Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Suche nach Veranstaltungen
 Wann?
   von:  
   bis:  
 Wo?  
 Was?
 Thema?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kino
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

November 2021
Samstag, 27.11.2021
Gemeinsame Kernöffnungszeit der Geschäfte bis 16 Uhr an den Adventssamstagen
Die Einkaufsmöglichkeiten in unserer schönen Stadt haben sich mit kleinen Einschränkungen wieder normalisiert.
Um die Lauterbacher Innenstadt weiterhin zu unterstützen und allen Bürgern und Gästen ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen, werden insgesamt 20 Geschäfte in der Adventszeit an den Samstagen ihre Öffnungszeiten bis 16 Uhr verlängern. So kann man entspannt nach neuen Schätzen oder Geschenken stöbern.
Damit möchte Stadtmarketing Lauterbach e.V. in Verbindung mit der Lauterbacher Geschäftswelt zur Attraktivität der Innenstadt gerade zur Weihnachtszeit beitragen und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Adventszeit.

Folgende Geschäfte beteiligen sich an den langen Adventssamstagen bis 16 Uhr:

• Buchhandlung Das Buch
• Buchhandlung Lesezeichen
• Cafe Stöhr
• Einfach Anders
• Ferdinand Gürtler OHG
• Flo N° 7
• Frau Kirschbaum
• GeniesserZeit
• Hohhaus-Museum Lauterbach
• Kauppa, Tolle Wolle und Nordisches
• Kimpel Mode + Sport
• Lauterbacher Weinkontor
• Eurnics XXL Lauterbach
• Neusehland Lauterbach
• Parfümerie akzente
• REWE Antoni Mirakai
• SP: Schöninger
• Studio No. 3
• VeloCulTour
• ZinnoberRot
Lauterbach

10:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Kids on ice Hockey Day
Einmal Eishockey selber ausprobieren?
Für alle interessierten Kids von 4-10 Jahren
Lauterbach
Am Sportfeld 7 a, Eishalle Lauterbach
10:00 - 11:30 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderprogramm im Vogelsberger Heimatmuseum
Das im Juli 2021 neu eröffnete Heimatmuseum hat für den Herbst, samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm zusammengestellt.

02.10. - "Ritter Furchtlos" Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

30.10. - Kleine Hefte binden mit Gabriele Kynast

13.11. - einfaches Weben von Armbändern, Schlüsselanhängern, etc. mit Gabriele Kynast

27.11. - "Uli im Märchenwald", Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

11.12. - Sterne falten aus Papier mit Gabriele Kynast

Alle Veranstaltungen finden samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Ein Imbiss ist vorgesehen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Museums ist willkommen.

Kontakt und Anmeldung:
Heimatmuseum Schotten, Vogelsbergstraße 95, 63679 Schotten, Tel.: 06044 989274,
Mail: info@heimatmuseum-schotten.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen unter:
www.heimatmuseum-schotten.de/neues-konzept-fuers-heimatmuseum
Schotten
Vogelsbergstraße 95, Vogelsberger Heimatmuseum
15:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt Laubach +++ abgesagt +++
Leider wurde der Laubacher Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt.
Laubach
Marktplatz, Marktplatz
15:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Die Schule der magischen Tiere
Ida muss umziehen. Weg von ihrem Zuhause, ihrer Schule und vor allem: Weg von ihren Freunden. In der neuen Klasse tut sie sich schwer. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass demnächst jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ausgerechnet die beiden Außenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten, die Freunde fürs Leben werden sollen. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt, Benni die Schildkröte Henrietta. Die magischen Tiere können nicht nur sprechen, sie haben alle auch einen ganz eigenen Charakter. Während Henrietta zwar etwas langsam, aber dafür fast 200 Jahre alt und sehr weise ist, ist Rabbat ebenso pfiffig wie gewitzt. Durch Rabbat wird Ida plötzlich zum Klassenstar und jeder möchte mit ihr befreundet sein. Benni bleibt ein Außenseiter. Doch wenigstens kann er mit Henrietta Skateboard fahren und seine Leidenschaft für Piraten teilen. In der Schule gibt es noch andere Aufregung: Immer wieder verschwinden Gegenstände, ein Schuldieb treibt sein Unwesen! Wilde Verdächtigungen zirkulieren und die spannende Suche nach dem Täter beginnt.

Wir bitten alle Eltern/Omas+Opas/Tanten+Onkel... geben Sie die Kinder bitte nicht an der Tür ab, sondern kommen Sie mit ins Lichtspielhaus. Schauen Sie gemeinsam die Filme...oder helfen Sie zumindest, die Coronabedingungen zu erfüllen (Gästezettel ausfüllen und den zugewiesenen Platz einnehmen)...

...und haben Sie ein tolles Familienerlebnis!

Eine erwachsene Begleitperson kommt zum ermäßigten Preis ins Kino! Kinder ohne Begleitung zahlen 7€!

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis!

Reservierung bitte unter der kostenfreien KinoHotline 0800 080 1010 (von 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
17:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Freiensteinau
Raiffeisenstraße 24, Gaststätte Hofmann
18:00 Uhr
Details anzeigen
Rock im Vulkaneum - ! verschoben !
Achtung!
Die Veranstaltung wurde auf 2022 verschoben. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.



Rock im Vulkaneum
am Samstag, 27.11.2021 von 20 bis 23 Uhr.
Einlass ab 19 Uhr.

Es wird wieder gerockt!
Wir freuen uns auf Live-Musik von Blackfade und Compass of Mrs. Who.

Preis: VVK 10,00€ / AK 12,00€
Der Vorverkauf startet am 25.10.2021 im Vulkaneum und in der Musikschule Schotten.

Eintritt: 3G-Zertifikat vorweisen und Med. Maske während der Veranstaltung

Veranstalter: Tourismus und Stadtmaerketing Schotten GmbH, Am Vulkaneum 1, 63679 Schotten
Tel.: 06044 6651, E-Mail: info(at)tourist-schotten.de

Veranstaltungsort: im Vulkaneum, Am Vulkaneum 1, 63679 Schotten
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
19:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt; Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
21:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 28.11.2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
10:00 - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt Laubach +++ abgesagt +++
Leider wurde der Laubacher Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt.
Laubach
Marktplatz, Marktplatz
11:00 Uhr
Details anzeigen
Malkurs mit Kunstmalerin Svitlana Möller
Kunstmalerin Svitlana Möller bietet Malkurs an, bei dem unterschiedliche Maltechniken vorgestellt werden. Die in der Ukraine geborene Kunstmalerin Svitlana Möller, die seit 2004 in Angersbach lebt, die schon mehrfach durch ihre Ausstellungen Aufmerksamkeit erregte, bietet einen kostenfreien Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittene im Hohhaus-Museum an. Das Treffen für über 14 Jahre alte Interessenten und Erwachsene findet am Sonntag, dem 28.November 2021 in der Zeit von 11 bis 15.30 Uhr statt. Mitzubringen sind Aquarellpapier A 3 und A 4, ein Malblock (A3 / A4, Aquarellfarben, Pinsel, Bleistifte und Bleistiftspitzer,eine Farbpalette, Wasserbecher, Küchenrolle , Läppchen und eine Tischdecke.

An diesem Kurs dürfen höchstens 8 Personen teilnehmen. Bitte um Anmeldung unter 06641 - 2402 während der Öffnungszeiten, oder aber per Mail unter: info@hohhaus.de
Es gelten die 2G-Regeln!

Svitlana Möller malt seit ihrem 12. Lebensjahr und sieht bis heute die Malerei als ihre große Leidenschaft an. Von 1984 bis 1988 besuchte sie die Kunstfachschule in Charkov (Ukraine)als Meisterschülerin von Prof. Grigorij Korobov und arbeitete anschließend als Lehrerin in Sumy in einer Kunstschule. Parallel dazu studierte sie 1992 bis 1996 an der staatlichen pädagogischen Universität das Fachgebiet "Bildende Kunst". Ihre Tätigkeit endete dort in 2004 der Liebe wegen einem Umzug nach Deutschland, wo sie seither in Angersbach lebt. Hier ist die freischaffende Künstlerin tätig , unter anderem auch an der Volkshochschule Fulda.
Ihr Spezialität ist die Aquarellmalerei mit ihrer
vielschichtigen Technik, die sie ausgezeichnet beherrscht, wie ihre zahlreichen Bilder zeigen, die im HohhausMuseum hängen. So entstand ihr eigener Stil und Charakter durch transparenten und spontan improvisierten Farbauftrag. In ihrem Malkurs werden unterschiedliche Maltechniken ausprobiert: Lasurtechnik, Nass in Nass,die Kombination verschiedener Maltechniken sowie Luft- und Farbperspektive. Dabei sollen die Kursteilnehmer ihre eigene Kreativität entwickeln. Dabei geht es um das Malen von Blumen, Bäumen und Landschaften. Svitlana Möller begeistert sich immer wieder für die Schönheiten der Natur und versucht sie in ihren Ölgemälden, Aquarellen und Grafiken festzuhalten. Als Porträtistin malt sie gekonnt neben Menschen auch Tiere und oft auch nach Vorlage von Fotos. Besonders bekannt ist die Künstlerin für ihre lichtdurchfluteten Landschaften und ausdrucksstarken Stilleben mit Orchideen, Mohnblumen und anderen Blütenpflanzen. Gern malt sie dabei ihre Bilder im Freien.
Mit ihrem Malkurs möchte sie ihre Erfahrungen und Ihr Wissen nicht nur in Kursen an der Volkshochschule weitergeben, sondern auch Kunstinteressierten mit diesem Format im Hohhaus-Museum in die Malerei einführen.
Eine weitere Spezialität von Svitlana Möller sind Klappkarten in vielerlei Hinsicht, die übrigens im HohhausMuseum erhältlich sind.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
11:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Buchvorstellung im Vulkaneum: VogelsBergküche Band 3
Buchvorstellung im Vulkaneum: VogelsBergküche Band 3

Am 1. Advent ist es soweit und das dritte Kochbuch der Reihe "VogelsBergküche" von Thorben Laas erscheint. Ab 14:00 Uhr stelle der Koch sein neues Buch im Vulkaneum vor. An diesem Tag könnt Ihr es bevor es in den Handel kommt, direkt vor Ort erwerben. Thorben Laas schreibt gerne eine persönliche Widmung oder einen Weihnachtsgruß hinein.

Thorben Laas ist als Küchenchef in der Berghütte Hoherodskopfklause auf der höchsten Erhebung im Vogelsberg, dem Hoherodskopf, tätig. Seit April 2015 ist er regelmäßig in der Sendung "hallo hessen" im hr-fernsehen live zu sehen und kocht für seine Zuschauer.

Weitere Informationen auf >> www.vogelsbergkueche.de
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Freiensteinau
Raiffeisenstraße 24, Gaststätte Hofmann
18:00 Uhr
Details anzeigen
Le Prince
Im Frankfurter Bahnhofsviertel begegnen sich zwei Menschen deren Lebenswelten unterschiedlicher kaum sein könnten. Monika ist Mitte vierzig und gehört als Kuratorin zur Kunst- und Kulturszene der Stadt. Als sie zufällig in eine Razzia gerät trifft sie Joseph, einen kongolesischen Geschäftsmann, der Investoren für eine Diamantenmine im Kongo sucht und sich zwischenzeitlich mit Import-/Export-Geschäften über Wasser hält. Aus diesem ungewöhnlichen Zusammentreffen entsteht eine intensive Liebesgeschichte. Doch während die beiden glauben, gegen alle äußeren Widerstände und Vorurteile bestehen zu können, schleicht sich nach und nach ein gegenseitiges Misstrauen in die Beziehung. Unaufhaltsam wird Ihr Leben zur Bühne postkolonialer Konflikte. Ist es für Monika und Joseph überhaupt möglich, sich auf Augenhöhe zu lieben?

Inspiriert von der Geschichte ihrer Mutter hinterfragt Lisa Bierwirth in ihrem Langfilm–Regiedebüt LE PRINCE lebensnah und präzise, wie sich postkoloniale Strukturen und Machtverhältnisse in einer europäisch-afrikanischen Beziehung widerspiegeln können. Die Geschichte erzählt von den Fallstricken, aber auch dem Mut, eine Liebe im Spannungsfeld gesellschaftlicher Konventionen zu leben. Zwischen Weltmetropole und Schattenwirtschaft zeigt sich der kulturelle Schmelztiegel Frankfurt am Main als ambivalenter Protagonist des Films.

Zum vielschichtigen Ensemble zählen die österreichische Schauspielerin Ursula Strauss (Tatort, Oktober November), der französisch-kongolesische Rapper Passi Balende und der international gefragte deutsch-spanische Schauspieler Alex Brendemühl ("Die Frau im Mond"), außerdem Victoria Trauttmansdorff, Hanns Zischler und der Künstler Douglas Gordon.

LE PRINCE wurde von einem vorwiegend weiblichen Team realisiert: Neben Regisseurin Lisa Bierwirth zeichnen u.a. Kamerafrau Jenny Lou Ziegel ("Der lange Sommer der Theorie"), Szenenbildnerin Marie-Luise Balzer (Toni Erdmann) und Schnittmeisterin Bettina Böhler (Transit) für die Produktion verantwortlich.

Produziert wurde der Film von Jonas Dornbach, Janine Jackowski und Maren Ade von Komplizen Film (TONI ERDMANN, WESTERN, EINE FANTASTISCHE FRAU), in Ko-Produktion mit dem ZDF; Das kleine Fernsehspiel und gefördert von Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, HessenFilm und Medien, Deutscher Filmförderfonds, Filmförderungsanstalt und Medienboard Berlin-Brandenburg.

Regie: Lisa Bierwirth
Buch: Hannes Held, Lisa Bierwirth
Cast: Ursula Strauss, Passi Balende, Nsumbo Tango Samuel, Victoria Trauttmansdorff u.v.m.

Reservierung bitte unter der kostenfreien KinoHotline 0800 080 1010 (von 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 29.11.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Freiensteinau
Raiffeisenstraße 24, Gaststätte Hofmann
16:00 Uhr
Details anzeigen
James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt; Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 30.11.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt; Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Dezember 2021
Mittwoch, 01.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
07:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Adventssingen
An den drei Mittwochen in der Adventszeit laden wir wieder herzlich zum Adventssingen vor der Stadtkirche ein. Auch in diesem Jahr wollen wir uns jeweils um 18.30 Uhr treffen, um gemeinsam mit den Turmbläsern Adventslieder zu singen und uns auf Weihnachten einzustimmen.
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
18:30 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben
Über 3,1 Mrd. Dollar haben die Einsätze von Daniel Craig als 007 bislang eingespielt; Skyfall und Spectre waren sogar die umsatzstärksten Filme der gesamten Reihe. In KEINE ZEIT ZU STERBEN kehrt der smarte Engländer unter der versierten Regie von Cary Fukunaga (Beasts of No Nation, True Detective) nun endlich als Ian Flemings eleganter Superspion zurück. Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

James Bond (Daniel Craig) hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und genießt seinen Ruhestand in Jamaika. Die friedliche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter (Jeffrey Wright) auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden. Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 02.12.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 03.12.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt
Der Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 04.12.2021
1. Michelbacher Weihnachtsmarkt - ! abgesagt !
Achtung!
Der 1. Michelbacher Weihnachtsmarkt wurde leider abgesagt.



1. Michelbacher Weihnachtsmarkt am neuen Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche

Unter den aktuellen Corona-Verordnungen veranstaltet die FFW Michelbach auf dem Platz vor dem Backhaus am Sonntag einen kleinen Weihnachtsmarkt mit lokalen Ausstellern.

Es gibt handgemachte Deko-Artikel und Accesoiress von Inga Lenzer, Monika Becker-Adolf zeigt Holzschmuck und Genähtes aus ihrem Holz&Zwirn Atelier. Die Landfrauen verkaufen selbstgebackene Plätzchen und Weihnachtsbaumverkauf durch die Familie Oechler. Zudem stellt Thorben Laas sein brandneues drittes Kochbuch "Vogelsbergküche - der Genuss geht weiter" vor.

Bereits am Samstag Abend lädt die Freiwillige Feuerwehr mit Gulaschsuppe und Würstchen, leckerem Glühwein und kühlen Getränken aus Lich zur Eröffung des Marktwochenendes ein. Sie sorgt auch am Sonntag für das leibliche Wohl und hat für Montag Abend den Nikolaus eingeladen, der von draus vom Walde den Kindern eine Kleinigkeit mit bringt.

Programm:
Sa. 04.12. Einstimmung auf den Weihnachtsmark
So. 05.12. Weihnachtsmarkt mit lokalen Anbietern
Mo. 06.12. Nikolaus am Backhaus

Weitere Informationen auf >>>www.nikolaus.schotten-michelbach.de
Schotten
Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche, Schotten-Michelbach
01:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Regionalmarkt
"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet auf dem Berliner Platz und im Hohhaus-Garten der Regionalmarkt statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz und im Hohhaus-Garten bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes gesorgt.
Der Regionalmarkt findet von März bis Dezember jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr statt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor, Berliner Platz
09:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Gemeinsame Kernöffnungszeit der Geschäfte bis 16 Uhr an den Adventssamstagen
Die Einkaufsmöglichkeiten in unserer schönen Stadt haben sich mit kleinen Einschränkungen wieder normalisiert.
Um die Lauterbacher Innenstadt weiterhin zu unterstützen und allen Bürgern und Gästen ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen, werden insgesamt 20 Geschäfte in der Adventszeit an den Samstagen ihre Öffnungszeiten bis 16 Uhr verlängern. So kann man entspannt nach neuen Schätzen oder Geschenken stöbern.
Damit möchte Stadtmarketing Lauterbach e.V. in Verbindung mit der Lauterbacher Geschäftswelt zur Attraktivität der Innenstadt gerade zur Weihnachtszeit beitragen und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Adventszeit.

Folgende Geschäfte beteiligen sich an den langen Adventssamstagen bis 16 Uhr:

• Buchhandlung Das Buch
• Buchhandlung Lesezeichen
• Cafe Stöhr
• Einfach Anders
• Ferdinand Gürtler OHG
• Flo N° 7
• Frau Kirschbaum
• GeniesserZeit
• Hohhaus-Museum Lauterbach
• Kauppa, Tolle Wolle und Nordisches
• Kimpel Mode + Sport
• Lauterbacher Weinkontor
• Eurnics XXL Lauterbach
• Neusehland Lauterbach
• Parfümerie akzente
• REWE Antoni Mirakai
• SP: Schöninger
• Studio No. 3
• VeloCulTour
• ZinnoberRot
Lauterbach

10:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtszauber in Homberg (Ohm) +++abgesagt+++
Zauberhafter Kunsthandwerkermarkt auf dem Schlossgelände.

+++ Leider 2021 wg. Corona abgesagt! +++
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schlossgelände
13:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt im Amtshof
Freiensteinau
Amtshof
17:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Nikolausgrillen
Genuss für alle Sinne
Gastköche - Weingüter - Livemusik
Kulinarischer Weihnachtsmarkt
All inclusive
Alsfeld
Ziegenhainer Str. 26
18:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Oldie-Night - ! verschoben !
Achtung!
Die Veranstaltung wurde auf 2022 verschoben. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.



Café Zeitlos präsentiert in der Festhalle Schotten
am 04.12.2021 die Oldie-Night mit Sound Control

Preise:
Kartenvorverkauf 6,00 €
Abendkasse 10,00 €

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstalter:
Café Zeitlos
Kirchstraße 5
63679 Schotten

Tel.: 06044-966 350
E-Mail: info(at)cafe-zeitlos-schotten.de
Web: www.cafe-zeitlos-schotten.de
Schotten
Vogelsbergstraße 166, Festhalle Schotten
19:00 Uhr
Details anzeigen
ABBA Dinner | Die Tribute Dinnershow
Mit den Stars der größten ABBA-Shows

In unserer ABBA TRIBUTE SHOW erlebt ihr ABBA so privat wie nie zuvor und feiert eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Live und unplugged präsentieren die Original-Darsteller aus Shows wie ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT unsterbliche ABBA-Hits in der einmaligen Kulisse des Rittersaals auf hôtel schloss romrod – garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.

Veranstaltung ist leider ausgebucht!
Romrod
Alsfelder Straße 7
19:00 Uhr
Details anzeigen
SHEEP DIP - Irischer Abend
Die Fuldaer Band Sheep Dip ist mit ihrem handgemachten Irish Folk seit nunmehr fünfzehn Jahren deutschlandweit unterwegs. Ausgestattet mit urtümlichem Witz und Charme stehen die vier Musiker für Spielfreude und unmittelbare Nähe zum Publikum. Das umfangreiche Repertoire bietet Songs von schnell bis verträumt und natürlich auch die groovige irische Tanzmusik aus Reels, Jigs und Polkas.

Genießt einen schönen Abend mit Irish-Folk und Guinness vom Fass - like an Evening in an Irish Pub! Einlass: 18 Uhr


Bestuhlte Veranstaltung an Tischen, Tickets inkl. Platzreservierung.
Essen im Saal ab 18 Uhr bis 21.00 Uhr möglich.
Grebenhain
Frankfurter Straße 19, Vogelsberger Hof
20:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 05.12.2021
1. Michelbacher Weihnachtsmarkt - ! abgesagt !
Achtung!
Der 1. Michelbacher Weihnachtsmarkt wurde leider abgesagt.



1. Michelbacher Weihnachtsmarkt am neuen Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche

Unter den aktuellen Corona-Verordnungen veranstaltet die FFW Michelbach auf dem Platz vor dem Backhaus am Sonntag einen kleinen Weihnachtsmarkt mit lokalen Ausstellern.

Es gibt handgemachte Deko-Artikel und Accesoiress von Inga Lenzer, Monika Becker-Adolf zeigt Holzschmuck und Genähtes aus ihrem Holz&Zwirn Atelier. Die Landfrauen verkaufen selbstgebackene Plätzchen und Weihnachtsbaumverkauf durch die Familie Oechler. Zudem stellt Thorben Laas sein brandneues drittes Kochbuch "Vogelsbergküche - der Genuss geht weiter" vor.

Bereits am Samstag Abend lädt die Freiwillige Feuerwehr mit Gulaschsuppe und Würstchen, leckerem Glühwein und kühlen Getränken aus Lich zur Eröffung des Marktwochenendes ein. Sie sorgt auch am Sonntag für das leibliche Wohl und hat für Montag Abend den Nikolaus eingeladen, der von draus vom Walde den Kindern eine Kleinigkeit mit bringt.

Programm:
Sa. 04.12. Einstimmung auf den Weihnachtsmark
So. 05.12. Weihnachtsmarkt mit lokalen Anbietern
Mo. 06.12. Nikolaus am Backhaus

Weitere Informationen auf >>>www.nikolaus.schotten-michelbach.de
Schotten
Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche, Schotten-Michelbach
01:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Workshop Shinrin Yoku – Herzenspfade; (VHS
Ein bewegter und bewegender Workshop in der Natur!
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade Workshop ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Der Workshop findet zum überwiegenden Teil in der Natur statt.
Theorie und Praxis wechseln sich ab
· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken, Meditation, Sinnesübungen
· Sogenannte "Alltagszähmer" für zu Hause.
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss
Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die
· Aktuelle eine Lieben in der Sterbephase begleiten
· Jemanden durch Tod oder Trennung verloren haben
· Keinen angemessenen Abschied z.B. Aufgrund der Corona Bestimmungen nehmen konnten.
· In Ihrer Trauer nicht alleine sein möchten
· Einen Tag mit wundervollen Natur- und Sinneseindrücken verleben möchten.
Im Seminar enthalten sind:
• Skript und Waldequipment
• Getränke während des Workshops
• Schönes Picknick-Lunch in der Natur
• Kaffee und Kuchen
Kursgebühr: 95.-€
Dauer: ca. 7 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Ihre Anmeldung
Sabine Dörr
Gesundheitsprävention • Coaching • Waldbaden
0176 600 188 53
sabine.doerr@reloaded.coach
www.reloaded.coach
Grünberg
Winterplatz 4, Brunnen am Standesamt
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
10:00 - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Gourmetbrunch
"Manchmal denke ich schon vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge..." - Alice im Wunderland

... und für alle die sich gerne in unser Wunderland der Gaumenfreuden entführen lassen wollen, bieten wir euch exklusiv im hôtel schloss romrod unseren Gourmet-Brunch an. Unsere Koch-Freunde verzaubern euch mit verschiedenen Hauptgerichten, saisonalen Vorspeisen, Dessertvariationen, frischen Brötchen, Marmeladen und, und, und.

Veranstaltung ist leider ausgebucht!
Romrod
Alsfelder Straße 7
11:30 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt im Amtshof
Freiensteinau
Amtshof
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wir sind wieder da
Frühe Werke" von Ernst Eimer und die Sonderausstellung "Farbenspiel und Träumereien" von Michael Hartmann (Bad Homburg)waren bei der ersten Öffnung nach der langen, pandemiebedingten Pause eine willkommene Gelegenheit, um Kunst wieder zu erleben.
Diese beiden Ausstellungen werden auch am 31. Oktober 2021 ab 14.00 Uhr in der Lohgasse 11 in Mücke Groß--Eichen zu sehen sein. Der Zutritt im gesamten Museum ist ausschließlich Geimpften und Genesenen gestattet.
Mit der Umsetzung des 2G Zugangsmodells entfallen im Museum die Maskenpflicht sowie die Pflicht zur Einhaltung der Abstandsregelungen und der Kapazitätsbeschränkungen. Besucher werden aufgefordert, den entsprechenden Nachweis, zusammen mit einem Lichtbildausweis, am Eingang vorzuzeigen. Um maximale Sicherheit zu gewähren, werden die persönlichen Daten, wie bei der letzten Öffnung, erfasst.
Diese Maßnahmen erlauben dem Verein aber auch wieder, die Gäste nach ihrem Besuch der Ausstellungen zu einem Treffen im Blauen und Grünen Salon einzuladen und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
An diesem Tag wird auch der Märchen-Kalender "Mit Ernst Eimer durch das Märchenland 2022" vorgestellt und erste Exemplare können erworben werden.
Der Verein freut sich auf nette Begegnungen und unterhaltsame Gespräche.
Die nächste Öffnung der Ernst Eimer Stube ist am 5. Dezember 2021 ab 14.00 Uhr, ebenfalls mit Kalenderverkauf.
Ernst Eimer: Lauschende Eichhörnchen
Foto: Vereinsarchiv
Mücke-Groß-Eichen
Lohgasse 11, Pfarrhaus
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
"Der Vulkan lässt lesen": Astrid Ruppert
Astrid Ruppert: Obendrüber da schneit es
Ein weihnachtlicher Abend mit Astrid Ruppert und dem Quartett Ohrenweide

In einem alten Mietshaus blicken die Bewohner ohne jegliche Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Auf jedem Stockwerk und in jeder Wohnung dominieren Hektik, Streit oder Einsamkeit. Nur die fünfjährige Jule lässt sich den Glauben an das Christkind nicht nehmen und schenkt der Hausgemeinschaft ein Fest voller Hoffnung und Liebe.

Foto: Peter Post

Astrid Ruppert, geboren 1964 im Saarland, ist nicht nur Schriftstellerin, sondern auch Dramaturgin, Regisseurin und Filmproduzentin. So verantwortete sie für die ARD Filme wie "Ein Geschenk des Himmels" und "Wenn wir uns begegnen". Mit "Obendrüber, da schneit es" feierte sie ihr Debüt als Schriftstellerin, ein Roman, der für das ZDF verfilmt wurde. Astrid Ruppert wohnt in Homberg (Ohm).
Alsfeld
Schwabenröder Straße 64, Autohaus Deisenroth
18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 06.12.2021
1. Michelbacher Weihnachtsmarkt - ! abgesagt !
Achtung!
Der 1. Michelbacher Weihnachtsmarkt wurde leider abgesagt.



1. Michelbacher Weihnachtsmarkt am neuen Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche

Unter den aktuellen Corona-Verordnungen veranstaltet die FFW Michelbach auf dem Platz vor dem Backhaus am Sonntag einen kleinen Weihnachtsmarkt mit lokalen Ausstellern.

Es gibt handgemachte Deko-Artikel und Accesoiress von Inga Lenzer, Monika Becker-Adolf zeigt Holzschmuck und Genähtes aus ihrem Holz&Zwirn Atelier. Die Landfrauen verkaufen selbstgebackene Plätzchen und Weihnachtsbaumverkauf durch die Familie Oechler. Zudem stellt Thorben Laas sein brandneues drittes Kochbuch "Vogelsbergküche - der Genuss geht weiter" vor.

Bereits am Samstag Abend lädt die Freiwillige Feuerwehr mit Gulaschsuppe und Würstchen, leckerem Glühwein und kühlen Getränken aus Lich zur Eröffung des Marktwochenendes ein. Sie sorgt auch am Sonntag für das leibliche Wohl und hat für Montag Abend den Nikolaus eingeladen, der von draus vom Walde den Kindern eine Kleinigkeit mit bringt.

Programm:
Sa. 04.12. Einstimmung auf den Weihnachtsmark
So. 05.12. Weihnachtsmarkt mit lokalen Anbietern
Mo. 06.12. Nikolaus am Backhaus

Weitere Informationen auf >>>www.nikolaus.schotten-michelbach.de
Schotten
Dorfmittelpunkt unterhalb der Kirche, Schotten-Michelbach
01:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 07.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung: Fachwerk und Symbolik
Unsere ehrenamtlichen Stadtführerin Birgit Kurmis freut sich, Sie wieder durch unsere historische Fachwerkstadt Grünberg zu begleiten und Ihnen die Besonderheiten der Altstadt und ihrer spannenden Geschichte näher zu bringen. Erfahren Sie mehr über die Klostergeschichte der Stadt oder die Details des mittelalterlichen Fachwerks.

Eine Anmeldung über das Tourismusbüro ist unter tourismus@gruenberg.de oder 06401-804114 möglich.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona Maßnahmen.
Grünberg
Marktplatz
18:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 08.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
07:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Adventssingen
An den drei Mittwochen in der Adventszeit laden wir wieder herzlich zum Adventssingen vor der Stadtkirche ein. Auch in diesem Jahr wollen wir uns jeweils um 18.30 Uhr treffen, um gemeinsam mit den Turmbläsern Adventslieder zu singen und uns auf Weihnachten einzustimmen.
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
18:30 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
"Der Vulkan lässt lesen": Annett Renneberg
Annett Renneberg: Alle Jahre wieder
Ein Weihnachtsprogramm mit Gedichten, Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken rund um das Thema Weihnacht. Welche Gedanken gehen Ihrem Weihnachtsbaum so durch die Krone, wenn er festlich geschmückt in der Stube steht? Und kennen Sie Weihnachtskrisen, wie sie ein Karpfenstreit hervorrufen kann? Wo bleibt Felix so lange und wer hat das schönste Geschenk?

Die Schauspielerin Annett Renneberg gestaltet ein heiter-besinnliches Programm zum Weihnachtsfest. Lassen Sie sich einstimmen auf die Zeit der Kerzen und Lebkuchen und freuen Sie sich auf bekannte Texte und Gedichte, auf berührende Geschichten und einen stimmungsvollen Abend in Lauterbach.

Annett Renneberg wurde 1978 in Rudolstadt geboren und wuchs in Berlin auf. Mit 13 Jahren spielte sie ihre erste Hauptrolle in einem Fernsehfilm. Es folgten weitere Rollen für Fernsehen und Kino, die populärste ist die der Signorina Elettra in den Verfilmungen der Donna Leon Romane "Commissario Brunetti", die sie seit 1999 verkörpert. Mit ihrem Mann und den zwei Söhnen lebt sie in Mecklenburg.

Foto: S.Kiss
Lauterbach
Am Graben, Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 09.12.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 10.12.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 11.12.2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden mit Iris Niggenaber
Waldbaden ist...
eine geführte Anleitung zur Achtsamkeit im Wald. Bei verschiedenen Übungen, Meditationen und Gehstrecken wird das Bewusstsein wieder einmal auf alle 5 Sinne fokussiert.
Körper, Geist und Seele kommen wieder zur Ruhe und man sich und der Natur wieder näher.
Grebenhain
Klinik Oberwald
10:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Gemeinsame Kernöffnungszeit der Geschäfte bis 16 Uhr an den Adventssamstagen
Die Einkaufsmöglichkeiten in unserer schönen Stadt haben sich mit kleinen Einschränkungen wieder normalisiert.
Um die Lauterbacher Innenstadt weiterhin zu unterstützen und allen Bürgern und Gästen ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen, werden insgesamt 20 Geschäfte in der Adventszeit an den Samstagen ihre Öffnungszeiten bis 16 Uhr verlängern. So kann man entspannt nach neuen Schätzen oder Geschenken stöbern.
Damit möchte Stadtmarketing Lauterbach e.V. in Verbindung mit der Lauterbacher Geschäftswelt zur Attraktivität der Innenstadt gerade zur Weihnachtszeit beitragen und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Adventszeit.

Folgende Geschäfte beteiligen sich an den langen Adventssamstagen bis 16 Uhr:

• Buchhandlung Das Buch
• Buchhandlung Lesezeichen
• Cafe Stöhr
• Einfach Anders
• Ferdinand Gürtler OHG
• Flo N° 7
• Frau Kirschbaum
• GeniesserZeit
• Hohhaus-Museum Lauterbach
• Kauppa, Tolle Wolle und Nordisches
• Kimpel Mode + Sport
• Lauterbacher Weinkontor
• Eurnics XXL Lauterbach
• Neusehland Lauterbach
• Parfümerie akzente
• REWE Antoni Mirakai
• SP: Schöninger
• Studio No. 3
• VeloCulTour
• ZinnoberRot
Lauterbach

10:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Langer Shopping-Samstag bis 20 Uhr
Die Einkaufsmöglichkeiten in unserer schönen Stadt haben sich mit kleinen Einschränkungen wieder normalisiert.
Um die Lauterbacher Innenstadt weiterhin zu unterstützen und allen Bürgern und Gästen ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen wird es einen langen Einkaufsabend am 11. Dezember 2021 bis 20 Uhr geben. So kann man entspannt nach neuen Schätzen oder Geschenken stöbern.
Damit möchte Stadtmarketing Lauterbach e.V. in Verbindung mit der Lauterbacher Geschäftswelt zur Attraktivität der Innenstadt gerade zur Weihnachtszeit beitragen und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Adventszeit.

Folgende Geschäfte beteiligen sich am langen Shopping-Samstag bis 20 Uhr:

• Buchhandlung Das Buch
• Buchhandlung Lesezeichen
• Einfach Anders
• Ferdinand Gürtler OHG
• Flo N° 7
• Frau Kirschbaum
• GeniesserZeit
• Hohhaus-Museum Lauterbach
• Lauterbacher Weinkontor
• Euronics XXL Lauterbach
• Neusehland Lauterbach
• Parfümerie akzente
• REWE Antoni Mirakai
• SP: Schöninger
• Sport Riegel
• Studio No. 3
• VeloCulTour
• Wellness-Insel
• ZinnoberRot
• zweibar
Lauterbach

10:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Seniorenweihnachtsfeier
Seniorenweihnachtsfeier im Bürgerhaus Freiensteinau für alle Senioren der Großgemeinde ab dem 60. Lebensjahr. In weihnachtlicher Atmosphäre möchten wir ein paar frohe und besinnliche Stunden mit Ihnen erleben.
Freiensteinau
Rue de Tourouvre 5, Bürgerhaus Freiensteinau
14:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kinderprogramm im Vogelsberger Heimatmuseum
Das im Juli 2021 neu eröffnete Heimatmuseum hat für den Herbst, samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm zusammengestellt.

02.10. - "Ritter Furchtlos" Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

30.10. - Kleine Hefte binden mit Gabriele Kynast

13.11. - einfaches Weben von Armbändern, Schlüsselanhängern, etc. mit Gabriele Kynast

27.11. - "Uli im Märchenwald", Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

11.12. - Sterne falten aus Papier mit Gabriele Kynast

Alle Veranstaltungen finden samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Ein Imbiss ist vorgesehen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Museums ist willkommen.

Kontakt und Anmeldung:
Heimatmuseum Schotten, Vogelsbergstraße 95, 63679 Schotten, Tel.: 06044 989274,
Mail: info@heimatmuseum-schotten.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen unter:
www.heimatmuseum-schotten.de/neues-konzept-fuers-heimatmuseum
Schotten
Vogelsbergstraße 95, Vogelsberger Heimatmuseum
15:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichstein
Ulrichstein
Pfaffenackerstr
19:30 Uhr
Details anzeigen
Heinz Erhardt Abend mit Hajo Heist
Hajo Heist alias Gernot Hassknecht (ZDF-Heute Show) mit seinem Heinz Erhardt Programm "Noch'n Gedicht" im Vogelsberger Hof.

Bestuhlte Veranstaltung an Tischen, Tickets inkl. Platzreservierung.
Essen im Saal nur vor der Veranstaltung zwischen 18 Uhr bis 20.30 Uhr möglich.
Grebenhain
Frankfurter Straße 19a, Vogelsberger Hof
20:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 12.12.2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
10:00 - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachten im Stall ***Abgesagt***
Weihnachtliche Veranstaltung auf dem Bauernhof für Jung und Alt.
Grebenhain-Ilbeshausen
Hindenburgstr 16
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoll geschmückte Marktstände, Tannengrün soweit das Auge reicht, der Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, Lichterschein und Weihnachtslieder vor festlicher Kulisse – was wäre die Adventszeit in Alsfeld ohne den traditionellen Weihnachtsmarkt?! Während des gesamten Weihnachtsmarktes gibt es zahlreiche Mitmachangebote für Groß und Klein. Darüber hinaus präsentieren sich auf der Weihnachtsmarktbühne regionale und überregional bekannte Musikkünstler und Akteure. Auch Frau Holle und der Weihnachtsmann schauen jeden Tag vorbei.
+++ Die konkrete Umsetzung des Weihnachtsmarktes hängt von der aktuellen Corona-Lage und den aktuellen Verordnungen ab. +++
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz Alsfeld
11:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Friedenslichtandacht
ökumenische Friedenslichtandacht in Pfarrkirche
Herbstein

17:30 - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 13.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Falken-Flugschau
Dem König der Lüfte im freien Flug zuschauen, kann man nicht alle Tage. Zusammen mit Dieter Schiele können Interessierte das majestätische Tier aus nächster Nähe bestaunen und dabei einiges Wissenswertes erfahren.
Nidda
Quellenstraße 6, Malschule
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 14.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 15.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
07:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Adventssingen
An den drei Mittwochen in der Adventszeit laden wir wieder herzlich zum Adventssingen vor der Stadtkirche ein. Auch in diesem Jahr wollen wir uns jeweils um 18.30 Uhr treffen, um gemeinsam mit den Turmbläsern Adventslieder zu singen und uns auf Weihnachten einzustimmen.
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
18:30 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 16.12.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 17.12.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021
♥ Herzenswunschbaum-Aktion 2021

Da nicht alle Kinder zu Weihnachten beschenkt werden, kannst du helfen einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Aufgrund des großen Interesses und der überwältigenden Teilnahme in den vergangenen Jahren, wird das Vulkaneum auch in diesem Jahr wieder eine Herzenswunschbaum-Aktion durchführen. Wir hoffen, dass die Aktion auch im Jahr 2021 ein voller Erfolg wird und am Ende Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch erfüllt bekommen.


Wie funktioniert's?

1. Suche dir vom 28. November bis 17. Dezember 2021 von 9:00 - 17:00 Uhr (Wochenende ab 10:00 Uhr) einen Wunsch (Herz oder Stern) im Vulkaneum aus.

2. Erfülle diesen Wunsch, packe das Geschenk ein und gib es bis zum 17. Dezember 2021 zusammen mit dem Herz oder Stern im Vulkaneum ab.

3. Das Geschenk wird zu Weihnachten dem Kind überreicht.


Veranstalter:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info(at)vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt
Unsere heimischen Direktvermarkter bieten eine große Auswahl an Obst, Lamm, Schaf, Fisch, Eier, Käse, Honig, Schweine.-und Rindprodukte, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und leckerem Bauernbrot.

NEU: Hol-Bringservice für die Feldataler Bürger zum Bauernmarkt

Wer keine Möglichkeit hat, zu Fuß oder mit dem eigenen PKW den Bauernmarkt zu besuchen,

bieten wir einen Hol.-Bringservice an. Bei Interesse bitte unter der Nummer: 0171–9350911 oder buergerbus@gwerbeverein-feldatal.de melden.

Die Abholung zu Hause erfolgt ab 14.00 Uhr.

Lassen Sie sich von unserem vielfältigen Angebot, das wir kontinuierlich für Sie erweitern, überraschen.
Feldatal-Groß Felda
Schulstraße 2, Historisches Rathaus
14:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 18.12.2021
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Gemeinsame Kernöffnungszeit der Geschäfte bis 16 Uhr an den Adventssamstagen
Die Einkaufsmöglichkeiten in unserer schönen Stadt haben sich mit kleinen Einschränkungen wieder normalisiert.
Um die Lauterbacher Innenstadt weiterhin zu unterstützen und allen Bürgern und Gästen ein schönes Einkaufserlebnis zu ermöglichen, werden insgesamt 20 Geschäfte in der Adventszeit an den Samstagen ihre Öffnungszeiten bis 16 Uhr verlängern. So kann man entspannt nach neuen Schätzen oder Geschenken stöbern.
Damit möchte Stadtmarketing Lauterbach e.V. in Verbindung mit der Lauterbacher Geschäftswelt zur Attraktivität der Innenstadt gerade zur Weihnachtszeit beitragen und wünscht allen Beteiligten eine erfolgreiche Adventszeit.

Folgende Geschäfte beteiligen sich an den langen Adventssamstagen bis 16 Uhr:

• Buchhandlung Das Buch
• Buchhandlung Lesezeichen
• Cafe Stöhr
• Einfach Anders
• Ferdinand Gürtler OHG
• Flo N° 7
• Frau Kirschbaum
• GeniesserZeit
• Hohhaus-Museum Lauterbach
• Kauppa, Tolle Wolle und Nordisches
• Kimpel Mode + Sport
• Lauterbacher Weinkontor
• Eurnics XXL Lauterbach
• Neusehland Lauterbach
• Parfümerie akzente
• REWE Antoni Mirakai
• SP: Schöninger
• Studio No. 3
• VeloCulTour
• ZinnoberRot
Lauterbach

10:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Romantische Bergweihnacht auf dem Hoherodskopf - !abgesagt !
Achtung!
Die Romantische Bergweihnacht auf dem Hoherodskopf wird leider auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wir bedauern die Absage, doch aufgrund der derzeitigen Situation ist die Planung und Durchführung der Romantischen Bergweihnacht leider nicht möglich. Wir wünschen Ihnen trotz allem eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf die Bergweihnacht im nächsten Jahr.



- Romantische Bergweihnacht mit Vogelsberger Kunst und Handwerk am 18. und 19. Dezember 2021 auf dem Hoherodskopf -

Zum 10. Mal darf dieses Jahr auf dem Schottener Hausberg die Bergweihnacht im Außenbereich wieder stattfinden, so normal wie möglich, mit so viel Vorsicht wie nötig und ganz viel romantischer weihnachtlicher Stimmung.

Stockbrot am Lagerfeuer, Schneebar, Fackelwanderungen, kulinarische Köstlichkeiten, Kunst & Handwerk, Nostalgie-Karussell, eine Tombola mit tollen Gewinnen und der Nikolaus werden Alt und Jung begeistern.

Bei romantischem Ambiente zeigen Vogelsberger Künstler und Handwerker ihre Produkte. Tee, Liköre, Fruchtaufstriche, Gelees, Gabelkunst, Holzarbeiten, Kerzenkunst, Vulkan-Honig und Vogelsberger Bauernkörbe, sowie Wollschuhe und Keramikfiguren, Schmuck und viele weitere handgemachte Geschenk- und Weihnachtsartikel. Eine gute Möglichkeit noch ein letztes Weihnachtsgeschenk zu besorgen!

Rund um das Lagerfeuer, duftet es herrlich nach Punsch, Feuerzangenbowle, Glühweine, Kaffee, Plätzchen und gebrannten Mandeln. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Bratwurst , Eintöpfe, Kartoffelpuffer, Pulled Pork, Ofenkartoffeln mit diversen leckeren Beilagen, süße & herzhafte Crepes, Waffeln mit Toping, Tiroler Knödl und köstlicher Kaiserschmarrn, Rind, Ziegen- und Lammspezialitäten und einiges mehr werden wieder angeboten.

Der Nikolaus ist an beiden Tagen mit kleinen Überraschungen für die Kinder unterwegs. Zwei stimmungsvolle Fackelwanderungen durch den verschneiten Oberwald finden am Samstag und Sonntag, jeweils um 16.30 Uhr statt. Kosten pro Person 7,00 Euro inkl. Fackel – Anmeldung erforderlich unter Te.: 06044 - 966 933 0

Die Bergweihnacht, mit liebevoll dekorierten Ständen und Weihnachtsmusik ist geöffnet am Samstag 18.12. von 13.00 – 21.00 Uhr und am Sonntag, 19.12. von 11.00 – 18.00 Uhr. Infos: Informationszentrum Hoherodskopf, Tel. 06044 – 966 933 0
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf, Parkplatz vor dem Infozentrum
13:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Musik mit WILM - Adventszauber Niddastausee -
Café Windrose
- Adventszauber Niddastausee -

Samstag, 18.12.2021
von 14 bis 18 Uhr

Sonntag, 19.12.2021
von 13 bis 17 Uhr

Musik mit WILM
mit Liedern von Bruce Springsteen, Chris Rea, Johnny Cash, Neil Diamond, Mark Knopfler, David Bowie, Tom Waits u. v. m.

Veranstalter:
Cafè Windorse
Am Campingplatz 6
63679 Schotten
www.cafe-windrose-schotten.de
Schotten
Am Campingplatz 6, Cafè Windorse
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Winterliches Waldbaden, incl. Teezeremonie und Kuc
·Kraft für Körper, Seele, Immunsystem
·Impulse für den täglichen Umgang mit Belastungen und Anforderungen
·Sinnesübungen u.v.m
Alle Infos siehe Homepage
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz TKS
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
MAGIC CHARLES
Es darf gelacht werden - erleben Sie einen kulinarischen Varietéabend mit einem 3-Gänge Menü in Kombination aus Zaubern, Bauchreden, Comedy und guter Laune auf höchstem Niveau mit Lachgarantie.

(bestuhlte Veranstaltung an Tischen, Tickets inkl. Sitzplatzanspruch)

Eintrittspreis inkl. 3-Gänge Menü & Show!
Grebenhain
Frankfurter Straße 19a, Vogelsberger Hof
19:00 Uhr
Details anzeigen
ABBA Dinner | Die Tribute Dinnershow
Mit den Stars der größten ABBA-Shows

In unserer ABBA TRIBUTE SHOW erlebt ihr ABBA so privat wie nie zuvor und feiert eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Live und unplugged präsentieren die Original-Darsteller aus Shows wie ABBAMANIA, ABBA GOLD und STARS IN CONCERT unsterbliche ABBA-Hits in der einmaligen Kulisse des Rittersaals auf hôtel schloss romrod – garniert von einem erlesenen 4-Gänge-Menü.

Veranstaltung ist leider ausgebucht!
Romrod
Alsfelder Straße 7
19:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 19.12.2021
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
10:00 - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Romantische Bergweihnacht auf dem Hoherodskopf - !abgesagt !
Achtung!
Die Romantische Bergweihnacht auf dem Hoherodskopf wird leider auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Wir bedauern die Absage, doch aufgrund der derzeitigen Situation ist die Planung und Durchführung der Romantischen Bergweihnacht leider nicht möglich. Wir wünschen Ihnen trotz allem eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf die Bergweihnacht im nächsten Jahr.



- Romantische Bergweihnacht mit Vogelsberger Kunst und Handwerk am 18. und 19. Dezember 2021 auf dem Hoherodskopf -

Zum 10. Mal darf dieses Jahr auf dem Schottener Hausberg die Bergweihnacht im Außenbereich wieder stattfinden, so normal wie möglich, mit so viel Vorsicht wie nötig und ganz viel romantischer weihnachtlicher Stimmung.

Stockbrot am Lagerfeuer, Schneebar, Fackelwanderungen, kulinarische Köstlichkeiten, Kunst & Handwerk, Nostalgie-Karussell, eine Tombola mit tollen Gewinnen und der Nikolaus werden Alt und Jung begeistern.

Bei romantischem Ambiente zeigen Vogelsberger Künstler und Handwerker ihre Produkte. Tee, Liköre, Fruchtaufstriche, Gelees, Gabelkunst, Holzarbeiten, Kerzenkunst, Vulkan-Honig und Vogelsberger Bauernkörbe, sowie Wollschuhe und Keramikfiguren, Schmuck und viele weitere handgemachte Geschenk- und Weihnachtsartikel. Eine gute Möglichkeit noch ein letztes Weihnachtsgeschenk zu besorgen!

Rund um das Lagerfeuer, duftet es herrlich nach Punsch, Feuerzangenbowle, Glühweine, Kaffee, Plätzchen und gebrannten Mandeln. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Bratwurst , Eintöpfe, Kartoffelpuffer, Pulled Pork, Ofenkartoffeln mit diversen leckeren Beilagen, süße & herzhafte Crepes, Waffeln mit Toping, Tiroler Knödl und köstlicher Kaiserschmarrn, Rind, Ziegen- und Lammspezialitäten und einiges mehr werden wieder angeboten.

Der Nikolaus ist an beiden Tagen mit kleinen Überraschungen für die Kinder unterwegs. Zwei stimmungsvolle Fackelwanderungen durch den verschneiten Oberwald finden am Samstag und Sonntag, jeweils um 16.30 Uhr statt. Kosten pro Person 7,00 Euro inkl. Fackel – Anmeldung erforderlich unter Te.: 06044 - 966 933 0

Die Bergweihnacht, mit liebevoll dekorierten Ständen und Weihnachtsmusik ist geöffnet am Samstag 18.12. von 13.00 – 21.00 Uhr und am Sonntag, 19.12. von 11.00 – 18.00 Uhr. Infos: Informationszentrum Hoherodskopf, Tel. 06044 – 966 933 0
Schotten-Hoherodskopf
Hoherodskopf, Parkplatz vor dem Infozentrum
11:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Musik mit WILM - Adventszauber Niddastausee -
Café Windrose
- Adventszauber Niddastausee -

Samstag, 18.12.2021
von 14 bis 18 Uhr

Sonntag, 19.12.2021
von 13 bis 17 Uhr

Musik mit WILM
mit Liedern von Bruce Springsteen, Chris Rea, Johnny Cash, Neil Diamond, Mark Knopfler, David Bowie, Tom Waits u. v. m.

Veranstalter:
Cafè Windorse
Am Campingplatz 6
63679 Schotten
www.cafe-windrose-schotten.de
Schotten
Am Campingplatz 6, Cafè Windorse
13:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 20.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 21.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 22.12.2021
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
07:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Nachtwächterführung
Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein "Templerschnaps" ist inklusive.
Den Abschluss bildet ein "Nachtwächtermahl" in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 €/Erw.
Stadtführung
Homberg (Ohm)
Marktstraße 26, Rathaus
18:30 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 23.12.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinzeit im zweibar Garten
Glühwein, rot/weiß bitte - die Weihnachtszeit geht los und wir bieten euch Glühwein, Kinderpunsch und weitere leckere Köstlichkeiten an.
Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, immer von 16 bis 21 Uhr. Perfekt zum After-Work-Glühwein oder zusammen mit Freunden und Familie!
Wo? Natürlich in unserer Glühweinbude im Außenbereich der zweibar, direkt an der Lauter. Und keine Angst, ihr müsst nicht frieren. Wir haben extra Heizstrahler für euch organisiert!

Wir freuen uns auf eine tolle, warme und leckere Glühweinzeit zusammen mit euch. Frohe (z)weihnachten!
Lauterbach
Am Graben 74, zweibar Lauterbach
16:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 24.12.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus
08:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsgottesdienste
In diesem Jahr werden zwei Familiengottesdienste um 14.50 Uhr und 15.50 Uhr angeboten, ebenso zwei Christvespern um 17 Uhr und um 18.30 Uhr . Das Christkindwiegen findet zwischen den beiden Christvespern statt.
Bitte beachten Sie die Zeiten des Beginns aller Gottesdienste.
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
14:50 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 25.12.2021
Kunstausstellung mit Malereien von Gerd Römer
Gezeigt werden Bilder aus zwei Landschaften unseres Landes, Mittelhessen und Rügen. Hier vertraute Hügel und Fachwerk, dort weite Sicht, Steilküsten und Strohdächer, eine Kontrastsituation. Aber hier wie dort geht es vor allem um das Miteinander der Farben und um die Landschaftsräume. Hessen und Deutschlands größte Insel liefern nur das kompositorische Skelet; der Maler packt dann mit Pinsel und Palette das Fleisch auf die Knochen.

Einen Schwerpunkt bildet eine Gruppe von 15 Motiven aus allen Grünberger Stadtteilen. Unter denjenigen Besuchern, die diese Bilder richtig zuordnen können, wird ein Bild verlost.

Gerd Römer präsentiert eine kraftvolle, farblich nuancierte Malerei, die auf Verrätselung verzichtet und unmittelbar anspricht.

Begleitprogramm siehe Flyer.
Grünberg
Hintergasse 24, Museum im Spital Grünberg
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsgottesdienst
Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag
Lauterbach
An der Kirche, Ev. Stadtkirche
16:50 Uhr
Details anzeigen


© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz