Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Suche nach Veranstaltungen
 Wann?
   von:  
   bis:  
 Wo?  
 Was?
 Thema?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Kino
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Oktober 2021
Dienstag, 26.10.2021
Botanische Führung durch den Kurpark
Die Vielfalt und Besonderheiten des Kurparks lassen sich eindrücklich erfahren bei einer fachkundigen Informations- und Entdeckungstour mit dem Kurpark-Gärtner Martin Nagorr.

Foto: (c) Renner-Kommunikation
Themenführung
Nidda
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung: Luther in Grünberg
Unsere ehrenamtlichen Stadtführerin Birgit Kurmis freut sich, Sie wieder durch unsere historische Fachwerkstadt Grünberg zu begleiten und in die Welt Martin Luthers in 1421 in Grünberg einzutauchen. Was hat Martin Luther damals wohl gesehen und wie war sein Leben?

Eine Anmeldung über das Tourismusbüro ist unter tourismus@gruenberg.de oder 06401-804114 möglich.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona Maßnahmen.
Grünberg
Marktplatz
18:00 Uhr
Details anzeigen
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
Felix Krull, ein attraktiver junger Mann aus gutbürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schicksalsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxushotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 27.10.2021
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Nachtwächterführung
Die Führung ist mit allerlei Spezialeffekten gewürzt, ein "Templerschnaps" ist inklusive.
Den Abschluss bildet ein "Nachtwächtermahl" in einer Fachwerk-Gaststätte, das separat gebucht werden kann. Kosten: 8 €/Erw.
Stadtführung
Homberg (Ohm)
Marktstraße 26, Rathaus
18:30 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Mitgefühl
Kuchen und Sekt statt Medikamente: In einem kleinen dänischen Pflegeheim namens Dagmarsminde findet sich immer ein Anlass zum Anstoßen, sei es der Geburtstag der Königin, ein Hochzeitstag oder ein Abschied. Die Heimbewohner leben hier in einer Art Wohngemeinschaft nach einer außergewöhnlichen Behandlungsmethode. Die engagierte Gründerin May Bjerre Eiby nennt sie "Umsorgung". Berührungen, Gespräche, die Freude der Gemeinschaft und Naturerleben sind Teil des Rezepts. Auch wenn die Bewohner am Frühstückstisch oft wieder vergessen haben, wo sie sind und ob ihr Ehepartner noch bei ihnen ist, holt sie der liebevolle Umgang des Teams immer wieder ins Hier und Jetzt.

In ihrem einfühlsamen Dokumentarfilm stellt Regisseurin Louise Detlefsen am Beispiel eines einzigartigen Pflegeheims und dessen Bewohnern ein revolutionäres, Mut machendes Langzeitpflegekonzept vor, das sich mit den brandaktuellen Fragen befasst, wie wir leben, altern und sterben wollen und was wir uns für unsere Angehörigen wünschen. MITGEFÜHL gewährt einen warmherzigen wie inspirierenden Blick in den Alltag von Menschen mit Demenz und in eine Welt, in der die Kraft menschlicher Nähe kleine Wunder zu bewirken vermag. Ein Plädoyer für ein würdevolles und glückliches Lebensende.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 28.10.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt im Hof der ehem. Dieffenbachschule
Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13:00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule ( Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.

Folgende Stände bieten wöchentlich vor Ort ihre Waren an:

Hausmetzgerei Kimpel
Wurstwaren


Backen mit Herz
Backwaren


Hofladen Familie Schmidt
Kartoffeln, Brotaufstrich Honig, Eier, Nudeln, hausgemachte Liköre, HBH-Biere und Wurst


Helmut Wagner
Bienenhonig, Kerzen
Schlitz
Bahnhofstraße, Hof der ehem. Dieffenbaschschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
öffentliche Führung Schloss Eisenbach - auf den Spuren der Ritter
öffentliche Führung Schloss Eisenbach - auf den Spuren der Ritter. Führung rund um Schloss Eisenbach mit anschließendem Beutelches-Essen.
Lauterbach
Eisenbach 5, Burg-Post Eisenbach
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Walter Kaufmann - Welch ein Leben!
In ehrendem Gedenken an Walter Kaufmann, der am 15.4.2021 im Alter von 97 Jahren in Berlin gestorben ist

Weltpremiere Jüdisches Filmfestival Berlin Brandenburg August 2021
Dokumentarfilmwettbewerb Filmkunstfest Schwerin September 2021
Öffentliche Präsentation Leipziger Filmkunstmesse September 2021
Galaveranstaltung in Berlin im Kino Babylon am 28.9.2021

Sondervorführung in Lauterbach im Lichtspielhaus am Donnerstag, 28.10.21 um 20 Uhr mit musikalischer Umrahmung von Anka Hirsch und Filmgespräch mit der Regisseurin Karin Kaper in Zusammenarbeit mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und der VVN-BdA Hessen.

Schillernder als jedes Drehbuch ist das Leben von Walter Kaufmann.

Der Film folgt den wesentlichen Lebenslinien und weltweiten Erfahrungen des Protagonisten. Walter Kaufmann erlebte persönlich die katastrophalen Folgen des Nationalsozialismus. Als Schriftsteller und Korrespondent nahm er regen Anteil an der Bürgerrechtsbewegung in den USA, am Prozess gegen Angela Davis, an der Revolution in Kuba, den Auswirkungen der Atombombenabwürfe in Japan, der unendlichen Geschichte des israelisch-palästinensischen Konfliktes, der Entwicklung und dem Zusammenbruch der DDR. Der Film bietet jüngeren und älteren Zuschauern eine letzte Gelegenheit, die Welt aus der Perspektive dieses einzigartigen Zeitzeugen vermittelt zu bekommen.

Wir bitten um Reservierung über die kostenfreie KinoHotline 0800 080 1010 (tägl. 9:00 bis 18:00 Uhr) oder per Email an post@lichtspielhaus-lauterbach.de (bitte bis einen Tag vor der Vorstellung).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus Lauterbach
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 29.10.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Grimmicher Spukgeschichten
Schaurige Geschichten im Laternenschein.

Mystische Geschichten und Sagen rund um die mittelalterliche Stadt Grünberg werden dieses Jahr an Halloween lebendig und nehmen Sie mit in das Leben der Menschen zur Zeit des Mittelalters.
Die Erzählerinnen führen alle Wagemutigen beim fahlen Schein ihrer Laternen mit gruseligen
und geheimnisvollen Geschichten durch die Grünberger Gassen und an richtig finstere Plätze in der Altstadt bis zum düsteren Diebsturm. Schaurige Geschehnisse in Grüften und Gemäuern, Geschichten von gefährlichen Wesen und spukenden Geistern begleiten uns auf dem Weg durch die unheimliche Nacht.
Bei dieser Nachtführung entdecken wir die dunkle Seite der Stadt und geben uns ganz den Schauern hin, die eiskalt den Rücken hinunterlaufen. Wer ist mutig genug, um sich auf diesen Spuk einzulassen?

Folgende Termine werden angeboten:
Freitag, 29. Oktober und Samstag, 30. Oktober jeweils um 18 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren.
Freitag, 29. Oktober, Samstag, 30. Oktober und Sonntag 31. Oktober jeweils 20 Uhr für
Erwachsene. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen pro Termin begrenzt. Tickets
für 5 Euro pro Person für die Kinderführungen sowie 10 Euro pro Person für Erwachsene gibt
es nur im Vorverkauf im Tourismusbüro Grünberg.
Grünberg
Haus der Zünfte
18:00 Uhr
Details anzeigen
"Leseland Hessen" :Autorenlesung mit Thommie Bayer
Im Rahmen des hessischen Literaturfestivals "Leseland Hessen" liest Thommie Bayer aus seinem neuesten Buch "Das Glück meiner Mutter".
Sollten sich die Regeln für Veranstaltungen ändern, findet die Lesung in der Adolf-Spieß-Halle in Lauterbach statt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1, Hohhausmuseum
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 30.10.2021
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Herbstmarkt in Ruppertenrod
Die Marktstraße in der Hintergasse wird ab 11:00 Uhr öffnen. Hier sollen Aussteller aus verschiedenen Bereichen, z.B. Handwerk, Dekoration, Lebensmittel oder auch die heimischen Gewerbetreibenden viele Gäste anlocken und ihre Produkte anbieten. In der evangelischen Kirche in Ruppertenrod findet außerdem zu dieser Zeit die Ausstellung des Körnerbildes statt.

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt: Im Rathaus gibt es ein Angebot von Kaffee & Kuchen, auf dem Rathausvorplatz werden neben Kaltgetränken auch Hackbraten auf Vorbestellung angeboten.
Mücke-Ruppertenrod
Hintergasse
11:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort. Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.

Treffpunkt: Marktplatz Herbstein (Jakobusbrunnen)

Dauer: ca.1 bis 1 ½ Stunden

Kosten:
Erwachsene: 3,00 Euro / mit Gästekarte 2,50 Euro
Kinder*: 2,00 Euro / mit Gästekarte 1,50 Euro
Familie: 8,00 Euro / mit Gästekarte 6,50 Euro
*Kinder bis 6 Jahre sind frei!

Bitte berücksichtigen Sie die aktuellen Kontaktbeschränkungen und Hygienehinweise bezüglich COVID-19 und beachten Sie weitere Hinweise des Stadtführers. Eine Teilnahme an einer Stadtführung ist nur nach Anmeldung mit Namen, Telefonnummer und Personenzahl möglich. Anmeldungen nehmen wir gerne in der Kurverwaltung bis freitags 11:30 Uhr entgegen.

Informationen & Buchung:
Kurverwaltung Herbstein
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Telefon: 06643 9600-19
E-Mail: kurverwaltung@herbstein.de
Herbstein
Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Kinderprogramm im Vogelsberger Heimatmuseum
Das im Juli 2021 neu eröffnete Heimatmuseum hat für den Herbst, samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm zusammengestellt.

02.10. - "Ritter Furchtlos" Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

30.10. - Kleine Hefte binden mit Gabriele Kynast

13.11. - einfaches Weben von Armbändern, Schlüsselanhängern, etc. mit Gabriele Kynast

27.11. - "Uli im Märchenwald", Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

11.12. - Sterne falten aus Papier mit Gabriele Kynast

Alle Veranstaltungen finden samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Ein Imbiss ist vorgesehen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Museums ist willkommen.

Kontakt und Anmeldung:
Heimatmuseum Schotten, Vogelsbergstraße 95, 63679 Schotten, Tel.: 06044 989274,
Mail: info@heimatmuseum-schotten.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen unter:
www.heimatmuseum-schotten.de/neues-konzept-fuers-heimatmuseum
Schotten
Vogelsbergstraße 95, Vogelsberger Heimatmuseum
15:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Grimmicher Spukgeschichten
Schaurige Geschichten im Laternenschein.

Mystische Geschichten und Sagen rund um die mittelalterliche Stadt Grünberg werden dieses Jahr an Halloween lebendig und nehmen Sie mit in das Leben der Menschen zur Zeit des Mittelalters.
Die Erzählerinnen führen alle Wagemutigen beim fahlen Schein ihrer Laternen mit gruseligen
und geheimnisvollen Geschichten durch die Grünberger Gassen und an richtig finstere Plätze in der Altstadt bis zum düsteren Diebsturm. Schaurige Geschehnisse in Grüften und Gemäuern, Geschichten von gefährlichen Wesen und spukenden Geistern begleiten uns auf dem Weg durch die unheimliche Nacht.
Bei dieser Nachtführung entdecken wir die dunkle Seite der Stadt und geben uns ganz den Schauern hin, die eiskalt den Rücken hinunterlaufen. Wer ist mutig genug, um sich auf diesen Spuk einzulassen?

Folgende Termine werden angeboten:
Freitag, 29. Oktober und Samstag, 30. Oktober jeweils um 18 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren.
Freitag, 29. Oktober, Samstag, 30. Oktober und Sonntag 31. Oktober jeweils 20 Uhr für
Erwachsene. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen pro Termin begrenzt. Tickets
für 5 Euro pro Person für die Kinderführungen sowie 10 Euro pro Person für Erwachsene gibt
es nur im Vorverkauf im Tourismusbüro Grünberg.
Grünberg
Haus der Zünfte
18:00 Uhr
Details anzeigen
nidda satirisch: Nessi Tausendschön
"30 Jahre Zenit - Operation "Goldene Nase"

Die herrlich schräge Musikkabarettistin ist endlich zurück in Nidda und präsentiert nach ihrer fulminanten Show "Weihnachtsfrustschutz" (Dezember 2015, Parksaal) nun ihr ultimatives "Best of"-Programm.

Schon bei Ihrem Nidda-Debüt beindruckte die u.a. mit dem Deutschen Kabarettpreis dekorierte Vollblut-Kabarettistin ihre unvergleichliche Wandlungsfähigkeit, die sich in ihrem Jubiläumsprogramm noch einmal in ungeahnte Höhen schrauben wird. Pointierte Wortnummern treffen auf mal herrlich alberne, dann wieder bewegend tiefgründige Kabarett-Chansons. Begleitet wird sie William Mackenzie (Gitarre, Banjo, Slide, Drums). Sie selbst brilliert an der Ukulele und der singenden Säge.
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park 1, Parksaal, Bad Salzhausen
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 31.10.2021
Waldbaden mit Iris Niggenaber
Waldbaden ist...
eine geführte Anleitung zur Achtsamkeit im Wald. Bei verschiedenen Übungen, Meditationen und Gehstrecken wird das Bewusstsein wieder einmal auf alle 5 Sinne fokussiert.
Körper, Geist und Seele kommen wieder zur Ruhe und man sich und der Natur wieder näher.
Grebenhain
Klinik Oberwald
10:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Wir sind wieder da
Frühe Werke" von Ernst Eimer und die Sonderausstellung "Farbenspiel und Träumereien" von Michael Hartmann (Bad Homburg)waren bei der ersten Öffnung nach der langen, pandemiebedingten Pause eine willkommene Gelegenheit, um Kunst wieder zu erleben.
Diese beiden Ausstellungen werden auch am 31. Oktober 2021 ab 14.00 Uhr in der Lohgasse 11 in Mücke Groß--Eichen zu sehen sein. Der Zutritt im gesamten Museum ist ausschließlich Geimpften und Genesenen gestattet.
Mit der Umsetzung des 2G Zugangsmodells entfallen im Museum die Maskenpflicht sowie die Pflicht zur Einhaltung der Abstandsregelungen und der Kapazitätsbeschränkungen. Besucher werden aufgefordert, den entsprechenden Nachweis, zusammen mit einem Lichtbildausweis, am Eingang vorzuzeigen. Um maximale Sicherheit zu gewähren, werden die persönlichen Daten, wie bei der letzten Öffnung, erfasst.
Diese Maßnahmen erlauben dem Verein aber auch wieder, die Gäste nach ihrem Besuch der Ausstellungen zu einem Treffen im Blauen und Grünen Salon einzuladen und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.
An diesem Tag wird auch der Märchen-Kalender "Mit Ernst Eimer durch das Märchenland 2022" vorgestellt und erste Exemplare können erworben werden.
Der Verein freut sich auf nette Begegnungen und unterhaltsame Gespräche.
Die nächste Öffnung der Ernst Eimer Stube ist am 5. Dezember 2021 ab 14.00 Uhr, ebenfalls mit Kalenderverkauf.
Ernst Eimer: Lauschende Eichhörnchen
Foto: Vereinsarchiv
Mücke-Groß-Eichen
Lohgasse 11, Pfarrhaus
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Sonntag von Mai bis Oktober um 14 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
14:00 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Grimmicher Spukgeschichten
Schaurige Geschichten im Laternenschein.

Mystische Geschichten und Sagen rund um die mittelalterliche Stadt Grünberg werden dieses Jahr an Halloween lebendig und nehmen Sie mit in das Leben der Menschen zur Zeit des Mittelalters.
Die Erzählerinnen führen alle Wagemutigen beim fahlen Schein ihrer Laternen mit gruseligen
und geheimnisvollen Geschichten durch die Grünberger Gassen und an richtig finstere Plätze in der Altstadt bis zum düsteren Diebsturm. Schaurige Geschehnisse in Grüften und Gemäuern, Geschichten von gefährlichen Wesen und spukenden Geistern begleiten uns auf dem Weg durch die unheimliche Nacht.
Bei dieser Nachtführung entdecken wir die dunkle Seite der Stadt und geben uns ganz den Schauern hin, die eiskalt den Rücken hinunterlaufen. Wer ist mutig genug, um sich auf diesen Spuk einzulassen?

Folgende Termine werden angeboten:
Freitag, 29. Oktober und Samstag, 30. Oktober jeweils um 18 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren.
Freitag, 29. Oktober, Samstag, 30. Oktober und Sonntag 31. Oktober jeweils 20 Uhr für
Erwachsene. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen pro Termin begrenzt. Tickets
für 5 Euro pro Person für die Kinderführungen sowie 10 Euro pro Person für Erwachsene gibt
es nur im Vorverkauf im Tourismusbüro Grünberg.
Grünberg
Haus der Zünfte
18:00 Uhr
Details anzeigen
"Der Vulkan lässt lesen": Matlé & Bock
Ein Leben außer Atem. Von Aufbäumen gegen das Mittelmaß, vom verbissenen Erfolgskampf, von tiefen Depressionen und dem unermüdlichen Antrieb, immer wieder aufzustehen und es der Welt zu zeigen.

Die unglaubliche Roman-Biographie des Roland Bock (77) bietet Stoff für sieben Leben, mindestens.

Roland Bock: Ringkämpfer, Catcher, Schauspieler, Bankkaufmann, Lehrer, Geschäftsmann, Bär- und Stierkämpfer, Erfinder skurriler Veranstaltungsformate, Knasti. Ein Buch über Verzweiflung und Höhenflug, Vom Irrsinn zum Wahnsinn. Da hat die heile Welt nicht immer Platz. Aber auch ein Stückweit Mentalitätsgeschichte der alten Bundesrepublik. Und ein Buch darüber, erlittene Misshandlung in Kindheit und Jugend nicht weiterzugeben und der Fähigkeit, verzeihen zu können. Überdies schonungslos gegenüber sich selbst.

Andreas Matlé ist hauptberuflich seit zwanzig Jahren Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der OVAG. Es ist dies sein sechstes veröffentlichtes Buch.
Lauterbach
Am Graben, Sparkasse Oberhessen, BeratungsCenter
18:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen

November 2021
Montag, 01.11.2021
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Einladung an alle Mitglieder des MGV Liederkranz
Wir möchten alle Mitglieder, zu der am Montag den 01. November 2021 im Landgasthof "Zur Tenne", um 19.30 Uhr stattfindenden, Jahreshauptversammlung herzlich einladen.

Tagesordnung:

1.)Begrüßung
2.)Totenehrung
3.)Bericht des 1.Vorsitzenden
4.)Bericht des Schriftführers
5.)Bericht des Dirigenten
6.)Bericht des Rechners
7.)Bericht der Kassenprüfer
8.)Entlastung des Vorstandes und der Kassenprüfer
9.) Wahl der Kassenprüfer
10.)Ehrungen
11.)Veranstaltungen 2021
12.)Verschiedenes

Wir bitten um rege Beteiligung und verbleiben mit
freundlichen Sängergrüßen

MGV "Liederkranz" 1856 Maar e.V.

Der Vorstand
Hinweis: Es gelten die 3G-Regeln in der Tenne.
Lauterbach-Maar
Hauptstraße 1, Tenne, Maar
19:30 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 02.11.2021
Stadtführung: Luther in Grünberg
Unsere ehrenamtlichen Stadtführerin Birgit Kurmis freut sich, Sie wieder durch unsere historische Fachwerkstadt Grünberg zu begleiten und in die Welt Martin Luthers in 1421 in Grünberg einzutauchen. Was hat Martin Luther damals wohl gesehen und wie war sein Leben?

Eine Anmeldung über das Tourismusbüro ist unter tourismus@gruenberg.de oder 06401-804114 möglich.

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona Maßnahmen.
Grünberg
Marktplatz
18:00 Uhr
Details anzeigen
Birstein Liest
Eröffnungsveranstaltung der 13. Birsteiner Lesetage mit Franziska und Carsten Jebens und ihrem Roman "Kaffee mit Käuzchen" - Multivisionsshow / Lesung über ein Leben mitten im Wald

13. Birsteiner Lesetage.

Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von
Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten
und Schulen. Sie werden in diesem Jahr gesponsert durch:
OVAG, Hans Bien Stiftung, Planungsbüro Bernd Göth, Eichhorn AG, Kreiswerke Main-Kinzig, Kreissparkasse Gelnhausen, VR Bank Fulda eG, Autohaus Simon, Hess. Landgesellschaft (HLG), Maschinenfabrik Wüstwillenroth GmbH, Heinrich Bös GmbH und Co.KG und Garten- und Landschaftsbau Tobias Georg.
Birstein
Carl-Lomb-Straße 1, Bürgerzentrum Birstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 03.11.2021
Salsa Workshop / Offenes Training
Wir laden zu einem Salsa Trainingsabend mit flotten latein-amerikanischen Klängen ein. Interessierte sind herzlich zum Mittanzen eingeladen. Wir beginnen mit Anfängerniveau und steigern dieses im Lauf des Trainings zu anspruchsvolleren Folgen.
Die Teilnahme ist nur unter Einhaltung der Corona 3G-Regeln möglich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus Maar
18:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 04.11.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 05.11.2021
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Pilzführung mit dem PilzCoach
Auf einem kleinen Spaziergang im Unteren Kurpark und Mischwald südlich der Parkanlage erläutert PilzCoach Steffen Frühbis anschaulich und mit Anekdoten und Bildmaterial die heimische Pilzwelt für "Einsteiger".
Nidda
Quellenstraße2, Kur- und Touristik-Info
14:30 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt
Der Wallenröder Regional- und Kunsthandwerkermarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wildmenü "Born to be wild"
Im Rahmen der kulinarischen Wochen "der Vulkan kocht" präsentieren wir Ihnen ein genussreiches 5-Gänge-Wildmenü "Born to be wild".
Freiensteinau-Nieder-Moos
Zum See 10, Landgasthof "Zur Post"
18:30 Uhr
Details anzeigen
Birstein Liest
Heidi Gebhardt liest aus Ihrem (Tante Frieda) Krimi "Herberge im Wald".

13. Birsteiner Lesetage.

Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von
Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten
und Schulen. Sie werden in diesem Jahr gesponsert durch:
OVAG, Hans Bien Stiftung, Planungsbüro Bernd Göth, Eichhorn AG, Kreiswerke Main-Kinzig, Kreissparkasse Gelnhausen, VR Bank Fulda eG, Autohaus Simon, Hess. Landgesellschaft (HLG), Maschinenfabrik Wüstwillenroth GmbH, Heinrich Bös GmbH und Co.KG und Garten- und Landschaftsbau Tobias Georg.
Birstein
Carl-Lomb-Straße, Bürgerzentrum Birstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 06.11.2021
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Regionalmarkt
"Lauter regionale Produkte" unter diesem Motto findet auf dem Berliner Platz und im Hohhaus-Garten der Regionalmarkt statt.
Rund um das Löwendenkmal am Berliner Platz und im Hohhaus-Garten bieten verschiedene Direktvermarkter und Händler regionale Erzeugnisse an.
Das Bewusstsein über die Herstellung und Qualität regionaler Produkte wird immer wichtiger für die Verbraucher. Lernen Sie bei einem Einkauf die Angebotsvielfalt der Region kennen und Sie werden feststellen, dass diese einiges zu bieten hat. Einige Produkte sind sogar unter der Regionalmarke "Vogelsberg Original" zertifiziert.
Nutzen Sie dieses attraktive Angebot und kommen Sie ins Gespräch mit den Erzeugern.
Das Angebot der heimischen Marktbeschicker ist breit gefächert. Von regionalen Lebensmitteln für den täglichen Bedarf wie zum Beispiel Brot, Wurstwaren, Fleisch, Eier, Käse, Obst, Gemüse, Marmeladen, Bonbons und Honig bis zur Wolle, Strickwaren, Schmuck, Kerzen, Seife und Liköre. Für kulinarische Köstlichkeiten ist während des Marktes gesorgt.
Der Regionalmarkt findet von März bis Dezember jeden 1. Samstag im Monat von 9 bis 14 Uhr statt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor, Berliner Platz
09:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Schlachtfest Gunzenau
Schlachtessen zum Abholen im DGH Gunzenau (Behältnisse sind mitzubringen).
Essensausgabe ab 11 Uhr.
Bestellungen bitte bis 23.10.21 bei Heinrich Hofmann, Tel. 06644-355 oder bei Klaus Dahmer, Tel. 06644-1586. Es gelten die momentanen Corona-Regeln.
Freiensteinau
DGH Gunzenau
11:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Familienabend
Familienabend
Ulrichstein - Bobenhausen II
DGH
20:00 Uhr
Details anzeigen
"Der Vulkan lässt lesen": Dudel & Albert
Alix Dudel und Sebastian Albert: Die neuen Zeitalter
Bertolt Brecht war ein Genie. Seine Gnadenlosigkeit, seine Klarheit, seine Unverfrorenheit, sein Anspruch, seine Wortwahl, seine Treffsicherheit.

Alix Dudel, die Diseuse mit dem unverwechselbaren Timbre, hat gewählt. Ihre Stimme und Ausdruckskraft lassen seine Bilder lebendig werden. Welche Farben sich dann zeigen im Zusammenspiel mit Sebastian Albert, dem Gitarristen an ihrer Seite, welches Thema sich nach vorn drängt in dieser Zeit, die sich selbst überholt und dabei den Anschluss verliert, das
werden Sie erleben.

Kein klassischer Liederabend, mit Stücken von Hanns Eisler, Paul Dessau und Kurt Weill, sondern vielmehr eine Brecht-Collage, die von Liedern, Moritaten, Gedichten und Toneinspielungen lebt. Stimmen vom Band bilden Metaphern und Metaebenen
zu einzelnen Programmpunkten: kriegerische Kampfrufe bei "An den kleinen Radioapparat", aus dem die Feinde zu einem sprechen, oder Dudels eigene Stimme, die wie beim Gedicht "Keuschheitsballade in Dur" ihre Sprechperformance um eine akustische Ebene erweitert.

Foto: Ricardo Cortez
Alsfeld
Schwabenröder Straße 64, Autohaus Deisenroth
20:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 07.11.2021
Hohhaus-Museum bietet verschiedene Aktionen zum Herbstmarkt an
Das Hohhaus-Museum Team beteiligt sich in diesem Jahr beim Lauterbacher Herbstmarkt mit einer eigenen Versteigerung von Gegenständen, die im Jahr 2019 dafür beschafft wurden. Vor den Remisen werden die vielfältigen Exponate ausgelegt und mit Nummern versehen. Sollten die Gäste etwas Interessantes entdeckt haben, dass sie gerne ersteigern möchten, so sollten sie dann am Nachmittag ab 15:00 Uhr vor den Remisen anwesend sein. Der Hammer schlägt genau 3x. 3-2-1...Deins!
Die hier gezeigten Exponate sind nur ein Teil davon. Es gibt noch mehr.
Überraschung vielleicht?!

Frau Svitlana Möller, Angersbach, malt schon seit ihrem 12. Lebensjahr mit großer Leidenschaft. Von 1984 bis 1988 studierte sie an der Kunstfachschule in Charkov als Meisterschülerin. Anschließend arbeitete sie als Lehrerin in einer Kunstschule. Parallel dazu studierte sie an der pädagogischen Universität das Fachgebiet für bildende Kunst.
Svitlana Möller bietet Aquarell-Malen für Erwachsene an. Blumen, Bäume u. Landschaften, sowie Gebäude. Die Maltechniken werden vorgestellt.
Material wird vor Ort gestellt.

Für die Kinder gibt es viele Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben.
Hierbei wird den Kindern die Möglichkeit geboten, mit Pinsel, Stiften und Kreide kreativ zu werden. Material wird hier ebenso gestellt. Dieser Tageskurs ist für alle Beteiligten kostenfrei. Jedoch freuen wir uns über eine Spende.

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Die Gulaschkanone von der Gaststätte zur "Wachtel" wird im Ehrenhof stehen. Zudem gibt es heiße Würstchen aus einem original tragbaren Bauchladen, einem sogenannten Wurstkessel. Für Getränke gibt es Kaffee, Mineralwasser, Cola, Fanta, etc..

Ausreichend Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. An diesem Tag ist der Museumseintritt kostenfrei. Jedoch sind Spenden sehr willkommen!
Das Team vom Hohhaus-Museum freut sich auf Ihre Teilnahme bei der Versteigerung und auf Ihren Museumsbesuch.
Lauterbach
Eisenacher Tor 1, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Wenn sich die Blätter färben und langsam von den Bäumen fallen und das bunte Farbenspiel der Natur den goldenen Herbst begrüßt, rüstet sich Lauterbach für den traditionellen Herbstmarkt mit seinen verschiedenen Anziehungspunkten. Nach den letzten Monaten ohne größere Veranstaltungen freuen wir uns, dass in diesem Jahr nun endlich wieder unser schöner Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag stattfinden kann.

Am Sonntag, dem 7. November, wird es in der Lauterbacher Innenstadt wieder herbstlich bunt. Der Krämermarkt in den Straßen der Altstadt, den es so nur an zwei Sonntagen im Jahr gibt, wird mit seinem umfangreichen Warensortiment des ambulanten Handels wieder ein besonderes Erlebnis für Lauterbach und seine Besucher sein.
Dazu gehören Dinge des täglichen Bedarfs wie Textilien, Schuhe, Strümpfe, Messer, Scheren, Keramik, Honig, Lederwaren, Holzwaren, handgemachte Accessoires und viele andere nützliche Dinge. Selbstverständlich werden auch die "schönen Dinge, des Alltags", Dekorationsgegenstände, zum Teil selbst gefertigt, Unikate aus unterschiedlichen Materialien, präsentiert. Gegen den kleinen Hunger finden die Besucher Herzhaftes von überwiegend regionalen Metzgerei- und Imbissbetrieben, aber auch Süßes wie Waffeln, Crêpes oder gebrannte Mandeln werden angeboten.
Gerade Familien nutzen diesen ersten Sonntag im November für einen Ausflug. So gehört eine Karussellfahrt für die kleinsten Marktbesucher an diesem Sonntag auf jeden Fall dazu.
Verschiedene Vereine und gemeinnützige Organisationen werben an diesem Tag für deren Erhalt und wollen mit den Aktivitäten und Angeboten die finanzielle Situation verbessern. Wie z. B. das Lauterbacher Tierheim und der Förderverein Frischbörner Kobel, aber auch der Lionsclub und der Verein Soroptimist Lauterbach-Vogelsberg e. V. sind wieder vertreten.
In Verbindung mit dem Herbstmarkt findet auch der verkaufsoffene Sonntag statt. Der Einzelhandel öffnet die Geschäfte ab 12 Uhr und freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher, die nach Herzenslust einkaufen können.
Der Bücherflohmarkt des Fördervereins der Stadtbücherei rundet Ihren Tag auf dem Lauterbacher Herbstmarkt ab.
Bitte beachten Sie die nach wie vor geltenden Corona-Regelungen, insbesondere das Abstandhalten und die Maskenpflicht in den Geschäften sowie in Gedrängesituationen und Warteschlangen.
Lauterbach

11:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Gourmetbrunch
"Manchmal denke ich schon vor dem Frühstück an sechs unmögliche Dinge..." - Alice im Wunderland

... und für alle die sich gerne in unser Wunderland der Gaumenfreuden entführen lassen wollen, bieten wir euch exklusiv im hôtel schloss romrod unseren Gourmet-Brunch an. Unsere Koch-Freunde verzaubern euch mit verschiedenen Hauptgerichten, saisonalen Vorspeisen, Dessertvariationen, frischen Brötchen, Marmeladen und, und, und.
Romrod
Alsfelder Straße 7
11:30 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden-"Mehr als nur ein Spaziergang
Neue Kraft für Selle und Immunsystem tanken.
Der Wald hat zu jeder Jahreszeit seinen Charm. Ein Waldbad ist nicht nur ein Spaziergang. Sie erhalten
Impulse, um mit den täglichen Belastungen und Überforderungen besser umzugehen und den Stress
abzubauen. Durch kleine Übungen (Einladungen) werden alles Sinne sensibilisiert und Körper und Geist
kommen zur Ruhe.
Die gesundheitliche Wirkung auf Körper und Geist, sowie Immun-, Nerven- und Herz-Kreislaufsystem
sind beeindruckend.
· Entspannung
· Stärkung des Immunsystems
· Neue Kraft für den Alltag
· Mit allen Sinnen erleben
· Zur Ruhe kommen
· Terpene atmen
Als ausgebildete Stressmanagerin, Entspannungspädagogin und Kursleiterin für Waldbaden freu ich mich
auf Ihre Anmeldungen und Fragen.
Ihre
Sabine Dörr
RELOADED Massagen Gesundheitsprävention Coaching
0176 600 188 53
sabine.doerr@reloaded.coach
www.reloaded.coach/Kurse-Veranstaltungen
Kosten: 24.-€ p.P.
Dauer: 3 Stunden
Grünberg
Struppiusschule, Waldparkplatz Theo Koch Schule
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Hohhaus-Konzert in der Stadtkirche
Ulf Schneider und Jan Philip Schulze
"Night on Earth"

Eine musikalische Zeitreise durch die Nacht

Der Geiger Ulf Schneider und der Pianist Jan Philip Schulze lenken mit dem Programm "Night on Earth" ihr Augenmerk auf die Nacht. Die beiden Musiker verbindet seit Jahren eine überaus produktive künstlerische Zusammenarbeit .
Werke von Santos, Henze, Sibelius, Elgar u.a.
Lauterbach
An der Kirche 3, Stadtkirche Lauterbach
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 08.11.2021
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 09.11.2021
Birstein Liest
Martin Guth tritt mit seiner Leseshow "Chill mal Dein Leben Papa" auf.
Unterhaltsame Lesung mit Gitarrenbegleitung

13. Birsteiner Lesetage.

Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von
Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten
und Schulen. Sie werden in diesem Jahr gesponsert durch:
OVAG, Hans Bien Stiftung, Planungsbüro Bernd Göth, Eichhorn AG, Kreiswerke Main-Kinzig, Kreissparkasse Gelnhausen, VR Bank Fulda eG, Autohaus Simon, Hess. Landgesellschaft (HLG), Maschinenfabrik Wüstwillenroth GmbH, Heinrich Bös GmbH und Co.KG und Garten- und Landschaftsbau Tobias Georg.
Birstein
Carl-Lomb-Straße1, Bürgerzentrum Birstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 10.11.2021
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 11.11.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 12.11.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Birstein Liest
Athena Schreiber erzählt mit Gitarrenbegleitung aus dem "Wirtshaus im Spessart"

13. Birsteiner Lesetage.

Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von
Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten
und Schulen. Sie werden in diesem Jahr gesponsert durch:
OVAG, Hans Bien Stiftung, Planungsbüro Bernd Göth, Eichhorn AG, Kreiswerke Main-Kinzig, Kreissparkasse Gelnhausen, VR Bank Fulda eG, Autohaus Simon, Hess. Landgesellschaft (HLG), Maschinenfabrik Wüstwillenroth GmbH, Heinrich Bös GmbH und Co.KG und Garten- und Landschaftsbau Tobias Georg.
Birstein
Carl-Lomb-Straße 1, Bürgerzentrum Birstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 13.11.2021
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kinderprogramm im Vogelsberger Heimatmuseum
Das im Juli 2021 neu eröffnete Heimatmuseum hat für den Herbst, samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm zusammengestellt.

02.10. - "Ritter Furchtlos" Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

30.10. - Kleine Hefte binden mit Gabriele Kynast

13.11. - einfaches Weben von Armbändern, Schlüsselanhängern, etc. mit Gabriele Kynast

27.11. - "Uli im Märchenwald", Puppenfigurentheater von Andreas Wahler

11.12. - Sterne falten aus Papier mit Gabriele Kynast

Alle Veranstaltungen finden samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Die Plätze sind begrenzt. Ein Imbiss ist vorgesehen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für die Erhaltung und Weiterentwicklung des Museums ist willkommen.

Kontakt und Anmeldung:
Heimatmuseum Schotten, Vogelsbergstraße 95, 63679 Schotten, Tel.: 06044 989274,
Mail: info@heimatmuseum-schotten.de

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen unter:
www.heimatmuseum-schotten.de/neues-konzept-fuers-heimatmuseum
Schotten
Vogelsbergstraße 95, Vogelsberger Heimatmuseum
15:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 14.11.2021
Musical Dinner | The Musical Sound of Female Power
Die Musical Highlight Show "The Musical Sound of Female Power" ist ein Querschnitt aus den größten, atemberaubendsten und beliebtesten Musicals aller Zeiten.

Erlebt hautnah die Höhepunkte aus verschiedenen klassischen und modernen Musicals. The Show ist, wie der Name es bereits erahnen lässt, ein Musical Arrangement bei der ausschließlich Musicaldarstellerinnen auf der Bühne stehen. Sie zeigt die starke weibliche Seite der Musicalwelt und begeistert mit Frauenpower, Humor, Leidenschaft und Sexappeal!

Unser Showrepertoire umfasst Highlights aus den Musicals:
"Das Phantom der Oper", "Elisabeth", "Grease", "Tanz der Vampire", "Mamma Mia", "Cats", "Les Miserables", "West Side Story" "Jekyll and Hyde", "Natürlich Blond", "Cabaret", "Wicked", "Ich war noch niemals in New York" und vielen anderen.

Zwischen den vier Showblöcken versorgen wir, das Team von hôtel schloss romrod, euch mit einem hervorragenden 3-Gänge-Menü in unserem Rittersaal. Um alle Vegetarier, Veganer und Unverträglichkeiten kümmern wir uns natürlich ebenfalls!
Romrod
Alsfelder Straße 7
18:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 15.11.2021
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Falken-Flugschau
Dem König der Lüfte im freien Flug zuschauen, kann man nicht alle Tage. Zusammen mit Dieter Schiele können Interessierte das majestätische Tier aus nächster Nähe bestaunen und dabei einiges Wissenswertes erfahren.
Nidda
Quellenstraße 6, Malschule
14:00 - 14:45 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 17.11.2021
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 18.11.2021
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Landmetzger Becker - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Birstein Liest
Der Krimiautor Daniel Holbe, der die Buchreihe von Andreas Franz weitergeführt hat liest aus seinem Roman "Blutreigen"

13. Birsteiner Lesetage.

Alle Veranstaltungen finden im großen Saal des Bürgerzentrums unter strenger Einhaltung von
Hygiene- und Abstandsregelungen sowie festgelegtem Sitzplatz am runden Tisch statt. Die Besucherzahl ist auf 120 Personen begrenzt.

Die Lesetage sind eine Veranstaltung der Gemeinde Birstein, der Birsteiner Kindergärten
und Schulen. Sie werden in diesem Jahr gesponsert durch:
OVAG, Hans Bien Stiftung, Planungsbüro Bernd Göth, Eichhorn AG, Kreiswerke Main-Kinzig, Kreissparkasse Gelnhausen, VR Bank Fulda eG, Autohaus Simon, Hess. Landgesellschaft (HLG), Maschinenfabrik Wüstwillenroth GmbH, Heinrich Bös GmbH und Co.KG und Garten- und Landschaftsbau Tobias Georg.
Birstein
Carl-Lomb-Straße 1, Bürgerzentrum Birstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 19.11.2021
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Ganz nach dem Motto: "Regional und frisch, das kommt auf den Tisch!"

Jeden Freitag zwischen 8:00 und 13:00 Uhr können Sie frische und regionale Produkte wie Fisch, Käse, Fleisch, Blumen, griechische Spezialitäten, Brot sowie Obst und Gemüse von den Händlern auf dem Grünberger Marktplatz erwerben.

Wenn Freitag ein Feiertag ist, dann findet der Wochenmarkt am Donnerstag statt.
Grünberg

08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt
Unsere heimischen Direktvermarkter bieten eine große Auswahl an Obst, Lamm, Schaf, Fisch, Eier, Käse, Honig, Schweine.-und Rindprodukte, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und leckerem Bauernbrot.

NEU: Hol-Bringservice für die Feldataler Bürger zum Bauernmarkt

Wer keine Möglichkeit hat, zu Fuß oder mit dem eigenen PKW den Bauernmarkt zu besuchen,

bieten wir einen Hol.-Bringservice an. Bei Interesse bitte unter der Nummer: 0171–9350911 oder buergerbus@gwerbeverein-feldatal.de melden.

Die Abholung zu Hause erfolgt ab 14.00 Uhr.

Lassen Sie sich von unserem vielfältigen Angebot, das wir kontinuierlich für Sie erweitern, überraschen.
Feldatal-Groß Felda
Schulstraße 2, Historisches Rathaus
14:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona- und Hygienebestimmungen.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 20.11.2021
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Frisches Gemüse, Obst, Brot, Blumen und manches mehr von Direktvermarktern der Region.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, Platz unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Altstadtführung
Jeden Samstag um 11 Uhr können sich interessierte Besucher auf einen Rundgang durch die malerische Fachwerkstadt Alsfeld begeben. Ein Gästeführer/eine Gästeführerin erläutert Wissenswertes zur Alsfelder Stadtgeschichte, zum Fachwerk und zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Alsfeld
Markt 3, Marktplatz
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden mit Iris Niggenaber
Waldbaden ist...
eine geführte Anleitung zur Achtsamkeit im Wald. Bei verschiedenen Übungen, Meditationen und Gehstrecken wird das Bewusstsein wieder einmal auf alle 5 Sinne fokussiert.
Körper, Geist und Seele kommen wieder zur Ruhe und man sich und der Natur wieder näher.
Herbstein
Kolping Feriendorf
13:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 21.11.2021
Shinrin Yoku – Herzenspfade 3 Std. Kurs
Shinrin Yoku – Herzenspfade; Waldbaden in Zeiten von Trauer und Abschied

Ein bewegter und bewegender Kurs in der Natur!
Abschied nehmen und die Trauer kosten
· Kraft
· Mut
· viel Energie
Körper und Geist sind erschöpft, antriebslos und Sie befinden sich im Wechselbad der Gefühle.
Emotionen wie
· Angst
· Wut
· Unsicherheit
· Traurigkeit
· Perspektivlosigkeit
· Die Furcht vor dem Allein sein
· Ein schlechtes Gewissen
belasten uns sehr.
Diese Bürde kann Ihnen niemand abnehmen und jeder einzelne muss diesen Weg Schritt für Schritt selbst gehen.
Der Shinrin Yoku - Herzenspfade ermöglicht Ihnen eine Auszeit. Die wohltuende und heilende Wirkung des Waldes stärken die Gesundheit und öffnet die Sinne. Das Ziel ist es, die Stressresistenz zu erhöhen und die Resilienz, also die mentale Widerstandskraft zu stärken.
Dies ist wichtig, um
Geschehenes zu betrachten und neue Denkprozesse starten zu können. Trauer braucht Zeit und diese nehmen wir uns heute.
Die Natur zeigt uns täglich aufs Neue, wie Leben entsteht und Leben vergeht.
Es erwarten Sie
· Übungen aus dem Bereich der Waldtherapie und des Stressmanagement
· Entspannungstechniken
· Meditations- und Sinnesübungen
· Impulse zur Bewältigung
· Hilfestellungen um in diesen bewegenden Zeiten den Alltag zu bestehen
Das Motto lautet: Alles darf - nichts muss
Kursgebühr: 24.-€
Dauer: ca. 3 Stunden
Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.
Ich freue mich auf Sie.
Sabine Dörr
Gesundheitsprävention • Coaching • Waldbaden
0176 600 188 53
sabine.doerr@reloaded.coach
https://reloaded.coach/Kurse-Veranstaltungen/
Grünberg
Struppiusstrasse, Waldparkplatz Theo Koch Schule
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 22.11.2021
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"
Bilderausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?"

Ab dem 6. September 2021 stellt die Sektion Vogelsberg der Deutschen Vulkanologischen Gesellschaft (DVG) ihre Bilder im Foyer des Vulkaneums aus.

In 40 beeindruckenden Fotografien wird die vulkanische Vergangenheit der Region Vogelsberg vorgestellt. Das Begleitheft zur Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" ist für 5,00 € im Vulkaneumsshop erhältlich. Darin werden die einzelnen Bilder ausführlich beschrieben und die Entstehungsgeschichte der Basaltformationen verständlich erklärt.

Die Bilder sind kostenfrei zu den Öffnungszeiten des Vulkaneums im Foyer noch bis Ende des Jahres zu Besichtigen.

Webseite der DVG: www.dvg-vb.de
Schotten
am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schilderwald im wilden Wald - Outdoor im Recht
Guido Block-Künzler - Abenteurer, Autor, Anwalt - hat mit einem alten Rad Deutschland umfahren und im Freien übernachtet. Auf dem Weg hat er allerlei kuriose Verkehrsschilder fotografiert und ein Buch darüber geschrieben. "Schilderwald im wilden Wald" heißt es und ist eine Einführung in das Outdoor-Recht anhand von schildern in Forst, Feld, Flur und am Fluss. Deutschland ist ein schilderwütiges Land und es gibt wohl kaum einen Outdoorbereich, in dem nicht ein Schild auf irgendetwas hinweist. Was für ein recht gilt eigentlich, wenn ich auf Schilder treffe wie: Biosphärenreservat? Fliegende Golfbälle? Linksgehgebot für Wanderer? Zu jedem Schild hatte der Autor eine Anekdote parat.
Lauterbach
Obergass 44, Volkshochschule des Vogelsbergkreises
19:00 - 20:30 Uhr
Details anzeigen


© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz