Dunkler Himmel - Viele Sterne 

Astronomie im Vogelsberg

In den einsam gelegenen Gegenden des Vogelsbergs, fernab von größeren Städten, Industrie und Schnellstraßen - dort, wo sich Fuchs und Hasel noch "Gute Nacht" sagen, gibt es wenige der üblichen Abendveranstaltungen.

Aber …in allen klaren Nächten ist hier etwas los - ein Event, das in keiner Stadt Deutschlands mehr geboten wird: Der Life-Auftritt tausender funkelnder Sterne ist das ganze Jahr am Firmament zu bewundern – das breite Band der  Milchstrasse, unsere Nachbargalaxie Andromeda, der Sternhaufen Plejaden …
Kinder, die in der Stadt aufwachsen, haben so etwas noch nie gesehen!

Nahe dem Dörfchen Stumpertenrod in der Gemeinde Feldatal wurde eine Sternwarte gebaut, die Besuchern das ganze Jahr den Blick in den Himmel ermöglicht. Um die Neumondzeit gibt es monatlich einen offenen Abend, sowie 4 - 5 mehrtägige Treffen im Jahr, bei denen Besucher willkommen sind. Auf Anmeldung werden Gruppen, wie z.B. Schulklassen, die Sternenwelt, die Planeten und das Universum ein Stück näher gebracht. Mehr Infos und Bilder dazu gibt es unter www.sternenwelt-vogelsberg.de