»Sagenhaft schöne« Radwege und Radtouren durch den Vogelsberg

Entdecken Sie die »sagenhaft schöne« Landschaft und den Charme der Vulkanregion Vogelsberg mit dem Rad. Unsere Partnerbetriebe bieten für jeden Radfahrer auf seiner Radtour die Möglichkeit die regionale Küche zu genießen, oder eine der zahlreichen Übernachtungsmöglichkeiten und Freizeitangebote zu nutzen.

Radeln auf dem Vulkan

Nur 60 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main bietet die Vulkanregion Vogelsberg echte Geheimtipps für alle Radtour-Fans. Mitten in Hessen locken bestens ausgebaute Radwege sowohl sportliche als auch entspannte Fahrer in die unberührte, sanfte Mittelgebirgslandschaft.

Der Freizeitbus„Vogelsberger Vulkanexpress“ befördert an Wochenenden und an Feiertagen Radler und Räder entlang des Vulkanradwegs und weiteren Radwegen. So wird die Radtour zu einemerlebnisreichen und gleichzeitig entspannten Genuss und die Vulkanregion Vogelsberg zu einer idealen Radurlaubs-Region mitten in Deutschland.
 

Vulkanradweg entdecken »        Partnerbetriebe entdecken »

 

 

Ländliches Kulturgut

Über eine Länge von 94 Kilometern schlängelt sich der Vulkanradweg auf der Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn durch Europas größtes Vulkangebiet. Es bieten sich herrliche Ausblicke auf Felder, Wälder und Wiesen, sowie Einblicke in dörfliche Idyllen und ländliches Kulturgut. Die Fachwerkstädtchen Schlitz und Lauterbach bestechen entlang der Strecke mit ihrem romantischen Flair. Museumsbesuche, einmalige regionaleGasthäuser und verschiedene Freizeitangebote sorgen für Entspannung und Abwechslung.

Radeln von der Quelle bis zur Mündung. Auf überwiegend asphaltierten Wegen führt der Schwalm-Radweg durch die idyllische Flusslandschaft mit Wiesen und Feldern, Dörfern und Fachwerkstädtchen. Alsfeld, die größte Stadt am Schwalm-Radweg, ist als Fachwerk-Perle bekannt. Ein Abstecher lohnt sich auch in die örtliche Gastronomie.
 

Schöne Radwege finden »         Partnerbetriebe entdecken »

 

 

Radtouren Westlicher Vogelsberg

Schlösser, mittelalterliche Städtchen, der römische Limes und Reformator Martin Luther: Auf dem 60 Kilometer langen Themenradweg „Römer-Residenzen-Reformatoren“ durch die Städtchen Grünberg, Hungen, Laubach und Lich werden längst vergangene Zeiten wieder lebendig. Eine ideale Route zum Entdecken und Erfahren für geschichts- und kulturinteressierte Radler.

Im Westlichen Vogelsberg  weht auch heute noch der Atem der Geschichte. Beeindruckende Ingenieurskunst in einer beeindruckenden Landschaft. Im Brunnental in Grünberg wird die Bedeutung des Wassers für Mensch und Natur deutlich.
 

RRR Radroute entdecken »     Partnerbetriebe entdecken »



Die Gasthäuser und Städte im Vogelsberg haben eine lange Tradition und viel zu erzählen. Genießen Sie diese »sagenhaft schönen« Geschichten nach einem erlebnisreichen Tag auf dem Rad und lassen Sie sich von unseren Partnerbetrieben verwöhnen.

 

 

Stadt Lauterbach

»Vielseitig verführerisch« – so beschreiben die Einheimischen ihre Stadt Lauterbach. Verwinkelte Gassen, Fachwerkbauten und urgemütliche Cafés laden ebenso ein wie ein Bummel durch die lokalen Geschäfte.

Stadt Lauterbach entdecken »

Landgasthof zur Post

Das Traditionshaus in Nieder-Moos verwöhnt seine großen und kleinen Gäste mit frischer regionaler Gastronomie. Lassen Sie den Tag nach einer erlebnisreichen Radtour im  Biergarten oder der Wirtschaft ausklingen.

Landgasthof Post entdecken»

mein kleinHotel

Nach einer langen Radwanderung im wunderschönen Garten des »mein kleinHotel« in Herbstein ankommen, wohlfühlen und entspannen. Als leidenschaftliche Gastgeberin weiß Frau Kaage was ihren Gästen gutut.

mein kleinHotel entdecken»

Vogelsbergdorf

Inmitten des Naturparks Vulkanregion Vogelsberg liegt Herbstein. Auf der Suche nach einem Ort für gemeinsame Erlebnisse zum Abschalten und Ausspannen sind schon viele Gäste hier fündig geworden.

Vogelsbergdorf entdecken »

Brunnental Grünberg

Beeindruckende 600 Jahre alte Wasserkunst im Grünberger Brunnental. Das Element Wasser ist auf dem Sinnespfad mit allen Sinnen zu erfahren, und die Wasserspielplätze bringen auch kleinen Besuchern großen Spaß.

Das Brunnental entdecken »

Stadt Alsfeld

Die Stadt Alsfeld, alias »crAiLSFELDen«, war Hauptdrehort für den Kinder-Kinofilm »Wolf-Gäng«. Große und kleine Fans können sich auf die knifflige Suche nach dem Blutsplitter machen und viele Abenteuer erleben.

CrAiLSFELDen entdecken »

Hôtel Villa Raab

Am Stadtrand von Alsfeld steht eine eindrucksvolle Jugendstil-Villa in französischer Palais-Architektur: das »hôtel villa raab«. Im Restaurant »tante mathilde« werden Sie mit neu interpretierten Heimatgerichten verwöhnt.

Hôtel Villa Raab entdecken »

Landgasthof Jägerhof

Wo lässt es sich nach einer Radwanderung besser genießen, als im Kastanienbiergarten des Landgasthof Jägerhof in Lauterbach-Maar. Aus saisonalen Produkten werden traditionelle Rezepte auf die Teller gezaubert.

Den Landgasthof entdecken »

Vulkan-Express

Ein entspanntes Wochenende in der ursprünglichen Natur des Vogelsberges lässt den hektischen Alltag vergessen. Genießen Sie den Vogelsberg per Rad mit einem der größten Radbusverkehre Deutschlands. 

Vulkan-Express entdecken»

RRR-Westl. Vogelsberg

Immer der Ausschilderung RRR folgend, entdeckt der Radfahrer über den 60 Km langen Radweg die Kulturlandschaft im Westlichen Vogelsberg. Entdecken Sie die Städte Grünberg, Laubach, Hungen und Lich.

RRR-Westlicher Vogelsberg »

Schmiede1874

Moderne, aber bodenständige und deftige Kochkunst in rustikalem Steakhouse-Ambiente. Mit der »Hofschmiede 1874« startet die Grillsaison in diesem außer-gewöhnlichen Restaurant und Biergarten in Alsfeld-Eudorf.

Schmiede 1874 entdecken »

 

Hotel Zum Schäferhof

Die Gartenanlage des Hotels »Zum Schäferhof«  in Alsfeld-Eudorf ist ein echtes Highlight. Lassen Sie den Tag nach einer langen Radwanderung bei hausgemachter Limonade im Liegestuhl ausklingen.

Hotel Schäferhof entdecken »

Posthotel Johannesberg

Nach einer Radtour unbeschwert in Lauterbach ankommen. Mit dem Gepäcktransport bietet das Hotel seinen Gästen die Möglichkeit, bequem das Naturerlebnis Vogelsberg erfahren und erkunden zu können.

Das Posthotel entdecken »

Hohhaus Museum

Im Barockschlösschen mitten in Lauterbach wird man auf eine moderne Zeitreise geschickt. Die App zum Museum begleitet den Besucher auf dem gesamten Weg durch das Gebäude – so wird Geschichte lebendig.

Hohhaus Museum entdecken»

Vulkanpark Nieder-Moos

Der Freizeitpark Vulkan am Nieder-Mooser-See bietet Spiel, Spaß und Action – viele Familien finden hier ein passendes Urlaubsquartier. Attraktive Freizeiterlebnisse für Groß und Klein. Hauptsache draußen sein.

Den Vulkanpark entdecken »

Landgasthof Porta

In einem der ältesten Gasthäuser im Schlitzer Land kocht Heinz Riepl gerne selbst für seine Gäste. Auf der Terrasse mit Biergarten oder im Kaminzimmer kann man einen erlebnisreichen Radler-Tag Revue passieren lassen.

Gasthof Porta entdecken »

Romantikhotel Schubert

Stefan und Britta Schubert führen ihr Romantik Hotel in Lauterbach in dritter Generation. In zwei Restaurants kommt man in den erstklassigen Genuss. Elegant und stilvoll ist es im »Schuberts«, gemütlich-rustikal im »Entennest«.

Romantikhotel entdecken »

Burgenstadt Schlitz

Die Burgenstadt Schlitz liegt im Herzen von Hessen. Viele verwinkelte Gassen, Fachwerkhäuser und der Stadtberg mit seinen vier Burgen und einem großen Bergfried laden nach einer Radtour zum Verweilen ein.

Stadt Schlitz entdecken »


Sie möchten mehr über den Vogelsberg erfahren?

Dann hören Sie in den Podcast mit Inka und Kathrin von MERIAN - Reisen beginnt im Kopf.

 

Radfahren im Vogelsberg


Entdecken Sie den Vogelsberg per Rad auf einem der wunderschönen Radwege.

In den malerischen Städten hat man nach jeder Etappe die Möglichkeit seine Akkus wieder aufzutanken.Gönnen Sie Ihren Beinen nach der Radtour in den gemütlichen Cafés und Restaurants eine kleine Pause.

An Ladestationen können hier auch E-Bike- und Pedelec-Akkus aufgeladen werden.


 

Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Hessen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe »Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)«

Mit diesem Projekt beabsichtigt die Region Vogelsberg Touristik GmbH eine Werbekampagne für den Restart der touristischen Betrieben durchzuführen. Angesprochen wird der bewusste (Natur)Genießer. Mit »Vulkanregion Vogelsberg - Sagenhafte Weite, ganz nah« werden die spezielle Regionalität und die Natur attraktiv dargestellt. Nachhaltigkeit, Natur- und Kulturerlebnisse in Verbindung mit regionaler Gastlichkeit sowie ein Bewusstsein für die Natur werden dabei vermittelt. Ziel ist, die Wertschöpfung zu steigern, aber auch aktuell die Gäste durch Info zu lenken.“

Dafür wird die Region Vogelsberg Touristik GmbH gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland und das Land Hessen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe »Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)« mit einer Fördersumme von 26.581 €

 

Hier auf der Homepage des Vogelsbergkreises finden Sie Informationen zur aktuellen Lage mit Verhaltens-Hinweisen und Testzentren für einen sicheren Aufenthalt in der Vulkanregion Vogelsberg.

 

Gemeinsam gegen Corona.