Weihnachtsmarkt in Lauterbach

Advent im Garten des Hohhaus-Museums

Heimelig von Mauern umrahmt stehen die Holzbuden des Lauterbacher Weihnachtsmarktes im Garten des Hohhaus-Museums. Hier kann der Strolch seinen verlorenen Strumpf selbstgestrickt neu erstehen, denn vor allem Kunsthandwerkliches finden wir in den Ständen. Weihnachtliche Klänge wehen von der Bühne herüber, während wir zwischen Selbstgemachtem aus Holz, Glas, Wolle und Stoff stöbern. Wenn die Turmbläser Lauterbach dann aus den Fenstern des Hohhauses heraus spielen, wird uns ganz besinnlich.

 

 

 

8. Dezember        13-22 Uhr
9. Dezember        13-22 Uhr
10. Dezember      11-20 Uhr

15. Dezember        13-22 Uhr
16. Dezember        13-22 Uhr
17. Dezember      11-20 Uhr

Das komplette Programm »

Kostenfreie Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe zum Hohhaus-Garten auf dem Berliner Platz vor dem Museum und dem Parkplatz „Alter Esel“, sowie weitere im gesamten Innenstadtbereich zur Verfügung.

Offene Altstadtführung

Weihnachtliche Führung für Kinder
16. Dezember, 14 Uhr, Treffpunkt: Bühne Hohhaus-Garten

Mit dem Nachtwächter durch das weihnachtlich geschmückte Lauterbach
16. Dezember, 18 Uhr, Treffpunkt: Bühne Hohhaus-Garten

Titel
 

Leistungen:
 

Pauschalpreis:

Buchung: