Jagdsaison in der Vulkanregion Vogelsberg

Achtung!!! Sperrung Jagd!!!

 

Um den Wildbestand an den Lebensraum anzupassen, übermäßige Wildschäden und die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, wird in den kommenden Wochen im Vogelsberg gejagt. Für Einheimische und Besucher ist dies mit Straßensperrungen Verkehrsumleitungen und Geschwindigkeitsbeschränkungen an den tangierten Straßen verbunden.

Waldbesucher (Wanderer und Radfahrer) bittet das Forstamt dringend, an den Jagdtagen die betroffenen Waldgebiete zu meiden, die Absperrungen an den Waldwegen zu beachten und Hunde an die Leine zu nehmen.  

Im Interesse der eigenen Sicherheit bitte diese Beschränkungen ernst nehmen! Bei Nichtbeachtung wird ein Bußgeld fällig.

 

Bitte folgende Termine beachten:

 

  • 17.11.2021 Abschnitt:  Waldbereich zwischen Schotten-Breungeshain und dem Niddertal. Dazu wird die L 3338 zwischen der Waldsiedlung Breungeshain zwischen 10 und 14 Uhr gesperrt, die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Betroffener Wanderweg: Gipfeltour
  • 23.11.2021 10.00 – 14.00 Uhr: Grebenhain/ Herchenhain, Waldbereich: Zentraler Oberwald, L 3305, Oberwaldstraße zwischen Abfahrt Hoherodskopf und Ilbeshausen. Betroffene Rad- und Wanderwege: alles auf dem Hoherodskopf
  • 03.12.2021 10.00 – 14.00 Uhr: Mücke, Waldbereich:  Zwilling, Ransbach, Kirschgarten/ K 46 & L 3073; Zwischen Nieder-Ohmen und Elpenrod; Zwischen Elpenrod und Ruppertenrod
  • 07.12.2021 10.00 -14.00 Uhr: Rudingshain, Waldbereich: Köhlerwald, Kriepelsloch, L 3305, Oberwaldstraße zwischen Abfahrt Hoherodskopf und Ilbeshausen, . Betroffene Rad- und Wanderwege: alles auf dem Hoherodskopf
  • 10.12.2021 10.00 – 14.00 Uhr: Petersh. Hof, Waldbereich: Lischerhain, L 3167, Altenhain bis Abzweig L 3139, Betroffener Wanderweg: Vulkanring Etappe Ulrichstein-Laubach
  • 16.12.2021 10.00 – 14.00 Uhr: Schellnhausen, Zwischen Ehringshausen, Ermenrod und Hainbach, K 48, L 3071, Zwischen Hainbach und Ermenrod, Zwischen Ehringshausen und Schellnhausen; Betroffener Wanderweg: Heinzemanntour

 

 

Fragen dazu beantwortet das Forstamt Schotten:

Herr Uwe Prihoda, Telefon: 06044 / 9616 – 22, ForstamtSchotten@forst.hessen.de