» Mit dem Bus zur Wanderung

Mit dem Vogelsberger Vulkan-Express können Sie sich am Wochenende und an Feiertagen durch die Region zu Ihrer Wanderung fahren lassen. Vom 1. Mai bis Ende Oktober fährt der Freizeitbus zu Wanderwegen wie der Bonifatius-Route, dem Vulkanring Vogelsberg und vielen der Premiumrundwege.

 

 

Ab dem 1. Mai 2022 ist der »Vogelsberger Vulkan-Express« in der Vulkanregion Vogelsberg unterwegs. Bis Ende Oktober fahren sechs Buslinien an jedem Wochenenden (Sa & So) sowie an den Feiertagen durch die Region.

Die Busse bringen Gäste aus allen Himmelsrichtungen in den Vogelsberg. Wanderer können so bequem zum Ausgangspunkt ihrer Wanderung auf dem Höhenrundweg, dem Bergmähwiesenpfad, der Gipfeltour und vielen anderen gelangen.

So geht Wandern im Vogelsberg: umweltbewusst, nachhaltig und ohne Parkplatzsuche.

 


Auch für alle Radler ist der Vulkan-Express geeignet. Die kostenlose Fahrradmitnahme im Anhänger ermöglicht das bequeme Mitnehmen von Fahrrädern und Pedlecs.

Vom Hoherodskopf aus starten abwechslungsreiche Touren durch die Region wie die Regionalparkroute Niddaroute oder der Hoherodskopfsteig als Zufahrt zum Vulkanradweg oder direkt auf den Vulkanradweg ab Hartmanshain.

Um den Service des »Vogelsberger Vulkan-Express« nutzen zu können, wird um eine Anmeldung der Fahrtwünsche aller Fahrgäste in den VGO-ServiceZentren in Alsfeld und Friedberg gebeten. Anmeldungen werden bis Freitag 13.00 Uhr  (oder dem Werktag vor dem Feiertag) in den folgenden VGO-Service-Zentralen entgegen genommen.

Bitte beachten:
Derzeit sind die ServiceZentren nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Bitte melden Sie die Fahrt mit dem Vulkan-Express bis Freitag, 13 Uhr, per Mail an.

 

 


VGO-ServiceZentrum Alsfeld 

Tel.: +49 6631 96 33 33

E-Mail: service.alsfeld(at)vgo.de

VGO-ServiceZentrum Friedberg

Tel.: +49 0 60 31 71 75-0

E-Mail: service.friedberg(at)vgo.de

 

Weitere Infos und Fahrpläne unter

www.vgo.de/vulkan-express