Weihnachtsmarkt in Schlitz

Unter der größten Kerze der Welt

Der Hinterturm hat sich herausgeputzt. In seinem roten Gewand und der Glühbirnen-Krone als Kerzenflamme überstrahlt er mit 42 Metern ganz Schlitz. Hinauf fahren wir bequem mit dem Aufzug. Da macht es auch nichts, dass wir bereits dem Schlitzer „Kerzenfeuer“ Likör zugesprochen haben. Oben angekommen wird uns beim Anblick der beleuchteten Fachwerkhäuser und der Buden ganz weihnachtlich ums Herz (oder ist das doch der Likör?). Weihnachtslieder schallen von der Bühne am Marktplatz herüber und überhaupt wird viel gesungen. Der Barde trägt seine Lieder vor und verschiedene Bands treten auf. Doch nun schnell wieder hinuntergefahren, denn da unten wartet schon der Stadtwächter auf uns für seinen Rundgang.

 

 

 

02. / 03. Dezember 2017           12.00 – 20.00 Uhr
09. / 10. Dezember 2017           12.00 – 20.00 Uhr
16. / 17. Dezember 2017           12.00 – 20.00 Uhr
Freitag, 22. Dezember 2017      16.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 23. Dezember 2017   12.00 – 20.00 Uhr

Parken können Sie in den angrenzenden Straßen oder bei der Landesmusikakademie Hessen Schloss Hallenburg an der Gräfin-Anna-Straße. Eine Einfahrt in den "Burgenring" ist nicht möglich!

Unterwegs mit Stadtwächter Hagen. Führung über den Weihnachtsmarkt und zur Geschichte der Stadt Schlitz mit den passenden Schnäpsen für die Großen und „Drachenblut“ für die Kleinen. Termine für offene Stadtführungen »

Genießen Sie in der Gruppe (ab 10 Personen) den Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt und entdecken Sie geheimnisvolle Ecken der Stadt Schlitz gemeinsam mit Stadtwächter Hagen.

Leistungen:

1 x ÜN mit Frühstück
1 x Abendessen im Braustübchen oder Kaminstube, je nach Verfügbarkeit
Stadtwächtertour (ca. 1,5 h)

Pauschalpreis:

90,- € / Person im DZ

Buchung:

Hotel Vorderburg
An der Vorderburg 1
D – 36110 Schlitz
Fon    +49 (0) 6642 406 7420
Fax    +49 (0) 6642 406 7421
E-mail: info@hotel-vorderburg.de
Internet: www.hotel-vorderburg.de