Lieblingsradwege

Auf die Räder, fertig, los....

Der Vogelsberg bietet geeignete Strecken sowohl für Genießer als auch für sportliche Fahrer. Besonders beliebt ist das Bahntrassenradeln. Moderate Steigungen, eine breite Asphaltdecke und unübersehbare, durchgängige Beschilderung begeistert Radler, die sich einfach nur bewegen und dabei die Natur genießen wollen.

Der Vulkanradweg auf der Trasse der ehemaligen Oberwaldbahn und der Südbahnradweg bieten hier alles, was das Herz begehrt. Am Wochenende ist das Fahren besonders komfortabel, denn es gibt Freizeitbusse mit kostenfeiem Radtransport, die Sie an Ihr Ziel bringen.  www.vulkanradweg.de

Vom Gipfel des Vulkan an den Main lässt es sich Flussnah entlang der Nidda radeln. Von den tiefen Wäldern und Magerrasenwiesen des Naturparks, durch liebliche Auenlandschaften der Wetterau bis ins quirlige Rhein-Main-Gebiet führt uns die Niddaroutewww.niddaroute.de

Die Radanbindung ans Rhein-Main-Gebiet und eine Teilstrecke des Bahnradweg Hessens bietet der Südbahnradweg. Das schöne am radeln:  Ab dem Einstieg bei Grebenhain-Hartmannshain geht es bis Wächtersbach fast nur bergab!   www.vogelsberger-suedbahnradweg.de

Vulkanradweg

mit geringer Steigung über den Vulkan

BahnRadweg

Auf ehemaligen Bahntrassen quer durch Hessen radeln auf dem BahnRadweg Hessen

Niddaroute

Vom hohen Vogelsberg bis ins Rhein-Main-Gebiet entlang der Nidda

Mountainbike

Über Stock und Stein geht es auf den Mountainbike- und Single-Trail-Routen im Hohen Vogelsberg