Veranstaltungskalender

Unterhaltung oder eine Prise Kultur gefällig?

In der Region Vogelsberg ist immer etwas los… Wenn Sie bereits vor Ort sind, dann besorgen Sie sich doch das Kultur & Freizeit-Magazin „Auf dem Vulkan“ bei der nächsten Touristen-Info oder über Ihre Gastgeber.

Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Bildung
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Märkte
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Fitness
 Sport/Fitness/Gesundheit
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Juli 2019
Dienstag, 16.07.2019
"Kunst trifft Kommerz" - Kunstausstellungen in den Lauterbachern Geschäften
Stadtmarketing Lauterbach e.V. zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Landeswettbewerbes "Ab in die Mitte". Im Vorfeld des Wettbewerbantrages wurden bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen für Projekte und Veranstaltungen gesammelt.
Der Juli steht im Zeichen der Kunst. Vom 6. bis 20. Juli werden Geschäfte, Gaststätten, Cafés und andere Räume in Lauterbach und den Stadtteilen zu Ausstellungsorten.
Stadtmarketing Lauterbach e.V. hat einen kleinen Kunstführer erstellt (Siehe Link). Dazu ergänzend gibt es Kunstaktionen im öffentlichen Straßenraum.
Die Eröffnung findet am Samstag 6. Juli um 9:30 Uhr vor der Stadtmühle statt.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Biologie und Lebensweise der heimischen Fledermäuse
Einfluss der Menschen auf das Lebensumfeld der Tiere
Schotten
Marktsstr. 1, Historisches Rathaus
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 17.07.2019
"Kunst trifft Kommerz" - Kunstausstellungen in den Lauterbachern Geschäften
Stadtmarketing Lauterbach e.V. zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Landeswettbewerbes "Ab in die Mitte". Im Vorfeld des Wettbewerbantrages wurden bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen für Projekte und Veranstaltungen gesammelt.
Der Juli steht im Zeichen der Kunst. Vom 6. bis 20. Juli werden Geschäfte, Gaststätten, Cafés und andere Räume in Lauterbach und den Stadtteilen zu Ausstellungsorten.
Stadtmarketing Lauterbach e.V. hat einen kleinen Kunstführer erstellt (Siehe Link). Dazu ergänzend gibt es Kunstaktionen im öffentlichen Straßenraum.
Die Eröffnung findet am Samstag 6. Juli um 9:30 Uhr vor der Stadtmühle statt.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schwangerschaftsschwimmen/Schwangerenschwimmen
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wandern auf der 3-Seen-Tour
Eine Rundwanderung um die Mooser Seenplatte auf der leicht begehbaren Extratour des Naturparks Vulkanregion Vogelsberg. Der Weg durch lichte Wälder, durch Wiesen und Felder und über herrliche Aussichtspunkte zeigen unsere wunderschöne Heimat mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna. Dazu gibt es Erläuterungen zur Natur, Kultur und zum Vulkanismus im Vogelsberg.
Freiensteinau-Nieder-Moos
Am Camping 2, Parkplatz am Campingplatz
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Geführte Wanderung "3-Seen-Tour" Freiensteinau
Wanderung auf der "3-Seen-Tour" um die Mooser Seenplatte. Besuchen Sie das Naturschutzgebiet Ober-Mooser Teich und Rothenbachteich mit seiner außergewöhnlich reichen Vogelwelt. Herrliche Aussichtspunkte bieten einen wunderschönen Blick über die Vogelsberg-Landschaft mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna.
Führungen und Erläuterungen durch den Natur- und Kulturführer Rudolf Schlintz.
Freiensteinau
Am Camping 1, Parkplatz am Campingplatz Nieder-Moos
14:00 Uhr
Details anzeigen
Mühlen-Erlebnis-Tag für Jung und Alt
Wie aus Korn Brot entsteht ! Wenn genügend Mehl gemahlen wurde, machen wir daraus Stockbrotteig.


Kosten: kostenfrei, Spenden erwünscht
Schotten
Hoherodskopf, Infozentrum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Mühlen-Erlebnis-Tag füt Jung und Alt
Wie aus Korn Brot entsteht! Wenn genügend Mehl gemahlen

wurde, machen wir daraus Stockbrotteig.



Die Teilnahme ist kostenfrei, Sprnfrn erwünscht.





Anmeldungen unter der T. 06044-9669330.
Schotten-Hoherodskopf
Infozentrum Hoherodskopf
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 18.07.2019
"Kunst trifft Kommerz" - Kunstausstellungen in den Lauterbachern Geschäften
Stadtmarketing Lauterbach e.V. zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Landeswettbewerbes "Ab in die Mitte". Im Vorfeld des Wettbewerbantrages wurden bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen für Projekte und Veranstaltungen gesammelt.
Der Juli steht im Zeichen der Kunst. Vom 6. bis 20. Juli werden Geschäfte, Gaststätten, Cafés und andere Räume in Lauterbach und den Stadtteilen zu Ausstellungsorten.
Stadtmarketing Lauterbach e.V. hat einen kleinen Kunstführer erstellt (Siehe Link). Dazu ergänzend gibt es Kunstaktionen im öffentlichen Straßenraum.
Die Eröffnung findet am Samstag 6. Juli um 9:30 Uhr vor der Stadtmühle statt.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Malen im Sommergarten
Malen und Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene mit Materialkunde und Anleitung durch promovierten Kunstpädagogen im privaten Garten.
Staffeleien und Regen-/Sonnenschutz sind vorhanden.

Kosten: 14 EUR/Erw., 12 EUR/Sen.
Schotten
Weißbachstr. 12, Schotten-Rainrod
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Liberaler Stammtisch
Der liberale Stammtisch Lauterbach findet einmal im Monat (meistens der 3. Donnerstag des Monats) statt. Die Veranstaltung steht allen Bürgern mit Interesse an liberalen Themen offen.
Lauterbach
Bahnhofstraße 39, Posthotel Johannesberg
19:00 Uhr
Details anzeigen
Gesundheitsvortrag in der Klinik Rabenstein
Thema: "Neue Energie für 2019 – Die drei Säulen der Gesundheit – Bewegung, Ernährung und Entspannung"

Referent: Thomas Bruschinsky, Geschäftsführer der Klinik Rabenstein, Bad Salzhausen
Nidda-Bad Salzhausen
Kurstraße 38 - 42, Klinik Rabenstein
19:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentlicher Tausch
Öffentlicher Tausch von Briefmarken und Ansichtskarten
Lauterbach-Maar
Hauptstraße 1, Landgasthof "Zur Tenne"
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Taichi und Ch'i-Kung-Einsteigerkurs
www.taichi-frankfurt-badnauheim.de
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Thermalbad
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 19.07.2019
"Kunst trifft Kommerz" - Kunstausstellungen in den Lauterbachern Geschäften
Stadtmarketing Lauterbach e.V. zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Landeswettbewerbes "Ab in die Mitte". Im Vorfeld des Wettbewerbantrages wurden bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen für Projekte und Veranstaltungen gesammelt.
Der Juli steht im Zeichen der Kunst. Vom 6. bis 20. Juli werden Geschäfte, Gaststätten, Cafés und andere Räume in Lauterbach und den Stadtteilen zu Ausstellungsorten.
Stadtmarketing Lauterbach e.V. hat einen kleinen Kunstführer erstellt (Siehe Link). Dazu ergänzend gibt es Kunstaktionen im öffentlichen Straßenraum.
Die Eröffnung findet am Samstag 6. Juli um 9:30 Uhr vor der Stadtmühle statt.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt
Der Markt bietet Ihnen ein breites Angebot: Käse und Ziegenkäse, Wurst vom Schwein, Wild, Lamm und Schaaf, Holzofenbrot, saisonales Obst- und Gemüse, Säfte und Liköre, Imkerhonig, Eier, Geflügel und Nudeln, handwerkliche Ideen, selbstgemachtes Eis und viele andere Leckereien, frischen leckeren Fisch und vieles mehr...
Feldatal-Groß Felda
Schulstraße 2, vor dem Rathaus in Groß-Felda
14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten im Schloss
Ob zum gemütlichen Verweilen bei kühlen Erfrischungen und kleinen Snacks....zum Leute Treffen im einzigartigen Ambiente des
Schlossgartens....bei einer kleinen Ruhepause oder als Abschluss eines abendlichen Spazierganges.... im großen Innengelände unseres Schlosses bieten wir für jeden Besucher einen Platz in unserer Mitte.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss
18:00 Uhr
Details anzeigen
Humricher Freitagsrunde
Kurzweilige Altstadtführung durch ein sehenswertes Fachwerk- Städtchen mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes. Anschließend Sommerbiergarten im Schlossgarten,
Wanderführer Bernd Reiß
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Torhaus vor dem Schloss
18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
20:00 Uhr
Details anzeigen
Liberaler Stammtisch
Der Liberale Stammtisch bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern am 3. Freitag eines jeden Monats Gelegenheit in lockerer Runde mit den Mitgliedern und Mandatsträgern der FDP Schlitzerland zwecks Ideen- und Informationsaustausch in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Sie!
Schlitz
Brauhausstraße 18, Braustübchen
20:00 Uhr
Details anzeigen
Discoabend mit -FutureSounds-
#Jubiläumswochenende#
Die Allmenröder Carnevals Vereinigung wird 11 Jahre alt und das wollen wir vom 19. bis 21. Juli 2019 zusammen mit euch feiern! Seid dabei bei diesem närrischen Wochenende. Los gehts am Freitag 19. Juli 2019 Discoabend mit FutureSounds, Samstag 20. Juli 2019 Narrentreffen mit der Tanzkapelle Silverbirds, Sonntag 21. Juli 2019 Zeltgottesdienst und anschließend Frühschoppen mit den "jungen Lüdertaler" Wir freuen uns auf euch!
Lauterbach-Allmenrod
Talstraße 4, Festzelt am DGH
21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 20.07.2019
"Kunst trifft Kommerz" - Kunstausstellungen in den Lauterbachern Geschäften
Stadtmarketing Lauterbach e.V. zählt zu den diesjährigen Preisträgern des Landeswettbewerbes "Ab in die Mitte". Im Vorfeld des Wettbewerbantrages wurden bei verschiedenen Veranstaltungen Ideen für Projekte und Veranstaltungen gesammelt.
Der Juli steht im Zeichen der Kunst. Vom 6. bis 20. Juli werden Geschäfte, Gaststätten, Cafés und andere Räume in Lauterbach und den Stadtteilen zu Ausstellungsorten.
Stadtmarketing Lauterbach e.V. hat einen kleinen Kunstführer erstellt (Siehe Link). Dazu ergänzend gibt es Kunstaktionen im öffentlichen Straßenraum.
Die Eröffnung findet am Samstag 6. Juli um 9:30 Uhr vor der Stadtmühle statt.
Lauterbach

00:00 Uhr
Details anzeigen
Homberger Bauernmarkt
Bauernmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Homberg (Ohm)
unterhalb des Rathauses
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbrandübung
Waldbrandübung mit anschließendem Grillen
Ulrichstein

09:30 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Bauern- und Spezialitätenmarkt
Direktvermarkter aus der Region bieten ihre Waren an.
Wolle, Schafsfelle, Honig, Wein, Wurst, Käse, Bioprodukte und vieles mehr zeugen von der Vielfalt der lokalen Anbieter.

Darüber hinaus gibt es auch eine offene Stadtführung um 11 Uhr.
Alsfeld
Marktplatz
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Ludderbächer Botzfraa
Putztag ist - die "Botzfraa" geht durch alle Ecken

Die resolute "Ludderbächer Botzfraa", bewaffnet mit Besen und Staubtuch,kennt keine Diskretion und bringt mit Ihnen die Kreisstadt auf Hochglanz.Sie findet an jeder Ecke etwas zum Wegfegen und erzählt dabei, was sich im Laufe der Zeit alles an Geschichten und Gerüchten, wahren und witzigen Anekdoten und Begebenheiten ereignet hat. Vor ihr ist nichts und niemand sicher.

Ein ungewöhnlicher Stadtspaziergang der heiteren Art. Gehen Sie mit ihr auf Tour.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
11:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung
"Heilpflanzen, die (nicht) jeder kennt"


Die Kosten betragen 5€ pro Erwachsener, Kinder sind frei.
Schotten
Gedernerstr. 38, Parkplatz am Alteburgskopf
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz

Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Jubiläumsfestzug
#Jubiläumswochenende#
Am Samstag 20. Juli 2019 ab 17:11 Uhr zieht unser närrischer Festzug mit vielen befreundeten Karnevalsvereinen, Fußgruppen und Faschingswagen durch Allmenrod. Am Dorfplatz werden alle mitwirkenden Vereine vorgestellt bevor der Festzug am Festplatz endet. Dort geht die Party gleich weiter. Kommt vorbei und feiert mit uns oder macht als Teilnehmer bei unserem Festzug einfach mit. Wir freuen uns jedenfalls auf euch!
Lauterbach-Allmenrod

17:10 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air Kino mit Grillfest
Openair-Kino mit Sommer-Grillen ab 18 Uhr am DGH.

Der Film "Der Junge muß mal an die frische Luft" wird ab ca. 21:45 Uhr wie immer im Hof des DGH Götzen gezeigt. Näheres zu dem Film unter www.schotten-goetzen.de/veranstaltungen/9/2038476/2019/07/20/open-air-kino-mit-sommer-grillen.html
Schotten-Götzen
Zur Schweiz 7, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 Uhr - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Narrentreffen mit der Tanzkapelle Silverbirds
#Jubiläumswochenende#
Die Allmenröder Carnevals Vereinigung wird 11 Jahre alt und das wollen wir vom 19. bis 21. Juli 2019 zusammen mit euch feiern! Seid dabei bei diesem närrischen Wochenende. Los gehts am Freitag 19. Juli 2019 Discoabend mit FutureSounds, Samstag 20. Juli 2019 Narrentreffen mit der Tanzkapelle Silverbirds, Sonntag 21. Juli 2019 Zeltgottesdienst und anschließend Frühschoppen mit den "jungen Lüdertaler" Wir freuen uns auf euch!
Lauterbach-Allmenrod
Talstraße 4, Festzelt am DGH
19:00 Uhr - 02:00 Uhr
Details anzeigen
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
20:00 Uhr
Details anzeigen
Brunnenfest in Homberg (Ohm)
10:00 Grenzgang
20:00 Fest auf dem Marktplatz
Homberg (Ohm)
Marktplatz
20:00 Uhr
Details anzeigen
Liebeswahn und Aberglaube
Tauchet ein in die Geschichte der Färberstochter Barbara und begenet ihr auf ihrer Suche nachder Liebe und dem Glück. Dabei könnt ihr erleben wie die Kräuterfrau mit so manchem weisen Ratschlag die Geschicke der Leute lenkt.Ist es möglich, dass der kluge Pfarrersich dem Aberglauben tatsächlich entziehen kann, oder nutz er gar die Leichtgäubigkeit der Leute für seine Zwecke?Lasst euch bei einem Rundgang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ins Mittelalter enführen und erfahrt viel über die damalien Sitten und Gebräuche und über Glaube und Aberglaube. Am Ende findet ihr Stärkung bei einer mittelaterlichen Vesper
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 21.07.2019
Gottesdienst mit Feier der Goldenen Konfirmation
Gottesdienst mit Abendmahl mit Feier der Goldenen Konfirmation
Freiensteinau
ev. Kirche Freiensteinau
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Familientag im Maislabyrinth
Familientag im Maislabyrinth
u.a. mit Clown Ichmael von 12 bis 16 Uhr

Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Frühschoppen mit den jungen Lüdertaler
#Jubiläumswochenende#
Die Allmenröder Carnevals Vereinigung wird 11 Jahre alt und das wollen wir vom 19. bis 21. Juli 2019 zusammen mit euch feiern! Seid dabei bei diesem närrischen Wochenende. Los gehts am Freitag 19. Juli 2019 Discoabend mit FutureSounds, Samstag 20. Juli 2019 Narrentreffen mit der Tanzkapelle Silverbirds, Sonntag 21. Juli 2019 Zeltgottesdienst und anschließend Frühschoppen mit den "jungen Lüdertaler" Wir freuen uns auf euch!
Lauterbach-Allmenrod
Talstraße 4, Festplatz am DGH
11:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor. Unsere meistgebuchte Stadtführung! Auf Anfrage kann diese Führung auch in Englisch oder in lokaler Mundart durchgeführt werden.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Geologische Entdeckungen rund um Schotten
10 km lange Geologische Entdeckungen und Naturschönheiten rund um Schotten - herrliche Fernsichten inklusive.

Kosten: 3 EUR/Erw., 1,50 EUR/Kind, 6 EUR/Fam.
Schotten
P Alteburgskopf an der B 276 Richtung Gedern
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung auf der WiesenTour rund um Maar
Rund um Maar ist ein neuer Wanderweg entstanden: Die "WiesenTour". Die Tour führt über sanfte Hügelkuppen in weitem Bogen um das Lauterbacher Dörfchen Maar herum und erlaubt einen weiten Blick in die Landschaft und den Lauterbacher Graben.
An diesem Tag wird die Tour für alle Wanderer offiziell eröffnet.
Start: 14.00 Uhr am DGH, Maar
Gesamtstrecke: 11 km, Wanderzeit etwa 3 Stunden.
Die Landfrauen sorgen unterwegs für Erfrischungen.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg, DGH, Maar 14.00 Uhr
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Schlossparkkonzert mit dem Singenden Postbote
Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen - dies wollen seit Jahren immer mehr Besucher erleben
Laubach
Schlosspark
15:00 Uhr
Details anzeigen
Erlebnis Burg Moritzstein für Kinder und Kobolde
Thema: "Räuberfest! Burgkobold Moritz feiert seinen 707. Geburtstag!"
Inkl. Miniworkshop

Wie schon bekannt hassen Kobolde langweilige Geburtstage. Deshalb hat Kobold Moritz sich ein Räuberfest zu seinem 707. Geburtstag gewünscht! Das hat doch was!!! Finstere Gestalten, lautes Gebrüll, Geld und Diebesgut, Pistolen, Schlösser knacken und dunkle Gefängnisse. Christine soll dafür die Burg für ihn in eine Räuberhöhle verwandeln. Gibt es dann auch Räubergeschichten, Räuberessen und Räuberfangen? Schaut selbst!

Im zweiten Teil der Erlebniszeit findet passend zum Thema ein Miniworkshop statt!


Erlebniszeit für Kinder ab 5 Jahre und auch Erwachsene mit Geschichten, Wissen, Spaß, und Überraschung



Idee und Konzept Christine Kunz-Bauer
Gedern-Wenings
Amthofstr. 4, Burg Moritzstein
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Das Sinfonische Akkordeon-Orchester Hessen, Leitung: Thomas Bauer
Ein absolut ungewöhnliches Konzert.
Tragodie und Komödie oder Trag- und Komodie
Freiensteinau
Mittelgasse 5, Kirche Nieder-Moos
17:00 Uhr
Details anzeigen
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
20:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 22.07.2019
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
12:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 23.07.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
10:30 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Botanische Führung durch den Kurpark
Informations- und Entdeckungstour durch den Kurpark von Bad Salzhausen unter fachkundiger Führung des Gärtners Martin Nagorr.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 24.07.2019
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schwangerschaftsschwimmen/Schwangerenschwimmen
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Mühlen und Mühlenmodellausstellung
Erlebinistag Mühlen - vom Korn zum Brot auf dem Hoherodskopf
Mit Handmühlen und Reibsteinen wird Mehl gemahlen wie es unsere Vorfahren schon gemacht haben. Das gemahlene Mehl wird dann zu Teig geknetet und anschließend über dem Feuer zu Stockbrot gebacken.
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf, vor dem Infozentrum der Touristik Hoher
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
670. Ulrichsteiner Jakobimarkt
Großes Volksfest mit großem Frühschoppen und 2-tägigem Krämermarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulr./ Marktstraße / Ludwigstraße
20:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 25.07.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Taichi und Ch'i-Kung-Einsteigerkurs
www.taichi-frankfurt-badnauheim.de
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Thermalbad
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 26.07.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 27.07.2019
Wanderung auf der Bonifatius-Route
Wanderung und Pflege des Teilstücks der Bonifatius-Route von Nösberts-Weidmoos nach Blankenau mit anschl. Grillen im Pfarrgarten Blankenau
Herbstein

10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Familientag in Schotten
Familientag in Schotten am Niddastausee mit kleier Ausstellung: 100 Jahre AWO
Schlitz

11:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerwanderung
Wanderung
Ulrichstein
Zollhaus
13:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang.
Anmeldung erforderlich!
Laubach
Friedrichstraße 11
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang. Es ist das bewusste Verweilen im Wald mit dem Zweck, sich zu entschleunigen, die Sinne zu schärfen und die eigene Gesundheit zu stärken. Ein besonderes Merkmal des Waldbadens sind Langsamkeit und Stille. Die zurückzulegende Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Kleine angeleitete Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten vertiefen das Walderlebnis und erleichtern das Abschalten vom Alltag.
Laubach
Am Heiligenstock 11, Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz

Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
60. Gederner Seefest
Das Gederner Seefest feiert 60-jähriges Jubiläum!

Der Gederner See wird mit Lampions und Fackeln zum Lichtermeer,

Illuminationen und Wasserspiele sorgen für eine romantische Wohlfühl-Atmosphäre;

Livemusik mit den Gruppen "Männerüberschuss" und "Rock Diamonds", Gesangsdarbietungen und Tanzshows auf den Aktionsbühnen, kulinarische Leckereien;

23 Uhr großes Höhenfeuerwerk

Eintritt: Euro 5
Gedern
Gederner See
18:00 Uhr
Details anzeigen
Backhausfest Fleschenbach
Ein stimmungsvoller Sommerabend im Hof des Dorfgemeinschaftshauses Fleschenbach mit Hähnchen, frisch im Backhaus zubereitet, Haxen, Steaks und Würstchen.
Freiensteinau
Weinstraße 2, Dorfgemeinschaftshaus Fleschenbach
19:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert der Gruppe "Celtic Tree"
Konzert der Gruppe "Celtic Tree"
am Samstag, den 27. Juli 2019

Einlass ab 19:00 Uhr



www.museum-im-vorwerk.de
Ulrichstein
Hauptstraße 33, Museum im Vorwerk
19:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air Kino "Der Junge muss an die frische Luft"
Am Samstag, den 27. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg wieder in einen großen gemütlichen Kinosaal verwandelt. In Kooperation mit der Stadt, lädt das Kino Lichtspiele in Grünberg zum beliebten Open Air Kino vor der wunderschönen Kulisse der Fachwerkhäuser. In diesem Jahr wird der Film "Der Junge muss an die frische Luft"gezeigt, basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.
Grünberg
Marktplatz
19:30 Uhr
Details anzeigen
Nierentisch und Tütenlampe
... erinnern uns an die Zeit, als die Republik noch in den Kinderschuhen steckte. Nach den Kriegsjahren war auch die Zeit, als "Schmalhans Küchenmeister" war, vorbei. Mit den 50er Jahren folgte endlich der Aufschwung. Es waren die Jahre des Wirtschaftswunders. Die neue Lust des Konsumierens war geboren... Diese kulinarische Themen- und Erlebnisführung entführt Sie auf kurzweilige und unterhaltsame Weise in eine Zeit der Lebenslust und Tafelfreuden. Begleiten Sie Maria Schmück und ihre Freundin, Katherine Hix auf ihrem Weg durch die malerische Altstadt Büdingens. Viel Wissenswertes erfahren Sie über das Weltgeschehen, jedoch auch über das Geschehen in Büdingen während der 50er Jahre. Im Anschluss der Führung verwöhnen wir Sie mit einem erweiterten Imbiss ganz im Stil der 50er und einem Sekt. Natürlich hat Theodor Hix unterwegs auch etwas zum "Zwitschern" dabei.
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
"Satirisch Guth"
Lesung und Musik mit Martin Guth
in der Scheune am Maislabyrinth
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
20:00 Uhr
Details anzeigen
Flatterparty
Discoabend bei der Maschinenhalle am Ober-Mooser See, Ri. Bermuthshain.
Freiensteinau
Maschinenhalle Ober-Mooser See
21:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 28.07.2019
Marktgottesdienst mit Frühschoppen und Kinderfest
10:00 Gottesdienst, im Anschluss Mittagstisch mit Spießbraten.
Musikalische Unterhaltung vom MV Hauswurz
ab ca. 14:00 Uhr Kinderfest mit Feuerwehrauto, Hüpfburg, Kinderkarussell uvm.
Grebenhain-Bermuthshain
Feierscheune
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Gottesdienst mit Feier der Diamantenen Konfirmatio
Gottesdienst mit Abendmahl und Feier der Diamantenen Konfirmation
Freiensteinau
Ev. Kirche
10:00 Uhr
Details anzeigen
1. Jägerflohmarkt | Alles für Jagd & Natur
Zum ersten Mal findet auf der Ronneburg am 28. Juli, 10 18 Uhr, ein Jägerflohmarkt statt. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Sortiment an neuen und gebrauchten Artikeln rund um das Thema Jagd und Jäger sowie Natur im Allgemeinen. Hier können nicht nur Jägerinnen und Jäger ein Schnäppchen machen, sondern auch an Jagd und Natur Interessierte viel Originelles oder Nützliches entdecken.

Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit Schmiedevorführungen und Holzarbeiten, aber auch Malerei und Tierfotografie. Außerdem erfahren die Besucher viel Wissenswertes zu den Themen Falknerei damals und heute, Jäger des Mittelalters sowie Hochsitze und Drückjagdböcke.

Ein besonderes Highlight ist der Auftritt verschiedener Jagdhornbläser-Gruppen, die mit ihren Darbietungen einen Teil der jagdlichen Tradition aufrechterhalten.

Kinder können sich im Bogenschießen üben und vieles über Natur und Tiere lernen.

Während in der historischen Burgküche Kaffee und leckere Kuchen angeboten werden, sorgen Wildbratwürste vom Grill und andere Wildspezialitäten für deftige Gaumenfreuden.

Eintrittspreise & Parken:
Erwachsene 5,00 , Kinder (ab 5 Jahre) 4,00 .
Parkplätze finden Sie kostenlos an der Burg.

Öffnungszeiten:
Von 10 18 Uhr
Ronneburg
Auf der Burg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
85-jähriges Jubiläum u. Gemeindefeuerwehrtag FFW Ober-Moos
85-jähriges Jubiläum der FFW Ober-Moos verbunden mit dem Gemeindefeuerwehrtag der Großgemeinde.
Freiensteinau
Lichenröther Weg, Dorfgemeinschaftshaus Ober-Moos
10:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Dorffest
Dorffest rund um die Dorfschern mit kühlen Getränken, Leckerem vom Grill und selbstgebackenen Kuchen
Schlitz-Pfordt
Alte Straße 2a, Dorfschern Pfordt
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Mittelaltermarkt Lauterbach
Premiere in Lauterbach. Am 27./28.07. 2019 findet ein Markt wie im Mittelalter statt, passend zum Ambiente der schönen Fachwerkstadt. Vorführende Handwerker. Weitgereiste Händler, die um die Gunst der Kunden buhlen, Speis und Trank und das ohne Pommes, Kartoffeln und Cola. Unterhaltsames gibt es von Gaukler, Musikanten und Vaganten. Auch wird eine abwechslungsreiche Kinderbeschäftigung angeboten. Am Samstag Abend, bei Einbruch Dunkelheit, wird es eine Feuershow geben.
Kommet und staunet.
Die Stände werden sich auf den Flächen "Alter Esel" und "Hohhausgarten" präsentieren.
Lauterbach
Alter Esel, Hohhausgarten
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung "IN SITU"
ist eine unabhängige, internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst von über 30 Künstlern aus 12 europäischen Ländern von Island bis Rumänien und von Portugal bis Estland.
Das Schlüsselwort ist Vielfalt, die sich in einem Gleichklang einzelner Stimmen zeigt. Der lateinische Ausdruck "in situ" läßt sich frei mit "am (richtigen) Ort" übersetzen. Die drei Orte der Ausstellung sind das alte Buderus-Gelände, das Kunstgussmuseum in Hirzenhain und "Altes Rentamt" in Gedern.

IN SITU ist Teil des 27. Mittelhessischen Kultursommers.

Öffnungszeiten:
Freitags: 18.00 - 20.00 Uhr
Samstags/Sonntags: 12.00 - 18.00 Uhr
Dauer: 5.7.2019 - 28.07.2019

Mit freundlicher Unterstützung "Altes Rentamt Schloss Gedern" www.rentamt-schloss-gedern.de

Gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt durch die Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen
Gedern

12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wanderung am Haune Stausee
Wanderung rund um den Haune-Stausee. Abschluss im Gasthof Zellmühle
Schlitz
Damenweg, Im VHC Wanderheim
12:45 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor. Unsere meistgebuchte Stadtführung! Auf Anfrage kann diese Führung auch in Englisch oder in lokaler Mundart durchgeführt werden.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Schlossparkkonzert mit dem Shanty Chor Lich
Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen - dies wollen seit Jahren immer mehr Besucher erleben
Laubach
Schlosspark
15:00 Uhr
Details anzeigen
Konzert SINGER PUR Ensemble
1994 gewann das Sextett den 1. Preis des "Deutschen Musikwettbewerbs" in Bonn, ein Jahr später wurde es in Finnland mit dem begehrten "Grand Prix für Vokalmusik" beim Internationalen "Tampere-Musikfestival" ausgezeichnet. Regelmäßige Auftritte im Rahmen renommierter Konzertreihen und Festivals (u. a. Schleswig-Holstein Musik Festival, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Rheingau Musikfestival, mdr-Musiksommer, Europäische Wochen Passau) bestätigen den hervorragenden Ruf des erfahrenen Ensembles. Konzerttourneen führten das Sextett bereits in über 50 Länder, wie fast ganz Europa, die USA, nach Kanada, Afrika, China sowie Zentral- und Südostasien.
Schotten
Kirchstr. 1, Liebfrauenkirche Schotten
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Matthias Eisenberg Kammerorchester "Johann Sebastian Bach" - Dresden.
Festliche Kantaten, Konzerte & Orgelwerke von J.S. Bach. Viel Bach und virtuose Orgel.
Freiensteinau
Mittelgasse 5, Kirche Nieder-Moos
17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 29.07.2019
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 30.07.2019
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen
251. Bermuthshainer Markt
ganztägiges Markttreiben
10:00 offizieller Fassbieranstich durch den Bürgermeister mit der Bierkönigin, gesangliche Umrahmung durch den MGV Bermuthshain
Im Anschluss musikalische Unterhaltung mit Bernd Jörges
ab 18:00 Tanz mit den "Windows"
ganztägig EINTRITT FREI
Grebenhain-Bermuthshain
Feierscheune
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 31.07.2019
Seniorenclub Blaues Eck - Halbtagesfahrt
Halbtagesfahrt an die Wasserkuppe mit Führung im Radom und anschließendem Mittagessen.
Freiensteinau
Bushaltestellen in den Dörfern
07:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Mami fit im Wasser und danach Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei Beata Olschowski,
Telefon: 06652 73448
Mobil: 0179 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
09:45 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

August 2019
Donnerstag, 01.08.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Taichi und Ch'i-Kung-Einsteigerkurs
www.taichi-frankfurt-badnauheim.de
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Thermalbad
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 02.08.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Seefest Inheiden
Großes Festwochenende am Inheidener See mit Seefestdisco, Spiel und Spaß, Fackelschwimmen, spektakulärem Feuerwerk, Live
-Musik und, und, und.
Hungen-Inheiden
Inheidener See
16:30 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang.
Anmeldung erforderlich!
Laubach
Friedrichstraße 11
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
VHC Stammtisch
Stammtisch im Wanderheim
Schlitz
Damenweg, Im VHC Wanderheim
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Zeltkirmes Feldkrücken
Zeltkirmes Feldkrücken
Ulrichstein - Feldkrücken
DGH Feldkrücken
19:00 Uhr
Details anzeigen
Nussbaumfest
Biergartenatmosphäre unter Walnussbäumen
Hungen
Am Dalmesberg
19:00 Uhr
Details anzeigen
Kröten, Keiler, Vensterhennen
Treibt wirklich ein Dieb sein Unwesen im mittelalterlichen Büdingen oder ist alles nur ein Missverständnis? Ist das Torgeld, das die Fremden zahlen mussten, um in die Stadt eingelassen zu werden, in guten Händen? Was hat es mit dem Keiler auf sich und was sind überhaupt Vensterhennen? Die Antworten auf diese Fragen geschickt verpackt in eine spannende, aber auch lustige Geschichte finden Sie während dieser kurzweiligen Erlebnisführung. Begleiten Sie Mechthild, die Frau des Torwächters, zu geheimnisvollen und sagenumwobenen Orten und erleben Büdingens historische Altstadt auf einem besonderen Rundgang. - Bei einer mittelalterlichen Vesper wird das Rätsel gelöst!
Büdingen
Altstadt, Metzgermuseum
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 03.08.2019
Homberger Bauernmarkt
Bauernmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Homberg (Ohm)
unterhalb des Rathauses
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung - Informationen über die heimischen, gesammelten Kräuter
Kräuterwanderung mit Sven Nophut; Treffpunkt Kolping-Feriendorf
Herbstein
Kolping-Feriendorf, Parkplatz
09:30 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Lauterbach musikalisch
Stadtführung musikalisch

Sie lieben das Außergewöhnliche? Dann ist eine Stadtführung mit unserem Minnesänger, der Ihnen nicht nur die Sehenswürdigkeiten zeigt, sondern dabei auch Lauterbacher Ereignisse und Besonderheiten in musikalischer Form einblendet genau das richtige für Sie.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Stadt- und Heimatfest
Wenn der August in den Startlöchern steht, dann darf es nicht fehlen: Das Alsfelder Stadt- und Heimatfest, das für zwei Tage Spaß, Stimmung und viel Musik sorgen wird. Die Stadt Alsfeld und der Verkehrsverein laden am 3. und 4. August zum Stadt- und Heimatfest, das den Besuchern einmal mehr eine Mischung aus Party und stimmungsvoller Gemütlichkeit bietet, je nachdem, wohin man sich wendet.
Alsfeld
Innenstadt Alsfeld
12:00 Uhr
Details anzeigen
Seefest Inheiden
Großes Festwochenende am Inheidener See mit Seefestdisco, Spiel und Spaß, Fackelschwimmen, spektakulärem Feuerwerk, Live
-Musik und, und, und.
Hungen-Inheiden
Inheidener See
13:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz

Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Zeltkirmes Feldkrücken
Zeltkirmes in Feldkrücken
Samstag:
Schützenausmarsch, anschließend Tanz und "Bayrische Nacht"
Ulrichstein - Feldkrücken
DGH Feldkrücken
18:00 Uhr
Details anzeigen
47. Lichterfest
Laubach, Schloss- und Kurpark. In ein Meer aus Farben, Feuer und Fontänen wird sich der Park an diesem Samstag verwandeln. Zum Abschluss des Lichterfestes findet ein großes "Brillantfeuerwerk" statt Ein "Fest der Sinne, des Spektakels und des Feuers", verspricht die Vereinsgemeinschaft Laubach zum 47. Laubacher Lichterfest am 3. August 2019 im romantischen Schlosspark der ehemaligen Residenzstadt.
Laubach
Schlosspark Laubach
18:00 Uhr
Details anzeigen
Backhausfest
Kleines Backhausfest mit leckerem Braten solange der Vorrat reicht.
Ideal als Wanderausflug oder für eine Fahrradtour (Anfahrt über Vulkanradweg bzw. den hess. Radfernwegen R1 und R7a). Wer Lust hat kommt vorbei.
Beginn ca. 15 Uhr, Essenausgabe ab ca. 19 Uhr.
Schlitz-Unter-Schwarz
Ortsmitte rund ums Backhaus
19:00 Uhr
Details anzeigen
Nussbaumfest
Biergartenatmosphäre unter Walnussbäumen
Hungen
Am Dalmesberg
19:00 Uhr
Details anzeigen
Abgesagt - "Der Barbier von Sevilla" Open Air Oper
Die Oper "Der Barbier von Sevilla" am 03.08.2019 fällt aus!

Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Oper im August 2020.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstraße, Unterer Kurpark Bad Salzhausen
19:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 04.08.2019
Kinderferienspiele Herbstein
Kinderferienspielprogramm mit allen nötigen Hinweisen entnehmen Sie bitte den "Herbsteiner Nachrichten".
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule Herbstein
09:30 Uhr
Details anzeigen
Kräuterführung im Brunnental
Begleiten Sie Kräuterfrau Susann Hainer auf einem Kräuterspaziergang durch das wunderschöne Brunnental in Grünberg und lassen Sie sich die Kostbarkeiten der Natur näherbringen. Der erste Kräuterspaziergang findet am Sonntag, den 3. März um 10 Uhr statt. Während der 2 bis 3-stündigen Tour werden Sie für einen Unkostenbeitrag von 5,- Euro pro Person viel Wissenswertes über die wilden Kräuter der Natur lernen. Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0171-7880473 oder per Mail an sannes-naturwerkstatt@gmx.de möglich. An jedem ersten Sonntag im Monat sind von März bis Oktober weitere Termine geplant.
Grünberg
wird bei Anmeldung bekannt gegeben
10:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Bad Salzhausen
Regionale Selbstvermarkter bieten entlang der Kurallee unterschiedliche Produkte und Spezialitäten an. Wurst, Käse, Honig, Brot, Gewürze, Oliven, Säfte, Senf, Handarbeiten, Seife, Wein, Fisch, Kaffee, Schokoküsse, Pflanzen und vieles mehr.
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Nussbaumfest
Biergartenatmosphäre unter Walnussbäumen
Hungen
Am Dalmesberg
11:30 Uhr
Details anzeigen
Seefest Inheiden
Großes Festwochenende am Inheidener See mit Seefestdisco, Spiel und Spaß, Fackelschwimmen, spektakulärem Feuerwerk, Live
-Musik und, und, und.
Hungen-Inheiden
Inheidener See
13:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Die öffentlichen Führungen durch das Vulkaneum dauern ca. eine Stunde und richten sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten. Öffentliche Führung finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
13:30 Uhr - 14:30 Uhr
Details anzeigen
Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor. Unsere meistgebuchte Stadtführung! Auf Anfrage kann diese Führung auch in Englisch oder in lokaler Mundart durchgeführt werden.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Führung durch den Skulpturenpark
Der Verein Kunst:Projekt e.V. Nidda – Bad Salzhausen lädt herzlich dazu ein, auf einem Rundgang durch den Skulpturenpark in der Betrachtung der aufgestellten Werke den Spuren der Kunst zu folgen. Kompetent, anregend und zu Fragen einladend werden die Kunstwerke näher gebracht.
ab 5 Personen, Anmeldung erforderlich unter: 06043 9633-0, Kostenbeitrag 5 Euro
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal
14:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Der Weg ist das Ziel
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":
Ein textiles Hobby, so alt wie topmodern: bunt,
vielfältig, phantasievoll, nützlich, verrückt,
inspirierend, erheiternd, beruhigend
u.v.m.! Zerschnitten und völlig neu zusammengenäht
wird aus einfachen Stoffen ein Werk
mit eigenem Charakter. Zu einem Bummel
durch 25 Jahre "Wahnsinn" laden außergewöhnlich
präsentierte Lieblingsstücke ein!
Vernissage: Sonntag, 4. August, 14:00 Uhr
Flötengruppe Ober-Ofleiden,
musikalische Begleitung
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Homberger Schloss
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Schlossparkkonzert mit den Fernwald Musikanten
Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen - dies wollen seit Jahren immer mehr Besucher erleben
Laubach
Schlosspark
15:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderlieder-Party am Maislabyrinth
Kinderlieder-Party in der Scheune am Maislabyrinth

Die Show für große und kleine Leute

Martin Pfeiffer präsentiert in seiner Bühnenshow Kinderlieder, die alle großen und kleinen Leute kennen und lieben - generationsübergreifend: "Die Affen rasen durch den Wald", "Katzentatzentanz", "Das rote Pferd" etc. Das heißt fetzige Drumbeats und groovige Gitarrenriffs und alle machen mit - die Kinder stehen dabei im Mittelpunkt. Diese werden in die Show integriert und das Mitsingen und Mitmachen gefördert.

Eintritt:

3,00€ Kinder

5,00€ Erwachsene
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 05.08.2019
Seefest Inheiden
Großes Festwochenende am Inheidener See mit Seefestdisco, Spiel und Spaß, Fackelschwimmen, spektakulärem Feuerwerk, Live
-Musik und, und, und.
Hungen-Inheiden
Inheidener See
13:00 Uhr
Details anzeigen
Försterwanderung
Unter der Leitung eines erfahrenen und kompetenten Försters erkunden Sie die Flora und Fauna des Kurwaldes. Eine Veranstaltung für die ganze Familie.
Anmeldung bis jeweils 11 Uhr
ab 5 Personen
Nidda-Bad Salzhausen
Am Bahnhof, Historischer Bahnhof Bad Salzhausen
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 06.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Küchenkäse aus aller Welt
An diesem Abend versuchen wir uns an der Herstellung von frischen Streich-, Weich- und Grillkäsen die mit wenig Aufwand in der heimischen Küche zubereitet werden können. Schnell und einfach veredeln wir die Milch zu ganz unterschiedlichen süßen und herzhaften Produkten, die im Anschluss gleich kalt und warm genossen werden.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 07.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Landesjugendsinfonieorchester Hessen
Öffentliche Generalprobe
Dirigent: Nicolás Pasquet

Das Landesjugendsinfonieorchester Hessen verbringt traditionell seine Sommer-Arbeitsphase in der Landesmusikakademie Hessen in Schlitz. Die jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musiker erarbeiten in der inspirierenden Atmosphäre von Schloss Hallenburg ein sinfonisches Programm.

Unter der Leitung ihres Chefdirigenten Nicolás Pasquet, Professor für Dirigieren an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Weimar, präsentieren sie in einer öffentlichen Generalprobe das Ergebnis ihrer Arbeit.
Schlitz
Gräfin-Anna-Str. 4, Konzertsaal der LMAH
15:30 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 08.08.2019
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.

Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Kegelnachmittage
Jeden 2. Donnerstag im Monat Kegelnachmittag
Schlitz

17:00 Uhr
Details anzeigen
Die hr4 Radtour 2019
Die hr4-Radtour startet dieses Jahr in Lauterbach!!!

Feiert gemeinsam mit allen Fahrradfahrern und Interessierten am Donnerstag, 08.08.2019, den Start der diesjährigen hr4-Radtour auf dem Berliner Platz

Dabei macht die Band "The 2nd Generation" diesen Auftakt zu einem hoffentlich unvergesslichen Sommerabend
Lauterbach
Berliner Platz, Berliner Platz
18:00 Uhr - 00:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Taichi und Ch'i-Kung-Einsteigerkurs
www.taichi-frankfurt-badnauheim.de
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Thermalbad
20:15 Uhr - 21:15 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 09.08.2019
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Mittagsstopp Radltour 2019 HR4
Mittagsstopp der HR 4 Radltour im Schlitzer Schloßpark mit musikalischer Umrahmung
Schlitz
Gräfin-Anna-Str. 4, Schloßpark Schlitz
11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wandern auf der 3-Seen-Tour
Eine Rundwanderung um die Mooser Seenplatte auf der leicht begehbaren Extratour des Naturparks Vulkanregion Vogelsberg. Der Weg durch lichte Wälder, durch Wiesen und Felder und über herrliche Aussichtspunkte zeigen unsere wunderschöne Heimat mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna. Dazu gibt es Erläuterungen zur Natur, Kultur und zum Vulkanismus im Vogelsberg.
Freiensteinau-Nieder-Moos
Am Camping 2, Parkplatz am Campingplatz
14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Quellenführung
Eine Führung zu den Solequellen Bad Salzhausens. Wissenswertes über die Salzgewinnung, Trinkkur, Wasserförderung und Heilwirkung - fachgerecht und unterhaltsam erläutert von Geo- und Naturparkführer Steffen Frühbis. Anmeldung erforderlich unter: 06043 9633-0, Kostenbeitrag 5 Euro.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstr. 2, Kur- und Touristik-Info Bad Salzhausen
14:30 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Ein Herz für die Produkte unserer Region

Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organsieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt.
Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und der Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßígen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer!

Machen Sie sich selbst ein Bild: https://www.facebook.com/WallenrodVB/videos/373443150095327/
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, Marktplatz ;-) Wallenrod
15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Koch-Workshop "Athiopien"
Ein Charakteristikum Äthiopiens ist die traditionelle Kaffeezeremonie, die für Europäer eine ähnlich exotische Erfahrung darstellt wie etwa die äthiopischen Speisen, die zum Teil sehr scharf sein können. Dazu gehört etwa Doro Wot, eine Art Hühnereintopf mit Kartoffeln, Paprika und Ingwer, gewürzt mit spezifischen Gewürzen, wie das in Äthiopien häufig verwendete Berbere. Eine tägliche Beilage etwa ist Injera, ein Fladenbrot aus Hirse, Mehl, Hefe und Wasser. An diesem Abend tauchen wir ein in die kulinarische Welt Äthiopiens und verspeisen im Anschluss in gemütlicher Runde, denn zum Essen benutzen wir kein Besteck, sondern unsere rechte Hand.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
QueckMeck23
ExklusivFestival Hof und Scheune Gaststätte Zur Linde
Schlitz-Queck
Gaststätte Zur Linde
19:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Musik-Nacht
Beste Stimmung in wunderschöner Atmosphäre auf dem historischen Marktplatz, Live-Musik mit Robin Cedric Jäger und Band sowie Ghosttwon Company, Kulinarik und gute Freunde. Bei dieser Kombination steht einem kurzweiligen Abend in Grünberg nichts mehr im Wege.
Grünberg
Marktplatz
19:30 Uhr
Details anzeigen
Benefizkonzert mit Uwe Ihnenfeldt
Uwe Ihnenfeldt singt "Selbstgestricktes" und wird musikalisch von der "Kaiser Familie" begleitet. Das Konzert findet zu Gunsten des Fördervereins der Helmut-von-Bracken-Schule statt.
Herbstein
Pestalozzi Str. 3, Helmut-von-Bracken-Schule
19:30 Uhr
Details anzeigen
Sommerfest in Gunzenau
Sommerfest am Spielplatz
Freiensteinau
Spielplatz Gunzenau
20:00 Uhr
Details anzeigen
Liebeswahn und Aberglaube
Tauchet ein in die Geschichte der Färberstochter Barbara und begenet ihr auf ihrer Suche nachder Liebe und dem Glück. Dabei könnt ihr erleben wie die Kräuterfrau mit so manchem weisen Ratschlag die Geschicke der Leute lenkt.Ist es möglich, dass der kluge Pfarrersich dem Aberglauben tatsächlich entziehen kann, oder nutz er gar die Leichtgäubigkeit der Leute für seine Zwecke?Lasst euch bei einem Rundgang durch die verwinkelten Gassen der Altstadt ins Mittelalter enführen und erfahrt viel über die damalien Sitten und Gebräuche und über Glaube und Aberglaube. Am Ende findet ihr Stärkung bei einer mittelaterlichen Vesper
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Ober-Seemer Markt
Der 18. Ober-Seemer Markt bietet von Freitag, dem 9. bis Dienstag, den 13. August folgendes Programm:
Freitag, XXL Zelt-Disco ab 20.30 Uhr, Eintritt: Euro 5,-
Samstag,Party Band "Confect" ab 20.00 auf der Zeltbühne, Eintritt: Euro 5,-
Sonntag, Zelt-Gottesdienst um 13.30 Uhr, Seementaler Musikanten ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Eintritt frei
Montag, After-Work-Party ab 17.00 Uhr mit Grillhaxen, Eintritt frei
Dienstag, ab 11.00 Uhr Krammarkt und Kunsthandwerkermarkt,Marktfrühstück mit Fassbieranstich und Stimmungsmusik mit den "Fischbörner Bube"
Gedern-Ober-Seemen
Alte Handelsstraße, Festplatz Ober-Seemen
20:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 10.08.2019
Ganztagesfahrt an den Rhein
Schifffahrt / Mittagessen auf dem Schiff
7:30 Uhr Abfahrt
Schlitz
wird noch bekanntgegeben
07:30 Uhr
Details anzeigen
Lehmbauworkshop
Die erfahrene Lehmbauerin Margarete Ridder wird die Einführung in das Thema Lehmbau geben und in mitgebrachten Proben das Wesen des Baustoffs erklären. In einem zweiten Teil gibt es einen Überblick über die Beschichtungsvarianten für sichtbare Fachwerkfassaden. Das betrifft einerseits die mit Lehm- oder Kalkputz ausgeführten Gefache, andererseits die offen liegenden Fachwerkhölzer, die bei älteren Bauten durchweg in Eiche verzimmert waren. Nach der Mittagspause werden dann am Objekt die am Vormittag gewonnen Erkenntnisse praktisch umgesetzt: Offene Gefache werden mit Lehmstaken und Weidenhölzer ausgestückt, anschließend mit Baulehm gefüllt, schon fertige Lehmgefache werden geputzt, und schon geputzte Gefache mit entsprechender Farbe gestrichen. So kann man innerhalb von 4-5 Stunden die typischen Eigenschaften des uralten Baustoffs Lehm kennenlernen und den Umgang damit -im weiteren Ausbau eines Fachwerkhauses.
Die Teilnahme am Lehmbauworkshop ist kostenlos, für Speisen und Getränke ist gesorgt, unter anderem wird es einen im Lehmfeuer über 6-8 Stunden gegarten Lammbraten geben.
Anmeldung bitte bei Margarete Ridder IgB Kontaktstelle Lauterbach/Vogelsberg, Tel. 06641/644372
Oder über J. Michael Ruhl Herbstein Tel 0162/1944446
Lautertal-Dirlammen
Hintergasse 1, Bauernhaus
10:00 Uhr
Details anzeigen
Fest der Kulturen
Bereits zum dritten Mal findet in Nidda rund um den Marktplatz das "Fest der Kulturen" statt.
Veranstaltet wird dieses multikulturelle Fest alle zwei Jahre vom Gewerbeverein Nidda in Kooperation mit der Stadt Nidda.
"Ein Fest so bunt wie unsere Stadt", verspricht Bernd Herche vom Organisationsteam und weist darauf hin, dass in der Großgemeinde Nidda derzeit Menschen aus 92 verschiedenen Nationen leben, die alle herzlich dazu eingeladen sind nicht nur mitzufeiern, sondern das Fest auch selbst mitzugestalten, so dass wieder ein vielfältiges, länder- und sprachübergreifendes internationales Kulturprogramm für Groß und Klein angeboten werden kann.
Nidda
Am Markt, Marktplatz Nidda
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kartoffelbraten
Kartoffelbraten
Herbstein
Am Steimel bzw. Haus des Gastes
12:00 Uhr - 00:00 Uhr
Details anzeigen
Tag der offenen Tür
und 40 Jahre Stützpunkt Grebenhain
Grebenhain
Hauptstraße 82, Stützpunktfeuerwache
12:20 Uhr
Details anzeigen
Themenführung - Staufer zum Staunen
Die Ortsgründung Büdingens um 1170 war eine unmittelbare Folge der von den staufischen Kaisern betriebenen Reichslandsicherung.

Zur Kette der Burgen, die damals zum Schutze der "Terra imperii", zwischen Main und nördlicher Wetterau entstanden, gehörte auch das Büdinger Schloss. Die Burg gehört zu den am besten erhaltenen Stauferbauten Deutschlands. Schlossführung rund um die Staufer.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Altstadtfest Schotten
14:00 Uhr Offizielle Eröffnung mit der Büergermeisterin und den schottischen Prinzessinnen sowei weitere Hoheiten und Prinzessinnen aus der Region.

Anschließend Live-Musik

Modenschau

Flohmarkt den ganzen Tag.

Ausstellungen Rallye-Autos Heute und Gestern. Mit ORG. WRC Toyota und zu Orchideen im Historischen Rathaus.

GALVIN & QUEST

(Die Band um die beiden "Frontmen" Garry Galvin und Quest deckt das gesamte Spektrum der trditionellen und neuen Folk-Musik aus Irland und Schottland ab.



Ab 18:00 Uhr Tine Lott

In ihrem Sosloprogramm präsentiert Tine Lott mit Witz und Charme, Titel aus den letzten vier Jahrzehnten sowie eigene Songs.
Schotten
Marktstrasse, Kernstadt Schotten
14:00 Uhr - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung "Herbstein von oben und unten kennenlernen"
Herbstein Vergangenheit und Gegenwart. Erleben Sie die Herbsteiner Geschichte der letzten 750 Jahre.

Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern das historische Gesicht unserer Stadt mit all seinen Besonderheiten zeigen. Erfahren Sie so Einiges über die Entstehungsgeschichte der Stadt, ihre Sagen und Erzählungen aus vergangener Zeit. Die Führung zieht vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unserer Stadt wie der Stadtmauer mit ihren Wehrtürmen und der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Wahlweise haben Sie bei der Stadtführung die Möglichkeit zum Eintritt in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert oder in das Fastnachts- und Stattmuseum in Herbstein.

Dauer: ca. 1 bis 1,5 Stunden

Termine: nach Vereinbarung & siehe Veranstaltungskalender (für feste Führungstermine - i. d. R. samstags - sind Anmeldungen bis freitags 12:00 Uhr möglich!)

Die Teilnehmerzahl pro Gästeführer ist auf 25 Personen begrenzt.

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro
Erwachsene mit Gästekarte: 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro
Kinder mit Gästekarte: 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro
Familie mit Gästekarte: 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei
Herbstein
Marktplatz, Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)
14:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varady (Piano) und Robert Varady (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Schlitz

Samstags 16.00 Uhr von
April bis einschl. Oktober
Schlitz
An der Vorderburg, Hof der Vorderburg
16:00 Uhr
Details anzeigen
Bauwagenparty in Ützhausen
25-jähriges Jubiläum der Bauwagenparty
Schlitz-Ützhausen
Bahnhofsweg, Festplatz am Feuerwehrgerätehaus
17:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang.
Anmeldung erforderlich!
Laubach
Friedrichstraße 11
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Waldbaden oder Shinrin Yoku, wie es auf Japanisch heißt, ist viel mehr als nur ein Waldspaziergang. Es ist das bewusste Verweilen im Wald mit dem Zweck, sich zu entschleunigen, die Sinne zu schärfen und die eigene Gesundheit zu stärken. Ein besonderes Merkmal des Waldbadens sind Langsamkeit und Stille. Die zurückzulegende Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Kleine angeleitete Atem- und Achtsamkeitsübungen sowie sanfte Bewegungseinheiten vertiefen das Walderlebnis und erleichtern das Abschalten vom Alltag.
Laubach
Am Heiligenstock 11, Parkplatz Ruheforst Buchwald an der K141
17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterfest - "Ein Abend am Lauterstrand"
Was gibt es Schöneres als gemeinsam mit Freunden, Familie und Bekannten einen tollen Sommerabend bei Musik, Essen und Trinken zu verbringen.
Lassen Sie sich von der großartigen Atmosphäre and der Lauter verzaubern.
Lauterbach
An der Lauter zwischen Mondani- und Hainigbrücke
17:00 Uhr - 00:00 Uhr
Details anzeigen
QueckMeck23
ExklusivFestival Hof und Scheune Gaststätte Zur Linde
Schlitz-Queck
Gaststätte Zur Linde
19:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerfest Gunzenau
Sommerfest am Spielplatz
Freiensteinau
Spielplatz Gunzenau
20:00 Uhr
Details anzeigen
Ober-Seemer Markt
Der 18. Ober-Seemer Markt bietet von Freitag, dem 9. bis Dienstag, den 13. August folgendes Programm:
Freitag, XXL Zelt-Disco ab 20.30 Uhr, Eintritt: Euro 5,-
Samstag,Party Band "Confect" ab 20.00 auf der Zeltbühne, Eintritt: Euro 5,-
Sonntag, Zelt-Gottesdienst um 13.30 Uhr, Seementaler Musikanten ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Eintritt frei
Montag, After-Work-Party ab 17.00 Uhr mit Grillhaxen, Eintritt frei
Dienstag, ab 11.00 Uhr Krammarkt und Kunsthandwerkermarkt,Marktfrühstück mit Fassbieranstich und Stimmungsmusik mit den "Fischbörner Bube"
Gedern-Ober-Seemen
Alte Handelsstraße, Festplatz Ober-Seemen
20:00 Uhr
Details anzeigen
Open Air-Kino "Green Book"
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm" und des kinoSommer hessen:

Eine besondere Freundschaft
Ein Roadmovie, gespielt in
den frühen Sechzigerjahren,
das die auf wahren Begebenheiten
beruhende Freundschaftsgeschichte
eines Schöngeistes und Haudegens
herrlich komisch und zugleich tief
bewegend schildert. Gemeinsam durchschreiten
sie eine Zeit, die von Gewalt und Rassentrennung,
gleichzeitig aber auch durch viel Humor
und wahre Menschlichkeit geprägt ist.
Datum: Samstag, 10. August
Einlass: ab 20:00 Uhr
Filmbeginn: mit Einbruch der Dunkelheit
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 11.08.2019
Bauwagenparty in Ützhausen
25-jähriges Jubiläum der Bauwagenparty
Schlitz-Ützhausen
Bahnhofsweg, Festplatz am Feuerwehrgerätehaus
10:00 Uhr
Details anzeigen
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Maislabyrinth Lich-Eberstadt
Ein naturverbundener biologisch abbaubarer Freizeit- und Sommerspaß für die ganze Familie. Vom 07.07. bis 03.10.2019 können sich Groß und Klein seit nun 2003 im größten hessischen Maislabyrinth in Eberstadt bei Lich auf 2,8km langen Wegen und 40.000m² zwischen hohen Maispflanzen verirren und sich selbst begegnen.

Rund ums Labyrinth wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:
Maisbad, Abenteuerspielplatz, Strohhüpfburg, Wasserkissen zum Entspannen, Panoramablick über 120 km, Infotafeln und Quiz, Kaffee & Kuchen, Görlach Eis, Essen & Trinken
an allen Wochenenden: frischer Zuckermais, Holzspielzeug, Planwagenfahrten(sonntags)

Außerdem werden zahlreiche Veranstaltungen am Labyrinth angeboten:
Lich-Eberstadt
Zum Stock 2
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Details anzeigen
QueckMeck23
ExklusivFestival Hof und Scheune Gaststätte Zur Linde
Schlitz-Queck
Gaststätte Zur Linde
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Sommerfest
Sommerfest
Freiensteinau
Spielplatz Gunzenau
11:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Regionalmarkt "Aussichtsreich
Regionalmarkt mit heimischen Produkten wie Brot, Käse, Wurst, Honig, Senf, Likör, Marmelade,selbstgebrautes Bier, Gewürze, diverses Handwerk
Grebenhain-Herchenhain
Rasthausstraße 19b, Herchenhainer Höhe
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Dorffest Radmühl
Wir wollen ein schönes Fest mit Euch bei der Alten Schule feiern. Wir bieten leckere Speisen wir Haxe, Gyros, Steaks und Würstchen an.
Freiensteinau
Dorfstraße 12, Alte Schule
11:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Kartoffelbraten
Kartoffelbraten
Herbstein
Am Steimel bzw. Haus des Gastes
12:00 Uhr - 00:00 Uhr
Details anzeigen
Ober-Seemer Markt
Der 18. Ober-Seemer Markt bietet von Freitag, dem 9. bis Dienstag, den 13. August folgendes Programm:
Freitag, XXL Zelt-Disco ab 20.30 Uhr, Eintritt: Euro 5,-
Samstag,Party Band "Confect" ab 20.00 auf der Zeltbühne, Eintritt: Euro 5,-
Sonntag, Zelt-Gottesdienst um 13.30 Uhr, Seementaler Musikanten ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Eintritt frei
Montag, After-Work-Party ab 17.00 Uhr mit Grillhaxen, Eintritt frei
Dienstag, ab 11.00 Uhr Krammarkt und Kunsthandwerkermarkt,Marktfrühstück mit Fassbieranstich und Stimmungsmusik mit den "Fischbörner Bube"
Gedern-Ober-Seemen
Alte Handelsstraße, Festplatz Ober-Seemen
13:30 Uhr
Details anzeigen
Altstadtführung
Die klassische Führung, wenn Büdingen für Sie noch ein wenig bekanntes Pflaster ist. Auf dem 1 ½ stündigen Rundgang lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der mittelalterlichen Festungsstadt kennen. Erfahren Sie mehr über die beeindruckende Festungsanlage, das Steinerne Haus, das gotische Rathaus und das Wahrzeichen Büdingens, das Jerusalemer Tor. Unsere meistgebuchte Stadtführung! Auf Anfrage kann diese Führung auch in Englisch oder in lokaler Mundart durchgeführt werden.
Büdingen
Marktplatz 9, Marktplatz
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Ausstellung: Der Weg ist das Ziel
Im Rahmen der Homberger Kulturwochen "Ohm sweet Ohm":
Ein textiles Hobby, so alt wie topmodern: bunt,
vielfältig, phantasievoll, nützlich, verrückt,
inspirierend, erheiternd, beruhigend
u.v.m.! Zerschnitten und völlig neu zusammengenäht
wird aus einfachen Stoffen ein Werk
mit eigenem Charakter. Zu einem Bummel
durch 25 Jahre "Wahnsinn" laden außergewöhnlich
präsentierte Lieblingsstücke ein!
Vernissage: Sonntag, 4. August, 14:00 Uhr
Flötengruppe Ober-Ofleiden,
musikalische Begleitung
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Homberger Schloss
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerkonzert in Bad Salzhausen
Die beim Publikum beliebte und überregional bekannte Kulturreihe "Sommerkonzerte" findet jeweils sonntags von 15 bis 16:30 Uhr vom 2. Juni bis zum 8. September im unteren Kurpark statt.
Die Kapellen und Orchester stimmen ihre Gäste auf den entspannten Sonntag ein, laden zum Verweilen und Genießen nach einem Spaziergang durch den Park ein. Den aktuellen Konzertplan ersehen Sie auf dem PDF-Flyer.
Nidda-Bad Salzhausen
Außenbühne Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Schlossparkkonzert
Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik von Gerd Ziegler & den Böhmischen Freunden Hungen, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen - dies wollen seit Jahren immer mehr Besucher erleben
Laubach
Schlosspark
15:00 Uhr
Details anzeigen
Erlebnis Burg Moritzstein für Kinder und Kobolde
Thema: "Kinder im Mittelalter – vom Leben, Spielen und Essen wie vor 650 Jahren"
Inkl. Miniworkshop


Ja, diesmal ist es Burgkobold Moritz vom Stein der sich im Mittelalter gut auskennt. Er hat lange genug in dieser Zeit gelebt und kann sich noch prima erinnern.
Wie erging es da den Kindern so?
Ob Spiele, Spielzeug, Kleidung, Schlafplatz, Essen, Trinken und Wohnraum – wie anders war es zu heute? Gerne möchte Moritz mit Christine davon berichten. Ihr werdet euch wundern! Jedenfalls gab es keine Gummibärchen. Ob die Lieblingsspeise von Moritz den Besuchern schmecken wird?

Im zweiten Teil der Erlebniszeit findet passend zum Thema ein Miniworkshop statt!


Erlebniszeit für Kinder ab 5 Jahre und auch Erwachsene mit Geschichten, Wissen, Spaß, und Überraschung



Idee und Konzept Christine Kunz-Bauer
Gedern-Wenings
Amthofstr. 4, Burg Moritzstein
15:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Maurice Steger - Der Paganini der Blockflöte
Weltstar der Blockflöte in Nieder-Moos "The Worlds Leading Recorder Player"
Freiensteinau
Mittelgasse 5, Kirche Nieder-Moos
17:00 Uhr
Details anzeigen
Karl-Heinz und Gisela
Karl-Heinz und Gisela - ein touristisches Fiasko mit Happy End.
Gisela hatte sich den Aufenthalt in Büdingen so schön vorgestellt, doch dann die herbe Enttäuschung: Die Führung durch die romantische Stadt fällt - sehr zu Freude von Gatte Karl-Heinz - aus. Damit sieht sich der sinnenfrohe Rheinländer dem lang ersehnten Bier schlagartig näher als gedacht.

Doch Karl-Heinz hat nicht mit Giselas Zähigkeit gerechnet. Mit Kunstreiseführer und Stadtplan bewaffnet beschließt sie kurzerhand eine individuelle Stadterkundung. Den maulenden Gatten und die übrigen Gäste im Schlepptau, findet sie wunderschöne Ecken der Stadt und schöpft kundig aus dem Wissen ihrer kunstgeschichtlichen Lektüre.

Einzig die Aussicht am Ende doch noch zu einem kühlen Bier zu kommen, kann Karl-Heinz bewegen, sich der resoluten Gattin anzuschließen.
Büdingen
Altstadt, Marktplatz
18:00 Uhr - 19:45 Uhr
Details anzeigen

Montag, 12.08.2019
Ober-Seemer Markt
Der 18. Ober-Seemer Markt bietet von Freitag, dem 9. bis Dienstag, den 13. August folgendes Programm:
Freitag, XXL Zelt-Disco ab 20.30 Uhr, Eintritt: Euro 5,-
Samstag,Party Band "Confect" ab 20.00 auf der Zeltbühne, Eintritt: Euro 5,-
Sonntag, Zelt-Gottesdienst um 13.30 Uhr, Seementaler Musikanten ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Eintritt frei
Montag, After-Work-Party ab 17.00 Uhr mit Grillhaxen, Eintritt frei
Dienstag, ab 11.00 Uhr Krammarkt und Kunsthandwerkermarkt,Marktfrühstück mit Fassbieranstich und Stimmungsmusik mit den "Fischbörner Bube"
Gedern-Ober-Seemen
Alte Handelsstraße, Festplatz Ober-Seemen
17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 13.08.2019
Das Geheimnis der Keltenfürstin von der Heuneburg
Erstmals außerhalb von Baden-Württemberg wird die erfolgreiche Sonderausstellung zum Prunkgrab einer Keltenfürstin präsentiert.

Die Heuneburg an der Donau (Baden-Württemberg) zählt zu den bedeutendsten keltischen Siedlungen in Europa. Archäologen stießen 2010 unweit dieses Fürstensitzes auf die mit wertvollen Beigaben versehene Grabkammer einer frühkeltischen Frau. Die wertvollen Grabbeigaben aus Gold, Bernstein und Bronze belegen, dass die 30 bis 40 Jahre alte Frau einst zur privilegierten Elite der keltischen Gesellschaft gehörte.

Die Ausstellung greift die Fragen der Wissenschaft auf und präsentiert originalgetreue Nachbildungen der Fundstücke. Sie gelten als herausragende Beispiele frühkeltischen Kunsthandwerks. Die Herstellung des filigran verzierten Goldschmucks stellt selbst nach über 2500 Jahren noch eine echte Herausforderung dar.
Glauburg-Glauberg
Am Glauberg 1, Keltenwelt am Glauberg
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Zu Gast im Rosenmuseum - Rosenzauber aus Galerien und Museen
Die Sonderausstellung thematisiert gemalte Rosen in Meisterwerken berühmter Maler, die über die ganze Welt verstreut in Museen, Galerien oder in Privathäusern zu sehen sind. Spezialmuseum für die Kunst- und Kulturgeschichte der Rose.
Bad Nauheim
Alte Schulstraße 1, Rosenmuseum Steinfurth
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Ober-Seemer Markt
Der 18. Ober-Seemer Markt bietet von Freitag, dem 9. bis Dienstag, den 13. August folgendes Programm:
Freitag, XXL Zelt-Disco ab 20.30 Uhr, Eintritt: Euro 5,-
Samstag,Party Band "Confect" ab 20.00 auf der Zeltbühne, Eintritt: Euro 5,-
Sonntag, Zelt-Gottesdienst um 13.30 Uhr, Seementaler Musikanten ab 15.00 Uhr bei Kaffee und Kuchen, Eintritt frei
Montag, After-Work-Party ab 17.00 Uhr mit Grillhaxen, Eintritt frei
Dienstag, ab 11.00 Uhr Krammarkt und Kunsthandwerkermarkt,Marktfrühstück mit Fassbieranstich und Stimmungsmusik mit den "Fischbörner Bube"
Gedern-Ober-Seemen
Alte Handelsstraße, Festplatz Ober-Seemen
11:00 Uhr
Details anzeigen
Seniorenclub der Gehörlosen Lauterbach
Der Seniorenclub der Gehörlosen Lauterbach lädt alle Senioren zum Treffen im Ev. Gemeindehaus in Blitzenrod, anschließend gemeinsam zum Kaffeetrinken ganz herzlich ein.
Lauterbach
Vogelsbergstraße 169
11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kochen mit Wildkräutern
Wer die kulinarische Seite der "wilden" Kräutern einmal kennenlernen möchte, ist bei diesem Kochkurs genau richtig. Heute verarbeiten wir die von mir im Vorfeld gesammelten Wildkräuter zu leckeren Gerichten.
Mücke-Merlau
Burgstraße 12
18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Sudetendeutscher Stammtisch
Regelmäßige Zusammenkunft von Gleichgesinnten und interessierten Gästen von Flucht und Vertreibung
Lauterbach
Cent 6, Gaststätte "Felsenkeller"
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2019 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz