Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Weiterhin gilt: Wir begegnen uns mit 1,5 m Abstand und tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

 

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Vorhang auf! Kinogeschichte(n) im Landkreis Gießen
09. Dezember 2021
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

35410 Hungen
Kaiserstraße 7, Rathaus

Auf Karte anzeigen

Auf eine Zeitreise zu den Anfängen des Kinos können sich Besucherinnen und Besucher im Rathaus Hungen begeben. Die Ausstellung bietet Einblicke in eine Zeit als der Begriff "Blockbuster" noch unbekannt war und man sich zur Filmvorführung im Lichtspieltheater traf.
Die Geschichte der Kinos in Hungen umfasst genau 40 Jahre. "Film ab!", hieß es in Hungen bereits 1924 durch den Gastauftritt eines Reise-Kinos. Auf den Geschmack gekommen, etablierten ab 1927 die Hungener Bürger Adolf Faber und Hermann Stein das erste Kino im Saal des "Darmstädter Hofs". Eine Vorführung gab es jedoch nur alle 14 Tage. Das war nicht ungewöhnlich in der Anfangszeit des Kinos auf dem Lande. Oft wurden dazu auch alte Scheunen oder Turnräume genutzt.
Nach dem Krieg eröffnete Wilhelm Vogt das "Rex-Filmtheater" in der Lindenallee mit 378 Sitzplätzen. Doch nur zehn Jahre nach seiner mutigen Investition musste Vogt seine Kinos wieder schließen. Die Konkurrenz des Fernsehens machte sich, auch ohne die Internet-Streamingdienste von heute, bereits bemerkbar. In fast jedem Wohnzimmer flimmerten nun bewegte Bilder. Das traurige Ende vieler Kinos im Kreis ist aber nur ein Aspekt der Ausstellung, denn aus den Archiven wurden viele lustige, interessante, spannende, ja sogar kriminelle Geschichten zu den Kinos im Landkreis Gießen zu Tage gefördert.

Die Ausstellung "Vorhang auf!" ist noch bis zum 28. Februar im Rathaus Hungen im Erd- und im ersten Obergeschoss, natürlich kostenfrei, zu sehen.
Veranstalter:  Magistrat der Stadt Hungen
Thema:  Ausstellungen/Museen
Eintritt:  kostenlos
Link zur Homepage:  www.hungen.de


© 2006 - 2021 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz