Mit Naturparkführern unterwegs

Beim Wandern erleben, entdecken, staunen …
Lassen Sie sich (ver)führen.

Der Vogelsberg ist ein beliebtes Wandergebiet. Aber nur wenige wissen, welche Naturschönheiten und geologischen Besonderheiten dort zu finden sind. Das können die Naturparkführer und Naturparkführerinnen ändern – mit geführten Wanderungen. Ungewöhnliche Gesteinsformationen, kulturelle und archäologische Sehenswürdigkeiten, seltene Tiere und Pflanzengemeinschaften – im Vogelsberg gibt es all das. Doch wer komponiert die Tour, damit es erlebt werden kann? Wer plant den kleinen Abstecher zur herrlichen Fernsicht, zu einem Baumriesen oder das Picknick am rechten Platz?

Verschiedene Naturparkführer/innen und Vulkanführer/innen begleiten und leiten interessierte Wanderer durch die Natur- und Kulturlandschaft in Vogelsberg und Wetterau. An festen Terminen geht es auf Tour. Das Programm ist im Internet  zu finden oder als Broschüre erhältlich über die Region Vogelsberg Touristik GmbH, Tel. (06044) 96 48 48, www.vogelsberg-touristik.de. Neben dem umfangreichen Tourenangebot werden auch individuelle Führungen, Tages- und Mehrtagesprogramme organisiert. Dies können Themenwanderungen zu Fuß oder mit dem Rad sein. Örtliche Brauchtumsveranstaltungen können mit eingebunden werden oder ein Museumsbesuch – die Naturparkführer kennen sich aus! Organisiert oder eingebunden wird auf Wunsch z.B.

  • die Bewirtung am Rastplatz

  • die rustikale Brotzeit im Landgasthaus

  • eine Planwagenfahrt

  • eine Tonbildschau über den Vogelsberg

  • oder Kindergeburtstage im Wald


Kontakt/Buchung/Prospekte:
Informationszentrum Hoherodskopf, Am Hoherodskopf 3, 63679 Schotten,
Tel. (06044) 96 69 33-0, naturparkvogelsberg(at)t-online.de
www.naturpark-hoher-vogelsberg.de