Ortsteile von Wartenberg

Angersbach - Einwohner: 2.572
Der Ort wurde 812 erstmals urkundlich genannt. Die Besiedlung begann aber schon wesentlich früher, wie Funde aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. und der Bronzezeit verraten. Im 12. und 13. Jahrhundert gehörte Angersbach zum Herrschaftsgebiet der Herren von Wartenberg, später der Herren Riedesel zu Eisenbach. Das aufblühende Städtchen ist von dichten Wäldern umgeben, die zur Freizeitgestaltung einladen.

Landenhausen - Einwohner: 1.396

Auch dieser Ortsteil endstand wie Angersbach im 9. Jahrhundert n.Chr. und gehörte ebenfalls zum Herrschaftsgebiet der Herren von Wartenberg. Im Jahr 1114 werden Heinrich und Herold von Landenhausen genannt. In der Gemarkung finden sich zahlreiche Hügelgräber, die Zeugnis ablegen von der alten Besiedlung. In Landenhausen finden durch den Hessischen Radfernweg R2 und den Vulkanradweg vor allem Radsportfreunde beste Bedingungen.