Ulrichstein - Hessens höchste Stadt

Fern ab von der Hektik unserer Tage liegt das Bergstädtchen Ulrichstein, ein staatlich anerkannter Erholungsort. Ulrichstein ist die am höchsten gelegene Stadt in Hessen, Ruhe und saubere Luft schaffen hier einen hohen Erholungswert. Die Häuser des Städtchens gruppieren sich zu Füßen des Schlossberges, von dessen ruinengekrönter Spitze in 614 m Höhe ein phantastischer Blick in die umgebende Landschaft und in die Ferne möglich ist. Der Vogelsberggarten, das Museum im Vorwerk mit seinen vielfältigen Veranstaltungen und die evangelische Kirche bieten kulturelle Abwechslung. Wer es sportlicher mag, dem sind die zahlreichen Rad- und Wanderstrecken, wie der Ohmtalradweg, der Vulkanring Vogelsberg oder die sog. "Weitblick-Tour", zu empfehlen. Entspannung für Gäste und Einheimische bietet das Naturbadebiotop, im dem chemiefreies Badevergnügen möglich ist. Gleich nebenan ist ein gut ausgestatteter Wohnmobil-Stellplatz eingerichtet worden, der mit einem tollen Ausblick in die Vogelsberg-Landschaft begeistert.
Aktiv-Urlauber finden außerdem ausgewiesene Nordic-Walking- und Mountainbike-Routen sowie gespurte Loipen im Winter. Erlebnisreiche Stadt- und Naturführungen und Führungen durch einen Windenergiepark runden das umfangreiche Angebot ab.

 

Tourist-Info Ulrichstein
Marktstr. 28-32
Tel. 06645-961020
Fax: 06645-961022
info@ulrichstein.de 
www.ulrichstein.de  
Geo-Koordinaten: N 50.575167°, E 9.193873°