, Schlitzer Destillerie
14:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regeln ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden mit Iris Niggenaber
Waldbaden ist...
eine geführte Anleitung zur Achtsamkeit im Wald. Bei verschiedenen Übungen, Meditationen und Gehstrecken wird das Bewusstsein wieder einmal auf alle 5 Sinne fokussiert.
Körper, Geist und Seele kommen wieder zur Ruhe und man sich und der Natur wieder näher.
Herbstein
Kolping Feriendorf
15:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Sagen, Geister und Legenden: "Eulengraben und St. Valentin"
Geistern, Sagen und Legenden in der Stadt Laubach:
Unter dem Titel "Eulengraben und St. Valentin" geht es auf eine gespenstische Stadtführung: Folgen Sie uns in die Vergangenheit und hören Sie vom wilden Jäger, von Susanna, dem Reiter ohne Kopf und....

Folgt Präceptor und Stadtschreiber Philipp Konrad Both und seinem Weib Anna zu Laubachs Orten der unheimlichen Legenden und Sagen.

Bei diesen Erlebnisführungen werden Geschichten aus uralten Zeiten mit historischem Hintergrund erzählt.
Philipp und Anna Both nehmen Sie mit auf eine Zeitreise über einige Jahrhunderte.
Anders als bei normalen Stadtführungen werden Sie zu verschiedenen historischen Plätzen in Laubach gefahren.
Die Führungen sind auf mind. 7 bis max. 14 Teilnehmer begrenzt.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung sind beim Streifen durch die Wälder anzuraten.
Informationen und Anmeldung im Kultur- und Tourismusbüro Laubach.
Themenführung
Stadtführung
Laubach
Am Marktplatz, Schlossbogen
16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Konzertreihe "mixtur" - "Tuxedo Drive Big Band"
Eine 20-köpfige Big Band der Wetzlarer Musikschule, die in der klassischen Besetzung mit Rhythmus-Gruppe spielt, präsentiert ein abwechslungsreiches Programm.
Mit Swing-Stücken aus der Glanzzeit der Big Bands, aber auch modernen Rock- und Pop-Titeln, versteht es die Band ihr Publikum zu unterhalten. Bei ihren Konzerten beweisen die 18 - 80-jährigen Musiker unter Leitung von Saxofonist Martin Zörb immer wieder, dass die Big Band Musik nichts von ihrer Faszination verloren hat. "Big Band trifft Orgel" ist ein spannendes Zusammentreffen des Ensembles mit dem Schottener Dekanatskantor Ki-Won Lee. Wir treffen Duke Ellington und unternehmen einen Ausflug nach Lateinamerika, tauchen ein in die Welt des Musicals und streifen die Popmusik.

Foto: Nadine Euler
Laubach
Kirchplatz, Evangelische Stadtkirche
19:30 Uhr - 20:15 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 27.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Konzertreihe "mixtur" - Bäume
Der Baum – in der Erde verwurzelt, zum Himmel strebend, Symbol des Lebens, Verweis aufs Paradies.

Als CO2-Speicher werden Bäume zum ultimativen Klimaretter. Viele öffentlichkeitswirksame Projekte zur Aufforstung, wie etwa die Aktion "opera meets nature" des Opernsängers Andreas Schager, lenken Aufmerksamkeit auf die Bedeutung von Bäumen für das Ökosystem. Holz macht auch die Orgel unserer Stadtkirche zu einem lebendigen Instrument: Sie atmet und reagiert empfindlich auf klimatische Veränderungen. Im diesjährigen Mixtur-Gottesdienst widmen wir uns Bäumen und Wäldern und fragen: Finden wir zwischen Zweigen auch Glaubensfrüchte?

Der Gottesdienst wird von Pfarrer Jörg Niesner und Dekanatskantorin Anja Martiné gestaltet. Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.
Laubach
Kirchplatz, Evangelische Stadtkirche
10:30 Uhr - 11:15 Uhr
Details anzeigen
Laubachs Flora einst und heute — ein Vergleich
Menschen hatten schon immer ein Auge für die Pflanzenvielfalt und Natur, die sie umgibt. So auch Hermann Graf zu Solms-Laubach (1842-1915), dem zu Ehren sogar zwei Pflanzengattungen weltweit benannt wurden und entsprechend die Namen Solmsia und Solms-Laubachia tragen. Nicht nur er machte Laubach in der Botanik einen Ruf. Auch die Grafen Reinhard und Friedrich zu Solms-Laubach befassten sich mit der Vegetation ihrer Gemarkung. Zuletzt verfasste Wilhelm Lahm 1887 eine Dissertation zur Flora von Laubach, mit deren Hilfe ein Vergleich der Pflanzenvielfalt mit der heutigen Situation differenziert vorgenommen werden kann. Dr. Ludwig Spilger, ein ehemaliger Schüler Lahms, verfasste schließlich 1927 die Nachträge zu dessen Flora, die schon damals als im ganzen Vogelsberg herausragend bezeichnet wurde. Gehen Menschen heute in Laubachs Umgebung durch Wiesen und Felder, so sehen sie meist das Ergebnis des gravierenden Artensterbens der vergangenen 130 Jahre. Im Rahmen ausführlicher Betrachtung historischer und aktueller Pflanzenvorkommen in Laubach wurde die Massivität dieser Verarmung greifbar. Die Exkursion zu diesem Thema wird sich seltenen Raritäten der Laubacher Flora widmen, die Vielfalt der heutigen Pflanzenwelt darstellen und diese mit den historischen Erkenntnissen vergleichen. Es kann dadurch eine neue Perspektive eingenommen werden, die verdeutlicht, wie wichtig es ist, jetzt Schutzmaßnahmen einzuleiten, um zumindest die Reste der vergangenen Vielfalt zu bewahren, die an manchen Stellen noch zu finden sind. Schwerpunkt werden die Pflanzenbestände des Ramsberges, der Zwillingsseife (hinter dem Campingplatz) und der Herzwiese (Steinbach) sein, die einst und heute als Hotspot der Laubacher Botanik gesehen werden können. Lassen Sie sich einführen in vergangene Welten bunter Wiesen mit Orchideen und Enzianen und erfahren Sie, was zu tun ist, damit die heimische Flora in ihren Resten erhalten sowie in ihrer Fülle erneut entwickelt werden kann und welche Rolle Artenvielfalt für uns Menschen spielt. Laubachs Umgebung kann wieder bunt und vielfältig werden und wir alle werden davon profitieren.
Themenführung
Laubach
Am Ramsberg, Laubach
10:30 Uhr
Details anzeigen
Geologie und Geistliches erwandern
Eine Rundwanderung mit vielen Informationen zu Kultur, Natur, Geologie, Vulkanismus und Geistlichem.
Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 2,50 €
Anmeldung erbeten: Tel.: 06644-1413
Freiensteinau
L 3178, Freiensteinau, Nieder-Moos, Parkplatz Ortseingang
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 28.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 29.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 30.06.2021
virtueller Lauterbacher Strolchenlauf
Nachdem der Strolchenlauf pandemiebedingt im letzten Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir gerne in diesem Jahr allen Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit bieten wieder in Bewegung zu kommen.

Leider sind nach derzeitiger Verordnungslage und dem aktuellen Infektionsgeschehen Laufveranstaltungen in der gewohnten Weise nicht zulässig.

Unter dem Motto: "Lauf für dich und nicht gegen andere", starten wir ab 1. Juni 2021 den virtuellen Lauterbacher Strolchenlauf und rufen gleichzeitig dazu auf sich zu bewegen. Denn was kann das Immunsystem besser stärken, als sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen.

Und so läuft es:

Im vorgegebenen Aktionszeitraum vom 1. Juni bis 30. Juni 2021 kann jeder Läufer*in ganz individuell seine Laufleistung absolvieren.
Eine Anmeldung ist ab dem 1. Juni 2021 über die Homepage www.strolchenlauf.de möglich.
Start- und Zielpunkt sowie der Streckenverlauf werden nicht vorgegeben, sondern von den Läufern selbst bestimmt. Es zählt jeder gelaufene Kilometer, egal ob Lieblingsstrecke oder das Erkunden von neuen Laufstrecken. Es ist alles erlaubt, solange die aktuell gültigen Corona-Regelungen eingehalten werden. Anschließend wird der Leistungsnachweis (Distanz und Zeit, auf Wunsch mit Selfie des Läufers) über das Anmeldeportal hochgeladen und kann über das jeweilige Läuferkonto, einem Verein, Unternehmen, Schule oder Institution gutgeschrieben werden.

Ob als Einzelperson, als Vereinsmitglied, Schüler*in oder Mitarbeiter*in eines Unternehmens gestartet wird, ist im Anmeldeprozess frei zwischen den zur Auswahl stehenden Optionen zu wählen.

Wer ein komplettes Team, Schulklasse oder Kollegen anmelden möchte, kann als Teamkapitän die Sammelanmeldung nutzen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Läufer*in/Leistung.
Die Bezahlung kann per Paypal oder per Banküberweisung erfolgen.

Ziel des Strolchenlaufs ist es nach wie vor die sportliche Aktivität in Vereinen, Schulen, Firmen und sonstigen Institutionen anzuregen, zu unterstützen und den Community Gedanken zu fördern. Deshalb warten in diesem Jahr attraktive Preise für die "größte Gruppe" oder dem "aktivsten Verein" mit der höchsten Laufleistung in Kilometer, welche dankenswerter Weise die Sparkasse Oberhessen zur Verfügung gestellt hat.

1. Preis 400,00 Euro
2. Preis 250,00 Euro
3. Preis 150,00 Euro

Natürlich können auch Einzelpersonen mit besonderen Leistungen, kreativen Touren oder tollen Selfies punkten.
Auch hier warten Gewinne - also mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich gleich doppelt, da die Teilnahmegebühren als Spende der Lauterbacher Tafel zu Gute kommen.

Sammeln Sie Kilometer für einen guten Zweck und werben Sie für diese Aktion.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterführung
Bei einem Spaziergang mit Kräuterfrau Tanja Adam Nützliches und Wohlschmeckendes aus der Natur entdecken und einiges über dessen Anwendung erfahren.
Themenführung
Nidda
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik-Info
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen

Juli 2021
Donnerstag, 01.07.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
- Konni Köhler - Lederware
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 02.07.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt
Der Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten auf Schloss Homberg (Ohm)
Biergarten im Schlossgelände
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgarten
18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 03.07.2021
Wasserlauf 2021 - Wir tragen das Wasser von Frankfurt zurück in den Vogelsberg
Liebe Unterstützer,
liebe Menschen im Vogelsberg,

Menschen, Verbände, Vereine und Kommunen tragen mit einem Staffellauf
am 10.07.2021 das Trinkwasser von Frankfurt entlang der Nidda in das Gewinnungsgebiet Vogelsberg zurück. Während der Vogelsberg Frankfurt zu beinahe 35% (1/3) mit Wasser versorgt, hat das wichtige Gewinnungsgebiet inzwischen fast 70% seiner Quellen verloren.
Mit diesem Lauf wollen wir gemeinsam signalisieren, dass ein nachhaltiger Umgang mit der Ressource Wasser gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels unumgänglich ist. Ziel ist eine Stärkung der Eigenversorgung u.a. durch den Ausbau von Brauchwasser-
systemen sowie den Erhalt der eigenen Gewinnungsanlagen im Ballungsraum Rhein-Main,
der jährlich bis zu 11% wächst.
Um den gesamten Streckenablauf von ca. 90 km Länge abzudecken und die Aktion medienwirksam zu bewerben, werden zahlreiche Aktive, Helfer und Sponsoren gesucht. Neben einer aktiven Beteiligung an dem Lauf, müssen auch verschiedene Strecken-
posten besetzt und koordiniert werden.

Informationen und Organsitation:
Gabriele Geiß
(SGV - Schutzgemeinschaft Vogelsberg)
mail@gabrielegeiss.de
0179 / 5328952
06637 / 918430
Jörn Zöller
(SDW- Schutzgemeinschaft Deutscher Wald)
zoellerjw@t-online.de
06401-2253575
0177-8142296
Schotten
Bitte bei der Organisation erfragen
08:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Regionalmarkt
"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet auf dem Berliner Platz der Regionalmarkt statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Gemüse, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes im Verzehrbereich des Hohhaus-Gartens gesorgt.
Auf dem gesamten Marktgebiet ist eine medizinische Maske zu tragen !
Der Regionalmarkt findet von März bis Dezember jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr statt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor, Berliner Platz
09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos Radio FFH Fußballschule
FFH Fußballschule Sa. u. So.
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regeln ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Geführte Wanderung: Eisenerz im westlichen Vogelsberg
Tage der Industriekultur Mittelhessen:

Wie entwickelte sich der Eisenerzbergbau im westlichen Vogelsberg und welche Auswirkungen hatte gegen Ende des 19. Jahrhunderts der industrielle Bergbau auf die Arbeits- und Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung? Diese Fragen werden unter anderem bei der geführten Wanderung von Karl Heinz Hartmann und Peter Hess auf dem Erzweg Süd thematisiert.
Aufgesucht werden auf dem Rundweg Stätten des Abbaus und der Aufbereitung von Eisenerz. Auf Informationstafeln werden anhand historischer Fotografien und kurzer Beschreibungen die Techniken des Abbaus, des Transports und der Aufbereitung des Roherzes erläutert.

Die ca. 14 km lange Route, die bei Bedarf aber auch abgekürzt werden kann, ist leicht zu begehen, dennoch sind feste Schuhe und zweckmäßige Kleidung erforderlich, da die Wege meist naturbelassen sind.
Zudem ist Rucksackverpflegung zu empfehlen, da vier Stunden Zeit einzuplanen sind und eine Pause vorgesehen ist.

Anmeldung: Mit Name, Adresse, Telefon und E-Mail bei: hartmann.karl-heinz@gmx.de. Max. 15 Personen können teilnehmen.
Hygienmaßnahmen: Einhalten der Corona-Schutzbestimmungen
Grünberg-Weickartshain
Parkplatz an der Grube Deutschland (Beschilderung Grillhütte folgen)
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Biergartenfest
Biergartenfest der FFW Rebgeshain vor dem Feuerwehrgerätehaus
Ulrichstein - Rebgeshain

15:00 Uhr
Details anzeigen
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversamlung für die Geschäftsjahre 2019 und 2020
Ulrichstein
Eltenröder Weg, Sportheim SV Chattia eV
20:10 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 04.07.2021
SV Nieder-Moos Radio FFH Fußballschule
FFH Fußballschule Sa. u. So.
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Führung durch die Gründerzeitvilla des Alsfelder Pfeiffenfabrikanten
Tage der Industriekultur 2021:
Ein Ort zum Erleben, eine Stadt zum Lieben und eine Region zum Entdecken – das ist die Villa Raab. Sie ist der Blickfang am Ortseingang der malerischen Fachwerkstadt Alsfeld und eine Erinnerung erfolgreichen Unternehmertums um 1900 in der mittelhessischen Kleinstadt.
Ludwig Raab, ein aus Hungen zugezogener Pfeifenfabrikant, erwarb 1894 das Gelände am Mühlenbach, um dessen Wasserkraft für seine Produktion zu nutzen. Neben dem Fabrikgebäude, errichtete Raab Wohnhäuser und Ökonomiegebäude für seine Arbeiter. Er selbst ließ sich eine Backsteinvilla in französischer Palais-Architektur errichten – eine typische Gründerzeitvilla mit Barock- und Jugendstilelementen. Zwei Jahre dauerte der Bau des repräsentativen Familiensitzes, der 1904 offiziell eingeweiht wird.
In den Folgejahren ändert sich das Portfolio der einstigen Hornpfeifen-Fabrik. Es wurde auch Kunststoff verarbeiten und später sogar auf die Herstellung von Hotel-, Labor- und Druckereimobiliar umgestellt. In den 50er Jahren und in vierter Generation wurde die Produktion eingestellt, die Fabrikhallen geschlossen. 1991 übernimmt ein Investor das Haus aus dem Familienbesitz Raabs und beginnt es zu sanieren. Das Vorhaben scheitert an seiner Weigerung, Auflagen des Denkmalschutzes zu erfüllen, unter dem die Villa Raab steht.
Erst 20 Jahre später hat der Dornröschenschlaf ein Ende: Das Unternehmerehepaar Tanja und Ralf Bohn kauften und sanierten die Villa denkmalschutzgerecht und engagierten ein erfolgreiches Hotellerie-Trio, um die Villa künftig als Hotel und Restaurant zu nutzen und damit für die Öffentlichkeit zugänglich zu halten. Bei einer der stündlichen Villa-Führungen könnne Gäste viele interessante Details aus dem Mund des Hotelgeschäftsführers Bastian Heiser erfahren.

Führungen: stündlich zwischen 11:00 und 17:00 Uhr
Anmeldung: Bitte direkt vor Ort. Max. 10 Personen/Führung können teilnehmen.
Treffpunkt: vor dem Hoteleingang
Hygienemaßnahmen: Einhalten der Corona-Schutzbestimmungen

Im Garten des hôtels villa raab gibt es ab 14 Uhr ein Rahmenprogramm für die ganze Familie mit Live-Musik (Pop & Blues) u. a. mit der Butzbacher Band "Irylendis Napp & Friends", Eiswagen und Entenrennen.
Alsfeld
Altenburger Straße 60, hôtel villa raab
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes
Shinrin Yoku in Grünberg –
Das "Baden" in der Atmosphäre des Waldes

Den Stress abbauen und die Resilienz stärken!
Shinrin Yoku stammt aus Japan und bedeutet das absichtslose Eintauchen in die Atmosphähre des Waldes. Unsere reizüberfluteten Sinne führen ein bescheidenes Dasein. Beim Waldbaden legen wir den Fokus gezielt auf unsere Wahrnehmung. Atem-, Sinnes- und einfache Chi Gong Übungen begleiten uns. Immer wieder verweilen, tief die Waldatmosphäre beim Meditieren aufnehmen und achtsam die Natur entdecken. Im hier und jetzt sein und auftanken. Nach 3 Stunden hast Du das Gefühl unendlich lang unterwegs gewesen zu sein. Der Stress ist wie weggeblasen und die Alltagsgedanken durften pausieren.
Die heilende Kraft des Waldes hat eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie auf das Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem.
Waldbaden bedeutet
· Entspannung und Langsamkeit
· Die Gesundeit stärken
· Ganz bei Dir sein
· Auszeit
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Unterwegs machen wir ein genussvolles Picknick und genießen die Farben, Düfte und Stimmen des Waldes. Danach ein hang up in den Hängematten und die Seele baumeln lassen.
Freue mich darauf mit Euch zu entspannen.
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz Theo Koch Schule
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 05.07.2021
Mit dem Förster durch den Wald
Unter fachkundiger Führung eines versierten Försters geht‘s durch Wald und Flur. Was hier alles zu entdecken ist, erklärt Sarah Liebelt und beantwortet Fragen. Für die ganze Familie.

Eine Anmeldung ist bis 11 Uhr am gleichen Tag notwendig.
Themenführung
Nidda
Im Park 3, Historischer Bahnhof
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 08.07.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
- Konni Köhler - Lederware
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 09.07.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Handwerkliches Praxisseminar Holzfenster Teil 1
Der Bestand an historischen Fenstern ist in Deutschland seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts drastisch zurückgegangen. Umso erfreulicher ist es, dass die Stadt Lauterbach
noch über eine vergleichsweise große Zahl an historischen und teilweise bauzeitlichen Fenstern verfügt. Bei den meisten handelt es sich um Drehflügelfenster, in denen sich häufig auch noch mundgeblasenes Zylinderglas befindet. Einige ältere Fenster weisen aufwendige Gestaltungen in Form von Schuppenornamenten und Zahnfriese auf.
Dieser kulturhistorisch wertvolle Fensterbestand prägt in einem besonderen Maße die Gebäude und somit das Erscheinungsbild der Altstadt. Um den langfristigen Erhalt der Fenster sicherzustellen, ist eine regelmäßige Pflege und Unterhaltung notwendig. Die Erfahrung zeigt, dass durch eine solche präventive Vorgehensweise der unnötige Verlust an originaler Bausubstanz vermieden werden kann und dass sie auf lange Sicht auch wirtschaftlicher ist.
Um Hausbesitzer und andere Interessierte bei dem Erhalt von historischen Holzfenstern zu
unterstützen , veranstaltet die Stadt Lauterbach in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern am 9. und 10. Juli 2021 ein zweitägiges Seminar im Hohhaus-Palais.
Die Veranstaltung beginnt am 9 . Juli um 9.00 Uhr im Rokokosaal mit einer theoretischen Einführung in das Thema und endet um 14.30 Uhr mit einem Stadtrundgang zu ausgewählten Objekten.
Am 10. Juli werden in der Remise des Hohhaus-Palais in der Zeit von 8.00 – 17.00 Uhr praktische Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen durch den Fenster-Restaurator Johannes Mosler vermittelt.
Die Teilnahme an dem ersten Seminartag ist kostenfrei. Für den zweiten Tag wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 20 Euro je Teilnehmer erhoben.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1, Rokokosaal des Hohhaus-Palais
09:00 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Fotokurs: Fotosafari auf dem Hoherodskopf
(Wochenendseminar Fr.-So.)
Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse für unterschiedliche Bildthemen. Dafür unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und später am PC überprüfen können. Der Hoherodskopf bietet bei jedem Wetter spannende Bildmotive. Das Wissen um Licht, Motivwahl und die dazu passenden Kamera-Einstellungen verhelfen uns zu eindrucksvollen Fotos. Ein ganzes Wochenende gibt ausreichend Zeit, die Funktionen der eigenen Digitalkamera zu erforschen, und die Fotopraxis zu vertiefen.

Das Seminar ist vor allem für Fotografie-Neulinge und Amateurfotografen, die bis jetzt nur im Automatikmodus fotografieren, geeignet.
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf 6, Seminarhaus am Infozentrum
17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 10.07.2021
Handwerkliches Praxisseminar Holzfenster Teil 2
Der Bestand an historischen Fenstern ist in Deutschland seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts drastisch zurückgegangen. Umso erfreulicher ist es, dass die Stadt Lauterbach noch über eine vergleichsweise große Zahl an historischen und teilweise bauzeitlichen Fenstern verfügt. Bei den meisten handelt es sich um Drehflügelfenster, in denen sich häufig auch noch mundgeblasenes Zylinderglas befindet. Einige ältere Fenster weisen aufwendige Gestaltungen in Form von Schuppenornamenten und Zahnfriese auf.
Dieser kulturhistorisch wertvolle Fensterbestand prägt in einem besonderen Maße die Gebäude und somit das Erscheinungsbild der Altstadt. Um den langfristigen Erhalt der Fenster sicherzustellen, ist eine regelmäßige Pflege und Unterhaltung notwendig. Die Erfahrung zeigt, dass durch eine solche präventive Vorgehensweise der unnötige Verlust an originaler Bausubstanz vermieden werden kann und dass sie auf lange Sicht auch wirtschaftlicher ist.
Um Hausbesitzer und andere Interessierte bei dem Erhalt von historischen Holzfenstern zu
unterstützen , veranstaltet die Stadt Lauterbach in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern am 9. und 10. Juli 2021 ein zweitägiges Seminar im Hohhaus-Palais.
Die Veranstaltung beginnt am 9 . Juli um 9.00 Uhr im Rokokosaal mit einer theoretischen Einführung in das Thema und endet um 14.30 Uhr mit einem Stadtrundgang zu ausgewählten Objekten.
Am 10. Juli werden in der Remise des Hohhaus-Palais in der Zeit von 8.00 – 17.00 Uhr praktische Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen durch den Fenster-Restaurator Johannes Mosler vermittelt.
Die Teilnahme an dem ersten Seminartag ist kostenfrei. Für den zweiten Tag wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 20 Euro je Teilnehmer erhoben.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1, Remise des Hohhaus-Museums
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Fotokurs: Fotosafari auf dem Hoherodskopf
(Wochenendseminar Fr.-So.)
Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse für unterschiedliche Bildthemen. Dafür unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und später am PC überprüfen können. Der Hoherodskopf bietet bei jedem Wetter spannende Bildmotive. Das Wissen um Licht, Motivwahl und die dazu passenden Kamera-Einstellungen verhelfen uns zu eindrucksvollen Fotos. Ein ganzes Wochenende gibt ausreichend Zeit, die Funktionen der eigenen Digitalkamera zu erforschen, und die Fotopraxis zu vertiefen.

Das Seminar ist vor allem für Fotografie-Neulinge und Amateurfotografen, die bis jetzt nur im Automatikmodus fotografieren, geeignet.
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf 6, Seminarhaus am Infozentrum
09:30 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
14:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Regeln ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 Uhr - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Backhausfest
Backhausfest
Ulrichstein - Bobenhausen II

15:00 Uhr
Details anzeigen
"Heilpflanzen, die (nicht) jeder kennt"
Kräuterwanderung: "Heilpflanzen,die (nicht) jeder kennt" ***Bei einem Spaziergang mit Kräuterfrau Tanja Adam Nützliches und Wohlschmeckendes aus der Natur entdecken und einiges über dessen Anwendung erfahren.
Kosten: 6 € Erwachsene, Kinder frei.
Themenführung
Kraeuter- und Heilpflanzenwanderung
Schotten
Gedernerstr.38, Parkpl. am Alteburgskopf
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Schlossfest in Homberg (Ohm)
Historisches Schlossfest in und um Schloss Homberg (Ohm)
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
18:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 11.07.2021
Fotokurs: Fotosafari auf dem Hoherodskopf
(Wochenendseminar Fr.-So.)
Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse für unterschiedliche Bildthemen. Dafür unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und später am PC überprüfen können. Der Hoherodskopf bietet bei jedem Wetter spannende Bildmotive. Das Wissen um Licht, Motivwahl und die dazu passenden Kamera-Einstellungen verhelfen uns zu eindrucksvollen Fotos. Ein ganzes Wochenende gibt ausreichend Zeit, die Funktionen der eigenen Digitalkamera zu erforschen, und die Fotopraxis zu vertiefen.

Das Seminar ist vor allem für Fotografie-Neulinge und Amateurfotografen, die bis jetzt nur im Automatikmodus fotografieren, geeignet.
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf 6, Seminarhaus am Infozentrum
10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop
Resilienz aufbauen und die Gesundheit stärken!
Ein bewegter und bewegender Workshop in der Natur!
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Der Workshop findet zum überwiegenden Teil in der Natur statt.
· Theorie und Praxis wechseln sich ab
· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Sogenannte "Alltagszähmer" für zu Hause.
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen, um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die
· Aktuell einen Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.
Im Seminar enthalten sind:
• Skript und Waldequipment
• Getränke während des Workshops
• Picknick-Lunch in der Natur
• Kaffee und Kuchen
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Sabine Dörr
Gesundheitsprävention • Coaching • Waldbaden
0176 600 188 53
sabine.doerr@reloaded.coach
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Winterplatz
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schlossfest in Homberg (Ohm)
Historisches Schlossfest in und um Schloss Homberg (Ohm)
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg (Ohm)
11:00 Uhr
Details anzeigen
Singlewanderung
Alleinstehende, die einen entspannten, zauberhaften Nachmittag unter fröhlichen aufgeschlossenen Menschen erleben möchten, können mit der Vulkan- und Naturparkführerin Doris Ritz auf Tour gehen. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken- Doris Ritz kennt die schönsten Plätze und bringt mit viel Esprit auf einfühlsame Weise Menschen und Natur zusammen.
Naturverbundene und niveauvolle Singles ab 45 Jahre sind herzlich eingeladen, an diesem besonderen Angebot teilzunehmen.
Schotten-Hoherodskopf

13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
14:00 Uhr
Details anzeigen
Humricher Sonntagsrunde
Kurzweilige Altstadtführung mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes.
Anschließend Kaffee und Kuchen im Schlosscafé. Gästeführer Bernd Reiß
Treff: Torhaus vor dem Homberger Schlosstor, Dauer: 2 Std., Kosten: 3 €/Erw.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 13, Torhaus vor dem Homberger Schlosstor
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 12.07.2021
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 13.07.2021
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 14.07.2021
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 15.07.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Heike Kirsten - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln, Udenhäuser Bauernbrot
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Gabriele Weiss-Singh - Bekleidung
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
- Konni Köhler - Lederware
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 16.07.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

ACHTUNG! Aktuelle Corona-Bestimmungen beachten:
- Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es keinen Verzehrbereich.
- Lebensmittel dürfen nicht vor Ort verzehrt werden.
- Es gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (min. 1,5 bis 2 m).
- ALLE Besucher*innen sowie Händler*innen müssen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2, OP-Maske).

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Quellen- und Wasser-Führung
Eine Führung zu den Solequellen Bad Salzhausens. Wissenswertes über die Salzgewinnung, Trinkkur, Wasserförderung und Heilwirkung - fachgerecht und unterhaltsam erläutert von Geo- und Naturparkführer Steffen Frühbis.
Themenwanderung
Nidda
Quellenstraße2, Kur- und Touristik-Info
16:00 Uhr
Details anzeigen
SV Nieder-Moos Sportwoche
Sportwoche im Jubiläumsjahr
Freiensteinau
Sportplatz Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten auf Schloss Homberg (Ohm)
Biergarten im Schlossgelände
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgarten
18:00 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz