Veranstaltungen in der Vulkanregion Vogelsberg

Hinweis:

Es kann noch immer aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) und den damit verbundenen Einschränkungen dazu kommen, dass Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden. Auch ist bei Führungen die Personenzahl eingeschränkt, eine Reservierung lohnt sich also in jedem Fall. Im Zweifel kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Informationen zu den aktuellen Corona-Maßnahmen sind hier  zufinden.

Führungen

Wo kommt das her? Was wächst denn da? Wie gut mir das tut! Das Führungsangebot des Naturparks und Geoparks Vulkanregion Vogelsberg gibt es hier »


Suche nach Veranstaltungen
 Wann?
   von:  
   bis:  
 Wo?  
 Was?
 Thema?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Körper und Geist
 Kino
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Juli 2022
Mittwoch, 06.07.2022
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 07.07.2022
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Einmal in der Woche wird der Schlitzer Schulhof im Zentrum der Stadt zum Dreh- und Angelpunkt für regionale Qualität und frische Waren. Seit 25 Jahren hat der Schlitzer Wochenmarkt Tradition. Damals wie heute lohnt ein Besuch. Wir gehen mit der Zeit und was damals "einfach nur gesund" war, ist heute "bio".

Der Schlitzer Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13.00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule (Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.
Schlitz
Schulstraße 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Alsfeld
Ein Markt zum Probieren, Essen, Trinken und Einkaufen ausgewählter und ausgezeichneter Spezialitäten aus der Region in geselliger Atmosphäre auf dem Alsfelder Marktplatz.
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz
16:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Waldbaden
Kornelia Stöhr, Entspannungspädagogin, vermittelt Ihnen das Waldbaden nach der japanischen Shinrin Yoku-Methode. Profitieren Sie gesundheitlich und psychisch von der Heilkraft des Waldes, die beim Waldbad weit mehr als eine grüne Kulisse ist. Es geht um Achtsamkeit in und mit der Natur, um die Wiederbelebung der Sinne, dem Stressabbau und der Entspannung.
Nidda
Oberer Kurpark, An den "Schwimmflügeln"
17:00 - 19:30 Uhr
Details anzeigen
Schmetterlinge im Ohr
Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubenden Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz. Getragen von der gnadenlosen Komik, die entstehen kann, wenn Menschen nonchalant aneinander vorbeireden, nähert sich Schauspieler und Regisseur Pascal Elbé spielerisch einem existentiellen Thema: dem Unabänderlichen im Leben und der Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen anzunehmen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 08.07.2022
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenend-Fotoseminar im Vogelsberg
Sommer-Fotosafari auf dem Hoherodskopf

Reisebilder zeichnen ein Portrait der besuchten Region, fangen Stimmungen, Charaktere, Erlebnisse ein. Ob Wanderurlaub oder Afrikaexpedition – gelungene Urlaubsbilder sind eine dauerhafte Erinnerung und ein Genuss für alle Betrachter.

Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse zur Erstellung einer gelungenen Reisebilderschau. Hier lässt sich alles praktisch erproben, was für einen spannenden Reisevortrag gebraucht wird, denn zwischen weitläufigen Naturlandschaften und geballter Action finden sich alle notwendigen Schauplätze vor Ort.

Zu jedem Themengebiet unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und dann unmittelbar am PC überprüfen.

Am 08.07.2022 von 17:00-21:00 Uhr
Kameragrundlagen, Fotopraxis – Bildkomposition.

Am 09.07.2022 von 09:30-18:30 Uhr
Angeleitete Fotosafaris mit Vor- und Nachbereitung.

Am 10.07.2022 von 10:00-14:00 Uhr Begutachtung unserer Fotoergebnisse und Bildbesprechung.
Schotten-Hoherodskopf
Am Hoherodskopf 3, Naturpark-Infozentrum
17:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Geschichten vom Franz
Fürs Schwärmen von der eigenen Jugend muss man vor allem eines sein: Längst erwachsen. Franz Fröstl (Jossi Jantschitsch) ist neun Jahre alt, geht in Wien in die Schule und er weiß: Leicht hat man es nicht als Kind. Erstens ist er kleiner als die anderen Kinder. Und zweitens wird seine Stimme ganz hoch und piepsig, wenn er sich aufregt. Zu den Coolen von der Schule gehört man so definitiv nicht. Das muss man auch gar nicht, sagen Mama (Ursula Strauss) und Papa (Simon Schwarz). Aber haben Eltern eine Ahnung, wie es so ist, in der Klasse ununterbrochen gehänselt zu werden? Wenn es einem vorm strengen Lehrer Zickzack (Rainer Egger) die Stimme verschlägt? Immerhin: Gegen die kontrollierende Nachbars-Fuchtel Frau Berger (Maria Bill) stehen sie geschlossen hinter ihm. Aber manchmal muss man sich eben selbst zu helfen wissen. Als Franz im Internet das 10-Schritte-Programm von Influencer Hank Haberer (Philipp Dornauer) entdeckt, scheint die Lösung gefunden: Man muss nur trainiert sein, weniger lieb, sein Ding durchziehen und schon wird man ein echter Kerl! Doch Franz‘ beste Freundin, die kluge Gabi (Nora Reidinger) und sein Schulfreund Eberhard (Leo Wacha) wissen längst: Es braucht gar keinen neuen Franz, denn so wie er ist, ist er großartig genug. Doch vorher muss es erst einmal so richtig krachen. Die Freundschaft des Trios landet im Keller, vorübergehend...
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
17:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Dorffest Allmenrod
Dorffest in Allmenrod
Lauterbach-Allmenrod
Im Oberdorf, Dorfplatz Allmenrod
18:00 - 00:00 Uhr
Details anzeigen
Weine erleben | Claudias Feinschmeckereien
Claudia`s FEINSCHMECKEREI-Küche zu Gast im geistReich der Villa Raab

Genuss erleben "vom FISCH bis zur Pastete".

Euch erwartet eine kalte Küche vom FEINSTEN, Claudia Heiser wird die Sinne vom Auge über die Nase bis zum Gaumen
ihrer Gäste verwöhnen und aus der FEINSCHMECKEREI...mitbringen:
geräucherte Fischspezialitäten, feine Salami und Schinken, Antipasti,
Pasteten aus Frankreich und außergewöhnlichen Käsespezialitäten.
Sie zaubert euch Geschmackserlebnisse auf die Zunge mit den dazu passenden Weinen.

All das für 99€ inkl. Wasser, Villa Führung und dazu eine Beratung und allerlei Wissenswertes rund um das Thema Wein und den FEINSCHMECKEREI Spezialitäten.
Alsfeld
Altenburger Straße 60
18:00 Uhr
Details anzeigen
Schmetterlinge im Ohr
Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubenden Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz. Getragen von der gnadenlosen Komik, die entstehen kann, wenn Menschen nonchalant aneinander vorbeireden, nähert sich Schauspieler und Regisseur Pascal Elbé spielerisch einem existentiellen Thema: dem Unabänderlichen im Leben und der Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen anzunehmen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Jahreshauptversammlung
Alle Mitglieder und Ehrenmitglieder sind hierzu herzlich eingeladen.
Die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte dem amtlichen Mitteilungsblatt.
Herbstein-Lanzenhain
Mittelstraße, Vereinsgaststätte Kimpel
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 09.07.2022
Dorffest Allmenrod
Dorffest in Allmenrod
Lauterbach-Allmenrod
Im Oberdorf, Dorfplatz Allmenrod
00:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenend-Fotoseminar im Vogelsberg
Sommer-Fotosafari auf dem Hoherodskopf

Reisebilder zeichnen ein Portrait der besuchten Region, fangen Stimmungen, Charaktere, Erlebnisse ein. Ob Wanderurlaub oder Afrikaexpedition – gelungene Urlaubsbilder sind eine dauerhafte Erinnerung und ein Genuss für alle Betrachter.

Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse zur Erstellung einer gelungenen Reisebilderschau. Hier lässt sich alles praktisch erproben, was für einen spannenden Reisevortrag gebraucht wird, denn zwischen weitläufigen Naturlandschaften und geballter Action finden sich alle notwendigen Schauplätze vor Ort.

Zu jedem Themengebiet unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und dann unmittelbar am PC überprüfen.

Am 08.07.2022 von 17:00-21:00 Uhr
Kameragrundlagen, Fotopraxis – Bildkomposition.

Am 09.07.2022 von 09:30-18:30 Uhr
Angeleitete Fotosafaris mit Vor- und Nachbereitung.

Am 10.07.2022 von 10:00-14:00 Uhr Begutachtung unserer Fotoergebnisse und Bildbesprechung.
Schotten-Hoherodskopf
Am Hoherodskopf 3, Naturpark-Infozentrum
09:30 - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter.



Die Wanderungen sind als "informative Spaziergänge" zu verstehen. Die Strecken sind kurz und gut zu bewältigen. Die gesamte Veranstaltung dauert ca. 2,5 Stunden. Unterwegs gibt es Proben zu manchen der gesehenen Pflanzen. Den Abschluss bildet eine kleine Verköstigung im Eventhäuschen "Meine Auszeit". Hier wird Ihnen das zuvor Gesehene und Gehörte auch geschmacklich näher gebracht. In netter Runde beantworte ich Ihnen gerne Ihre Fragen. Ein Handout mit Informationen über einige der besprochenen Kräuter nehmen Sie ebenfalls mit nach Hause, so dass Sie in aller Ruhe den Tag Revue passieren lassen können.
Mücke-Merlau
Burgstraße 5, Parkplatz am Dorfgemeinschaftsh. Merla
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kräuterkurs
Meine bunte Sommerküche

Jetzt ist die Hoch – Zeit der Kräuter . Es blüht und duftet überall. Die üppige Zeit der grünen Kräuter ist vorüber, dafür finden wir viele Blüten und berauschende Düfte. Wir sammeln Wild- und Heilkräuter und kochen gemeinsam mit den gesammelten Schätzen.

Kursleiterin: Eva Leitzgen
Kursgebühr: 45,00 € pro Person
Birstein
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grillfest
Grillfest
Freiensteinau
Dorfstraße 12, Alte Schule
10:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort.
Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.
Herbstein
Marktplatz, Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Backhausfest
Backhausfest der Feuerwehr Bobenhausen II e.V.
Ulrichstein - Bobenhausen II
Dorfplatz/Backhaus
15:00 Uhr
Details anzeigen
Hängematten Waldbaden (Hängematten werden gestellt
In einer kleinen Gruppe lernen die Teilnehmer auf dem dreistündigen Wald-Spaziergang unter Anleitung der Kursleiterin den Wald als Kraftort kennen. Sanfte Bewegungen, vertiefter Atem, Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen und auch Stille sorgen für eine Wahrnehmung der Natur und des Waldes mit allen Sinnen.
Birstein-Völzberg

15:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Geschichten vom Franz
Fürs Schwärmen von der eigenen Jugend muss man vor allem eines sein: Längst erwachsen. Franz Fröstl (Jossi Jantschitsch) ist neun Jahre alt, geht in Wien in die Schule und er weiß: Leicht hat man es nicht als Kind. Erstens ist er kleiner als die anderen Kinder. Und zweitens wird seine Stimme ganz hoch und piepsig, wenn er sich aufregt. Zu den Coolen von der Schule gehört man so definitiv nicht. Das muss man auch gar nicht, sagen Mama (Ursula Strauss) und Papa (Simon Schwarz). Aber haben Eltern eine Ahnung, wie es so ist, in der Klasse ununterbrochen gehänselt zu werden? Wenn es einem vorm strengen Lehrer Zickzack (Rainer Egger) die Stimme verschlägt? Immerhin: Gegen die kontrollierende Nachbars-Fuchtel Frau Berger (Maria Bill) stehen sie geschlossen hinter ihm. Aber manchmal muss man sich eben selbst zu helfen wissen. Als Franz im Internet das 10-Schritte-Programm von Influencer Hank Haberer (Philipp Dornauer) entdeckt, scheint die Lösung gefunden: Man muss nur trainiert sein, weniger lieb, sein Ding durchziehen und schon wird man ein echter Kerl! Doch Franz‘ beste Freundin, die kluge Gabi (Nora Reidinger) und sein Schulfreund Eberhard (Leo Wacha) wissen längst: Es braucht gar keinen neuen Franz, denn so wie er ist, ist er großartig genug. Doch vorher muss es erst einmal so richtig krachen. Die Freundschaft des Trios landet im Keller, vorübergehend...
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
17:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Lindenfest des Gesangverein Germania Stockhausen
Zu unserem Lindenfest unter der Vereinslinde laden wir alle, die ein paar gemütliche und fröhliche Stunden verbringen möchten, herzlich ein.
Herbstein-Stockhausen
Stückweg, Vereinslinde
17:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Homberger Schlossfest
Historisches Fest auf Schloss Homberg
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg
18:00 Uhr
Details anzeigen
Kulturveranstaltung im VulkanWohnzimmer
Saxofon
Stephan Geiger
Musik und Essen 35,00 €
Start 18.00 Uhr




Veranstaler / Kontakt & Anmeldung:
VulkanWohnzimmer®
Vogelsbergstraße 113
63667 Schotten
Tel.: 06044 37 32
E-Mail: info@vulkanwohnzimmer.de
www.vulkanwohnzimmer.de
Schotten
Vogelsbergstraße 113, VulkanWohnzimmer®
18:00 Uhr
Details anzeigen
BiP - Buntes im Park
BiP - Buntes im Park vom 9. bis 10. Juli 022 im Alteburgpark Schotten

BiP-PROGRAMM

SAMSTAG, 09.07.2022:
ab 19:30 Uhr - Kleinkunst/Travestie auf der Bühne mit Aurora DeMeehl und Herr Schmidt aus Darmstadt

Aurora DeMeehl und Herrn Schmidt, bekannt aus dem KIKERIKI-Theater in Darmstadt - Symbiose aus Wasserbett und Discokugel und sehr viel Fleisch gewordene Plaudertasche aus Darmstadt moderiert, plaudert, singt und vibriert mit Charme und Anmut und ist dabei schwer zu stoppen. Das es neben viel Musik, bei der amtierenden "Deutschen Schweigemeisterin" auch viel zu erzählen gibt ist natürlich zur Freude des Publikums selbstverständlich! Begleitet wird sie dabei von Ihrem ergebenen, stoischen Pianisten und Ehemann Herrn Schmidt, der die Allüren seiner Diva tapfer erträgt.

Tickets: 18,00 € pro Person / ermäßigt 16,00 € (für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte) in der Tourist-Information Schotten (im Vulkaneum) / Einlass: ab 18:30 Uhr

- - -
ab 21:00 Uhr - Geselliges Zusammensein mit Musik, Cocktailbar und Weinwagen - Eintritt frei!
- - -

SONNTAG, 10.07.2022:
ab 11:00 Uhr - Familienprogramm mit Live-Musik gefördert von "Demokratie Leben" und "Sportkreis Vogelsberg e. V.":

- "Body Percussion" mit dem Schulchor der Grundschule Schotten
- Ismail Novrozzade mit der Tar, Aserbaidschans Nationalinstrument
- Mongolische Steppenmusik vom Trio "Enkh Khuur" mit ihrer traditionellen Pferdekopfgeige
- Die "Rocker vom Rauhen Berg" (Kooperation von Musik- u. Kunstschule Büdingen e. V. + Heim u. Werkstätte Rauher Berg e. V.)
- Musik aus Ostafrika mit "King of Bring-Bring"
- Flamenco Tanzschule Aschaffenburg Tanja la gatita, spanischer Tanz und Musik

Neben dem Programm auf der Bühne finden zwischen 11 und 18 Uhr Workshops und Aktionen für Familien im Alteburgpark statt:

Lolli-Workshop, "Mittendrin" im Sandkasten, Bemalen von Taschen und Turnbeuteln, gemeinsame Herstellung der großen BiP-Fahne, Glücksrad, Karussell, Hüpfburg und Infos rund ums Gärtnern mit dem Gartenmobil der Bingenheimer Saatgut AG.

Die Verkaufsstände von lokalen und regionalen Anbietern zum Thema Handwerk, Kleidung, Deko, Schmuck und Lebensmittel freuen sich auf Ihren Besuch. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Veranstalter:
Tourismus und Stadtmarketing Schotten GmbH
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info@tourist-schotten.de
www.tourist-schotten.de


Dieses Fest wird gesponsert von:
>> HERA Papierverarbeitung GmbH & Co. KG
>> Sparkasse Oberhessen
>> OVAG
>> Autohaus am Stausee GmbH
>> adunox GmbH
>> IsraelWein.de
>> Autoreparatur Blum & Kröll GmbH & Co. KG
>> Park-Apotheke Schotten
>> Rathaus-Apotheke Schotten
>> Zimmerei LKI
>> Thomas Wiessner Metallbau
>> Elkes Buchladen
Schotten
Alteburgpark Schotten
19:30 - 00:00 Uhr
Details anzeigen
Schmetterlinge im Ohr
Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubenden Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz. Getragen von der gnadenlosen Komik, die entstehen kann, wenn Menschen nonchalant aneinander vorbeireden, nähert sich Schauspieler und Regisseur Pascal Elbé spielerisch einem existentiellen Thema: dem Unabänderlichen im Leben und der Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen anzunehmen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
21:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 10.07.2022
Dorffest Allmenrod
Dorffest in Allmenrod
Lauterbach-Allmenrod
Im Oberdorf, Dorfplatz Allmenrod
00:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenend-Fotoseminar im Vogelsberg
Sommer-Fotosafari auf dem Hoherodskopf

Reisebilder zeichnen ein Portrait der besuchten Region, fangen Stimmungen, Charaktere, Erlebnisse ein. Ob Wanderurlaub oder Afrikaexpedition – gelungene Urlaubsbilder sind eine dauerhafte Erinnerung und ein Genuss für alle Betrachter.

Das Vulkanplateau rund um den Hoherodskopf bietet eine eigene kleine Erlebniswelt und eignet sich daher hervorragend als Kulisse zur Erstellung einer gelungenen Reisebilderschau. Hier lässt sich alles praktisch erproben, was für einen spannenden Reisevortrag gebraucht wird, denn zwischen weitläufigen Naturlandschaften und geballter Action finden sich alle notwendigen Schauplätze vor Ort.

Zu jedem Themengebiet unternehmen wir kleine Fotosafaris, bei denen wir das Gelernte in der Praxis erproben und dann unmittelbar am PC überprüfen.

Am 08.07.2022 von 17:00-21:00 Uhr
Kameragrundlagen, Fotopraxis – Bildkomposition.

Am 09.07.2022 von 09:30-18:30 Uhr
Angeleitete Fotosafaris mit Vor- und Nachbereitung.

Am 10.07.2022 von 10:00-14:00 Uhr Begutachtung unserer Fotoergebnisse und Bildbesprechung.
Schotten-Hoherodskopf
Am Hoherodskopf 3, Naturpark-Infozentrum
10:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Tauferinnerungsgottesdienst
Zur Erinnerung an die eigene Taufe
Lauterbach
Marktplatz, Ev. Stadtkiche
10:00 Uhr
Details anzeigen
Wildkräuterwanderung
Was blüht denn da?

Wie oft gehen wir durch die Natur, laufen an hübschen Blumen vorbei und würden gerne wissen, um welche Pflanze es sich handelt und was sie kann.



Unter dem Motto "Mit den Kräutern durchs Jahr" schauen wir, was die Natur in dem jeweiligen Monat für uns zu bieten hat. Sie werden erfahren, was bei der Pflanzenbestimmung zu beachten ist und erhalten Informationen über die Wirkung, die Verarbeitung und das kulinarische Können der Wildkräuter.



Die Wanderungen sind als "informative Spaziergänge" zu verstehen. Die Strecken sind kurz und gut zu bewältigen. Die gesamte Veranstaltung dauert ca. 2,5 Stunden. Unterwegs gibt es Proben zu manchen der gesehenen Pflanzen. Den Abschluss bildet eine kleine Verköstigung im Eventhäuschen "Meine Auszeit". Hier wird Ihnen das zuvor Gesehene und Gehörte auch geschmacklich näher gebracht. In netter Runde beantworte ich Ihnen gerne Ihre Fragen. Ein Handout mit Informationen über einige der besprochenen Kräuter nehmen Sie ebenfalls mit nach Hause, so dass Sie in aller Ruhe den Tag Revue passieren lassen können.
Mücke-Merlau
Burgstraße 5, Parkplatz am Dorfgemeinschaftsh. Merla
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Barfußwanderungen
Unsere Füße einfach mal freien Lauf lassen - eine besondere Erfahrung für Erdverbundene.
Birstein-Kirchbracht
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Homberger Schlossfest
Historisches Fest auf Schloss Homberg
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss Homberg
11:00 Uhr
Details anzeigen
BiP - Buntes im Park
BiP - Buntes im Park vom 9. bis 10. Juli 022 im Alteburgpark Schotten

BiP-PROGRAMM

SAMSTAG, 09.07.2022:
ab 19:30 Uhr - Kleinkunst/Travestie auf der Bühne mit Aurora DeMeehl und Herr Schmidt aus Darmstadt

Aurora DeMeehl und Herrn Schmidt, bekannt aus dem KIKERIKI-Theater in Darmstadt - Symbiose aus Wasserbett und Discokugel und sehr viel Fleisch gewordene Plaudertasche aus Darmstadt moderiert, plaudert, singt und vibriert mit Charme und Anmut und ist dabei schwer zu stoppen. Das es neben viel Musik, bei der amtierenden "Deutschen Schweigemeisterin" auch viel zu erzählen gibt ist natürlich zur Freude des Publikums selbstverständlich! Begleitet wird sie dabei von Ihrem ergebenen, stoischen Pianisten und Ehemann Herrn Schmidt, der die Allüren seiner Diva tapfer erträgt.

Tickets: 18,00 € pro Person / ermäßigt 16,00 € (für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte) in der Tourist-Information Schotten (im Vulkaneum) / Einlass: ab 18:30 Uhr

- - -
ab 21:00 Uhr - Geselliges Zusammensein mit Musik, Cocktailbar und Weinwagen - Eintritt frei!
- - -

SONNTAG, 10.07.2022:
ab 11:00 Uhr - Familienprogramm mit Live-Musik gefördert von "Demokratie Leben" und "Sportkreis Vogelsberg e. V.":

- "Body Percussion" mit dem Schulchor der Grundschule Schotten
- Ismail Novrozzade mit der Tar, Aserbaidschans Nationalinstrument
- Mongolische Steppenmusik vom Trio "Enkh Khuur" mit ihrer traditionellen Pferdekopfgeige
- Die "Rocker vom Rauhen Berg" (Kooperation von Musik- u. Kunstschule Büdingen e. V. + Heim u. Werkstätte Rauher Berg e. V.)
- Musik aus Ostafrika mit "King of Bring-Bring"
- Flamenco Tanzschule Aschaffenburg Tanja la gatita, spanischer Tanz und Musik

Neben dem Programm auf der Bühne finden zwischen 11 und 18 Uhr Workshops und Aktionen für Familien im Alteburgpark statt:

Lolli-Workshop, "Mittendrin" im Sandkasten, Bemalen von Taschen und Turnbeuteln, gemeinsame Herstellung der großen BiP-Fahne, Glücksrad, Karussell, Hüpfburg und Infos rund ums Gärtnern mit dem Gartenmobil der Bingenheimer Saatgut AG.

Die Verkaufsstände von lokalen und regionalen Anbietern zum Thema Handwerk, Kleidung, Deko, Schmuck und Lebensmittel freuen sich auf Ihren Besuch. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Veranstalter:
Tourismus und Stadtmarketing Schotten GmbH
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
Tel.: 06044 6651
E-Mail: info@tourist-schotten.de
www.tourist-schotten.de


Dieses Fest wird gesponsert von:
>> HERA Papierverarbeitung GmbH & Co. KG
>> Sparkasse Oberhessen
>> OVAG
>> Autohaus am Stausee GmbH
>> adunox GmbH
>> IsraelWein.de
>> Autoreparatur Blum & Kröll GmbH & Co. KG
>> Park-Apotheke Schotten
>> Rathaus-Apotheke Schotten
>> Zimmerei LKI
>> Thomas Wiessner Metallbau
>> Elkes Buchladen
Schotten
Alteburgpark Schotten
11:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung durch Schotten
Die öffentliche Stadtführung dauert ca. eine Stunde und richtet sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die mehr über die Altstadt von Schotten und ihre Stadtgeschichte erfahren möchten.

Termine:
Öffentliche Stadtführungen finden jeden 2. und 4. Sonntag im Monat um 14:00 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich.

Treffpunkt:
Tourist-Information Schotten im Vulkaneum (Am Vulkaneum 1).

Preise:
Erwachsene zahlen 6,00 Euro, Kinder 3,00 Euro und Familien 15,00 Euro (zu zahlen in der Tourist-Information Schotten).

Tipp:
Die Stadtführung endet am Vogelsberger Heimatmuseum Schotten (Vogelsbergstraße 95). Das Museum hat sonntags von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet und Sie können die Stadtführung mit einem Besuch in der modernen und neu eröffneten Ausstellung abschließen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Spende für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Museums und seiner Ausstellung ist erwünscht.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Tourist-Information Schotten
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Geschichten vom Franz
Fürs Schwärmen von der eigenen Jugend muss man vor allem eines sein: Längst erwachsen. Franz Fröstl (Jossi Jantschitsch) ist neun Jahre alt, geht in Wien in die Schule und er weiß: Leicht hat man es nicht als Kind. Erstens ist er kleiner als die anderen Kinder. Und zweitens wird seine Stimme ganz hoch und piepsig, wenn er sich aufregt. Zu den Coolen von der Schule gehört man so definitiv nicht. Das muss man auch gar nicht, sagen Mama (Ursula Strauss) und Papa (Simon Schwarz). Aber haben Eltern eine Ahnung, wie es so ist, in der Klasse ununterbrochen gehänselt zu werden? Wenn es einem vorm strengen Lehrer Zickzack (Rainer Egger) die Stimme verschlägt? Immerhin: Gegen die kontrollierende Nachbars-Fuchtel Frau Berger (Maria Bill) stehen sie geschlossen hinter ihm. Aber manchmal muss man sich eben selbst zu helfen wissen. Als Franz im Internet das 10-Schritte-Programm von Influencer Hank Haberer (Philipp Dornauer) entdeckt, scheint die Lösung gefunden: Man muss nur trainiert sein, weniger lieb, sein Ding durchziehen und schon wird man ein echter Kerl! Doch Franz‘ beste Freundin, die kluge Gabi (Nora Reidinger) und sein Schulfreund Eberhard (Leo Wacha) wissen längst: Es braucht gar keinen neuen Franz, denn so wie er ist, ist er großartig genug. Doch vorher muss es erst einmal so richtig krachen. Die Freundschaft des Trios landet im Keller, vorübergehend...
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
17:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Eingeschlossene Gesellschaft
An einem Freitagnachmittag klopft es plötzlich unerwartet an der Tür des Lehrerzimmers eines städtischen Gymnasiums. Das wird sich doch wohl kein Schüler erdreisten? Nein, davor steht ein ehrgeiziger Vater (THORSTEN MERTEN), der für die Abiturzulassung seines Sohnes kämpft – und bereit ist, dafür sogar bis zum Äußersten zu gehen. Das müssen die sechs Lehrer, die sich so kurz vor dem Start ins Wochenende noch in der Schule aufhalten, nun auf die harte Tour erfahren: Der allseits beliebte Sportlehrer und Zyniker Peter Mertens (FLORIAN DAVID FITZ), die altkluge, von allen Schülern gehasste Hexe Heidi Lohmann (ANKE ENGELKE), der konservative Pauker Klaus Engelhardt (JUSTUS VON DOHNANYI), der joviale Schüleranwalt Holger Arndt (THOMAS LOIBL), der einsame Nerd Bernd Vogel (TORBEN KESSLER) und die junge Referendarin Sarah Schuster (NILAM FAROOQ). Sie alle fühlen sich dem verzweifelten Vater zunächst überlegen, müssen aber schnell herausfinden, dass die Situation mehr und mehr außer Kontrolle gerät. Nach einigen unerwarteten Wendungen und peinlichen Enthüllungen tun sich bei jedem der Beteiligten wahre Abgründe auf...

Erfolgsregisseur Sönke Wortmann ("Contra", "Frau Müller muss weg", "Der Vorname") beleuchtet in EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT den Kosmos Schule kritisch mit geschliffenen Dialogen voller Wortwitz und subtiler Situationskomik nach einem Drehbuch von Bestsellerautor Jan Weiler ("Maria, ihm schmeckt’s nicht", "Das Pubertier"). Die Hauptrollen spielen Florian David Fitz ("Das perfekte Geheimnis", "Der Vorname"), Anke Engelke ("Frau Müller muss weg", "Das schönste Mädchen der Welt"), Justus von Donáhnyi ("Frau Müller muss weg", "Das Pubertier"), Nilam Farooq ("Contra", "Sweethearts"), Thomas Loibl ("Toni Erdmann"), Torben Kessler ("Contra") und Thorsten Merten ("Das schönste Mädchen der Welt").
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 11.07.2022
Schmetterlinge im Ohr
Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubenden Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz. Getragen von der gnadenlosen Komik, die entstehen kann, wenn Menschen nonchalant aneinander vorbeireden, nähert sich Schauspieler und Regisseur Pascal Elbé spielerisch einem existentiellen Thema: dem Unabänderlichen im Leben und der Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen anzunehmen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 12.07.2022
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Yoga im Schlosspark
Sanfte Yogaübungen am Rand des Schlossteichs für mehr Wohlbefinden und Entspannung für den Rücken. Zur Ruhe kommen im idyllischen Schlosspark mit Übungen aus dem Hatha-Yoga. Bitte mitbringen: Yogamatte + Picknick-Decke
Laubach
Am Ramsberg, Am hinteren Rand des Schlossteichs
17:30 - 18:30 Uhr
Details anzeigen
Fraktionssitzung SPD-Ortsverein
Treffen zur Vorbereitung der nächsten Stadtverordnetensitzung.
Die Sitzung ist öffentlich.
Herbstein-Altenschlirf
Hauptstraße, Mehrzweckhalle Altenschlirf
19:30 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Schmetterlinge im Ohr
Antoine, ein gutaussehender Geschichtslehrer in seinen frühen Fünfzigern, ist Ignorant der Extraklasse, vor allem wenn es um Symptome des eigenen Alterns geht: Wortmeldungen seiner Schüler oder die Gefühlslage seiner Freundin – geht ihn nichts an. Sogar das morgendliche Schellen seines Weckers ignoriert er. Seine neue Nachbarin Claire treibt er mit ohrenbetäubenden Lärm in den Wahnsinn. Ihre Wutausbrüche perlen an Antoine gnadenlos ab – wie alles in dieser Welt. Erst als er in der Schule auch den Feueralarm ignoriert, ist Antoine gezwungen, sich der unangenehmen Tatsache zu stellen: Er ist so gut wie taub. Und das im besten Alter!

Mit dem Einsatz von Hörgeräten eröffnet sich ihm bald eine neue Welt, aber die bringt nicht nur Freude. Dieses Accessoire der Alten passt einfach nicht zu seinem Selbstverständnis als Mann. Noch schlimmer ist für ihn, dass er plötzlich alles mitbekommt, was er sonst entspannt ausblenden konnte. Seine demente Mutter, seine überforderte Schwester, die von ihm jahrelang brüskierte Lehrerschaft – alles prasselt nun ungefiltert auf ihn ein. Nur ein einziger Mensch bedrängt ihn nicht: Violette, die kleine Tochter Claires, die seit dem Tod ihres Vaters nicht mehr spricht. Plötzlich nimmt er gegen seine Natur Anteil an anderen. Mehr noch: er verliebt sich in ihre Mutter. Aber Hörgeräte sind kein Garant für gute Verständigung. Denn die will gelernt sein...

Eine hinreißend turbulente Komödie über die Schwierigkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation und den betörenden Charme der Ignoranz. Getragen von der gnadenlosen Komik, die entstehen kann, wenn Menschen nonchalant aneinander vorbeireden, nähert sich Schauspieler und Regisseur Pascal Elbé spielerisch einem existentiellen Thema: dem Unabänderlichen im Leben und der Chancen, die darin liegen, die Herausforderungen anzunehmen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 13.07.2022
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Frauen Vollmondkreis am Feuer in Schotten
Von "Mein Kraut räuchern" wird im Seminarhaus Enigma jeden Monat zur Vollmondnacht ein Frauenkreis am Feuer zelebriert. Die Veranstaltung findet in der Regel draußen, am wunderbaren Steinkreis und Kraftort des Seminarhauses statt. - Bitte wetterfeste Kleidung mitbringen, bei Regenwetter findet die Veranstaltung drinnen, im Seminarhaus, statt.

Zur vollen Mondin zünden wir ein Feuer im gemeinsamen Kreis. Die passenden Ritualhölzer und Pflanzenteile werden liebevoll von mir ausgewählt. Zur Begrüßung wird jeder mit heimischem Tannenharz abgeräuchert. Zusammen zelebrieren wir monatlich die Vollkommene und verbinden uns mit der Mondin. Dauer je nach Wetterlage zwischen 1,5 und 2 Std.

Der Ausgleich beträgt 30,00 € inkl. Feuergaben, und Getränke. Bei der Teilnahme an mehreren Terminen ist ein individuelles Preisangebot möglich.

Ort der Veranstaltung:
Seminarhaus Enigma
Am Guldenacker 1
63679 Schotten-Michelbach

Veranstalter & Anmeldung (erforderlich):
G. Moraña Guerrero
Mein Kraut räuchern
Burgblick 41
35327 Ulrichstein
Tel.: 0163-25 28 352
E-Mail: info@meinkrautraeuchern.de
Schotten
Am Guldenacker 1, Seminarhaus Enigma
18:30 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 14.07.2022
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Einmal in der Woche wird der Schlitzer Schulhof im Zentrum der Stadt zum Dreh- und Angelpunkt für regionale Qualität und frische Waren. Seit 25 Jahren hat der Schlitzer Wochenmarkt Tradition. Damals wie heute lohnt ein Besuch. Wir gehen mit der Zeit und was damals "einfach nur gesund" war, ist heute "bio".

Der Schlitzer Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13.00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule (Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.
Schlitz
Schulstraße 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Alsfeld
Ein Markt zum Probieren, Essen, Trinken und Einkaufen ausgewählter und ausgezeichneter Spezialitäten aus der Region in geselliger Atmosphäre auf dem Alsfelder Marktplatz.
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz
16:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Die Rückkehr der Wölfe-Das Wunder von Yellowstone
In der Dokumentation der Filmemacher, Jürgen Hansen und Simone Stripp von prospecttv, geht es nicht um das Pro und Kontra der Wolfsrückkehr. Vielmehr zeigen sie die faszinierenden Folgen, die die Wiederansiedlung für das gesamte Ökosystem hat: Es entsteht neuer Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten.

In Kooperation mit dem Förderverein Vogelsbergluchs e.V. freuen wir uns, diese wunderbare Dokumentation, die für das Fernsehen produziert wurde, in unserem Lichtspielhaus zeigen zu dürfen! Dafür ein herzliches Dankeschön an Herrn Hansen und Frau Stripp!

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 14.07.2022, um 20:00 Uhr, mit einer Einführung in den Film durch Dr. Berndt Ott (Förderverein Vogelsbergluchs e.V.). Einlass ist ab 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei...Spenden an den Förderverein werden dankbar angenommen. Reservierungen können wir nicht vornehmen, da die Veranstaltung kostenlos ist. Bitte kommen Sie rechtzeitig...
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 15.07.2022
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Sommerbiergarten im Schloss Homberg (Ohm)
Sonne? Biergarten! Am liebsten im Homberger Schlossgarten, wo endlich wieder die Bierbänke aufgestellt werden können. Kommt vorbei und genießt unsere Getränke vor der herrlichen Kulisse unseres Schlosses und mit dem Ausblick vom Schlossberg aus.

Eure "Schlosspatrioten Homberg an der Ohm"
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 12, Schloss
18:00 Uhr
Details anzeigen
Magische Kräuter
Magische Kräuter, die nebenbei heilen oder Speisen würzen, humorvoll erklärt in Bernds Kräuterlabyrinth.

Fr., 15. Juli 2022
Beginn: 18:00 Uhr
Dauer: 1,5 Std.
Treffpunkt: Schotten-Eichelsachsen, bei "Anneroses Garten" Rainröder Straße 11 (www.anneroses-garten.de)
Anmeldung: Bernd Schröder, Tel.: 06044 3886
Kosten: Erw. 3,00 €, Kinder: frei, Familien: 5,00 €, ab 12 Jahre
Schotten
Rainröder Straße 11, Anneroses Garten
18:00 - 19:30 Uhr
Details anzeigen
Glück auf einer Skala von 1 bis 10
Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner Bestattungsfirma die Lebensfreude vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er offensichtlich einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit überraschenden Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre … und Igor kann sehr hartnäckig sein. So kommt es, dass Louis und Igor zu einer abenteuerlichen Reise im Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt.

GLÜCK AUF EINER SKALA VON EINS BIS ZEHN erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die mit Vorurteilen gründlich aufräumt, und vor allem eines feiert: das Leben an sich. Eindeutig eine Zehn fürs Kinopublikum!
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Generalversammlung der Jagdgenossenschaft Stockhausen
Die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte dem amtlichen Mitteilungsblatt.
Das Jagdkataster und der Kassenbericht liegen in der Zeit vom 01.07.-14.07.2022 zur Einsichtnahme beim Jagdvorsteher Otto Lips aus.
Die Versammlung ist nach §8 der Satzung ohne Rücksicht auf die Anzahl der Erschienen beschlussfähig.
Herbstein-Stockhausen
Bleichstraße, Sportlerheim SV Stockhausen
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Vollmond–Erlebniswanderung
Vollmond–Erlebniswanderung
über den Baumkronenpfad auf dem Hoherodskopf

Es geht wieder los... nach 2 Jahren Pause veranstalten wir in diesem Jahr wieder in den Vollmondnächten Führungen über den Baumkronenpfad. Bei hoffentlich schönem Vollmondschein ist es jedes Mal ein besonderes Erlebnis in der Stille eines Waldes an den Baumkronen vorbei, oder auch durch sie hindurch zu gehen. Dabei werden die Erklärungen des Führers hin und wieder durch den Schrei eines Kauzes unterbrochen.

Eine aufregende und spannende kleine Wanderung für die ganze Familie mit viel Wissenswertes über den Vulkan Vogelsberg, viel Interessantes aus der Natur und der Tierwelt dort oben.

Die Führung dauert ca. 90 min und wird mit einer kleinen Überraschung abgeschlossen.

Treffpunkt: Hoherodskopf – Eingang Baumkronenpfad

Kosten: 13,00 € Erw. / 7,00 € Kinder

Anmeldungen: unter Baumkronenpfad/Hoherodskopf, Führung durch Herrn Heinrich Rühl, Tel: 0176 - 71 24 40 67 oder 06645 - 77 20

Termine 2022:
Mittwoch, 15. Juni - Beginn 21:30 Uhr
Freitag, 15. Juli - Beginn 21:30 Uhr
Samstag, 13. August - Beginn 20:30 Uhr
Freitag und Samstag, 9.+10. September - Beginn 19:30 Uhr
Schotten
Am Hoherodskopf 5, Hoherodskopf – Eingang Baumkronenpfad
21:30 - 23:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 16.07.2022
Wasserlauf 2022 - Wir tragen das Wasser von Frankfurt zurück in den Vogelsberg
Liebe Unterstützer,
liebe Menschen im Vogelsberg,

Menschen, Verbände, Vereine und Kommunen tragen mit einem Staffellauf am 16.07.2022 das Trinkwasser von Frankfurt entlang der Nidda in das Gewinnungsgebiet Vogelsberg zurück. Während der Vogelsberg Frankfurt zu beinahe 35% (1/3) mit Wasser versorgt, hat das wichtige Gewinnungsgebiet inzwischen fast 70% seiner Quellen verloren.

Mit diesem Lauf wollen wir gemeinsam signalisieren, dass ein nachhaltiger Umgang mit der Ressource Wasser gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels unumgänglich ist. Ziel ist eine Stärkung der Eigenversorgung u.a. durch den Ausbau von Brauchwassersystemen sowie den Erhalt der eigenen Gewinnungsanlagen im Ballungsraum Rhein-Main, der jährlich bis zu 11% wächst.
Um den gesamten Streckenablauf von ca. 90 km Länge abzudecken und die Aktion medienwirksam zu bewerben, werden zahlreiche Aktive, Helfer und Sponsoren gesucht. Neben einer aktiven Beteiligung an dem Lauf, müssen auch verschiedene Streckenposten besetzt und koordiniert werden.

Informationen und Organisation:
Gabriele Geiß
(SGV - Schutzgemeinschaft Vogelsberg)
mail@gabrielegeiss.de
0179 / 5328952
06637 / 918430

Jörn Zöller
(SDW- Schutzgemeinschaft Deutscher Wald)
zoellerjw@t-online.de
06401-2253575
0177-8142296

www.wasserlauf-2021.de
Schotten
Bitte bei der Organisation erfragen
00:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Auf dem 2-wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt unterhalb des Rathauses in Homberg (Ohm) findet man frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Brot von regionalen Direktvermarktern. Die Zusammenstellung der Stände kann je nach Termin variieren.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Mysterium Honigbiene
Das kleine Wunder Bienenvolk für Erwachsene und Kinder.
Birstein-Kirchbracht
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Glückswanderung
Glückswanderung mit Birgit zum Schweinsberger Moor am Samstag
6 km leichte Wanderung

Die glückliche Wanderung beginnt am Kreuzwarthügel in Rüdigheim mit wundervollen Ausblicken ins Amöneburger Becken und führt zum Schweinsberger Moor. Glück ist die Summe aus vielen kleinen Dingen und schönen Augenblicken. Darum wird es bei diesem ganz besonderen Wandererlebnis auch einige Glücksstationen geben, welche dich begeistern werden.

Anmeldung unter: Birgit.gruss@hotmail.de
Amöneburg
Amöneburg-Rüdigheim am Sportplatz
11:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort.
Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.
Herbstein
Marktplatz, Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Flohmarkt
Flohmarkt

Samstag, 16.07.2022

Am Hausplatz in Lanzenhain von 14:00 bis 18:00 Uhr

Tischreservierung und Info bis 14.07.2022 bei Bianca Schönhals 06643 8676 oder Schoenhaelse@web.de

Die örtlichen Vereine sorgen für das leibliche Wohl sowie reichlicher Kinderanimation.

Das Motte des Tages lautet "Hilfe fürs Ahrtal"

An diesem Tag gelten die aktuellen Corona Bedingungen
Herbstein-Lanzenhain
Hausplatz Lanzenhain
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Wie kommt das Wasser auf den Berg?
603 Jahre Grünberger "Wasserkunst"
Erleben - erforschen – erzählen
Eine Führung durch das Erlebniszentrum Brunnental.

Vor 603 Jahren kam das Wasser zum ersten Mal dank einer genialen Erfindung vom
Brunnental zu der 50 Meter höher gelegenen mittalalterlichen Stadt. Wie Ingenieure und Handwerker das schafften zeigen die Ausstellungen in der Stadtmühle und dem Maschinenhaus im Brunnental. Viele Modelle, historische Darstellungen und Experimente lassen die Wasserversorgung der Stadt vom Mittelalter bis heute lebendig werden.

In einer etwa einstündigen Erlebnistour bringen Robert Scheuermann und Dieter Wilhelmy Ihnen die Geschichte der Grünberger Wasserkunst ganz nah.

Empfehlenswert für Menschen ab 12 Jahren.

Treffpunkt ist das Maschinenhaus in der Nähe der beiden Brunnentalteiche.
Grünberg
Zur Stadtmühle, Brunnental
15:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung: Heilpflanzen die (nicht) jeder kennt
Bei einem Spaziergang mit der Kräuterfrau Tanja Adam entdecken wir Nützliches und Wohlschmeckendes aus der Natur, und erfahren etwas über dessen Anwendung.

Uhrzeit: 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Gedernerstr. 38, Parkplatz am Alteburgskopf, 63679 Schotten

Veranstalter: Alchemilla Kräuterladen, Tanja Adam
Eintritt: 6,00 € Erwachsene, Kinder frei

Anmeldung ist erforderlich unter:
E-Mail: kraeuterfrauadam@web.de
Tel.: 06044 95 19 97
Schotten
Gedernerstr. 38, Parkplatz am Alteburgskopf
15:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Brandschutzerziehung für Kinder
Die FFW Lanzenhain veranstaltet im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums der Landfrauen Lanzenhain, eine kleine Brandschutzübung für Kinder.
Hierbei soll den Kindern, auf spielerische Weise, die Arbeiten der Feuerwehr näher erläutert werden.
Herbstein-Lanzenhain
Hausplatz / Kriegerdenkmal
15:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung - Lauterbach für Kids
Bei einem speziellen Rundgang für Kinder werden diese an praktischen Beispielen erfahren, wie der Alltag ihrer Großeltern und Urgroßeltern aussah, also eine Zeit kennen lernen ohne den heutigen Fortschritt. Die Kinder werden aktiv in das Geschehen mit eingebunden und kulinarisch überrascht.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
16:30 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Lauterfest - Ein Abend an der Lauter
2019 wurde das Lauterfest erstmalig vom Stadtmarketing Lauterbach e.V. im Rahmen des Wettbewerbs "Ab in die Mitte" aufgelegt.
Das Publikum kann auch diesmal wieder rechts und links der beleuchteten Lauter flanieren, Wein genießen, kleine Imbisse einnehmen, eine Pause am aufgeschütteten Sandstrand einlegen, im Ankerturm oder der zweibar einkehren und über die illuminierten Schrittsteine wandeln.
Unterwegs trifft man Gaukler und Clowns, einen Magier oder verschiedene Musikgruppen, die umherziehen. Am späteren Abend lockt eine Feuershow.
Ein großes Dankeschön gilt bereits vorab den Sponsoren:
Euronics XXL, Anlagenbau Günther,
Steuerbüro Döll, DEVK Versicherung Rainer Usinger Pfeifer Holz Lauterbach, Hirsch Apotheke, Mc Donalds, Hotel Schubert, Balzer, Metzgerei Otterbein, Sparkasse Oberhessen, Diezemann Steuerberater-Sozietät, Nahkauf Gürtler, Stadtwerke Lauterbach, Gaststätte Ankerturm, Fußorthopädie Wolfgang v. Alt, Autohaus Hartwich und Kress, Salon Glitsch, sachs Baudekoration, Herrmann Hohmann Baudekoration, Kahramann Gebäudereinigung, neuraum.
Lauterbach
Am Graben, Am See, An der Lauter
17:00 - 23:55 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Das Bolongaro Quintett, Frankfurt
Orgel:Frank Hoffmann, Frankfurt
Eine musikalische Zeitreise mit geistlicher, weltlicher Vokalmusik und Orgelwerke aus drei Jahrhunderten. Weitere Informationen unter:www.nieder-mooser-konzertsommer.de
Freiensteinau
Ev. Kirche Nieder-Moos
18:00 Uhr
Details anzeigen
Weine erleben | Frankreich und Italien
Ein heißer Juli verheißt guten Wein!

Wie wäre es mit einem kleinen Ausflug in ein anderes Land ohne weit weg fahren zu müssen? Lasst euch von ausgewählten Weinen aus verschiedenen Provinzen aus Frankreich und Italien überraschen.

Wir entführen euch kulinarisch in mediterrane Länder in unserem geistReich, dem Tastingkeller der Villa Raab. Weinsommeliére Claudia Heiser präsentiert dazu eine passende Auswahl an Getränken mit einer feinen Käseauswahl. Das Küchenteam der tante mathilde sorgt für die passenden Speisen.

All das für 99€ inkl. Villa Führung, Aperitif, Hauptgang, Weine, Wasser und Käseplatte dazu eine Beratung und allerlei Wissenswertes rund um das Thema Wein.
Alsfeld
Altenburger Straße 60
18:00 Uhr
Details anzeigen
Konzertsommer
DAS BOLONGARO SEXTETT, FRANKFURT
Orgel: FRANK HOFFMANN, FRANKFURT

ALTES UND NEUES; EINE MUSIKALISCHE ZEITREISE MIT GEISTLICHER, WELTLICHER VOKALMUSIK UND ORGELWERKE AUS DREI JAHRHUNDERTEN

Die Sängerinnen und Sänger des Bolongaro Quintetts lernten sich im gemeinsamen Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt kennen. Der Wunsch, gemeinsam in einem Ensemble zu musizieren, führte Ende 2010 zur Gründung des Bolongaro Sextetts. Die Sängerinnen und Sänger gewannen bereits mehrere Wettbewerbe; so sind sie Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs, des Internationalen A CAPPELLA Wettbewerb in Leipzig und des Hessischen Chorwettbewerbs. Im Jahr 2016 gewann das Bolongaro Sextett den 1. Preis des Internationalen Chorwettbewerbs, der im Rahmen des Deutsche Chorfestes in Stuttgart ausgetragen wurde. Darüber hinaus erhielt das Ensemble entscheidende Impulse bei einem Meisterkurs mit den King's Singers.



Auf einer musikalischen Zeitreise durch die Jahrhunderte erklingen gemeinsam mit dem Frankfurter Organisten Frank Hoffmann Werke aus der Barockzeit, romantische Literatur, zeitgenössische Kompositionen und weltlichen Volksliedarrangements. Ob a cappella, rein instrumental oder im Zusammenklang – das Programm bietet ein facettenreiches Klangerlebnis von "Voices&Pipes".



Frank Hoffmann wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren und erhielt dort bereits in jungen Jahren Klavierunterricht. Nach mehrjährigen Orgelstudien bei Herbert M. Hoffmann ist er heute Organist der großen Orgel in der Frankfurter Heiliggeistkirche am Dominikanerkloster sowie der Ev. Festeburgkirche in Frankfurt am Main. Seit 2004 ist er Leiter des im Jahr 1952 gegründeten und heute etwa 60 Sängerinnen und Sänger umfassenden Frankfurter Kantatenchores, mit dem er neben verschiedenen Auftrittsorten in Deutschland ebenfalls das Ausland bereist.

http://kirchenmusikverein.kmv-frankfurt.de/leitung.htm https://www.bolongaro-sextett.com/
Freiensteinau-Nieder-Moos
Kirchstraße 10, Ev. Kirche in Nieder-Moos
19:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Glück auf einer Skala von 1 bis 10
Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner Bestattungsfirma die Lebensfreude vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er offensichtlich einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit überraschenden Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre … und Igor kann sehr hartnäckig sein. So kommt es, dass Louis und Igor zu einer abenteuerlichen Reise im Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt.

GLÜCK AUF EINER SKALA VON EINS BIS ZEHN erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die mit Vorurteilen gründlich aufräumt, und vor allem eines feiert: das Leben an sich. Eindeutig eine Zehn fürs Kinopublikum!
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
21:00 - 23:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 17.07.2022
Geführte Wanderung Schächerbachtour
Naturbelassene Wege, alte Sagen, tiefe Wälder, sprudelnde Quellen, viel erleben und sehen im Sagenhaften Schächerbachtal.
Gästeführer Harald Theiß.
Homberg (Ohm)
Stadthallenweg 12, Stadthallenplatz
09:30 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderung
Bei unseren Kräuterwanderungen tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Heil- und Wildkräuter. Mit allen Sinnen wollen wir durch die Natur streifen und im Anschluss gibt es noch einen kleinen Imbiss.
Birstein-Kirchbracht
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Kräuterwanderungen
Geführte Kräuterwanderung am Sonntag. Einsatzmöglichkeiten und Heilwirkung der Wildkräuter werden lebendig und anschaulich vermittelt.
Birstein
Volkartshainerweg 1, Scheffehof
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Herbstein
Oelegemer Str. 33, Sportzentrum Herbstein
11:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Oldtimer-Show | Kult-Blech-Klassiker 2022
Es ist wieder Zeit für Benzingespräche, Fahrzeugpräsentationen und regionale Köstlichkeiten aus der "tante mathilde | heimatküche und braukunstwerke".
Unsere Oldtimer-Show an der bühne rôtbuche startet in die zweite Runde. Jeden dritten Sonntag im Monat ab dem 17. April 2022.

Passend zum historischen Ambiente der wieder zum Leben erweckten Villa laden wir Oldtimer-Besitzer ein, ihre immer noch rollenden und strahlenden Schätze zu präsentieren und auch all diejenigen, die Lust und Laune haben, die Kult-Blech-Klassiker aus nächster Nähe zu bewundern.

Um Voranmeldung für Aussteller und Besucher wird gebeten.
Einlass: 11.00 Uhr
Aufstellungsstart: ab 12.30 Uhr
Holt euch einfach ein kostenloses Ticket auf unserer Webseite: www.villa-raab.de/events
Alsfeld
Altenburger Straße 60, bühne rôtbuche
11:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Hoherodskopferlebnis - mit der Vogelsberg Kräuter-Ursel und Naturparkführerin Tina
Hoherodskopferlebnis - mit der Vogelsberg Kräuter-Ursel und Naturparkführerin Tina

Der geführte, ca. 3-4 km lange Spaziergang führt rund um die Forellenteiche am Hoherodskopf. Erleben Sie mit uns eine Reise in die feurige Vergangenheit der Vulkanregion Vogelsberg und entdecken Sie die vielfältige Natur am Wegesrand. So manches Märchenhafte und Sagenreiche wird uns dabei begleiten. Unterwegs treffen wir die Vogelsberger Kräuter-Ursel, die uns ein Stück auf ihrem Weg mitnimmt. Sie zeigt uns einige heimische Kräuter, aus denen wir dann etwas Gesundes und Köstliches herstellen.

Termine:
1. Sonntag, 17.07.2022 / 11:00 Uhr
2. Freitag, 05.08.2022 / 17:00 Uhr
3. Freitag, 09.09.2022 / 17:00 Uhr
4. Sonntag, 02.10.2022 / 11:00 Uhr

Diese Tour ist für Kinder ab 7 Jahren geeignet und dauert ca. 2 Stunden.

Treffpunkt: Parkplatz an der Taufsteinhütte

Preise inkl. kleiner Verköstigung: Erwachsene 8,00€ / Kinder 4,00€
Mind. 10 Erwachsene Personen/ max. 35 Personen.

Anmeldung erforderlich unter:
Informationszentrum Hoherodskopf
Tel.: 06044 - 966 933 0
E-Mail: hoherodskopf@tourist-schotten.de
Schotten
Am Hoherodskopf 2, Parkplatz an der Taufsteinhütte
11:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Führung im Vulkaneum
Das Vulkaneum in Schotten bietet eine interaktive Erlebnisausstellung, die das Thema Vulkanismus anschaulich erklärt. Auf mehreren Etagen erleben die Besucher eine Reise durch die Vergangenheit, in der die Vulkane noch aktiv waren.

Die öffentliche Führung richtet sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die die Ausstellung näher kennenlernen und einen vertieften Einblick auf die Vulkanregion, den Vogelsberg und unsere Exponate erhalten möchten.

Datum und Preise:
Öffentliche Führungen finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde.
Eine Voranmeldung ist nicht möglich.
Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Personen 8,00 Euro und Familien 24,00 Euro inkl. Eintritt und Führung.

Kontakt:
Vulkaneum, Am Vulkaneum 1, 63679 Schotten, Tel.: 06044-6651, Web: www.vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Kommers zum Vereinsjubiläum 50 Jahre Landfrauenverein Lanzenhain
Zum Kommers bezüglich des 50-jährigen Jubiläums des Landfrauenvereins Lanzenhain sind alle Vereinsmitglieder und Interessierte herzlich eingeladen.
Herbstein-Lanzenhain
Grillhütte
14:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Nawalny-Gift hinterlässt immer eine Spur
Der Film startet mit geheimen Aufnahmen in dem Flugzeug, in dem Nawalny auf dem Weg nach Sibirien mit dem russischen Nervengift "Nowitschok" ermordet werden sollte. Nur durch eine Notlandung und eine Verlegung in die Berliner Charité – die seine Frau Julia gegen den Willen der russischen Regierung durchsetze – konnte er gerettet werden.

Seitdem sitzt Alexei Nawalny in Haft des Straflagers Pokrow in der Nähe von Moskau, das als besonders hart gilt. Am 22. März 2022 – inmitten des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine – wurde seine Strafe wegen angeblichen Betrugs auf neun Jahre Haft verlängert. Nawalnys Anwälte sind in Berufung gegangen und fordern Freispruch.

Wie ein Politthriller dokumentiert und begleitet Daniel Roher Nawalny in schockierenden und ebenso persönlichen Momenten. Von dem Giftanschlag im Flugzeug, über seinen Aufenthalt in Deutschland, bis zu seiner Rückkehr nach Moskau. Direkt nach seiner Landung wurde er noch am Flughafen im Auftrag der russischen Regierung festgenommen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 18.07.2022
Glück auf einer Skala von 1 bis 10
Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner Bestattungsfirma die Lebensfreude vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er offensichtlich einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit überraschenden Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre … und Igor kann sehr hartnäckig sein. So kommt es, dass Louis und Igor zu einer abenteuerlichen Reise im Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt.

GLÜCK AUF EINER SKALA VON EINS BIS ZEHN erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die mit Vorurteilen gründlich aufräumt, und vor allem eines feiert: das Leben an sich. Eindeutig eine Zehn fürs Kinopublikum!
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 19.07.2022
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Heinrich Vogeler-Aus dem Leben eines Träumers
Seine Kunst machte ihn in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts zum Liebling des Bürgertums, seine Kriegserfahrung später zum Dissidenten, seine politische Haltung schließlich zum Exil-Künstler – Heinrich Vogelers Lebensgeschichte ist eine radikale Sinnsuche in Zeiten großer Umbrüche. Sie wirft universelle Fragen zu Verständnis und Verantwortung von Kunst auf, die in Interviews mit zeitgenössischen Kunst- und Kulturschaffenden diskutiert werden und eine Brücke zum 21. Jahrhundert und dem Kunstbegriff der Gegenwart schlagen. Dabei verschmelzen die Zeitebenen sowie fiktionale und dokumentarische Aufnahmen mit Interviews, Archivbildern und Vogelers Malerei im Film zu einem organischen Gesamtwerk.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 20.07.2022
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Glück auf einer Skala von 1 bis 10
Igor lebt allein und jobbt als Fahrradkurier für Biogemüse. Ein paar mehr Kontakte zu anderen Menschen wären schön, aber ansonsten ist der körperlich behinderte Hobby-Philosoph nicht unglücklich. Louis hingegen ist ein 24/7-Unternehmer, ein Workaholic, der vor lauter Arbeit in seiner Bestattungsfirma die Lebensfreude vergessen hat. Als er Igor auf seinem Fahrrad anfährt, ist ihm das doppelt peinlich: zum einen wegen seiner Unachtsamkeit, zum anderen, weil er offensichtlich einen Menschen mit Behinderung verletzt hat. Ein Unfall mit überraschenden Folgen, denn Igor hat sich in den Kopf gesetzt, dass Louis ein perfekter neuer Freund für ihn wäre … und Igor kann sehr hartnäckig sein. So kommt es, dass Louis und Igor zu einer abenteuerlichen Reise im Leichenwagen aufbrechen, die ihr Leben ordentlich auf den Kopf stellt.

GLÜCK AUF EINER SKALA VON EINS BIS ZEHN erzählt mit viel Humor von einer außergewöhnlichen Freundschaft, die mit Vorurteilen gründlich aufräumt, und vor allem eines feiert: das Leben an sich. Eindeutig eine Zehn fürs Kinopublikum!
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 21.07.2022
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Einmal in der Woche wird der Schlitzer Schulhof im Zentrum der Stadt zum Dreh- und Angelpunkt für regionale Qualität und frische Waren. Seit 25 Jahren hat der Schlitzer Wochenmarkt Tradition. Damals wie heute lohnt ein Besuch. Wir gehen mit der Zeit und was damals "einfach nur gesund" war, ist heute "bio".

Der Schlitzer Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13.00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule (Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.
Schlitz
Schulstraße 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Alsfeld
Ein Markt zum Probieren, Essen, Trinken und Einkaufen ausgewählter und ausgezeichneter Spezialitäten aus der Region in geselliger Atmosphäre auf dem Alsfelder Marktplatz.
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz
16:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Jonas Deichmann-Das Limit bin nur ich
Einmal um den ganzen Globus – von München nach München – laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Bike-packend fährt er durch Europa und Asien, schwimmt von Karlobag die kroatische Küste entlang nach Dubrovnik und läuft tausende Kilometer durch Mexiko. Jonas hat dabei keinerlei Unterstützung und ist völlig auf sich gestellt. Und nicht immer geht alles nach Plan, denn Jonas beginnt seine Reise inmitten der Corona-Pandemie. Auf einmal werden über Nacht wichtige Reiserouten geschlossen; Grenzübertritte werden zum Kraftakt, die ihn vor unvorhersehbare Herausforderungen stellen. Er beginnt seine Reise fast allein, doch zunehmend verbreitet sich die Nachricht vom "verrückten Deutschen". Und was dann passiert, lässt alle Erwartungen zurück: Jonas wird zum Phänomen, zum Sinnbild für ein Lebensgefühl. Denn auf seiner Reise gibt Jonas den Menschen etwas weiter, das in vielen dunklen Stunden der letzten zwei Jahre verloren scheint: Hoffnung.

Regisseur Markus Weinberg begleitet Jonas auf seinem ca. vierzehnmonatigen Abenteuer und erlebt hautnah, wie er die enorme mentale und körperliche Herausforderung meistert. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der dem Kern menschlicher Motivation nachspürt; der von Grenzerfahrungen erzählt und dem persönlichen Durchhaltewillen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 22.07.2022
75 Jahre SG Freiensteinau
Ein Dreivierteljahrhundert SG Freiensteinau - dieses besondere Jubiläum wollen wir gemeinsam mit euch feiern.
Dazu laden wir vom 22. bis 24.07.2022 herzlich ans Sportgelände in Freiensteinau ein.
Es erwartet euch ein buntes Programm aus sportlichen Highlights und Party.
Die Details zum Programm veröffentlichen wir im Laufe der kommenden Monate.
Freiensteinau
Kießlersweg, Sportplatz Freiensteinau
00:00 - 23:55 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt
Unsere heimischen Direktvermarkter bieten eine große Auswahl an Obst, Lamm, Schaf, Fisch, Eier, Käse, Honig, Schweine.-und Rindprodukte, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und leckerem Bauernbrot.

Dabei bieten wir bei jedem Markt zusätzlich unterschiedliche Aktivitäten wie Livemusik, Verkostungen, Mitmach-Aktionen, Kinderbetreuung, Teilnahme an Hessen bzw. bundesweiten Projekten an.

Lassen Sie sich von unserem vielfältigen Angebot, das wir kontinuierlich für Sie erweitern, überraschen.
Feldatal-Groß Felda
Schulstraße 2, Historisches Rathaus
14:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Treffpunkt Bücherei
Die Bücherei bietet Gelegenheit zum Schmökern, kostenlosen und unbefristeten Ausleihen von Büchern und DVDs, lädt aber auch zum Verweilen und Plaudern ein.
Für Kinder gibt es eine kleine Malecke und es sind auch schon ein paar Spiele zum gemeinsamen Zeitvertreib vorhanden. Wer weitere Bücher und gerne auch Spiele spenden möchte, kann diese während der Öffnungszeiten vorbeibringen.
Herbstein-Stockhausen
Bleichstraße, Mehrzweckhalle Stockhausen
15:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Jahreshauptversammlung
Die Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte dem amtlichen Mitteilungsblatt.

Anträge sind in schriftlicher Form bis spätestens 18.07.2022 beim 1. Vorsitzenden einzureichen.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.
Herbstein
Hessenstraße, Gaststätte La Via
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 23.07.2022
75 Jahre SG Freiensteinau
Ein Dreivierteljahrhundert SG Freiensteinau - dieses besondere Jubiläum wollen wir gemeinsam mit euch feiern.
Dazu laden wir vom 22. bis 24.07.2022 herzlich ans Sportgelände in Freiensteinau ein.
Es erwartet euch ein buntes Programm aus sportlichen Highlights und Party.
Die Details zum Programm veröffentlichen wir im Laufe der kommenden Monate.
Freiensteinau
Kießlersweg, Sportplatz Freiensteinau
00:00 - 23:55 Uhr
Details anzeigen
Sommerfest des Kreises der Ehren- und Altersabteilung der FFW Großgemeinde Herbstein
Wir wollen gemeinsam zum Sommerfest der Ehren- und Altersabteilung des Vogelsbergkreises nach Schlitz fahren. Das Treffen beginnt um 11:00 Uhr in der Landesmusikakademie.
Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 12,00 Euro und wird vor der Abfahrt eingesammelt.
Abfahrt ist an der Feuerwache um 10:00 Uhr. Für Fahrgelegenheiten wird gesorgt. Das Programm für diesen Tag haben alle bereits erhalten. Die Rückfahrt ist gegen 16:30 Uhr geplant.Für die Planung ist eine telefonische Anmeldung an Herrn Harald Erzgräber erforderlich - bis spätestens 08.07.2022.
Die Ehren- und Altersabteilung freut sich über jede Teilnahme, auch über die Frauen verstorbener Kameraden.
Herbstein
Frankenstraße, Stützpunktfeuerwache Herbstein
10:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
10 Years Forest Calling Open Air - Electronic Music Festival
10 Years Forest Calling Open Air
Electronic Music Festival
23. JULI UM 11:00 – 24. JULI UM 03:00

Wir Feiern 10 Jahre unser Open Air.

Am 23.7.2022 ist's wieder soweit - Forest Calling geht in die nächste Runde. Der bekannte Wald ruft und lädt ein, um auf zwei Floors zu sämtlichen Genres der Elektronischen Tanzmusik abzuzappeln.

Facts:
★ 16 Stunden Musik Non-Stop ★
★ Massive Soundsysteme ★
★ Essen & Trinken ★
★ Location abseits von Stress und Trubel im Wald ★

Line-up:
MANUEL ORF AKA VIPER XXL PABLO RAMIREZ WIR & BEIDE BERG & NAGEL VONDERAU
HARRI NEMMESIS & TAGELÖHNER LMC & ROLEXZ SPU & HESSI JAMES DJ WACHTEL URBAN R.
MR:BROWN WHITE A STEVI D. FOURBRIGHT & MARC4YOU INDICA aka JAYG DIDDITECH PHILHARMONIE
TONAKTIVIST LUTRUX HENKINGER

Tickets:
im Vorverkauf: 10,00 Euro / am Tag: 20,00 Euro
https://forest-calling.de/tickets/


Mehr Informationen:
https://forest-calling.de
https://www.facebook.com/forestcalling
https://www.instagram.com/forestcalling_events

Veranstalter:
Forest Calling Events e.V.
Nadeem Majid
1. Vorsitzender
Schotten
Schotten-Michelbach
11:00 - 03:00 Uhr
Details anzeigen
Mittelaltermarkt Lauterbach
Einer der wenigen Märkte, die trotz Corona immer stattgefunden haben, erfreute letztes Jahr so viele Besucher, so das wir dieses Jahr noch mehr Stände und Attraktionen mitbringen, ohne den Eintrittspreis zu erhöhen. Einfach ein Dankeschön an die Besucher. Am 23. und 24.07.2022 wird auf den Flächen "Alter Esel", "Hohhausgarten" mit der Verbindungsstraße "Hinter dem Spittel" die Zeitreise ins Mittelalter stattfinden..
Wir hoffen, das es dieses Jahr wieder 2Eingangsbereiche gibt, damit man weniger Wartezeiten an den Kassen hat. Geplantist ein Eingang über die Straße "Hinter dem Spittel". und ein weiterer beim Marktplatz bei der Tourstinfo.
Das Kulturprogramm besteht dieses Jahr wieder aus dem Musiktrio "Donner und Doria", die das Publikum sehr begeisterte, genauso wie der Barde Amo. Neu dieses Jahr sind die "PappelaBarden" die lustige Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten darbieten und für Stimmung sorgen werden. Auch NEU, der Gaukler "Micha Mangiofuocco", genannt der Feuerfresser.
Vorführende Handwerker, wie Schuhmacher, Schmied, Lederer, Bogen- und Pfeilebauer, Kettenhemdmacher (Sarwürker), Holzschnitzer, Zinngießen, Töpfer und Gewandschneiderin welche ihre Arbeit zeigen und stehen Rede und Antwort. Hinzu kommen weitgereiste Händler, die um die Gunst der Kunden buhlen, darunter, Räucherwerk, Seifensieder, Edelsteine, Steinfiguren, Silberschmuck, Olivenholz, Ritterspielzeug uvm.
Speis und Trank und das ohne Pommes, Kartoffeln und Cola wird Euch gereicht. Lasst Euch von Putenspieße im Teigmantel verwöhnen, Linsengerichte, Würste, Flammkuchen, Crêpes, Spätzle, belegte Fladen und Brote frisch aus dem Holzbackofen verwöhnen. Neu in diesem Jahr, Die Fischhütte mit Flammlachs, Garnelen und Stockfisch. Dazu ein leckeres Bier, Met, Apfelsaft oder einfach schnödes Wasser. Es muss keiner durstig oder hungrig von dannen ziehen. Selbst für Hunde und Katzen gibt es einen Stand mit vielen Leckereyen.
Auch gibt es für die Kinder dieses Jahr wieder ein handgetriebenes Karussell, Mäuseroulette, Drachenjagd, Eierknacken und Glücksrad dabei sein. Beim Zinngießer kann man selbst ein Schmuckstück herstellen oder seine Geschicklichkeit beim Bogenschießen zeigen. Neu sind die Korbflechter und die Hennamalerei. Zwei Lager zeigen das Leben der Reisenden im Mittelalter. Und bei Historicus, den Klopffechtern, können Klein und Groß den Umgang mit dem Schwert erlernen.
Lauterbach
Hinter dem Spittel 15, Hohhaus-Garten/Alter Esel
12:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Führungen durch das Muna Museum
Für alle Interessierten bietet wir in diesem Jahr wieder öffentliche Führungen unter fachkundiger Leitung durch das Gelände der früheren Luftmunitionsanstalt Hartmannshain im Oberwald bei Grebenhain an. Die Führungen bewegen sich dabei auf einer geänderten Route und beziehen erstmals das frühere "Berliner Ferienlager" mit den dortigen Gebäuden und baulichen Überresten der "Muna" mit ein.

Teilnehmen können maximal bis zu 15 Personen.as Tragen einer Corona-Schutzmaske in den Museumsräumen wird vorerst weiter empfohlen.
Grebenhain
Einfahrt Grebenhain-Oberwald (Klinik Oberwald), Parkplatz an der B 275
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort.
Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.
Herbstein
Marktplatz, Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Live from Another World - Gabriele&Martin Janneck
Das Duo Gabriele & Martin Janneck hat einen Film gedreht und wir freuen uns, dass die Premiere bei uns im Lichtspielhaus am Samstag, den 23.07.2022, um 20:00 Uhr stattfindet.

Eine außergewöhnliche Kulisse, Musik eines noch nicht erschienenen neuen Albums, Elemente aus Konzertfilm und Musikclip; alles das bietet der Film "Live from Another World" von und mit Gabriele & Martin Janneck. Entstanden ist er 2021 im Barockgarten von Egloffstein in der Fränkischen Schweiz. Diese monumentale Anlage hat der Nürnberger Jurist Manfred Ritter über einen Zeitraum von rund fünfzig Jahren eigenhändig erbaut. Als die beiden Musiker ihn fragten, ob sie bei ihm drehen dürften, sagte er nicht nur sofort zu, sondern erwies sich bei den Dreharbeiten als Hilfe von unschätzbarem Wert. Den fertigen Film konnte er zwar noch sehen, doch die öffentliche Premiere auf der großen Leinwand wird er nicht mehr miterleben: Am 6. April dieses Jahres starb er unerwartet im Alter von 80 Jahren. Der Film und die Veranstaltung sind ihm gewidmet.

Damit die Veranstaltung Spielfilmlänge hat, gibt es noch mehr zu sehen. Ein weiterer Film dreht sich ganz um fränkische Barocklautenmusik, eingespielt und bebildert in der Fränkischen Schweiz. Zudem zeigen Gabriele und Martin mehrere kurze Videoclips. Die beiden werden den Filmabend moderieren und dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 24.07.2022
75 Jahre SG Freiensteinau
Ein Dreivierteljahrhundert SG Freiensteinau - dieses besondere Jubiläum wollen wir gemeinsam mit euch feiern.
Dazu laden wir vom 22. bis 24.07.2022 herzlich ans Sportgelände in Freiensteinau ein.
Es erwartet euch ein buntes Programm aus sportlichen Highlights und Party.
Die Details zum Programm veröffentlichen wir im Laufe der kommenden Monate.
Freiensteinau
Kießlersweg, Sportplatz Freiensteinau
00:00 - 23:55 Uhr
Details anzeigen
Erlebniswanderung/ Panoramawanderung
Entspanne vom Alltag und tanke neue Energie bei den geführten Wanderungen in der Natur.

Geführte 8km lange leichte Wanderung zur Hermannsloh bei Oberseemen mit spektakulären Weitsichten.

Leitung: Erlebniswanderführer Werner Leitzgen (Sebastian Kneipp Akademie)

Kosten: 35,00 € pro Person/ inkl.warmer Mahlzeit und Getränke
Birstein-Kirchbracht
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Mittelaltermarkt Lauterbach
Einer der wenigen Märkte, die trotz Corona immer stattgefunden haben, erfreute letztes Jahr so viele Besucher, so das wir dieses Jahr noch mehr Stände und Attraktionen mitbringen, ohne den Eintrittspreis zu erhöhen. Einfach ein Dankeschön an die Besucher. Am 23. und 24.07.2022 wird auf den Flächen "Alter Esel", "Hohhausgarten" mit der Verbindungsstraße "Hinter dem Spittel" die Zeitreise ins Mittelalter stattfinden..
Wir hoffen, das es dieses Jahr wieder 2Eingangsbereiche gibt, damit man weniger Wartezeiten an den Kassen hat. Geplantist ein Eingang über die Straße "Hinter dem Spittel". und ein weiterer beim Marktplatz bei der Tourstinfo.
Das Kulturprogramm besteht dieses Jahr wieder aus dem Musiktrio "Donner und Doria", die das Publikum sehr begeisterte, genauso wie der Barde Amo. Neu dieses Jahr sind die "PappelaBarden" die lustige Lieder aus verschiedenen Jahrhunderten darbieten und für Stimmung sorgen werden. Auch NEU, der Gaukler "Micha Mangiofuocco", genannt der Feuerfresser.
Vorführende Handwerker, wie Schuhmacher, Schmied, Lederer, Bogen- und Pfeilebauer, Kettenhemdmacher (Sarwürker), Holzschnitzer, Zinngießen, Töpfer und Gewandschneiderin welche ihre Arbeit zeigen und stehen Rede und Antwort. Hinzu kommen weitgereiste Händler, die um die Gunst der Kunden buhlen, darunter, Räucherwerk, Seifensieder, Edelsteine, Steinfiguren, Silberschmuck, Olivenholz, Ritterspielzeug uvm.
Speis und Trank und das ohne Pommes, Kartoffeln und Cola wird Euch gereicht. Lasst Euch von Putenspieße im Teigmantel verwöhnen, Linsengerichte, Würste, Flammkuchen, Crêpes, Spätzle, belegte Fladen und Brote frisch aus dem Holzbackofen verwöhnen. Neu in diesem Jahr, Die Fischhütte mit Flammlachs, Garnelen und Stockfisch. Dazu ein leckeres Bier, Met, Apfelsaft oder einfach schnödes Wasser. Es muss keiner durstig oder hungrig von dannen ziehen. Selbst für Hunde und Katzen gibt es einen Stand mit vielen Leckereyen.
Auch gibt es für die Kinder dieses Jahr wieder ein handgetriebenes Karussell, Mäuseroulette, Drachenjagd, Eierknacken und Glücksrad dabei sein. Beim Zinngießer kann man selbst ein Schmuckstück herstellen oder seine Geschicklichkeit beim Bogenschießen zeigen. Neu sind die Korbflechter und die Hennamalerei. Zwei Lager zeigen das Leben der Reisenden im Mittelalter. Und bei Historicus, den Klopffechtern, können Klein und Groß den Umgang mit dem Schwert erlernen.
Lauterbach
Hinter dem Spittel 15, Hohhaus-Garten/Alter Esel
11:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Humricher Sonntagsrunde
Kurzweilige Altstadtführung mit Besuch des Schlosses und des Brauhausturmes.
Anschließend Kaffee und Kuchen im Schlosscafé. Gästeführer Bernd Reiß.
Homberg (Ohm)
An der Schlossmauer 13, Torhaus vor dem Homberger Schlosstor
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Sehnsucht
Die Lauterbacher Künstlerin Gisela Maria Wittmer und der Herbsteiner Künstler Günter Weis zeigen einen Teil ihrer Werke in den Galerieräumen des Hohhaus-Museum. Seien Sie recht herzlich hierzu eingeladen. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Diese sind wie folgt: Di., Do. und Fr.: 10-12/14-17 Uhr, Mi.: 10-12 Uhr, Sa. und So.: 14-17 Uhr, Montags: Geschlossen
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung durch Schotten
Die öffentliche Stadtführung dauert ca. eine Stunde und richtet sich speziell an interessierte Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen, die mehr über die Altstadt von Schotten und ihre Stadtgeschichte erfahren möchten.

Termine:
Öffentliche Stadtführungen finden jeden 2. und 4. Sonntag im Monat um 14:00 Uhr statt. Keine Voranmeldung möglich.

Treffpunkt:
Tourist-Information Schotten im Vulkaneum (Am Vulkaneum 1).

Preise:
Erwachsene zahlen 6,00 Euro, Kinder 3,00 Euro und Familien 15,00 Euro (zu zahlen in der Tourist-Information Schotten).

Tipp:
Die Stadtführung endet am Vogelsberger Heimatmuseum Schotten (Vogelsbergstraße 95). Das Museum hat sonntags von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet und Sie können die Stadtführung mit einem Besuch in der modernen und neu eröffneten Ausstellung abschließen. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Spende für den Erhalt und die Weiterentwicklung des Museums und seiner Ausstellung ist erwünscht.
Schotten
Am Vulkaneum 1, Tourist-Information Schotten
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Poesie am Wegesrand- Wege zur Poesie
PoesieführerInnen laden zu einem besinnlichen Spaziergang ein, bei dem unterhaltsame Gedichte rezitiert werden – und noch mehr. Man geht im wunderschönen Laubacher Schlosspark und am Ramsberg auf poetische Entdeckungstour.
Laubach
Friedrichsburg, Torbogen am Schloss
15:00 - 16:30 Uhr
Details anzeigen
Mission Joy-Zuversicht&Freude in bewegten Zeiten
Zum INTERNATIONALEN TAG DER FREUDE zeigen wir die einmalige Dokumentation
MISSION: JOY - Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten

Tief bewegend und lustig. MISSION: JOY gewährt einen noch nie dagewesenen Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zwei der bedeutendsten spirituellen Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu.

In ihrer letzten gemeinsamen Mission offenbaren die beiden, die sich selbst als schelmische Brüder bezeichnen, ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer jeweiligen Weltreligion. Gemeinsam ist beiden die grundlegende Erkenntnis: Es ist die innere Freude, die unserem Leben und Dasein unabhängig von allen Unsicherheiten und Hindernissen im Außen, Liebe und Sinn verleiht. Diese innere Freude ist zugleich die nicht versiegende Quelle für Hoffnung und Frieden in unserer unsicheren Welt. Begleitet werden die spirituellen Weisheiten der beiden durch neurowissenschaftlich fundierte Erkenntnisse, die zusammen zu einer Anleitung für ein glückliches, erfülltes Leben auch in bewegten Zeiten werden.

Inspiriert von dem New York Times-Bestseller Das Buch der Freude zeigt der Film den Austausch zwischen den beiden Friedensnobelpreisträgern, der zu diesem Buch führte. Der Film besteht zum Großteil aus noch nie zuvor gezeigtem Filmmaterial, das über fünf Tage in der Residenz des Dalai Lama in Dharamsala gedreht wurde. Er lädt die Zuschauer ein, die beiden beeindruckenden Persönlichkeiten hinter den Kulissen zu begleiten, dabei zu sein, wenn sie Geschichten aus ihrem Leben erzählen, das ihnen beiden immer wieder unglaubliche Schwierigkeiten und scheinbar unlösbare Konflikte in den Weg gestellt hat.

Mit wahrer Zuneigung, gegenseitigem Respekt und einer gesunden Portion Humor vermitteln diese ungleichen Freunde Lektionen aus gelebter Erfahrung, alten Traditionen und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen darüber, wie man angesichts aller Herausforderungen des Lebens – von den außergewöhnlichen bis zu den alltäglichen – mit Freude leben kann. Ihre Mission: Freude ist ein Heilmittel für die heutige Zeit.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 25.07.2022
Jonas Deichmann-Das Limit bin nur ich
Einmal um den ganzen Globus – von München nach München – laufend, schwimmend, bikend. Fast 40.000 Kilometer hat Extremsportler Jonas Deichmann insgesamt auf seiner unglaublichen Reise um die Welt zurückgelegt. Bike-packend fährt er durch Europa und Asien, schwimmt von Karlobag die kroatische Küste entlang nach Dubrovnik und läuft tausende Kilometer durch Mexiko. Jonas hat dabei keinerlei Unterstützung und ist völlig auf sich gestellt. Und nicht immer geht alles nach Plan, denn Jonas beginnt seine Reise inmitten der Corona-Pandemie. Auf einmal werden über Nacht wichtige Reiserouten geschlossen; Grenzübertritte werden zum Kraftakt, die ihn vor unvorhersehbare Herausforderungen stellen. Er beginnt seine Reise fast allein, doch zunehmend verbreitet sich die Nachricht vom "verrückten Deutschen". Und was dann passiert, lässt alle Erwartungen zurück: Jonas wird zum Phänomen, zum Sinnbild für ein Lebensgefühl. Denn auf seiner Reise gibt Jonas den Menschen etwas weiter, das in vielen dunklen Stunden der letzten zwei Jahre verloren scheint: Hoffnung.

Regisseur Markus Weinberg begleitet Jonas auf seinem ca. vierzehnmonatigen Abenteuer und erlebt hautnah, wie er die enorme mentale und körperliche Herausforderung meistert. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der dem Kern menschlicher Motivation nachspürt; der von Grenzerfahrungen erzählt und dem persönlichen Durchhaltewillen.
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 26.07.2022
Botanische Führung
Die Entdeckungs- und Informationstour durch den Kurpark findet an jedem 4. Dienstag im Monat von März bis Oktober, unter der fachmännischen Leitung des Gärtners Martin Nagorr statt und öffnet den Blick für die außerordentliche Artenvielfalt und die Besonderheiten des Kleinods Kurpark.

Gruppenstärke: ab 5 Personen bis 10 Personen

Corona-Regeln: Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen eines Hausstandes, der Kostenbeitrag ist abgezählt bereitzuhalten.
Nidda-Bad Salzhausen
Quellenstraße 2, Kur- und Touristik-Info
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush
Murat ist weg. Inhaftiert im US-Gefangenenlager Guantanamo. Rabiye Kurnaz, Bremer Hausfrau und liebende Mutter, versteht die Welt nicht mehr. Geht zur Polizei, informiert Behörden und verzweifelt fast an ihrer Ohnmacht. Bis sie Bernhard Docke findet. Der zurückhaltende, besonnene Menschenrechtsanwalt und die temperamentvolle, türkische Mutter – sie kämpfen nun Seite an Seite für die Freilassung von Murat. Papier ist geduldig, Rabiye ist es nicht. Eigentlich möchte sie nur zurück zur Familie in ihr Reihenhaus und wird doch immer wieder in die Weltgeschichte katapultiert. Sie zieht mit Bernhard bis vor den Supreme Court nach Washington, um gegen George W. Bush zu klagen. Bernhard gibt dabei auf sie acht. Und Rabiye bringt ihn zum Lachen. Mit Herz und Seele. Mit letzter Kraft. Und am Ende geschieht, was niemand mehr für möglich hält.

RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH ist die siebte gemeinsame Arbeit von Andreas Dresen (Regie) und Laila Stieler (Drehbuch). Ein Film über Recht und Willkür. Ein Film über Menschen, die über sich hinauswachsen. Mit überwältigender Präsenz und erdigem Alltagswitz gibt Meltem Kaptan als Rabiye Kurnaz ihr deutsches Kinodebüt. Alexander Scheer spielt mit geduldiger Zurückhaltung den Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke. In weiteren Rollen agieren Charly Hübner, Nazmi Kirik und Sevda Polat. RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH feierte Weltpremiere im Wettbewerb der 72. Internationalen Filmfestspiele Berlin 2022 und wurde dort mit zwei Silbernen Bären ausgezeichnet (Bestes Drehbuch: Laila Stieler, Beste Hauptrolle: Meltem Kaptan).
Lauterbach
Neuer Steinweg 27, Lichtspielhaus
20:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 27.07.2022
Vulkan trifft Kinkerlitzchen
Vulkan trifft Kinkerlitzchen

Leichte Wanderung 5 km.

Wir starten am Fuß der Vulkanstadt Amöneburg und überqueren die Au-Brücke um an der Ohm entlang die Naturlandschaft mit allen Sinnen zu genießen. Der Weg führt an einer Grotte vorbei zur ehemaligen Ziegelhütte. Wir lauschen dem Plätschern des Wassers bei der historischen Brücker Mühle und wir genießen anschließend die Freuden des Lebens mit Kaffee und Kuchen und viel Kinkerlitzchen.

Anmeldung unter:
Birgit.gruss@hotmail.de
Amöneburg
Hollerborn 2, Amöneburg / Aussiedlerhof
13:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 28.07.2022
Lauterbacher Wochenmarkt
Der Lauterbacher Wochenmarkt findet donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden Produkte frisch aus der Region sowie des täglichen Bedarfs.

Des Weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion, die ein Markt seit Jahrhunderten hat: Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.

Die Händler des Lauterbacher Wochenmarktes freuen sich auf Ihren Besuch!

Händler des Wochenmarktes:
- Fischmarkt Krauß - Räucher- und Frischfisch
- Fuchshöfe - Käsespezialitäten
- Vulkanmetzgerei - Wurst- und Fleischspezialitäten
- Schnitzerhof - Eier, Gemüse, Geflügel
- Feinkostspezialitäten Pamir und Saadat - Antipasti
- Hobbyimkerei Rehberger - Honig, Imkereiprodukte
- Natürlich by Familienzeit - natürliche Produkte z.B. - Marmeladen, Aufstriche, Liköre, Nudeln , Eier, Backware
- Jutta's Blumen- und Gartenstube - Blumen und Pflanzen
- Kai Jacobi - Florales und Geschenkartikel
- Fairkaufswagen des klimafairein Mücke - unverpackte Artikel
- Mandelbrennerei Uhl - Süßwaren
- Manfred Naumann - Imbiss
Lauterbach
Marktplatz, Marktplatz
08:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt Laubach
Der Laubacher Wochenmarkt findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz in Laubach statt. Angeboten werden: Fisch, Wild, Lamm, Fleisch und Wurstspezialitäten, Obst und Gemüse, Geflügel und Eier, Käse, Feinkost sowie Blumen. Die Marktküche ist jeweils ab 11.00 Uhr geöffnet und bietet warme Gerichte von regionalen Anbietern.
Laubach
Kirchplatz, Kirchplatz
09:00 - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Einmal in der Woche wird der Schlitzer Schulhof im Zentrum der Stadt zum Dreh- und Angelpunkt für regionale Qualität und frische Waren. Seit 25 Jahren hat der Schlitzer Wochenmarkt Tradition. Damals wie heute lohnt ein Besuch. Wir gehen mit der Zeit und was damals "einfach nur gesund" war, ist heute "bio".

Der Schlitzer Wochenmarkt findet jeden Donnerstag ab 13.00 Uhr im Hof der ehemaligen Dieffenbachschule (Schulstraße 2, 36110 Schlitz) statt.
Schlitz
Schulstraße 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Alsfeld
Ein Markt zum Probieren, Essen, Trinken und Einkaufen ausgewählter und ausgezeichneter Spezialitäten aus der Region in geselliger Atmosphäre auf dem Alsfelder Marktplatz.
Alsfeld
Markt 1, Marktplatz
16:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 29.07.2022
Alsfelder Wochenmarkt
Regionale, frische Produkte vor historischer Kulisse!

Hausmacher Wurst aus der Schwalm, erstehen. Von Gemüse und Obst über Fleisch- und Wurstwaren bis hin zu Fisch und Feinkost ist alles zu finden.

Die Markthändler freuen sich auf Ihren Besuch!
Alsfeld
Marktplatz Alsfeld
08:00 - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Wallenröder Wochenmarkt
Der Wallenröder Wochenmarkt zeichnet sich durch eine freundliche und familiäre Atmosphäre vor schöner Kulisse zwischen Kirche und Alter Schule aus.
Mit viel Herzblut und Engagement organisieren die Verantwortlichen der Owelabbe GDV, unsrer Wallenröder Dorfgemeinschaft, seit Anfang August 2018 bereits diese Kombination aus Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und gemütlichem Beisammensein, bei dem sich - bei toller Bewirtung - gut auch mal ein Schwätzchen halten lässt. Während Fleisch und Wurst, Backwaren sowie ein kleiner Supermarkt (inkl. Bestell- und Lieferservice) jeden Freitag am Start sind, variieren weitere Marktbeschicker in unterschiedlichen Rhythmen. So kommen frisch geräucherter Fisch, Blumen und sonstige Pflanzen, Käse und Wurst vom Schaf und Ziege, Liköre, Gelee, selbst hergestellte Bonbons, frische Freilandeier, Honig von Wallererrer Bienen ;-) und, und, und in regelmäßigen Wechseln zu uns ins schöne Wallenrod.
Ein Besuch sowie ein Einkauf lohnen sich also immer !
Lauterbach-Wallenrod
Helmut-Caspar-Weg, zwischen Kirche und Alter Schule
15:00 - 17:30 Uhr
Details anzeigen
Feierabendmarkt Schotten
Feierabendmarkt - jeden Freitag Markt in Schotten

Der Markt bietet ein bunten Sortiment von unterschiedlichen Produkten und Lebensmitteln, die größtenteils aus Schotten und dem Vogelsberg stammen. Der Markt findet jeden Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in der Marktstraße, im und um das historische Rathaus und auf dem Europa Platz statt.

Veranstalter:
Stadt Schotten in Zusammenarbeit mit Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Schotten
Webseite und weitere Informationen unter >> www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com

Verantwortliche und Kontaktperson:
Bernadette Eisenbart
E-Mail: www.feierabendmarkt-schotten.jimdosite.com/kontakt/
Tel.: 0177 60 24 848
Schotten
Marktstraße 1, am Alten Rathaus und am Europaplatz
15:00 - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Entdeckungen auf dem Naturpfad
Entdecken Sie mit Lothar Peter und Karl-Heinz Hartmann die einzigartige Flora und Fauna und lernen Sie mehr über die unterschiedlichen Biotope und Geotope im Grünberger Brunnental.
Grünberg
Alsfelder Brücke, Parkplatz Alsfelder Brücke
16:00 - 18:00 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 30.07.2022
Bauernmarkt Homberg (Ohm)
Auf dem 2-wöchentlich stattfindenden Bauernmarkt unterhalb des Rathauses in Homberg (Ohm) findet man frisches Obst und Gemüse, Fleisch und Brot von regionalen Direktvermarktern. Die Zusammenstellung der Stände kann je nach Termin variieren.
Homberg (Ohm)
Frankfurter Straße, unterhalb des Rathauses
09:00 - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Totenköppel und Hopfmannsfelder Galgen
Radtour durch Dörfer, Felder u. Wälder zum Hopfmannsfelder Galgen und zum Totenköppel von Meiches.
Ulrichstein
Marktstr. 28-32, Parkplatz vor dem Rathaus
10:30 - 15:30 Uhr
Details anzeigen
Öffentliche Stadtführung
Jeden Samstag von April bis Oktober laden unsere Gästeführer*innen Sie zu einem kurzweiligen Rundgang durch den historischen Stadtkern ein.
Lauterbach
Marktplatz 1, Tourist-Center Stadtmühle
14:00 - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Führungen durch das Muna Museum
Für alle Interessierten bietet wir in diesem Jahr wieder öffentliche Führungen unter fachkundiger Leitung durch das Gelände der früheren Luftmunitionsanstalt Hartmannshain im Oberwald bei Grebenhain an. Die Führungen bewegen sich dabei auf einer geänderten Route und beziehen erstmals das frühere "Berliner Ferienlager" mit den dortigen Gebäuden und baulichen Überresten der "Muna" mit ein.

Teilnehmen können maximal bis zu 15 Personen.as Tragen einer Corona-Schutzmaske in den Museumsräumen wird vorerst weiter empfohlen.
Grebenhain
Einfahrt Grebenhain-Oberwald (Klinik Oberwald), Parkplatz an der B 275
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Jakobskraut zurückdrängen im Vogelsberggarten
Sommer-Rosenschnitt / Zurückdrängen des giftigen Jakobskreuzkrautes (JKK)

Am Samstag, den 30.07. findet im Garten die jährliche Aktion zur Zurückdrängung des JKK und – neu – ein Sommer-Rosenschnitt unter Anleitung statt. Gartenleitung und Paten freuen sich über tatkräftige HelferInnen! Vielleicht bekommt der Eine oder die Andere dann sogar Lust, sich dem Team der Paten anzuschließen und bei der Pflege der vielseitigen Anlage mit zu arbeiten. Der Aktionstag ist daher auch als Angebot gedacht, in mögliche Aufgabenfelder hinein zu schnuppern und den Garten und das Patenteam näher kennen zu lernen. Natürlich sind auch einmalige HelferInnen willkommen!
Ulrichstein
Ernst-Happel-Hütte im Vogelsberggarten
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Stadtführung Herbstein - Vergangenheit und Gegenwart
Herbstein von "oben und unten" kennen lernen. Die Stadtführung beginnt am Marktplatz und führt Sie hinab in das unterirdische Gewölbe aus dem 13. Jahrhundert. Reste der alten Burganlage durchstreifend kommen Sie wieder über den Aufgang zur alten Stadtmauer ans Tageslicht. Einen wunderbaren Blick in das Herbsteiner Umland und auf die typische Landschaft des Vogelsberges erwarten Sie dort.
Zurück durch das Gewölbe gelangen Sie in den Stadtkern innerhalb der Ringmauer. Entstehungsgeschichten, Sagen, Erzählungen über den Stadtbrand und die Rettung der Apotheke zeigen das historische Gesicht Herbsteins mit all seinen Besonderheiten.
Herbstein
Marktplatz, Jakobusbrunnen am Marktplatz
14:00 - 16:00 Uhr
Details anzeigen
100 Jahre Bauernfest Pfordt
16:00 Uhr - Vernissage Pfordter KünstlerInnen
19:00 Uhr - Bimbacher Musikanten
Schlitz-Pfordt
Dorfschern Pfordt / Dorfplatz
16:00 Uhr
Details anzeigen
Bierfest Helpershain
Kneipen- und Biergartenfest mit handgemachten Bieren aus der Region, Essen aus dem Backofen und vom Grill
Ulrichstein-Helpershain
Vogelsbergstraße, Dorfmitte
17:00 Uhr
Details anzeigen
Nieder-Mooser Konzertsommer
Then Thing - Zehn Blechbläserinnen in einem Ensemble vereint - das verspricht eine Menge Spaß.
Freiensteinau
Ev. Kirche Nieder-Moos
19:00 Uhr
Details anzeigen
Konzertsommer
BRASS ENSEMBLE

Zehn Blechbläserinnen in einem Ensemble vereint - das hört sich nach einer Menge Spaß und Frauenpower an.

2007 wurde "tenThing" gegründet und geht seitdem unter der Leitung der norwegischen Trompeterin Tine Thing Helseth in Norwegen und im Ausland auf Tournee. Jung, brillant und alles andere als nordisch unterkühlt, hat sich die norwegische Künstlerin Tine Thing Helseth in den letzten Jahren zu einer der führenden Trompeterinnen ihrer Generation entwickelt.

Ihre Kolleginnen stehen für eine neue Generation Blechbläser in Skandinavien, wozu immer mehr Frauen gehören. Bei "tenThing" trägt jede zum Erfolg des Ensembles bei – sei es durch besonders herausragendes Spiel oder gute Ideen. Das Gesamtbild ist virtuos, vielfältig und doch in sich geschlossen.

FRAUENPOWER MADE IN NORWEGEN
WOMEN IN CONCERT- ECHT FRECH!
"GOLDENES BLECH"

TENTHING

TINE THING HELSETH, SOLOTROMPETE UND LEITUNG

Das Konzert-Programm reicht von Klassikern der Blechblasliteratur bis zu Arrangements von Orchestermusik der heutigen Zeit, umfasst Arrangements klassischer Werke von Händel, Beethoven, Grieg, Gershwin, Piazzolla und Copland.

http://www.tinethinghelseth.com/tenthing
Freiensteinau-Nieder-Moos
Kirchstraße 10, Evangelische Kirche Nieder-Moos
19:00 - 22:00 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 31.07.2022
Mysterium Honigbiene
Das kleine Wunder Bienenvolk für Erwachsene und Kinder.
Birstein-Kirchbracht
Volkartshainer Weg 1, Scheffehof
10:00 - 12:30 Uhr
Details anzeigen
100 Jahre Bauernfest Pfordt
Pfordt feiert 100 Jahre Bauernfest u.a. mit Musik, stehendem Festzug, Bühnenprogramm, Oldtimerausstellung, Kunsthandwerkermarkt, regionaler Küche sowie Ausstellung Pfordter Künstler.
Schlitz-Pfordt

11:00 Uhr
Details anzeigen
Finissage der Ausstellung Garten des Geldes
Die Ausstellung Hortus pecuniae (Garten des Geldes) von Line Krom im Kunstturm Mücke lädt zum letzen Mal zur Besichtung ein.
Ab 16 Uhr können die "Eisenfresserchen", die in der erzreichen Erde der Ausstellung genährten Wild-Pflanzen erworben werden.
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Mücke
Heegstr. 40 (außenliegend), kunst_turm_mücke e. V.
14:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen

August 2022
Montag, 01.08.2022
Fotoausstellung von Monika Leins
Vom 1. Juli bis Ende September ist im Foyer des Vulkaneums die Fotoausstellung von Monika Leins mit Motiven aus dem Vogelsberg zu sehen. Die Sonderausstellung ist kostenfrei und zu den üblichen Öffnungszeiten des Vulkaneum zu besuchen. Bei Interesse können die Bilder käuflich erworben werden. Kontakt über: www.archive-leins.de


V I T A - Monika Leins - Natur- und Landschaftsfotografie

Mein Name ist Monika Leins und mein künstlerischer Werdegang begann 2005 mit der Acrylmalerei. 2008 erlangte ich auf der internationalen Kunstausstellung "Europäische Impressionen" in Ozimek (Polen) den dritten Platz mit dem Gemälde "Urknall". 2012 wechselte ich von der Acrylmalerei zur Fotografie.

Die Fotos entstanden Anfangs mit einer Spiegelreflex-Kamera, später mit der Kompakt Kamera und nun seit ca. drei Jahren habe ich mich auf die Smartphone-Fotografie spezialisiert. Die Aufnahmen entstehen u.a. im Vogelsberg, Wetterau und überall dort wo sich in außergewöhnlichen Landschaften, dem achtsamen Auge, ein magischer Moment bietet. Wetter, Licht und Jahreszeiten erschaffen Momente und verwandeln das Bild in der Natur zu einem erfüllenden Erlebnis. Die Bilder möchten dieses Gefühl wiedergeben und zum Nachempfinden einladen.

Zurzeit arbeite ich zusätzlich an der Digitalisierung des Archivs Alfred Strobel (Fotojournalist München in den 50er, 60er und 70er Jahren). Individuelle Formate und alternative Bildträger, wie z. B. Foto mit/ohne Rahmen, Alu-Dibond oder Acrylglas sind auf Anfrage möglich.


Ausstellungsort:
Vulkaneum
Am Vulkaneum 1
63679 Schotten
www.vulkaneum.com
Schotten
Am Vulkaneum 1, Vulkaneum
09:00 - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Försterwanderungen
Die Wanderungen werden in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Nidda unter fachkundiger Führung der Försterin Sarah Liebelt durchgeführt. Die Dauer dieser Wanderung beträgt ca. 1,5 Stunden
ab 5 Personen, kostenfrei.
Nidda-Bad Salzhausen
Historischer Bahnhof Bad Salzhausen
14:30 - 16:00 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 03.08.2022
Wandern auf der 3-Seen-Tour
Eine Rundwanderung um die Mooser Seenplatte auf der leicht begehbaren Extratour des Naturparks Vulkanregion Vogelsberg. Der Weg durch lichte Wälder, durch Wiesen und Felder und über herrliche Aussichtspunkte zeigen unsere wunderschöne Heimat mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna. Dazu gibt es Erläuterungen zur Natur, Kultur und zum Vulkanismus im Vogelsberg.
Unkostenbeitrag: Erwachsene 5,- €, Kinder 2.50 €
Freiensteinau
Am Campingplatz 2, Campingplatz Nieder-Moos
14:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Anfänger mit Grundkenntnissen
Möchten Sie tanzen lernen oder Ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
18:00 - 19:00 Uhr
Details anzeigen
Tanzen für Fortgeschrittene
Hatten Sie schon mal längere Zeit getanzt und wollen sie jetzt wieder einsteigen? Die Tanzgemeinschaft-Lauterbach e.V. bietet hier das Angebote für Standard/Latein Tänze und anspruchsvollem Niveau.

In lockerer Atmosphäre treffen sich jeden Mittwoch im Dorfgemeinschaftshaus Lauterbach/Maar
ca. 15 Tanzpaare, um gemeinschaftlich unter Anleitung unserer Trainerinnen Julia Haitsch und Karin Boss zu tanzen.
Dabei werden folgende Standard- bzw. Lateinamerikanische Tänze trainiert:
Standardtänze:
Langsamer Walzer - Tango - Slow Fox - Wiener Walzer - Quickstep
Lateinamerikanische Tänze:
Samba - Rumba - Cha-Cha-Cha; Jive - Paso Doble
Modetänze:
Disco-Fox, Salsa, Bachata

Gerne können sie mit uns Kontakt aufnehmen:
Nach einem Schnupper Training ist eine Mitgliedschaft erforderlich.
Lauterbach-Maar
Am Ritterberg 34, Dorfgemeinschaftshaus
19:00 - 21:00 Uhr
Details anzeigen


© 2006 - 2022 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz